MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Kreuzfahrten mit MSC Cruises
Antworten
blaquebeat
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 13.05.2010 20:21

MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von blaquebeat »

Hallo an alle!

Meine Freundin und ich sind echte Glückspilze....wir haben vor 2 Monaten eine Kreuzfahrt auf der MSC Magnifica gewonnen!! ;) Wir fahren vom 29.05.10 bis 05.06.10 die Route durchs östliche Mittelmeer...also

Venedig – Bari – Katakolon (Olympia) – Izmir – Istanbul – Tag auf See – Dubrovnik – Venedig

Es ist unsere erste Kreuzfahrt und wir freuen uns riesig. Wahrscheinlich wären wir ohne den Gewinn nie auf die Idee gekommen selbst eine Kreuzfahrt zu buchen...aber ich kann mir gut vorstellen, dass es nicht unsere letzte bleiben wird.

Ich habe gerade gesehen, dass diese Reise komplett ausgebucht ist... vielleicht ist ja jemand aus dem Forum mit dabei?

Eigentlich wollte wir nach Venedig und zurück fliegen, das hat leider aus verschiedenen Gründen nicht so geklappt wie wir wollten. Deshalb sollten wir eigentlich über MSC mit dem Bus ab Hamburg fahren. Der Bus fährt nun aber erst ab Nürnberg, MSC hat uns deshalb ICE-Tickets von Hamburg nach Nürnberg mitgeschickt. Auf dem Rückweg das gleiche.

Habe viel über MSC gelesen...leider bisher auch viel schlechtes. Ich kann bis jetzt nur sagen, dass wir mit dem Service (vor der Reise) sehr zufrieden sind. Ich hoffe natürlich, dass es so bleibt. Die schlechten Erfahrungen die wir bisher gelesen haben werden uns auf jeden Fall nicht beeinflussen.

Hoffentlich spielt das Wetter mit, dass ja zur Zeit im östlichen Mittelmeergebiet nicht so toll sein soll..also drückt mit mir die Daumen ;)

Klar haben wir viel gelesen und uns informiert...über die MSC Magnifica, die Route und Kreuzfahrten allgemein und die Freude auf diese Reise wird immer größer....einige kleine Fragen bleiben dennoch bisher für uns unbeantwortet und wir hoffen, hier passende Antworten darauf zu bekommen :)

1.Darf man das Schiff – wenn es im Hafen liegt – so oft betreten und verlassen wir man will...oder wird es problematisch?
2.Falls jemand die Route bzw. einzelne Häfen kennt: Wo ist es möglich auf eigene Faust Strandausflüge zu machen? Kann mir vorstellen, dass der nächste Strand von einzelnen Hafengebieten sehr weit entfernt ist??
3.Hat jemand Tipps, was man sich unbedingt angucken sollte? Einige Sachen habe ich im „Destinationen“-Forum natürlich schon gelesen...aber vielleicht kommt ja noch der ein oder andere Tipp :)
4.Darf man sich die Brücke des Schiffes angucken? Wahrscheinlich eher nicht, oder?
5.Ich nehme an, dass auf der Magnifica ganz normale Steckdosen auf den Kabinen sind?
6.Wird kontrolliert was man von einem Landausflug mit aufs Schiff nimmt?
7.Auf dem Deckplan habe ich gesehen, dass wird leider eine Kabine bekommen haben, die nur durch eine Verbindungstür von der Nebenkabine getrennt ist... hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?

Mit Sicherheit kommen vor unserer Abfahrt noch weitere Fragen auf, die ich dann eventuell auch noch hier stelle...aber im Voraus möchte ich mich schon einmal für die Antworten auf die obigen Fragen bedanken.

Sorry für den langen Text :)

Mit besten Grüßen aus Hamburg
Sebastian
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6592
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von Gerd Ramm »

Hallo Sebastian
willkommen im Forum.
Bein Einchecken wird ein Foto gemacht, welches dann auf einer Magnetkarte ist, mir der Du jederzeit das Schiff verlassen kannst, sie dient als Zahlungsmittel und Türöffner.
Bari wird ein "technischer Stopp" sein, um die "Süditaliener" aufzunehmen.
Dubrovnik wäre als Strandbesuch zu schade, eine sehr hübsche Stadt will entdeckt werden.
Genauso Istanbul, hier würde ich schon einen organisierten Ausflug machen, eine 10 Mio Stadt!
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28625
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Sebastian,

erst einmal herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zur gewonnenen Kreuzfahrt! :wave:
1.Darf man das Schiff – wenn es im Hafen liegt – so oft betreten und verlassen wir man will...oder wird es problematisch?
Man darf das Schiff so oft verlassen und wieder betreten wie man möchte.
2.Falls jemand die Route bzw. einzelne Häfen kennt: Wo ist es möglich auf eigene Faust Strandausflüge zu machen? Kann mir vorstellen, dass der nächste Strand von einzelnen Hafengebieten sehr weit entfernt ist??
Die Route ist nicht gerade eine ausgesprochene "Strandroute". In Katakolon und Dubrovnik dürfte man noch die besten Chancen haben, ohne größeren Aufwand individuell an einen schönen Strand zu kommen. Bari kenne ich leider aus eigener Erfahrung nicht.
3.Hat jemand Tipps, was man sich unbedingt angucken sollte? Einige Sachen habe ich im „Destinationen“-Forum natürlich schon gelesen...aber vielleicht kommt ja noch der ein oder andere Tipp :)
Die Altstadt von Dubrovnik ist sehr lohenswert, ebenso Equesus (ab Izmir). Und in Istanbul hat man letztlich die "Qual der Wahl" - wie in den meisten Weltstädten. :)
4.Darf man sich die Brücke des Schiffes angucken? Wahrscheinlich eher nicht, oder?
Unter normalen Umständen leider nicht. Das israelische Sicherheitspersonal bei MSC gilt zudem als äußerst paranoid.
5.Ich nehme an, dass auf der Magnifica ganz normale Steckdosen auf den Kabinen sind?
Ja, richtig.
6.Wird kontrolliert was man von einem Landausflug mit aufs Schiff nimmt?
Ja, die Kontrollen entsprechen denen am Flughafen (Röntgengerät für Taschen etc.) und individuelle Kontrolle der Passagiere-
7.Auf dem Deckplan habe ich gesehen, dass wird leider eine Kabine bekommen haben, die nur durch eine Verbindungstür von der Nebenkabine getrennt ist... hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?
Ich hatte schon mehrfach eine solche Kabine und habe sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht. In den meisten Fällen hat die Nachbarkabine nicht sonderlich gestört. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Bema
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 373
Registriert: 16.11.2007 14:24
Wohnort: Oberstdorf/Bayern

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von Bema »

Hallo Sebastian,

wir haben die gleiche Route auf der MSC Poesia gemacht:

http://www.kreuzfahrten-treff.de/der-re ... t1671.html

ich wünsche euch eine traumhafte Reise mit super Wetter! :thumb:
Falls Du noch Fragen hast , helfe ich gerne (sofern mein Gedächtnis mitspielt :D )
Rheinländerin
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 234
Registriert: 16.01.2010 23:15

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von Rheinländerin »

Hallo Sebastian,

Glückwunsch, da habt Ihr eine tolle Reise gewonnen!

Ich bin die Route auf dem fast baugleichen Schwesternschiff, der Orchestra gefahren und fand sie klasse. Abwechslungsreich und schön- mir wären die Destinationen ehrlich gesagt zu schade zum Baden.

Wir hatten auch eine Balkonkabine mit Verbindungstür und haben von unseren Nachbarn praktisch nix gehört, die Türen sind natürlich verschlossen und sehr gut gedämmt.

Viel Spaß! :wave:
Tinetatz
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 50
Registriert: 22.04.2009 12:02
Wohnort: Wadersloh
Kontaktdaten:

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von Tinetatz »

Hallo und herzlich willkommen im Kreise der Kreuzfahrt-Süchtigen ( warte es ab, nach der 1. Reise ist man infiziert...)!

Eine tolle Route fahrt Ihr ! Wir sind die gleiche Tour letztes Jahr mit der Poesia gefahren und waren ausnahmslos in allen Häfen individuell unterwegs - gar kein Problem. Insbesondere Istanbul ist das absolute Highlight ( mit der Straßenbahn Linie 38 kommst Du übrigens an fast allen Sehenswürdigkeiten vorbei ), Auf meiner HP habe ich einige Infos zur Route zusammengefasst und in unserem Blog von der Poesia finden sich auch einige Tipps direkt von der Tour http://www.kids-on-cruise.de/blog sowie jede Menge Bilder zur Route und den Destinationen.
In Katakolon kannst Du Dir ganz einfach einen Mietwagen nehmen. Wenn Ihr aus dem Hafen raus kommt, ist ein kleines Stück den Weg hoch, hinter dem Parkplatz links direkt eine Autovermietung. Seit etlichen Jahren arbeitet hier eine sehr nette deutsche Dame.Ein Fiat punto kostet 40€ pro Tag, nagelneu, keine Kaution, Strassenkarte zum antiken Olympia bekommt Ihr ebenfalls. Absolut unkompliziert, nach der Tour einfach Schlüssel abgeben, fertig. Man sollte allerdings zeitig vom Schiff ( lange liegt das Schiff dort ja ohnehin nicht)
In die Altstadt von Dubrovnik kommt Ihr mit dem Bus ( dann müsst Ihr vorher ein paar Euros in Kuna tauschen ) oder mit dem Taxi ( nehmen Euros...)
In Dubrovnik sind wir von der Altstadt vom alten Hafen aus dann mit dem Boot außen herum zur Poesia bzw. zum neuen afen zurückgefahren - eien tolle tour ( ca 1 Std. ) - Sandstrände gibt es in der Ecke aber eher nicht, Kies und Felsen, aber traumhaft schön.

Die Taschen werden durchleuchtet und potentiell gefährliche Gegenstände müssen wohl auch schon das ein oder andere mal abgegeben werden. Steckdosen zum Laden von Handy und Co gibt es auf der Kabine - ganz normale Spannung etc.

Freut Euch auf eine tolle Route mit schönen Destinationen - An den Strand zu fahren, wäre definitiv zu schade....

Lieben Gruß Tine
blaquebeat
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 13.05.2010 20:21

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von blaquebeat »

WOW...als erstes einmal ein Danke für die schnellen Antworten..so fix hatte ich nicht damit gerechnet!!
shiplover2002 hat geschrieben: Bein Einchecken wird ein Foto gemacht, welches dann auf einer Magnetkarte ist, mir der Du jederzeit das Schiff verlassen kannst, sie dient als Zahlungsmittel und Türöffner.
Hmm.. das ist ja schon mal gut... bin ich auch eigentlich von ausgegangen...nur hatte ich irgendwo gelesen (finde die Seite nicht mehr) auf der jemand Bedenken geäußert hatte, dass dies möglich sei.
Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo Sebastian,

erst einmal herzlich willkommen im Forum und Glückwunsch zur gewonnenen Kreuzfahrt! :wave:
Danke! :)
Die Route ist nicht gerade eine ausgesprochene "Strandroute". In Katakolon und Dubrovnik dürfte man noch die besten Chancen haben, ohne größeren Aufwand individuell an einen schönen Strand zu kommen. Bari kenne ich leider aus eigener Erfahrung nicht.
Hmm...dass es nicht die Strandroute ist, ist kein Problem...wir dachten eigentlich auch nur dran...an einem Hafen vielleicht mal ein bisschen an den Strand zu gehen, bei dem es gut möglich ist.
Unter normalen Umständen leider nicht. Das israelische Sicherheitspersonal bei MSC gilt zudem als äußerst paranoid.
Hmm..das war leider zu erwarten...wäre natürlich schön gewesen aber man kann nicht alles haben ;)
Ja, die Kontrollen entsprechen denen am Flughafen (Röntgengerät für Taschen etc.) und individuelle Kontrolle der Passagiere-
Hmm okay..gibt es denn irgendetwas, was man nicht mit aufs Schiff nehmen darf? Also Waffen usw klar...aber sonst irgendwelche Ausnahmen?
Ich hatte schon mehrfach eine solche Kabine und habe sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht. In den meisten Fällen hat die Nachbarkabine nicht sonderlich gestört. Ausnahmen bestätigen die Regel.
Das beruhigt mich...ich schlafe aber in der Regel sowieso sehr fest ;)

PS: Schöne Homepage mit einigen guten Tipps!! Danke
Bema hat geschrieben:Hallo Sebastian,

wir haben die gleiche Route auf der MSC Poesia gemacht:

http://www.kreuzfahrten-treff.de/der-re ... t1671.html

ich wünsche euch eine traumhafte Reise mit super Wetter! :thumb:
Falls Du noch Fragen hast , helfe ich gerne (sofern mein Gedächtnis mitspielt :D )
Hey, danke...schöner Bericht... Fragen kommen bei uns mit Sicherheit noch auf...also komme ich auf dein Angebot zurück ;)

Rheinländerin hat geschrieben:Hallo Sebastian,

Glückwunsch, da habt Ihr eine tolle Reise gewonnen!
Danke!
Ich bin die Route auf dem fast baugleichen Schwesternschiff, der Orchestra gefahren und fand sie klasse. Abwechslungsreich und schön- mir wären die Destinationen ehrlich gesagt zu schade zum Baden.

Wir hatten auch eine Balkonkabine mit Verbindungstür und haben von unseren Nachbarn praktisch nix gehört, die Türen sind natürlich verschlossen und sehr gut gedämmt.

Viel Spaß! :wave:
Hört sich gut an :)


Eine tolle Route fahrt Ihr ! Wir sind die gleiche Tour letztes Jahr mit der Poesia gefahren und waren ausnahmslos in allen Häfen individuell unterwegs - gar kein Problem. Insbesondere Istanbul ist das absolute Highlight ( mit der Straßenbahn Linie 38 kommst Du übrigens an fast allen Sehenswürdigkeiten vorbei ), Auf meiner HP habe ich einige Infos zur Route zusammengefasst und in unserem Blog von der Poesia finden sich auch einige Tipps direkt von der Tour http://www.kids-on-cruise.de/blog sowie jede Menge Bilder zur Route und den Destinationen.
In Katakolon kannst Du Dir ganz einfach einen Mietwagen nehmen. Wenn Ihr aus dem Hafen raus kommt, ist ein kleines Stück den Weg hoch, hinter dem Parkplatz links direkt eine Autovermietung. Seit etlichen Jahren arbeitet hier eine sehr nette deutsche Dame.Ein Fiat punto kostet 40€ pro Tag, nagelneu, keine Kaution, Strassenkarte zum antiken Olympia bekommt Ihr ebenfalls. Absolut unkompliziert, nach der Tour einfach Schlüssel abgeben, fertig. Man sollte allerdings zeitig vom Schiff ( lange liegt das Schiff dort ja ohnehin nicht)
In die Altstadt von Dubrovnik kommt Ihr mit dem Bus ( dann müsst Ihr vorher ein paar Euros in Kuna tauschen ) oder mit dem Taxi ( nehmen Euros...)
In Dubrovnik sind wir von der Altstadt vom alten Hafen aus dann mit dem Boot außen herum zur Poesia bzw. zum neuen afen zurückgefahren - eien tolle tour ( ca 1 Std. ) - Sandstrände gibt es in der Ecke aber eher nicht, Kies und Felsen, aber traumhaft schön.

Die Taschen werden durchleuchtet und potentiell gefährliche Gegenstände müssen wohl auch schon das ein oder andere mal abgegeben werden. Steckdosen zum Laden von Handy und Co gibt es auf der Kabine - ganz normale Spannung etc.

Freut Euch auf eine tolle Route mit schönen Destinationen - An den Strand zu fahren, wäre definitiv zu schade....

Lieben Gruß Tine
Danke Tine für diese tollen und vor allem so präzisen Tipps... scheinen sehr sehr hilfreich für uns zu sein! Daran werden wir uns wohl orientieren.

PS: Tolle Homepage!

Eine Frage die gerade noch bei mir aufkam...

ich bin ein Nachtmensch.... hat man nachts irgendwelche Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben? Also Bars, Casino und die Disco wird wohl geöffnet sein, oder?

Sorry für die eine oder andere dumme Frage...aber wenn man gar nichts weiß... :p
Rheinländerin
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 234
Registriert: 16.01.2010 23:15

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von Rheinländerin »

...klar kannst Du durchmachen, wenn Du das eine Woche schaffst :lol: :lol: ... es ist ein italienisches Schiff, in Italien geht man nicht früh ins Bett!
Einige Bars, das Casino und die Disse haben je nach Nachfrage bis in die frühen Morgenstunden geöffnet- allerdings kann es je nach Reisezeit und Familienanteil variieren. Wir wählen immer die zweite Essenssitzung, sie beginnt meist um 21.00 Uhr, um 23.00 Uhr ist dann z.B. Theater, um 24.00 Uhr Mitternachtssnack/-buffet und anschließend könnte man das Schiff unsicher machen. Falls man nicht zu kaputt vom Tag ist oder früh aufstehen möchte, um einen Ausflug zu machen, oder, oder, oder.
Die Öffnungs-/Essenzeiten stehen übrigens im Bordprogramm, das jeden Abend auf der Kabine für den nächsten Tag liegt- denn sie variieren je nach Liegezeiten mitunter!

Viele Grüße!
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6592
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von Gerd Ramm »

Sorry für die eine oder andere dumme Frage
Sowas gibts bei uns nicht, es wird jede Frage beantwortet.
Übrigens wenn Ihr nur schwimmen wollt, es gibt Pools auf den Schiffen...
AnjaP
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 18
Registriert: 21.01.2008 11:32
Wohnort: Ostwald/Frankreich

Re: MSC Magnifica - 29.05.10 bis 05.06.10

Beitrag von AnjaP »

Eine tolle Route fahrt Ihr ! Wir sind die gleiche Tour letztes Jahr mit der Poesia gefahren und waren ausnahmslos in allen Häfen individuell unterwegs - gar kein Problem.
Hallo tinetatz,

habe mir euren netten blog angeschaut ! Wie seid ihr von Bari nach castel del monte gekommen ? Bari kennen wir nämlich auch schon, werden Ende Oktober die Magnifica Route machen.

Für den Mietwagen in Katakolon kommt bestimmt noch Sprit dazu. Wie wurde der berechnet ?
Wart ihr in Ephesus ?

Vielen Dank für die Auskünfte
Anja
Antworten