Sonnendeck Seereisen

One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Beitragvon Raoul Fiebig am 22.05.2019 18:23

Hallo allerseits,

wie hier gemeldet wird, haben die russischen Eigner der beiden Charterschiffe "Akademik Ioffe" und "Akademik Sergey Vavilov", beide Schiffe kurzfristig und - wie der kanadische Veranstalter meint - vertragswidrig abgezogen. Damit bleibt One Ocean Expeditions lediglich die langfristig gecharterte "RCGS Resolute", die ehemalige "Hanseatic" von Hapag-Lloyd Cruises.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27072
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Beitragvon Raoul Fiebig am 30.10.2019 19:58

Hallo allerseits,

der Verlust der beiden russischen Schiffe hat schwerwiegende Folgen für One Ocean Expeditions, wie hier gemeldet wird. Die "RCGS Resolute" liegt in Buenos Aires fest, die Firma will sich "restrukturieren". :eek:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27072
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Beitragvon Raoul Fiebig am 09.01.2020 08:49

Hallo allerseits,

nachdem das Schiff weiterhin in Buenos Aires liegt, tut sich nun offenbar etwas, wie hier gemeldet wird. :rolleyes:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27072
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Beitragvon Raoul Fiebig am 09.01.2020 13:50

Hallo allerseits,

es bleibt spannend: One Ocean hatte angedeutet, mit einem etablierten Expeditionskreuzfahrtunternehmen mit mehr als 120-jähriger Erfahrung zusammen eine Lösung zu entwickeln. Daraus wurde allgemein geschlossen, es handelete sich dabei um Hurtigruten. Dort wird dies nun jedoch dementiert. :rolleyes:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27072
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: One Ocean Expeditions verliert kurzfristig zwei Schiffe

Beitragvon Unimedien am 09.01.2020 15:00

In dem verlinkten Artikel heißt es ja "...with more than 120 years of cruise and expedition experience..."

Wenn sich die 120 Jahre mehr allgemein auf Kreuzfahrterfahrung bezieht, käme meiner Meinung nach nur noch Hapag-Lloyd Cruises in Frage. Da Hapag-Lloyd Cruises ja auch der vorherige Nutzer der RCGS RESOLUTE (vorher: HANSEATIC) war, wäre das meiner Meinung nach auch gar nicht so abwegig.
Unimedien
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 482
Registriert: 26.09.2016 12:20


Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast