Seite 1 von 1

Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 15.02.2019 20:28
von ross31
Hi,
ich bin neu hier aber bevor ich Fragen stelle will ich auch mal was nützliches Beitragen.
Wir haben die Westeuropatour im August mit der MSC Preziosa Aurea Paket gebucht. Leider haben wir zu spät gemerkt, dass wir den alten Katalog hatten. In dem war ja bei Aurea noch das Premium-Getränke Paket enthalten.
Haben uns nur kurz geärgert, dass jetzt nur noch easy enthalten ist. Man sollte halt immer alles genau lesen bevor man bucht.
Nach Anfrage bei MSC konnten wir nun für 9 Euro pro Tag und Erwachsene Person ein Upgrade auf Premium erhalten.
Uns war es das Wert, da man so sich nun wirklich keine Gedanken mehr machen muss was man trinkt und Cocktails sind nun auch die wichtigen dabei.
Den Preis der Reise finde ich immer noch sehr gut. Mal sehen wie es nach der Reise aussieht.
Bernd

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 15.02.2019 20:46
von Raoul Fiebig
Hallo und willkommen Bernd,

ja, das funktionierte bislang immer problemlos und ist ein guter Tip, wenn man mit dem doch sehr eingeschränkten Easy-Paket nicht auskommt. :)

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 15.02.2019 20:54
von unweb
Hallo Bernd

Wenn ihr vor dem 18.11.2018 gebucht habt, dann ist im Aurea Paket noch das "alte" Premium Paket (Code 431) und nicht das Easy Getränkepaket enthalten.
Also musst Du keinen Upgrade machen ;)

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 15.02.2019 21:04
von Raoul Fiebig
Hallo René,

wenn dem so wäre (diese konkrete Buchung betreffend), hätte MSC aber eigentlich auch das Upgrade nicht durchführen können. ;)

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 16.02.2019 10:09
von unweb
Hallo Raoul

Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Nur der Katalog war von vor der Umstellung, die Buchung wurde ja danach gemacht...und deshalb ist auch das Easy Paket dabei...und deshalb konnte auch das Upgrade durchgefüht werden. Meine Antwort wäre nur korrekt gewesen bei einer Buchung vor der Umstellung...Sorry ;)

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 28.03.2019 15:30
von Grisu69
Hallo Zusammen,

da bin ich aber jetzt etwas beruhigt, dass das mit dem Upgrade von 'Easy' auf 'Premium' geht. Ich habe gerade an MSC eine Mail geschrieben, ob die mir dieses Upgrade auch buchen können. Von früheren MSC-Reisen war ich es gewohnt, mit dem All-Inclusive-Getränkepaket alle meine Wünsche zu erfüllen (ich persönlich trinke sehr gerne Aperol-Sprizz und meine Frau schlürft liebend gerne eine Pina-Colada). Wie ich heute erschreckender Weise festgestellt habe, wären die beiden Getränke im Paket "Easy" nicht mehr enthalten und das würde mich schon ärgern. Ich habe die Änderung der Pakete nicht bemerkt, da das Getränkepaket als Frühbucherdreingabe zusammen mit der Reise angeboten wurde und da habe ich nicht näher geprüft, dass die Auswahl reduziert wurde.

Über den neuen Preis für das Premium-Paket kann man unterschiedlicher Meinung sein. Sagen wir mal so, mich hat es immer schon sehr gewundert, dass man auf dem Schiff einen Cocktail für 6,25 € bekommt und auch die Weine im Restaurant waren mit 5 € pro Glas meines Erachtens sehr günstig und ich kann mich nicht erinnern, dass die Preise die letzten 4 Jahre erhöht wurden. Wenn ich rechne, dass MSC nicht nur den Paketpreis sondern wohl auch die Einzelpreise für die Getränke angepasst hat (was mich keinesfalls wundern würde), dann dürfte der neue Preis für das Paket wohl noch einigermaßen vertretbar sein. Ich bin seit 8 Jahren mit MSC unterwegs und bis heute habe ich mit dem Getränkepaket noch nie draufgezahlt und ich gehe davon aus, dass das mit dem neuen Preis auch nicht geschieht. Zum Frühstück ein Gläschen Sekt schadet ja nie ;)

Herzliche Grüße
Grisu

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 24.05.2019 09:41
von Marco1976
Hallo zusammen,

wir haben im Juli 2018 eine Karibikkreuzfahrt - Suite Fantastica - auf der Seaside für Juni 2019 gebucht.
Vor 2 Wochen haben wir auf ein Upgrade auf eine Suite Aurea vorgenommen.
In den Reiseunterlagen steht nun als inkludiert: Premium all inclusive Getränkepaket.

Auf Nachfrage beim Reisebüro habe ich folgende Erklärung erhalten:

ALL INCLUSIVE GETRÄNKEPAKET PREMIUM
Reichhaltige Auswahl alkoholfreier und alkoholischer Getränke. Große Wein- und Sektauswahl, (glasweise), umfangreiche Bierauswahl, Longdrinks, Cocktails, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser und Heißgetränke inklusive Kaffeespezialitäten sowie alle Getränke der Barkarte bis zu einem Preis von € 10,-/$ 12/$ 10*. Die im Paket enthaltenen Getränke können in allen Bars, Buffet-Restaurants, Restaurants sowie in den Spezialitätenrestaurants verzehrt werden.

Ist das so richtig?
Wie erkennen wir auf dem Schiff, welche Getränke nun tatsächlich im Paket sind?

Danke.

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 24.05.2019 11:33
von Raoul Fiebig
Hallo Marco1976,

erst einmal herzlich willkommen! :wave:

Im Zweifel kann ein*e Keller*in einfach Deine Bordkarte scannen und Dir sagen, ob ein Getränk inkludiert ist oder nicht. :)

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 24.05.2019 12:58
von Grisu69
Marco1976 hat geschrieben:ALL INCLUSIVE GETRÄNKEPAKET PREMIUM
Reichhaltige Auswahl alkoholfreier und alkoholischer Getränke. Große Wein- und Sektauswahl, (glasweise), umfangreiche Bierauswahl, Longdrinks, Cocktails, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser und Heißgetränke inklusive Kaffeespezialitäten sowie alle Getränke der Barkarte bis zu einem Preis von € 10,-/$ 12/$ 10*. Die im Paket enthaltenen Getränke können in allen Bars, Buffet-Restaurants, Restaurants sowie in den Spezialitätenrestaurants verzehrt werden.

Ist das so richtig?
Wie erkennen wir auf dem Schiff, welche Getränke nun tatsächlich im Paket sind?



Hallo Marco,

ich finde dieses Getränkepaket "Premium" optimal. Damit hast Du sehr viele Getränke abgedeckt. Es gibt zwar ein noch "höher" ausgestattetes Paket, wo dann Champagner und teurere Spirituosen enthalten sind, aber mit dem Paket Premium kommst Du locker über die Runden. Standard-Coktails, wie Pina Colada & Co., Caipi, Aperol Sprizz usw. sind darin enthalten. Auch Cappuchino, Weine und Sekt bekommst Du damit.

Bis vor einem Jahr gab es ein Paket, da waren Getränke bis ca. 7,-- € drin (im Grunde waren da alle Getränke enthalten wie vorhin von mir genannt). MSC hat zur Saison 2019 dieses Paket geteilt in ein "Easy-Paket" und in "Premium-Paket". Beim Easy-Paket (Getränke bis 6,-- €) sind die Coktails und Mischgetränke nun nicht mehr enthalten, das ist also mehr für die Bier- und Weintrinker interessant. Beim Premium-Paket hat man den Preis bis 10,-- € erhöht. Ob dadurch die Auswahl tatsächlich höher ist, oder es sich nur um eine allgemeine Preissteigerung handelt, kann ich noch nicht sagen, da ich im August auch das erste mal das neue "Premium-Paket" teste. Auf alle Fälle gehe ich davon aus, dass es nicht weniger Auswahl ist als vorher und wenn das eine oder andere Bierchen noch dazukommt, ist es auch nicht schlecht.

Zu Deiner Frage noch, wie Du erkennst, welche Getränke in deinem Pakett enthalten sind, so war es bisher so, dass in der Karte die Getränke mit einem *) gekennzeichnet waren, die im Getränkepaket enthalten sind. Vielleicht gibt es jetzt *) für Easy und **) für Premium ? Auf jeden Fall musst Du nicht jedesmal den Kellner fragen.

Gruß
Grisu

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 24.05.2019 14:26
von Raoul Fiebig
Hallo Grisu,

das Problem ist halt aktuell, daß es Pakete für verschiedene Märkte gab und gibt und dann eben auch noch alte und neue gemischt vorkommen. Das können die Karten schlicht nicht alles abdecken.

Re: Getränkepaket Upgrade MSC

BeitragVerfasst: 22.06.2019 12:46
von Marco1976
Hallo,
zurück von der Kreuzfahrt und ein kurzer Bericht zu unserem Getränkepaket:
Es war wirklich klasse!! Alle Biere und Kaffeespezialitäten, Weine bis 9,75 Dollar und Cocktails bis 10 Dollar waren inkludiert. Auch das Eis an der Miami Beach war dabei.
Einige Kellner meinten: Das ist das beste Paket, das man haben kann.

Wir haben mal so ein wenig zusammengerechnet und sind locker auf 800 - 900 Dollar an Getränken für diese Woche gekommen (2 Erwachsene und 2 Kids).
Hat sich also gelohnt ;-) Aber natürlich hat es auch unser Trinkverhalten beeinflusst.