Sonnendeck Seereisen

Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon marri am 09.01.2020 10:36

Wir fahren im Juni........bin gespannt
marri
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.04.2016 08:54

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon msc-costa-fan am 09.01.2020 15:50

ich... :D
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 939
Registriert: 18.07.2012 17:07

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon mezqal am 09.01.2020 16:52

Was willst Du uns mit dem sehr allgemeinen Posting mitteilen? Ist das ein Roll-Call oder willst Du Auskünfte betreffend der Meraviglia?
mezqal
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 53
Registriert: 06.05.2018 07:05

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon Raoul Fiebig am 09.01.2020 16:55

msc-costa-fan hat geschrieben:ich... :D


+1 ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27107
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon biko am 09.01.2020 18:54

TO ist wohl noch nicht so oft im Forum, ...
Wir können das Thema so auslegen, dass hier Fragen zur Meraviglia gestellt werden, die von schon damit gereisten Usern beantwortet werden könnten. Wir fahren im Juli zum 1. Mal mit MSC, die Norwegentour ab Kiel und haben sicherlich ein paar Fragen. Das inkl. Easy-Paket stockten wir ins Premium. Da ist wenigstens etwas drin... ;)
Fragen: Wir haben eine normale BK und sind ungern pünktlich zu einer bestimmten Zeit zum Essen. Wenn man mal 15' später kommt, ist dann die Tür zu ? Hat man tatsächlich immer den gleichen Platz ? Wir mögen gern die persönliche Freiheit wie bei X, RC oder TC. Kann man auch noch kurzfristig Tisch und -zeit ändern. Im Juli wird der Kahn sicherlich knackig voll sein...
Wie läuft der Check-In und Out ? Ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen ? Eine bestimmte Zeit haben wir natürlich noch nicht. Muss diese eingehalten werden oder sieht man es nicht so eng ? Gibt es einen Shuttle vom Bahnhof zum Schiff ?
Was ist das Besonder auf der M. ? Für den Cirque waren Karten für eine Vorstellung inkl. War schon immer mal mein Traum. Was kann man an Live-Music erwarten ? Keine Empfehlung für Musical oder Klassik bitte. Ist der Galaabend so toll bzw. anders, dass ich mir tatsächlich einen Anzug einpacken sollte ? Welche Location wählt man für die Ausfahrten bzw. Absacker ?
Reicht erst mal an Fragen ;) Eigentlich haben wir die Reise wegen der Route gebucht... ;)
Danke für Antworten.
biko
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1077
Registriert: 20.08.2009 21:20

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon marri am 09.01.2020 19:44

naja, ich dachte wenn dich jemand findet der schon auf dem Schiff war, ergeben sich Gespräche.

Sorry wenn das nicht so erwünscht ist oder so....bin noch nicht so erfahren
marri
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 7
Registriert: 17.04.2016 08:54

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon HeinBloed am 09.01.2020 20:51

Die Frage ist: hast du konkrete Fragen?

Meine Reise findest du in meinem Blog

https://heinbloed-msc.blogspot.com

Es macht ja wohl wenig Sinn, dich zu fragen, wie es war.

Ist das deine allererste Kreuzfahrt?
Oder allererste MSC-Kreuzfahrt?
Oder allererste Kreuzfahrt mit der Schiffsklasse?
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6537
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon Raoul Fiebig am 09.01.2020 22:17

Hallo marri,

natürlich kannst Du das fragen. Solltest Du allerdings konkrete Rückmeldungen suchen, helfen konkrete Fragen dabei sehr. :)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27107
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon mezqal am 09.01.2020 23:08

biko hat geschrieben:....
Fragen: Wir haben eine normale BK und sind ungern pünktlich zu einer bestimmten Zeit zum Essen. Wenn man mal 15' später kommt, ist dann die Tür zu ? Hat man tatsächlich immer den gleichen Platz ? Wir mögen gern die persönliche Freiheit wie bei X, RC oder TC. Kann man auch noch kurzfristig Tisch und -zeit ändern. Im Juli wird der Kahn sicherlich knackig voll sein...


Wenn Du in normaler Klasse gebucht hast, dann kann man sicher die Tischzeit ändern - aber halt eher nicht täglich. Soweit ich weiss, hat man in den normalen Bedienrestaurants eigentlich schon eher immer den gleichen Platz, sollte dieser jedoch so gar nicht passen, dann kann man sicher auch hier zumindest einmal ändern. Da wir hier ebenso wie ihr persönlich frei sein wollen, buchen wir nur noch YC.

biko hat geschrieben:Wie läuft der Check-In und Out ? Ist mit längeren Wartezeiten zu rechnen ? Eine bestimmte Zeit haben wir natürlich noch nicht. Muss diese eingehalten werden oder sieht man es nicht so eng ? Gibt es einen Shuttle vom Bahnhof zum Schiff ?


Ja, es gibt von MSC organisierte Chuttel, diese kosten jedoch und sollten im Zweifel bereits im Voraus dazugebucht werden, dann ist man save. Allerdings haben wir die Erfahrung gemacht, dass oftmals bei zwei und mehr Personen ein Taxi billiger ist als der Shuttel. In Deutschland könnte man auch sicher mit Öffis fahren... Muss man halt entscheiden wieviel einem der Luxus wert ist, direkt am Terminal abgesetzt zu werden oder ob Fusswege mit Gepäck auch ok sind.

biko hat geschrieben:Was ist das Besonder auf der M. ? Für den Cirque waren Karten für eine Vorstellung inkl. War schon immer mal mein Traum.


Der Cirque de Soleil ist für uns Pflicht wenn wir auf einem Schiff mit Carousel-Theater sind. Die Kosten für die Vorstellung und das Dinner sind jeden Cent wert - zumindest für uns, wir haben nun 3 Vorstellungen gesehen auf verschiedenen Schiffen, es war jedesmal ein doller Abend. Freut Euch drauf :)

biko hat geschrieben:... Ist der Galaabend so toll bzw. anders, dass ich mir tatsächlich einen Anzug einpacken sollte ?


Ich würde den Anzug einpacken, dabei kommt es gar nicht mal so sehr drauf an, was erwartet wird von anderen, sondern das man sich selbst damit einen besonderen Abend schenkt. Hätt mir das jemand vor 10 Jahren prophezeit, hätte ich schallend gelacht. Mittlerweile finde ich es schön dem Anlass entsprechend gekleidet zu sein.

biko hat geschrieben:Welche Location wählt man für die Ausfahrten bzw. Absacker ?


Die Skybar ist immer gut, adults only und eine schöne Aussicht auf das Hauptpooldeck. Daneben ist es natürlich auch am Heck in den Bars und Lounges nett. Bevölkert ist es freilich überall. Wir haben aufgrund YC die TopSail-Lounge gern und oft besucht, dort ist es ruhig und angenehm. Wenn man WIRKLICH auf Trubel steht, dann sind natürlich auch die Bars und Restaurants rund um die Mall auf Deck 6 und 7 einen Besuch wert, aber das ist je nach Fahrgebiet mitunter seeeehr laut dort und auch das Publikum kann da anstrengend sein. Wenn man auf Poolatmosphäre steht und Fruchtsäfte und Cocktails mag, dann kann man abends auch in die Bamboobar auf Deck 15 gehen. Auch hier kann es aber sehr laut sein und man hat halt Chlorduft um die Nase....

Allgemein: Die Meraviglia fanden wir auf Islandfahrt richtig gut, im Mittelmeer mit gefühlt 10.000 Italienern in normalen Buchungsklassen fände ich das Schiff leider viel zu anstrengend. Da ihr ja dann auch eher Nordeuropa fahrt, sollte es ok sein vom Trubel her. Viel Spaß jedenfalls :)
mezqal
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 53
Registriert: 06.05.2018 07:05

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon msc-costa-fan am 09.01.2020 23:51

Hallo marri,

wie gesagt, wenn du Fragen hast, frag einfach. Deine Erste hab ich ja schon beantwortet ;)

Hallo Biko,

checkin in Kiel ist gleich zu setzen mit einer Warteschlange ohne Ende :(
Als wir ankamen, ca. 13:30 Uhr waren der ganze Vorplatz nur Warteschlange, wir konnten zum Glück bevorzugt einchecken, aber an Bord haben wir was von Zeiten bis zu 3 Stunden gehört.
Es hat zum Glück nicht geregnet oder die Sonne extrem geschienen.

Der Shuttle vom Hauptbahnhof aus war gut und gleich sichtbar. Gekostet hat er 5,- Euro pro Person incl. Gepäck, welches man dann erst auf der Kabine wieder gesehen hat.
Buchen muss man den im Vorfeld nicht, ging bei uns gar nicht.
Die Meraviglia liegt ja am neuen Ostuferhafen, was wohl so ca. 7 km vom Bahnhof entfernt ist. Wenn man am Wochenende fährt, ist es mit öffentlichen Bussen auch blöd, da der direkte nicht fährt.

