CroisiEurope erwirbt Hochseeschiff "La Belle des Océans"

Hochseekreuzfahrten mit anderen internationalen Veranstaltern
Antworten
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27616
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

CroisiEurope erwirbt Hochseeschiff "La Belle des Océans"

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von CroisiEurope erhalten:
CroisiEurope erwirbt zweites Hochseeschiff:
Im Frühjahr 2020 wird die La Belle des Océans getauft

Straßburg/Saarbrücken, 14. Mai 2019 – CroisiEurope baut ihr Geschäftsfeld für Hochsee-Kreuzfahrten weiter aus: Die französische Reederei hat ein zweites Hochsee-Schiff erworben, das ab Frühjahr 2020 unter dem Namen La Belle des Océans neues Flaggschiff der Flotte wird. Die ehemalige Silver Discoverer, die seit einigen Jahren auf den Weltmeeren unterwegs ist, hat Platz für bis zu 120 Passagiere in 60 geräumigen Suiten. Seine Bauart ermöglicht es dem luxuriösen Schiff außergewöhnliche Routen zu befahren.

Die La Belle des Océans ist 103 Meter lang, 15 Meter breit und verfügt über sieben Decks. Die Suiten von 17 bis 38 m² besitzen alle Meerblick und sind mit ebenerdig begehbarer Dusche, Schreibtisch, Föhn, Wandschrank mit Safe, Mini-Bar, Flachbildschirm-TV und Klimaanlage ausgestattet. Neun Suiten haben einen privaten Balkon.

Im Überblick:

1 Ocean-Suite, 38m², Privatbalkon, Sitzgruppe mit Sofa, zwei Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
8 Riviera-Suiten, 26m² , Privatbalkon, Sitzgruppe mit Sofa, zwei Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
4 Panorama-Suiten, 25m², zwei große Fenster, Sitzgruppe, zwei Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
38 Horizon 1-Suiten, 17m² , Fenster, Sitzgruppe, zwei Einzelbetten oder Queen-Size-Bett
9 Horizon 2-Suiten,17m², zwei große Bullaugen, Sitzgruppe, zwei Einzelbetten oder Queen-Size-Bett

Auf dem Schiff, das sich durch viel Komfort, elegantes Design und attraktiv konzipierte Außenbereiche auszeichnet, stehen den Gästen zwei Lounge-Bars, ein Restaurant, ein kombiniertes Grill-Bar-Restaurant am Pool, ein Fitness-Center, ein Beauty-Salon mit Friseur, ein SPA und Wäsche-Service zur Verfügung.

Die Taufe der La Belle des Océans ist für das nächste Frühjahr geplant. Die Routen, Abfahrtsdaten und Preise für die Saison 2020 werden in Kürze veröffentlicht. Neben der La Belle des Océans betreibt CroisiEurope mit der La Belle de l`Adriatique bereits seit Jahren ein weiteres Hochsee-Schiff, das im Mittelmeer eingesetzt wird.

Bild

Antworten