MSC - Keine Preise für die Reise

Kreuzfahrten mit MSC Cruises
Antworten
hollimoni
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 56
Registriert: 02.01.2008 15:10

MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von hollimoni »

Hallo,

da wir uns in den Kopf gesetzt haben mal eine Transatlantikcruise in die Karibik zu machen fielen uns zwei akzeptable Reisen ins Auge. Mit der Lirica im November 08 Richtung Fort Lauderdale oder mit der Orchestra im Dezember über Weihnachten und Sylvester in die selbe Richtung. Leider hält sich MSC mit den Preisen sehr bedeckt, auch diverse Anfragen über Reisebüro waren ergbenislos. :confused:

Hat einer von Euch eine Idee warum der Konzern so handelt? Für alle anderen Reisen sind ja Preise draußen, der Frühbucherpreis hält ja nun auch ewig. Direkt von MSC bekomme ich als Privatmensch keine Antwort.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28496
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Holger,

ich kann das auch nicht nachvollziehen. Einerseits sind die Preise ikm Buchungssystem immer noch nicht hinterlegt, andererseits sind vereinzelte Kategorien bereits ausgebucht.

Ich tippe mal darauf, daß man bestimmten Märkten den Vorzug gibt und die deutschen Preise absichtlich später freigibt. :rolleyes:

Aber ggf. kann das Reisebüro Deines Vertrauens ja mal bei MSC anklopfen. ;)
Pjotr
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 346
Registriert: 05.11.2007 14:31

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Pjotr »

Hallo,
uns geht es ähnlich, wir haben uns auf eine Warteliste des Online-RB setzen lassen, nach Freigabe erfolgt eine Info. Sollte Interesse bestehen, wird eine PM verschickt!
Gruss!
Peter :wave:
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6585
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Gerd Ramm »

Aber ggf. kann das Reisebüro Deines Vertrauens ja mal bei MSC anklopfen
...und das kann ich bestätigen, im Klopfen ist Raoul gut ;) ;)
Viele Grüße
Gerd
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3436
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Rhein »

Hallo,

was mir bei Ausflügen in's Elsaß immer wieder auffält, ist das MSC dort Reisen, die bei uns ab 600€ angeboten werden, zu Preisen von über 2000€ für Innenkabinen aufrufen - gut möglich, wenn man erst mal dort versucht eine goße Auslastung zu bekommen, bevor man in "Billigländer" geht. Ob das aber im vereinten Europa noch lange gut geht (siehe Automobilmarkt)??? Fair finde ich das jedenfalls nicht ..............
Benutzeravatar
Trudi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 583
Registriert: 19.11.2007 21:54

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Trudi »

Raoul Fiebig hat geschrieben: Ich tippe mal darauf, daß man bestimmten Märkten den Vorzug gibt und die deutschen Preise absichtlich später freigibt. :rolleyes:
Aber ggf. kann das Reisebüro Deines Vertrauens ja mal bei MSC anklopfen. ;)
Hallo zusammen,

auch ich melde mich von der MSC Musica wieder zurück mit den besten Wünschen für das neue Jahr (einen Reisebericht werde ich in Kürze einstellen).

Nach den Erlebnissen mit deutschen Passagieren auf unserer Silversterreise kann ich durchaus verstehen, daß MSC sich hier bedeckt hält. Die Weihnachtsreise war ja noch bis auf wenige Ausnahmen in Ordnung, aber die Silversterreise (E-Man kann das bestätigen, war auch an Bord ) die deutschen Passagiere haben sich von der besten Seite gezeigt. Blamabel, da war mir der Russe der irgendwann volltrunken im Flur genächtigt hat noch lieber als unsere "Ballermann-Touristen", die sich scheinbar auf die Musica verirrt hatten.

Einige haben das Personal dazu gebracht die Tourschilder vor Wut an die Wand zu knallen bzw. die wirklich superfreundliche Bedienung so fertig zu machen, daß diese teilweise mit den Tränen zu kämpfen hatten. Neben dem üblichen Reservieren von Tischen, Stühlen und Liegen, wurde sogar eine Essensschlacht im Restaurant geboten. Das Essen war schlecht, die Getränke zu teuer, das Pooldeck überfüllt (siehe oben!!!), die Ausflüge zu teuer (billig fand ich sie zwar auch nicht - ist ja aber üblich), von Fußwegen hat man nichts gelesen...... usw. Aber unterwegs die Pommesbude aufsuchen, dort war das Essen dann vorzüglich!?! Kinder durften wegen der Beschwerden unserer Landsleute an den Spielen (Ratespiele, Dart, Minigolf etc.) nicht mehr teilnehmen (die beiden Buben von E-Man hatten daher einen tollen Urlaub!) die Erwachsenen fühlten sich durch Kinder beim Spiel gestört.... Das Restaurant, war dann auch nach Silvester immer "ausgebucht", man wollte meiner Meinung nach den Kapitän und seine Offiziere/nebst Familien diesem Pöbel nicht aussetzen.

Möchte man ein solches Publikum wirklich bevorzugt behandeln?

Liebe Grüße
Trudi
Benutzeravatar
die-zwee
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 1113
Registriert: 18.09.2007 18:44
Wohnort: Kiel . . . im schönsten Bundesland der Welt ;-)

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von die-zwee »

Hallo Trudi,

herzlich Willkommen zurück. Wir hoffen, ihr habt euch die Reise nicht allzu sehr vermiesen lassen und sind gespannt auf euren Reisebericht.

Hört sich leider fast so an, als käm nach der Kappenträgergeneration nahtlos die mit den Baseballschlägern . . . :mad: :(


Maritime Grüße aus der Nachbarschaft

Rike & Guido
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2735
Registriert: 18.09.2007 10:45
Wohnort: Schweinfurt/Main
Kontaktdaten:

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Garfield »

Trudi hat geschrieben:... die deutschen Passagiere haben sich von der besten Seite gezeigt. Blamabel, da war mir der Russe der irgendwann volltrunken im Flur genächtigt hat noch lieber als unsere "Ballermann-Touristen", die sich scheinbar auf die Musica verirrt hatten ...
Hallo Trudi,

ich bin der Überzeugung, dass solche Erscheinungen nicht notwendigerweise mit der Nationalität zusammenhängen (zumindest nicht ausschließlich), sondern eine direkte Folge der Preispolitik sind.
Wenn man wie MSC mit Kampfpreisen den Markt aufrollt, dann lockt man damit eben auch Publikum an, das - wie soll ich es ausdrücken - nicht in jeder Hinsicht dem entspricht, was man sich idealerweise vorstellt.
Wir hatten dieses Problem in 2004 auf der Costa Classica, nur auf italienisch. Die Reise war in Italien praktisch verschleudert worden, und das Benehmen so einiger Mitreisender spottete jeder Beschreibung. :mad: Da wäre mir ein Schiff voller deutscher Kappenrentner viel lieber gewesen. :rolleyes:

Ich bin übrigens auf deinen Bericht gespannt - durch die Veröffentlichung meines Berichts in 2006 habe bis heute Kontakt mit Musica-Reisenden (hätte nie gedacht, dass ein Bericht solche Resonanz hervorruft), und die Rückmeldung sind interessanterweise recht homogen.
Benutzeravatar
Trudi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 583
Registriert: 19.11.2007 21:54

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Trudi »

Garfield hat geschrieben: ich bin der Überzeugung, dass solche Erscheinungen nicht notwendigerweise mit der Nationalität zusammenhängen (zumindest nicht ausschließlich), sondern eine direkte Folge der Preispolitik sind.
Hallo Stefan,

der Meinung bin ich auch, aber die Kappenrentner auf der Weihnachtskreuzfahrt waren wirklich nicht so schlimm (das Publikum war hier nicht so deutschlastig), wie die Ballermann-Touristen der Silvesterreise (folgende Zahlen wurden uns vom Personal genannt 1.700 Deutsche, 700 Italiener, 300 Russen - Rest diverse), man bekam immer einen Stuhl, Liege etc. Lediglich wurde sich beschwert, daß die Tour zum Etna bei Nebel durchgeführt wurde, man konnte wirklich fast nichts sehen. Man hätte ihnen keine Mitteilung gegeben, daß es kalt ist (es lag Schnee), somit wollten alle das Geld zurück haben. Die Tour zum Vesuv wurde zweisprachig geführt, es hagelte Proteste - die älteren Herrschaften waren bockig, daß sie nun auch noch englisch hören mußten. Die Italiener waren zwar etwas lauter, aber eben nicht derart unfreundlich und unzufrieden wie unsere Landsleute.

Uns hat es in unserer Minigruppe trotzdem super gefallen - Bericht folgt - ich möchte erst noch ein paar Bilder hochladen, damit ich diese einfügen kann.

Gruß Trudi :wave:
jjbinksde
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 83
Registriert: 21.12.2007 19:33

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von jjbinksde »

*Schluck*

Ohje Trudi, ich weis gar nicht, ob ich deinen Bericht überhaupt noch diese Woche lesen möchte ;)
Wir machen die Reise am 20.01.08 auf der MUSICA. Und auch bei diesem gab es Kampfpreise; daher werden die Kampftrinker wohl auch nicht weit sein...
Dein leichter Wink mit dem Zaunpfahl zum Thema "Essen" trug jetzt auch nicht gerade zur Aufhellung meiner Stimmung bei :D
Jetzt weis ich gar nicht, wen ich uns als Mitreisende wünschen soll. Die grölenden Deutschen, die besoffenen Russen, oder die laute italienische Großfamilie mit einem Rudel Bambinos.....
Gab es wenigstens etwas Positives ???

besorgter Gruß
Holger
hollimoni
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 56
Registriert: 02.01.2008 15:10

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von hollimoni »

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo Holger,

ich kann das auch nicht nachvollziehen. Einerseits sind die Preise ikm Buchungssystem immer noch nicht hinterlegt, andererseits sind vereinzelte Kategorien bereits ausgebucht.

Ich tippe mal darauf, daß man bestimmten Märkten den Vorzug gibt und die deutschen Preise absichtlich später freigibt. :rolleyes:

Aber ggf. kann das Reisebüro Deines Vertrauens ja mal bei MSC anklopfen. ;)
Hallo Raoul,

wie ich schon schrieb, ich habe schon diverse Reisebüros mal interessehalber drauf gesetzt aber immer mit demselben Erfolg das keine Preise genannt werden konnten. Die einzigste Antort war das ca März was Genauses raus kommen soll.
Das wäre natürlich bescheiden wenn jetzt schon einzelne Kategorien ausgebucht wären ohne irgendwelche preislichen Hintergründe zu wissen. Es ist natürlcih keine Buchung momentan möglich einnfach aufs Blaue hinein, das macht mich schon ein wenig betroffen.
Benutzeravatar
Trudi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 583
Registriert: 19.11.2007 21:54

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Trudi »

die-zwee hat geschrieben:...sind gespannt auf euren Reisebericht.
Hallo Ihr zwei,

den Reisebericht findet Ihr unter

http://www.kreuzfahrten-treff.de/viewto ... ?f=5&t=269

Tschüß :wave:
Benutzeravatar
Trudi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 583
Registriert: 19.11.2007 21:54

Re: MSC - Keine Preise für die Reise

Beitrag von Trudi »

jjbinksde hat geschrieben:*Schluck*
Ohje Trudi, ich weis gar nicht, ob ich deinen Bericht überhaupt noch diese Woche lesen möchte ;)
Hallo Holger,

solltest Du aber... http://www.kreuzfahrten-treff.de/viewto ... ?f=5&t=269

Mein Tip, laßt Euch von den Nörglern den Urlaub nicht vermiesen!!! Uns hat es wie letztes Jahr supergut gefallen.

Viel Spaß und schönes Wetter

Gruß Trudi
Antworten