Im Cirque de Soleil waren wir gar nicht, irgendwie fehlte uns an den 17 Tagen die Zeit dafür :lol:
Gehen wir dafür auf der Grandiosa.....

wie auch immer, viel Spaß allen, uns hat das Schiff gut gefallen!
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 939
Registriert: 18.07.2012 17:07

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon MissHoliday1610 am 10.01.2020 07:47

Hallo,

wir waren im September auf der Ostseeroute ab Kiel auf der Meraviglia unterwegs.
Einen Reisebricht von mir findet ihr hier im Forum.

@biko: Das Einchecken verlief bei uns ohne Probleme und wir hatten wirklich nur eine kurze Wartezeit, alles Bestens. Wir waren allerdings schon gegen 12 Uhr (wenn ich mich recht erinnere) am Hafen. Scheint so als wäre es von Vorteil, wenn man eher früher statt später kommt ;)

@msc-costa-fan: Bei dem Bus muss ich dir leider widersprechen... wir kamen an einem Samstag zurück. Da fährt der öffentliche Bus ca. alle 15 Minuten zum Hauptbahnhof. Vom Ostuferhafen ca. 800 m zur Bushaltestelle Grenzstraße laufen --> Bus 11 nehmen --> direkt am Hauptbahnhof aussteigen. War bei uns alles total easy. Da der Bus so oft fährt hat man auch keinen Zeitdruck :thumb: am Sonntag fährt dieser Bus wohl alle 30 Minuten. Kosten: 2,60 € pro Person.

Die Skybar hat wirklich eine schöne Aussicht und eine nette Atmosphäre :) leider entsprach die Musik dort nicht so unserem Geschmack und ist wohl eher etwas für das klassische oder ältere Publikum (ohne jemandem zu Nahe treten zu wollen).

Das Schiff mit seinem eleganten Design, der schönen Galerie und den vielen Freizeitmöglichkeiten hat uns allgemein auch sehr gut gefallen :)

Viele Grüße, Sina :wave:
MissHoliday1610
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 60
Registriert: 29.03.2016 12:21

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon fneumeier am 10.01.2020 09:52

Die Sky Lounge ist halt innen mittschiffs... Wenn man die Ausfahrt draußen genießen möchte, dann die Horizon Bar am Heck oberhalb des Horizon Pools.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8841
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon msc-costa-fan am 10.01.2020 10:37

MissHoliday1610 hat geschrieben:Hallo,
...

@msc-costa-fan: Bei dem Bus muss ich dir leider widersprechen... wir kamen an einem Samstag zurück. Da fährt der öffentliche Bus ca. alle 15 Minuten zum Hauptbahnhof. Vom Ostuferhafen ca. 800 m zur Bushaltestelle Grenzstraße laufen --> Bus 11 nehmen --> direkt am Hauptbahnhof aussteigen. War bei uns alles total easy. Da der Bus so oft fährt hat man auch keinen Zeitdruck :thumb: am Sonntag fährt dieser Bus wohl alle 30 Minuten. Kosten: 2,60 € pro Person.

...

Viele Grüße, Sina :wave:


ja einen knappen Kilometer muss auch erst mal jeder mit Koffer schaffen (wollen)...
Denn die Linie 60s die näher am Hafen hält fährt am Wochenende eben nicht.

Und der Shuttle fährt direkt vom Hauptbahnhof zum Schiff, bzw. umgekehrt.
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 939
Registriert: 18.07.2012 17:07

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon biko am 11.01.2020 18:38

Danke schon mal...
Wir werden frühzeitig mit dem Zug anreisen und ein Taxi nehmen falls kein Shuttle zu sehen ist. Das mit dem Kofferschondortloswerden ist natürlich toll...
Da wir keine gewichtsmäßige Gepäckbegrenzung haben, kommt der Anzug eben mit... :D
biko
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1077
Registriert: 20.08.2009 21:20

Re: Wer war schon auf der MSC Meraviglia

Beitragvon msc-costa-fan am 11.01.2020 23:40

Gleich aus dem Bahnhof raus, rechts war schon der MSC Koffer-Empfang, unübersehbar.
Eigentlich könntet ihr dann auch nochmal Kiel besichtigen, der Bus-Shuttle ist dann um die Ecke, da hat dann auch keiner nach gefragt, ob man Shuttle gebucht hat. Kabinennummer musste man ja schon bei der Koffer-Abgabe mitteilen.
msc-costa-fan
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 939
Registriert: 18.07.2012 17:07


Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste