Sonnendeck Seereisen

Forenregeln Kreuzfahrten-Treff.de (Stand: 30.11.2014)

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

Forenregeln Kreuzfahrten-Treff.de (Stand: 30.11.2014)

Beitragvon Raoul Fiebig am 31.10.2007 23:46

Forenregeln für Kreuzfahrten-Treff.de

1.) Besitzer und Betreiber von Kreuzfahrten-Treff.de ist die Firma Sonnendeck Seereisen - Walpert & Fiebig GbR (in der Folge Walpert & Fiebig GbR, Betreiber oder Forenbetreiber genannt), Fritz-Reuter-Str. 18, 22177 Hamburg. Walpert & Fiebig GbR ist als Besitzer verantwortlich für den laufenden Betrieb von Kreuzfahrten-Treff.de.

2.) Benutzung des Forums

a) Alle Beiträge geben ausschließlich die Meinung ihres Erstellers wieder, welche sich der Forenbetreiber ausdrücklich nicht zu eigen macht.
b) Jedem individuellen Nutzer des Forums steht die Verwendung eines Benutzernamens zu. Die Nutzung mehrerer Benutzernamen ist nicht zulässig und hat den Ausschluss des Nutzers inklusive aller genutzter Benutzernamen aus dem Forum zur Folge.
c) Benutzernamen, die den Namen oder die Domain eines Reisebüros, eines sonstigen touristischen Unternehmens oder einer sonstigen kommerziellen Webseite (auch in abgewandelter Form) enthalten, sind nicht erwünscht und werden nicht freigeschaltet. Der Betreiber behält sich vor, in Einzelfällen Ausnahmen hiervon zuzulassen, wenn es sich um einen "offiziellen" Account einer Kreuzfahrt-Reederei / eines Kreuzfahrt-Veranstalters (jedoch nicht von Reisebüros o.ä.) handelt, den eine hierzu berechtigte und entsprechend beauftragte Person unter Beachtung der Regelungen des Punkt 7 nutzt.
d) Für Signaturen und Inhalte der Profilfelder gelten die gleichen Richtlinien wie für Beiträge (siehe Punkt 7). Zusätzlich dürfen in diesen Feldern keine kommerziellen Webseiten, Reisebüros oder sonstige touristische Unternehmen genannt werden.
e) Jeder Benutzer ist verpflichtet, bei der Registrierung eine gültige, dauerhafte E-Mail-Adresse anzugeben (d.h. keine "Wegwerf-Adresse", die nur eine gewisse Anzahl an E-Mails zustellt oder nach einer gewissen Zeit verfällt). Selbstverständlich kann eine eigene E-Mail-Adresse für die Nutzung des Forums angelegt werden, solange diese regelmäßig abgerufen wird. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf unsere Erklärung zur (Nicht-)Verwendung von Benutzerdaten. Sollten E-Mails an die angegebene E-Mail-Adresse (z.B. PM-Benachrichtigungen oder von anderen Benutzern über das Forum versandte E-Mails) als unzustellbar zurücklaufen, wird der Benutzername solange gesperrt, bis der Benutzer eine aktuell gültige E-Mail-Adresse mitgeteilt hat (per E-Mail an webmaster@kreuzfahrten-treff.de).
f) Der Forenbetreiber bittet bei der Registrierung um Angabe des realen Vor- und Nachnamens jedes Users. Diese Daten werden keinesfalls veröffentlicht oder weitergegeben. Ihre Erhebung dient dem Zweck, Anmeldungen von SPAM-Bots, die das Forum mit Werbebeiträgen belästigen möchten, zu erkennen, da diese die individuellen Anmeldefelder nicht erkennen. Der Betreiber behält sich das Recht vor, Benutzer, die hier keine oder offensichtlich unrichtige Angaben machen, nicht oder nur moderiert zu aktivieren, d.h. jeder ihrer Beiträge muss zunächst von einem Moderator oder Administrator freigeschaltet werden. Dies trägt sehr effektiv dazu bei, das Forum von SPAM freizuhalten. Von diesen Einzelfällen abgesehen, ist das Forum grundsätzlich unmoderiert!

3.) Erstellen von Beiträgen und Diskussionssträngen (Threads)

a) Die Einteilung des Forums in verschiedene Unterforen ist beim Posten von Beiträgen zu beachten. Ein Thema sollte nicht in mehr als einem Unterforum eingestellt werden, Doppelpostings sind zu vermeiden. Im Interesse der Übersichtlichkeit des Forums sollte ein bestimmtes Thema zudem nicht über mehrere Diskussionsstränge (Threads) verteilt diskutiert werden. Wer etwas neues zum Thema XY hat, sollte daher in einem bestehenden Thread zum Thema XY posten, so er existiert. Bei neuen Themen kann selbstverständlich ein neuer Thread eröffnet werden. Gleiches gilt für Threads, bei denen eine Fortführung aufgrund langer Inaktivität wenig sinnvoll erscheint.
b) Beim Erstellen neuer Diskussionsstränge (Threads) sollte ein möglichst aussagekräftiger Betreff gewählt werden. Insbesondere bei Fragen trägt dies in erheblichem Maße dazu bei, dass der Thread von möglichst vielen Benutzern gelesen wird und sich die Chance auf aussagekräftige Antworten deutlich erhöht. Beispiele:
Schlecht: "Frage" - Gut: "Frage zu Landausflug in ABC-Hafen"
Schlecht: "Brauche Hilfe" - Gut: "Erfahrung mit Reederei Medusa Kreuzfahrten?"
Schlecht: "Kleiderordnung" - Gut: "Kleiderordnung bei King & Queen Cruises"

4. Aus Gründen der Übersichtlichkeit und mit Rücksicht auf User mit langsamer Internetverbindung gelten folgende Maximalwerte:

a) Signaturen:
- Gesamtlänge (inkl. Kreuzfahrtticker-Codes, Bild-URLs etc.) von 800 Zeichen
- sechs Zeilen Text (Leerzeilen nicht inbegriffen, solange nicht mehrere Leerzeilen aufeinander folgen)
- sechs Bilder / Kreuzfahrt-Countdowns mit einer Bildgröße von maximal jeweils 550x116 Pixeln und einer Gesamtgröße der Bilddateien von maximal 100 kB. Es wird darum gebeten, die Bilder / Kreuzfahrt-Countdowns platzsparend einzusetzen, z.B. indem zwei Bilder / Kreuzfahrt-Countdowns nebeneinander statt untereinander platziert werden.

b) Profilbilder / Avatare: Bildgröße 90x90 Pixel, Dateigröße 50 kB. Die User verpflichten sich, ausschließlich Bilder für Avatare hochzuladen, an denen sie die uneingeschränkten Urheberechte besitzen oder für deren Verwendung eine schriftliche Genehmigung des Rechteinhabers vorliegt. Avatare, die Logos von Reisebüros, eines Touristikunternehmens oder einer sonstigen kommerziellen Webseite - auch in abgewandelter Form - beinhalten, sind nicht zulässig. Gleiches gilt für Avatare, die als Werbung für ein Produkt verstanden werden können.

c) Bilder in Forenbeiträgen: 800x800 Pixel

5.) Aus Gründen des Urheberrechts ist es untersagt, Texte von anderen Webseiten (z.B. Presseartikel) oder aus E-Mails zu zitieren, sofern keine Genehmigung hierzu vorliegt. Dies gilt vor dem Hintergrund des neuen Leistungsschutzrechts für Presseverleger auch für kurze Teilzitate jeglicher Art. Das Setzen eines Links auf entsprechende Texte auf ihren jeweiligen Ursprungsseiten ist hingegen erlaubt und erwünscht. Gleiches gilt für Fotos, Webcam-Bilder o.ä. Daher bitte stets auf die Seite verlinken, auf der sich das Bild befindet und es nicht direkt verlinken. Pressemitteilungen und zur honorarfreien Veröffentlichung freigegebene Bilder sind hiervon ausgenommen.

6.) Walpert & Fiebig GbR beauftragt in eigenem Ermessen ehrenamtliche Moderatoren, Boardmoderatoren und Administratoren, die den Betreiber bei der Pflege der Foren unterstützen. Diese handeln im Auftrag von Walpert & Fiebig GbR, sind jedoch ansonsten unabhängig. Der Unterschied zwischen "Moderator", "Boardmoderator" und "Administrator" liegt hierbei ausschließlich im Umfang der Zugriffs- und Bearbeitungsrechte an den Foren und lässt keinen Rückschluss auf die inhaltlichen und technischen Verantwortlichkeiten zu. Die Moderatoren, Boardmoderatoren und Administratoren tragen keinesfalls die Verantwortung für Textbeiträge, die sie nicht selbst verfasst haben.

7. Folgende Arten von Beiträgen sind bei Kreuzfahrten-Treff.de nicht erwünscht und werden unverzüglich gelöscht oder editiert:
a) Beiträge mit eindeutigem Werbecharakter, Reiseangebote und andere kommerzielle Angebote (Gewinnerzielungsabsicht) jedweder Art oder ähnliches. Im Rahmen offizieller Pressemitteilungen von Kreuzfahrt-Veranstaltern dürfen allgemein verfügbare (d.h. nicht wie auch immer exklusive) Reiseangebote gepostet werden.
b) Bewusste Falschmeldungen oder Beiträge, die den Betreiber, die Moderatoren und Administratoren, andere Benutzer des Forums oder Dritte beleidigen, unsachlich attackieren oder anderweitig in Misskredit bringen.
c) Jobgesuche und -angebote.
d) Beiträge, die nichts mit dem Themenbereich Kreuzfahrten und Schiffsreisen zu tun haben. Im Off-Topic Thread darf hingegen gerne "themenfremd" diskutiert werden, wobei die Themenbereiche Politik, Religion und Sexualität auch dort unerwünscht sind.
e) Beiträge, die allein oder in erster Linie dazu dienen, die Person des Schreibers, sein Unternehmen o.ä. in den Vordergrund zu drängen.
f) Beiträge, die gegen geltende Gesetze der Bundesrepublik Deutschland verstoßen
g) Sinnlos-Beiträge, SPAM, private Nachrichten zwischen Usern (hierfür sollten Private Nachrichten genutzt werden) etc.
h) Gesuche und Angebote von (Privat-)Kopien urheberrechtlich geschützter Werke (z.B. TV-Mitschnitte etc.)
i) Beiträge, die Links zu Webseiten enthalten, zu denen wir aufgrund ihrer Unvereinbarkeit mit den Forenregeln, aufgrund Ihres Charakters (dies betrifft vor allem Affiliate-Seiten und SEO-Blogs ohne aussagekräftige Inhalte, die lediglich der Suchmaschinenoptimierung und damit dem "schnellen Geldverdienen" des Betreibers dienen sollen), aufgrund von Vorkommnissen in der Vergangenheit oder auf ausdrücklichen Wunsch des Seitenbetreibers keine Links zulassen und die daher auf einer internen "schwarzen Liste" stehen. Hierunter fallen zudem Webseiten, deren Betreiber eine Erwähnung in Kreuzfahrten-Treff.de auch ohne Verlinkung nicht wünschen.
j) Beiträge, in denen Mitnutzer privater Landausflüge gesucht werden, sofern der Beitrag nicht den nachfolgenden Bedingungen entspricht: Wer konkret Mitfahrer für einen privaten Landausflug sucht, sollte im entsprechenden Unterforum (nicht im Destinationen-Forum) einen Roll Call für seine Reise einstellen. In diesem darf der Benutzer/die Benutzerin erwähnen, wenn er/sie einen privaten Landausflug in bestimmten Häfen plant und hierfür Mitfahrer sucht. Sämtliche weitergehenden Details (z.B. Anbietername, konkrete Ausflugsbeschreibung, Preis, benötigte Teilnehmerzahl etc.) sind ausschließlich per privater Nachricht oder über die E-Mail-Funktion des Forums mit etwaigen Interessenten zu besprechen. Wer im Destinationen-Forum allgemein Ausflugstipps erbittet, dem darf selbstverständlich auch zukünftig direkt und auch - sofern sie nicht unter Punkt 7.i) der Forenregeln fallen - unter Nennung von Anbieternamen geholfen werden. Bestehende Threads und Beiträge bleiben von der Neuregelung unberührt.

8.) Soweit vom Gesetzgeber verlangt oder zugelassen, ist es möglich, die Verfasser von Beiträgen zu ermitteln. Der Betreiber behält sich vor, die entsprechenden Daten im Falle eines Missbrauchs des Forums an die entsprechenden Behörden weiterzugeben.

9.) Ansprechpartner bei technischen Problemen ebenso wie bei Beschwerden und Beanstandungen ist Walpert & Fiebig GbR.

10.) Der Betreiber behält sich vor, diese Regelungen ohne vorherige Ankündigung zu modifizieren. Die aktuellste Version wird stets an dieser Stelle publiziert.

11.) Mit der Benutzung des Forums erkennt der Nutzer diese Regelungen an. Verstöße gegen diese Regelungen haben Verwarnungen sowie im Wiederholungsfall den Ausschluss aus dem gesamten Angebot von Kreuzfahrten-Treff.de zur Folge.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25827
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron