Sonnendeck Seereisen

Viking Cruises

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

Viking Cruises

Beitragvon Woesty am 03.01.2019 17:46

Hallo,

gibt es von Viking Cruises auch eine deutsche Internetseite bzw. Kataloge?
Kann ich Viking in jedem Reisebüro buchen?

@Raul: Auch bei dir ? Aber wahrscheinlich erst 2022 wegen rundem Geburtstag.

Würde aber gerne jetzt mal schön stöbern was die so anbieten und die offizielle Internetseite von denen ist kompliziert aufgebaut finde ich.
Danke und Gruß
Woesty
Woesty
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 260
Registriert: 05.05.2015 17:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Viking Cruises

Beitragvon fneumeier am 04.01.2019 07:02

Woesty,

nein, es gibt leider weder eine deutsche Internet-Seite noch Kataloge. Viking vermarktet ausschließlich im englischsprachigen Raum (USA, UK, Canada, Australien).

Ob ein deutsches Reisebüro buchen kann, kann ich leider nicht sagen.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8372
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Viking Cruises

Beitragvon Woesty am 04.01.2019 17:37

Hallo Carmen,

vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe gestern das Reisebüro in unserer Stadt per Mail angeschrieben.
Die haben mir geantwortet, man könnte entweder direkt bei Viking oder bei zwei Reiseanbieter buchen.
Ich nenne die Reiseanbieter lieber nicht, weil ich nicht weiß ob das hier erlaubt ist, auf deren Internetseiten habe ich auch nur andere Reedereien gefunden, aber nicht Viking.
Dann ist mir eingefallen, dass ich eine App auf dem Handy habe, wo ich die Position und die kommenden Routen der Schiffe verfolgen kann. Da bin jetzt am stöbern.
Sowohl die Viking Star und Viking Sun kommen nächstes Jahr alle 2 Wochen nach Warnmünde.
Was ich jetzt nicht weiß ist, ob man in Warnemünde zu- und aussteigen kann?
Gruß
Woesty
Woesty
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 260
Registriert: 05.05.2015 17:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Viking Cruises

Beitragvon fneumeier am 04.01.2019 18:03

Woesty,

ich denke nicht, dass man in Warnemünde ein-/aussteigen kann. Ich habe noch nicht gehört, dass Viking Interporting macht. Die Reedereien, die es in Warnemünde machen, machen das auch nur für deutsche Gäste. Das ist bei Viking aber gerade nicht das Zielpublikum.

Die US Zahlungsbedinungen bei Viking sind ziemlich happig. Bei den Flusskreuzfahrten muss man einen Monat nach Buchung bereits den vollen Reisepreis zahlen - egal, ob die Reise in einem Monat oder erst in zwei Jahren ist.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8372
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Viking Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.01.2019 09:49

Hallo Woesty,

wir können Viking theoretisch buchen, allerdings nur in Britischen Pfund und womöglich in der Praxis nicht mehr, falls sie den Informationspflichten gemäß neuem EU-Reiserecht nicht nachkommen sollten. Wir hatten noch keine Buchung seitdem das gilt. Verkauft sich halt nicht oft und wird auch nicht offen beworben, analog Disney. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26104
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Viking Cruises

Beitragvon biko am 06.01.2019 21:20

Oooh,
da mich bislang nie Flusskreuzfahrten interessiert haben, bin ich jetzt etwas überrascht, was da so alles in Warnemünde, für wen gebaut wird...

Bild

Bild

Bild

Viking Ullur, Vali und Einar. Zwei weitere waren auch noch im Trockendock...
Muß sich wohl lohnen. :thumb:
biko
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1002
Registriert: 20.08.2009 21:20

Re: Viking Cruises

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.01.2019 21:43

Hallo biko,

ja, Viking hat den Markt die letzten Jahre völlig überrollt.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26104
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste