Sonnendeck Seereisen

MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon fneumeier am 02.06.2019 11:44

Heute um 8:30 Uhr hat die MSC Opera im Guidecca Kanal die River Countess, die dort am Anleger San Basilio lag. Es soll mehrere Verletzte geben (Medienberichte sprechen von 4 bis 7 Personen). Es sollen auch Personen von der Gangway der River Countess ins Wasser gefallen sein. Andere Medien berichten, dass Personen von Bord gesprungen seien. Die MSC Opera hatte zwei Schlepper. Es wird von einem Blackout (Stromausfall) gesprochen. Hier ein Bericht der Welt. Es gibt auch einige Videos von dem Vorfall.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8590
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Raoul Fiebig am 02.06.2019 12:13

Hallo allerseits,

es ist auf einigen Videos deutlich zu sehen, daß der Backbordanker vor dem Zusammenstoß im Wasser war. Irgendwie erinnert das spontan hieran. Dieser Artikel klingt auch danach. :rolleyes:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26668
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon ck2703 am 02.06.2019 12:57

Das erinnert mich frappierend an die letzte Havarie von MSC Armonia, die ja auch aufgrund eines Blackouts in die Pier in Roatan krachte.
Benutzeravatar
ck2703
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 109
Registriert: 05.10.2017 22:33

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Raoul Fiebig am 02.06.2019 13:02

Hallo Chris,

hatte ich ja bereits geschrieben bzw. zum entsprechenden Thread hier im Forum verlinkt. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26668
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon JanMartin am 02.06.2019 13:24

Auch 'MSC Opera' hatte heute morgen 2 Schlepper, aber bei San Giorgio schon den üblichen Kurs leicht nach Süden verlassen; der Wind kam schwächlich aus NO. Bei Zattere hatte sie bereits etwa 30° Schräglage zum Kanalkurs und an Geschwindigkeit zugelegt, wie sehr anschaulich in der Playback-Funktion von myshiptracking.com (ab etwa 02/06/2019 08:20:00) zu sehen ist. Erst kurz vor dem Aufprall scheint der Bug-Schlepper gegensteuern zu wollen. Ziemliches Glück, daß der Flußkreuzer nicht gesunken wurde. Momentan läuft wohl die Bergung und 'MSC Magnifica' kommt hinterher. Da haben massenweise Leute ihre Flüge verpaßt ...
Benutzeravatar
JanMartin
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 344
Registriert: 21.07.2016 13:29
Wohnort: Hamburg

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon seamaster76 am 02.06.2019 13:24

Für die Wucht dieses Crashes hat die Opera äußerlich noch relativ wenig abbekommen, was die Bilder so aussagen.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 604
Registriert: 17.06.2013 09:58
Wohnort: Chemnitz

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Marcuerro am 02.06.2019 13:42

Ich bin dann so langsam mal für eine Nachschärfung der Bestimmungen für Schiffsführer-Eignungen, egal welcher Couleur.
Benutzeravatar
Marcuerro
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 259
Registriert: 04.02.2012 20:18
Wohnort: Hannover

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon fneumeier am 02.06.2019 13:55

Marcuerro, es dürfte nicht am Schiffsführer / Kapitän gelegen haben. Der hat wohl 10 Minuten lang das Schiffshorn geblasen als Notsignal zur Warnung. Absichtlich ist der da sicher nicht reingefahren.

MSC spricht von technischen Problemen.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8590
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Raoul Fiebig am 03.06.2019 08:50

Hallo allerseits,

hier Bilder von den Schäden auf der "River Countess".
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26668
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon CC o t Seas am 03.06.2019 11:14

Offensichtlich liegt die MSC OPERA immer noch in Venedig.

Wurde die nächste Kreuzfahrt abgesagt?

Wie geht es weiter - Werft?

LG Klaus
CC o t Seas
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 201
Registriert: 29.05.2008 16:13

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon JanMartin am 03.06.2019 11:23

In Venezia beherrscht das Thema heute offenbar nicht nur die lokalen Medien, sondern ist gemäß corrieredelveneto der Streit um die Kreuzfahrtschiffe in Venezia sehr zügig wieder voll entbrannt; für Samstag ist mal wieder eine Demo angesetzt.

Zum Unfallhergang ein Bericht von heute morgen; es gab wohl einen Maschinenschaden, der Motor blockierte, das Schiff hat an Geschwindigkeit noch zugelegt, dann ist das Stahlkabel vom Schlepper beim Aufprall mit dem Flußkreuzer gerissen und den Rest kennen wir aus Videos. Wäre das ganze etwa 5 Minuten früher passiert, dann hätte sich das Schiff auch noch auf Grund gesetzt und vielleicht eine Schlagseite angenommen, am San Basilo Kreuzfahrtpier ist dagegen die Wassertiefe groß genug. Der Kapitän der MSC Opera hat wohl den Schleppern mitgeteilt, was mit den Motoren los ist, doch es bleibt die Frage offen, wieso die Motoren nicht notgestoppt werden konnten.
Benutzeravatar
JanMartin
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 344
Registriert: 21.07.2016 13:29
Wohnort: Hamburg

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon HeinBloed am 03.06.2019 11:34

Venedig - ich komme! Nichts anfassen, bis dass ich morgen da bin!
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6306
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon fneumeier am 03.06.2019 20:12

MSC hat die Reise abgesagt. Die Passagiere können an Bord bleiben und bekommen den Reisepreis erstattet. Kostenloses Shuttle zum Markusplatz. Am 7. Juni soll es nach Bari gehen, damit die Passagiere aus Bari dort wieder aussteigen können. Die Reparaturarbeiten (Schweißarbeiten) dauern noch an, ebenso die Untersuchungen der Behörden (so das Statement von MSC in der Kurzform).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8590
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Raoul Fiebig am 04.06.2019 10:35

Hallo allerseits,

Uniworld hat seinerseits insgesamt sieben Reisen der "River Countess" abgesagt, also sechs zusätzliche zu der, die aktuell hätte stattfinden sollen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26668
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon HeinBloed am 05.06.2019 05:35

Ciao aus Bella Venezia!

Bild

Bild

So sieht die Situation im Giudecca-Kanal aus der Luft aus.

MSC OPERA liegt am Kreuzfahrtterminal.

Bild

Bild

Die RIVER COUNTESS wurde wohl weg direkt vor dem Terminal verschoben.

Mal in voller Länge. Um das Schiff wurde eine schwimmende Barriere gelegt, um Auslauf von Öl zu verhindern.

Bild

Bild

Etwas merkwürdig sieht sie schon aus.

Sie wurde nach vorne gezogen und der Platz vor dem Terminal ist frei.

Bild

Bild

Also kein Grund, warum wir mit der AZAMARA PURSUIT ab Donnerstag nicht anlegen sollten, trotz des Unfalls.

Einzig die Stelle konnte ich hier als Schaden entdecken. Aber in Italien weiss man nie, ob das nicht noch von den alten Römern statt.

Bild

Bild

Sehr praktisch: vom Vaporetto Anleger sind es nur wenige Schritte einmal über die Brücke.

Und von der Lage her auch nicht weit weg vom regulären Kreuzfahrtterminal: quasi "um die Ecke".

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6306
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Techno255 am 05.06.2019 13:53

Ist natürlich eine tragischer Vorfall, aber danke für die aktuellen Bilder.
San Basilio war für eine Saison auf der „Casanova“ mein „Heimathafen“.
Techno255
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 404
Registriert: 31.01.2011 21:52

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon HeinBloed am 05.06.2019 23:11

Crash, boom, bang...

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6306
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.06.2019 18:29

Hallo allerseits,

die kommende Reise der "MSC Opera" wurde nun auch abgesagt.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26668
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Equinox am 06.06.2019 19:02

Costa hat das Anlaufen der Costa Luminosa aufgrund von Protesten in Venedig gestrichen und läuft stattdessen Triest an.
Gäste die es wünschen werden mit Bussen nach Venedig gebracht. Chaos in Triest ist vorprogrammiert wenn so ziemlich alle Passagiere mit Gepäck in Busse nach Venedig gebracht werden müssen.
Equinox
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 374
Registriert: 07.04.2013 09:27

Re: MSC Opera rammt River Countess in Venedig

Beitragvon Techno255 am 08.06.2019 15:21

Equinox hat geschrieben:Costa hat das Anlaufen der Costa Luminosa aufgrund von Protesten in Venedig gestrichen und läuft stattdessen Triest an.
Gäste die es wünschen werden mit Bussen nach Venedig gebracht. Chaos in Triest ist vorprogrammiert wenn so ziemlich alle Passagiere mit Gepäck in Busse nach Venedig gebracht werden müssen.


Auch die MSC Musica liegt heute in Triest statt Venedig.
Techno255
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 404
Registriert: 31.01.2011 21:52

Nächste

Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ross31 und 1 Gast