MSC Splendida

Kreuzfahrten mit MSC Cruises
Benutzeravatar
snoopy27
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 151
Registriert: 05.02.2009 13:02

MSC Splendida

Beitrag von snoopy27 »

wo finde ich schöne bilder von der msc splendida? aussenansicht.
hab das internet durchforstet. leider bin ich nur wenige gestossen.
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 5810
Registriert: 02.07.2008 11:58
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: MSC Splendida

Beitrag von OHV_44 »

... u.a. hier :cool:
Klickst einfach auf "Ship Alphabet" und dann auf "M". ;)

Gruß Micha
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28632
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: MSC Splendida

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo snoopy27,

Außenaufnahmen der "MSC Splendida" gibt es z.B. hier.
Benutzeravatar
snoopy27
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 151
Registriert: 05.02.2009 13:02

Re: MSC Splendida

Beitrag von snoopy27 »

danke! sind tolle bilder :cool:

bei meiner route ist u.a. alexandria dabei. ägypten.
ich war noch nie da und mich würde der ausflug zu den pyramiden reizen.
der ausflug kostet aber über € 100,-,
kennt jemand den ausflug? man fährt glaub ich fast 3 stunden eine strecke, richtig?
zahlt es sich aus?

ich war noch die in ägypten und möcht dort auch keine woche urlaub verbringen.
daher kommt mir der anlaufhafen sehr gelegen um mir ein bild von diesem land zu machen.

grüße
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2893
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: MSC Splendida

Beitrag von marcookie »

Hier die Ausen- UND Innenaufnahmen.

Auf der rechten Spalte ist ein Wort zu finden: "MSC Splendida", da anklicken.

Viel Spaß
Marc
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6972
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: MSC Splendida

Beitrag von HeinBloed »

snoopy27 hat geschrieben:danke! sind tolle bilder :cool:

bei meiner route ist u.a. alexandria dabei. ägypten.
ich war noch nie da und mich würde der ausflug zu den pyramiden reizen.
der ausflug kostet aber über € 100,-,
kennt jemand den ausflug? man fährt glaub ich fast 3 stunden eine strecke, richtig?
zahlt es sich aus?

ich war noch die in ägypten und möcht dort auch keine woche urlaub verbringen.
daher kommt mir der anlaufhafen sehr gelegen um mir ein bild von diesem land zu machen.

grüße
Hallo,

wir waren ja mit der MSC MUSICA dort und hatten allerdings einen Privatausflug nach Gizeh gebucht.

In der Tat fährst du 3 bis 3 1/2 Stunden je Strecke.

Von den Mitreisenden, die auf der Schiffstour mit dabei waren, wissen wir, dass sie quasi "gekipnappt" und "genötigt" wurden.

Der Bus fuhr vor der Rückfahrt an einer Papyrusfabrik vorbei, damit man sich ein Bild von diesem Land machen konnte (inkl. Herstellung von Papyrus). Es war jedoch wie auf einer Kaffeefahrt: es ging erst wieder zurück nach Alexandria als genügend Umsatz in der Papyrusfabrik gemacht wurde.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
snoopy27
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 151
Registriert: 05.02.2009 13:02

Re: MSC Splendida

Beitrag von snoopy27 »

oh... das hört sich gar nicht gut an :rolleyes:
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6592
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: MSC Splendida

Beitrag von Gerd Ramm »

Hallo snoopy
Du mußt wissen, dass rund um das Mittelmeer immer ein kommerzieller Stop dabei ist auch bei "Privatführungen".
Der Ausflug ist aber sehr zu empfehlen denn die Pyramiden sind schon sehenswert. Ausserdem fahrt ihr am Suezkanal entlang und es ist schon ein Erlebnis, wenn man die Schiffe durch die Wüste fahren sieht. Lass Dich von dem Gerede nicht abschrecken auch wenn jetzt wieder die "Pyramidenmaffia" ind Spiel kommt, die Dir unbedingt einen Ritt auf dem Kamel andrehen will.
Rheinländerin
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 234
Registriert: 16.01.2010 23:15

Re: MSC Splendida

Beitrag von Rheinländerin »

Hallo Snoopy,

wir haben den Ausflug Gizeh, Memphis, Saqqara gemacht und ja, es ist eine lange Busfahrt, aber wir haben schon die Fahrt als Möglichkeit gesehen, etwas vom Land zu sehen. Der Bus war übrigens modern, klimatisiert und wir haben ein gutes, reichhaltiges Mittagessen inkl. Getränken in einem guten Hotel in Kairo (Möpi?) mit ordentlichen Sanitärräumen eingenommen, da gabe es nix zu moppern.
Man hat verdammt wenig Zeit, sich die einzelnen Highlights anzusehen, es ist mehr ein Reinschnuppern. Wir waren vorher in Ägypten nur zum Baden am roten Meer und für uns war es eine tolle Möglichkeit, einen Einblick in die kulturelle Seite des Landes zu gewinnen. Und unseren Kindern war es wichtig, "einmal die Pyramiden zu sehen".
Organisiert war es gut und das von Hein-Blöd zitierte Kidnapping dauerte bei uns höchstens ne knappe halbe Stunde, wir haben nix gekauft, wurden auch nicht genötigt. Aber ich hätte definitiv darauf verzichten können, keine Frage, überflüssig diese Verkaufsveranstaltungen.
Uns ist der Ausflug in guter und beeindruckender Erinnerung, uns war allerdings auch klar, dass es leicht stressig und wenig individuell sein wird. Und wann kommt man wieder nach Kairo? Vermutlich schneller als man denkt auf ner Kreuzfahrt... :lol: :lol: :lol:

Viele Grüße!
Benutzeravatar
snoopy27
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 151
Registriert: 05.02.2009 13:02

Re: MSC Splendida

Beitrag von snoopy27 »

hallo rheinländerin.

dass ich mich nicht auf einen entspannten tag einstellen muss, ist mir klar.
aber wie du sagst, find das "reinschnuppern " schon ok und spannend.
ich kann mir den ablauf ca. vorstellen, durch die bereits erlebten ausflüge.
aber ägypten ist dann doch nochmal was anderes.


hat mir geholfen dein beitrag, danke :cool:
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6972
Registriert: 05.11.2007 20:49
Kontaktdaten:

Re: MSC Splendida

Beitrag von HeinBloed »

shiplover2002 hat geschrieben:Ausserdem fahrt ihr am Suezkanal entlang und es ist schon ein Erlebnis, wenn man die Schiffe durch die Wüste fahren sieht.
Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, geht es eigentlich 3 Stunden lang stracks auf die Autobahn, die nicht am Suez-Kanal entlang führt.

Das sieht man wohl nur, wenn man die Tour von Port Said aus startet.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6592
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: MSC Splendida

Beitrag von Gerd Ramm »

Das sieht man wohl nur, wenn man die Tour von Port Said aus startet.
so ist es, hab ich im Nachhinein festgestellt.
Benutzeravatar
Trudi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 583
Registriert: 19.11.2007 21:54

Re: MSC Splendida

Beitrag von Trudi »

snoopy27 hat geschrieben: bei meiner route ist u.a. alexandria dabei. ägypten.
ich war noch nie da und mich würde der ausflug zu den pyramiden reizen.
der ausflug kostet aber über € 100,-, kennt jemand den ausflug? man fährt glaub ich fast 3 stunden eine strecke, richtig?
zahlt es sich aus? ich war noch die in ägypten und möcht dort auch keine woche urlaub verbringen. daher kommt mir der anlaufhafen sehr gelegen um mir ein bild von diesem land zu machen.
Hallo snoopy27,

es lohnt sich - wir machten die Tour nach Gizeh, nach Sakkara, Memphis und bei der dritten Anreise haben wir die Stadtrundfahrt Alexandria gemacht.
Alle Toure haben wir mit MSC gemacht und alle waren vollkommen o.k. Ich bin jetzt Frau und möchte auch etwas mitbringen, daher haben mich die informativen Stops in Kairo, wo u.a. auch die Herstellung der Papyros vorgeführt wurde auch interessiert. Andenken für mich und die Familie habe ich auch mitgenommen, weil ich es schon vorher wollte, nicht weil es mir aufgezwungen wurde. Meine Goldkartuschen hat Rudi schon vor 25 Jahren aus Kairo mitgebracht, aber für Tochter und Enkelin wollte ich ebenfalls diese Namenskartuschen mitbringen. Kartuschen bekommt man auch ggf. in Berlin im Ägyptischen Museum oder heutezutage sogar im Supermarkt, aber keine Namenskartuschen.

Wie Du schon sagst - 1 Woche Urlaub würde auch ich in diesem Land nicht machen, aber ich bin froh die o.g. Ausflüge gemacht zu haben. Privat organisiert würde ich es allerdings nicht wagen. Ich weiß nicht, ob bei privat organisierte Touren auch das Mittagsbuffet im 5* Hotel inbegriffen ist. Es war auch nicht berauschend aber wie bereits berichtet kann man einen sauberen Boxenstop einlegen.

Wir bevorzugen die organisierten Touren. Die MSC-Touren werden von Sicherheitsbeamten begleitet. Der Sicherheitsbeamte hält auch so gut wie möglich lästige Verkäufer von den Passagieren fern. Wichtig aber auch, wenn ein MSC-Bus fehlt wartet das Schiff, bleibt aber ein privates Taxi aus, fährt das Schiff nach einer gewissen Zeit.

Meine Berichte findest Du
MUSICA hier
POESIA hier
Splendida hier.

Gruß Trudi


Gruß Trudi
Benutzeravatar
snoopy27
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 151
Registriert: 05.02.2009 13:02

Re: MSC Splendida

Beitrag von snoopy27 »

hallo trudi

danke für deinen informativen beitrag!

lg
silke
Eberhard Fruck
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 644
Registriert: 18.10.2008 18:17
Wohnort: bei Rhein-km 0

Re: MSC Splendida

Beitrag von Eberhard Fruck »

Hallo snoopy27,
wir sind heute von der Splendida Östl. Mittelmeer zurückgekommen und haben auch einen Kairo-Ausflug mit MSC unternommen.
WIr haben ALE04 gebucht, für 120 € pP. Zuerst ab 9 Uhr rund 3 Std. Busanreise über die Wüstenstraße (der man die Wüste allerdings aufgrund ganzjähriger Bewässerung nicht ansieht), dann 30 Min. Pyramiden, mit dem Bus 1/2 km runter zum Sphinx, nochmal 30 Minuten, dann Papyrus-Institut und Souvenirshop, auch rd. 30 Minuten, weiter zur Zitadelle mit Ali-Mohammed bzw. Alabaster-Moschee, nochmal eine gute halbe Stunde, dann auf eine schwimmendes Restaurant, mit gutem Essen bei einer Minicruise (1 Std.) auf dem Nil, dabei etwas Touri-Folklore und Bauchtanz. Dann Rückfahrt, um 21:15 waren wir wieder in Alexandria.
Wenn man einen guten Reiseführer erwischt, lohnt sich der Ausflug bestimmt. Unserer gestaltete die Busfahrt nach Kairo kurzweilig mit einer Einführung in Land und Leute, Geschichte etc.
Bei der kurzen Verkaufsveranstaltung haben wir uns brav die Papyrusausstellung angesehen, dann zu unserem Verkäufer (hinter jedem Paar schleicht einer her) freundlich aber bestimmt "Thank you" gesagt, dann sind wir einen Stock höher in den Souvenirshop (vorher lassen Sie einen sowieso nicht gehen). Dort haben wir uns ebenfalls brav alles angesehen, und für 3 Euro einen Kühlschrankmagneten in Form der Nofretete-Büste gekauft.
Die Rückfahrt - ohne Reiseleiter - erfolgte dösend, schlafend, sinnierend... Das kann man schon mal aushalten.
Der Bus war top, mit WC, das allerdings ab Kairo nicht mehr nutzbar war, da doch einige wohlerzogene Damen darin regelrecht wüteten.
WIr waren auf jeden Fall froh, den Ausflug gebucht zu haben (den einzigen übrigens, ansonsten haben wir uns überall auf eigene Faust umgesehen.

Bald mehr dazu auf splendidakreuzfahrt.de
Viele Grüße
Eberhard
Benutzeravatar
snoopy27
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 151
Registriert: 05.02.2009 13:02

Re: MSC Splendida

Beitrag von snoopy27 »

hallo eberhard!

danke für deine erfahrungsbericht! hatte den ausflug ALE04 auch im auge. :)
du hast recht, es kommt immer viel auf den reiseleiter an.
da hatte ich auch schon meine erlebnisse... das geld kann sich auszahlen. aber es gibt reiseleiter, da
ärgert man sich im nachhinein. aber das kann man leider vorher nie wissen. :rolleyes:

freu mich auf den kompletten bericht! :cool:

lg
silke
Benutzeravatar
Trudi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 583
Registriert: 19.11.2007 21:54

Re: MSC Splendida

Beitrag von Trudi »

Ebi-Wan hat geschrieben:... Bald mehr dazu auf splendidakreuzfahrt.de Eberhard
Hallo Eberhard,

ich freue mich schon darauf. Wir hatten damals die Tour Pyramiden und Ägyptisches Museum, wie ich bereits an anderer Stelle geschrieben habe, hatten wir ausreichend Zeit überall zur Verfügung. Es freut mich, daß Euch der Ausflug "scheinbar" gut gefallen hat. Wie hat Euch das Schiff gefallen?

Gruß Trudi
Eberhard Fruck
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 644
Registriert: 18.10.2008 18:17
Wohnort: bei Rhein-km 0

Re: MSC Splendida

Beitrag von Eberhard Fruck »

Trudi hat geschrieben:Wie hat Euch das Schiff gefallen?
Hallo Trudi,
Das Schiff war ebenso toll wie die Fantasia, mit der Qualität des Essens und des Service waren wir diesmal nicht so zufrieden. Dennoch war's wieder eine wunderschöne Kreuzfahrt.

Liebe Grüße
Eberhard
Benutzeravatar
Trudi
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 583
Registriert: 19.11.2007 21:54

Re: MSC Splendida

Beitrag von Trudi »

Ebi-Wan hat geschrieben:... mit der Qualität des Essens und des Service waren wir diesmal nicht so zufrieden. Dennoch war's wieder eine wunderschöne Kreuzfahrt....
Hallo Eberhard,

schade, bei unseren Reisen waren wir wieder dem Preis-/Leistungsverhältnis angemessen zufrieden. Die Qualität und Präsentation der Speisen war genauso gut und besser als bisher und der Service teilweise besser als zuvor. Der einzige Kritikpunkt meinerseits wäre - zuwenig Toiletten auf Deck 14 - Buffet-Restaurant!

Gruß Trudi :wave:
Eberhard Fruck
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 644
Registriert: 18.10.2008 18:17
Wohnort: bei Rhein-km 0

Re: MSC Splendida

Beitrag von Eberhard Fruck »

Ja Trudi,
es steht und fällt ja mit dem Personal. Ich habe auch auf unserer Fahrt von freundlichem und kompetenten Service 'gehört'. Aber wenn, wie an unserem Tisch, beim Auflegen des Bestecks rechts und links verwechselt werden, oder Messer und Gabel zusammen schräg vor einem hingelegt werden (hingeworfen wollte ich jetzt nicht sagen), wenn Gänge vergessen werden oder mit dem Folgegang zusammen serviert werden, und das mehrfach, wenn die Glasböden im Bad während 11 Tagen nur ein einziges Mal abgewischt werden - um nur ein paar Beispiele zu nennen -, dann sind das für mich schon eklatante Mängel. Und daas Essen schmeckte allen - auch an den Nachbartischen - einfach nur fad, immer gleich und ungewürzt.

Ich wünsche schöne Osterfeiertage!

Viele Grüße
Eberhard
Antworten