Sonnendeck Seereisen

One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Beitragvon Raoul Fiebig am 22.05.2019 19:23

Hallo allerseits,

wie hier gemeldet wird, haben die russischen Eigner der beiden Charterschiffe "Akademik Ioffe" und "Akademik Sergey Vavilov", beide Schiffe kurzfristig und - wie der kanadische Veranstalter meint - vertragswidrig abgezogen. Damit bleibt One Ocean Expeditions lediglich die langfristig gecharterte "RCGS Resolute", die ehemalige "Hanseatic" von Hapag-Lloyd Cruises.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste