Sonnendeck Seereisen

Getränkepaket MSC

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

Getränkepaket MSC

Beitragvon Nicole4690 am 18.08.2019 08:54

Guten Morgen,

ich weiß das Thema ist bestimmt schon mehrfach besprochen worden aber ich hab nicht wirklich das gefunden wonach ich suche und hoffe das ihr mir helfen könnt.

Ich fahre im Januar mit der MSC Divina durch die Karibik. Ich bin schon öfter mit MSC gefahren und hatte immer das Glück das ich das Premium Getränkepaket hatte.

Nun ist es so das ich nicht über MSC selber gebucht habe sondern einer anderen Seite und dort war leider nur das Getränkepaket Easy enthalten. Hab mir die Getränke mal angesehen und es ist für uns definitiv zu wenig da wir wirklich gerne im Urlaub Cocktails trinken und in dem Easypaket nichts dabei ist was mir z.b Schmeckt.

Ich würde nun gerne ein Upgrade machen und da höre ich immer unterschiedliche Meinungen. Die einen sagen es Kostet 9€ pP/Tag und andere 18€ pP/Tag weil es die Karibik ist. Ich wollte sogar das Upgrade vorher durchführen damit man die 15 % Servicegebühr nicht zahlen muss an Bord.
MSC selber sagt das die da nichts machen können weil ich woanders gebucht habe und mein Veranstalter sagt ich soll MSC fragen :rolleyes: :rolleyes:
keiner kann mir so wirklich helfen.

Wisst ihr wie man das Paket vorher Upgraden kann??

Vielen Dank im Voraus

LG
Nicole
Zuletzt geändert von Jens Walpert am 18.08.2019 09:38, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitrag ins richtige Unterforum verschoben.
Nicole4690
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2019 10:50

Re: Getränkepaket MSC

Beitragvon Mercedes64 am 18.08.2019 09:48

Du musst das upgrade beim Reisebüro resp. Veranstalter wo Du gebucht hast, veranlassen! Hat bei uns problemlos geklappt. Warum will dein Reisebüro das nicht machen :nono: ??
Mercedes64
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 93
Registriert: 19.02.2015 15:50

Re: Getränkepaket MSC

Beitragvon Jens Walpert am 18.08.2019 10:01

Hallo Nicole4690,

wie Mercedes64 richtig sagt ist für jegliche Änderungen an Deiner Buchung Dein Reisebüro/Gruppenveranstalter zuständig wenn die Kreuzfahrt über diesen gebucht wurde.
MSC seinerseits achtet penibel darauf, daß Änderungen an Buchungen auch nur durch die buchende Agentur vorgenommen werden.
Warum von deren Seite behauptet wird, MSC selbst wäre zuständig kann ich auch nicht nachvollziehen.
Upgrades bei Getränkepaketen sind vom Reisebüro problemlos durchführbar, kommt bei uns auch des Öfteren vor.

VG Jens
Benutzeravatar
Jens Walpert
Captain
Captain
 
Beiträge: 542
Registriert: 07.09.2007 19:24
Wohnort: Hamburg


Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste