Sonnendeck Seereisen

MSC Preziosa Karibik 25.1—8.2.2020

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

MSC Preziosa Karibik 25.1—8.2.2020

Beitragvon Flying Welshman am 20.08.2019 15:00

Um den Feierlichkeiten zu meinem 60 sten aus dem Weg zu gehen :) haben wir diese Kreuzfahrt gebucht:
Abfahrtshafen Fort de France/ Martinique, Pointe a Pitre / Guadeloupe, Road Town / Virgin Islands, Philippsburg/St Maarten, Roseau/Domenica, Bassterre/St Kitts, St Johns/Antigua, Fort de France, Pointe a Pitre, Castries/St Lucia, Bridgetown/Barbados, St George‘s / Grenada, Port of Spain/Trinidad &Tobago, Kingstown/St Vincent & The Grenadines, Fort de France.
Meine Frage: wie gut kann man in karibischen Häfen Ausflüge selber organisieren? Gibt es etwas, das unbedingt dabei sein sollte? Wo legt man am Besten einen Badetag ein, sonst ist das Programm ja recht dicht gepackt.
Sind Impfungen empfehlenswert/angebracht?

LG

Karin
Flying Welshman
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.12.2018 18:37

Re: MSC Preziosa Karibik 25.1—8.2.2020

Beitragvon Hafenratte am 20.08.2019 16:26

Hallo Flying Welshman,
sehr kluge Entscheidung.
Man kann sehr gut die Ausflüge selbst organisieren. Ich habe die Tour vor rund 6 Jahren gemacht, außer Dominica. Dominica soll landschaftlich mit die schönste Insel sein, ab und zu aber etwas vom Orkan (Hurrican) geschädigt. Klassiker sind sicherlich der spektakuläre Strand mit den Felsformationen auf Virgin Gorda (Bilder unter google, bei Station Road Town / Virgin Islands) und der Strand wo die Flugzeuge so knapp darüberfliegen auf St. Maarten. Bei Gelegenheit schreibe ich mehr und ich bin sicher, dass viele Andere hier im Forum auch schon dort waren und Tipps geben können.
:wave:
Hafenratte
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 111
Registriert: 11.11.2017 13:36


Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron