Sonnendeck Seereisen

Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab 2018

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab 2018

Beitragvon Raoul Fiebig am 13.03.2017 20:50

Hallo allerseits,

Cruise Capital meldet, daß die derzeitige "Thomson Majesty" ab 15. Januar 2018 als "Celestyal Majesty" die Kuba-Kreuzfahrten der "Celestyal Crystal" übernehmen wird. Diese kehrt dann ins Mittelmeer zurück.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Mario am 13.03.2017 21:09

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

Cruise Capital meldet, daß die derzeitige "Thomson Majesty" ab 15. Januar 2018 als "Celestyal Majesty" die Kuba-Kreuzfahrten der "Celestyal Crystal" übernehmen wird. Diese kehrt dann ins Mittelmeer zurück.

Wow, da stocken sie die Kapazitäten aber in Kuba deutlich aus!
Interessant dabei ist, dass man die Hoffnung Punta Frances zu bedienen noch nicht aufgegeben hat.
Mario
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 827
Registriert: 31.03.2010 10:00

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Mario am 22.08.2017 09:05

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

Cruise Capital meldet, daß die derzeitige "Thomson Majesty" ab 15. Januar 2018 als "Celestyal Majesty" die Kuba-Kreuzfahrten der "Celestyal Crystal" übernehmen wird. Diese kehrt dann ins Mittelmeer zurück.

Plan wird wieder ad acta gelegt.
Mario
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 827
Registriert: 31.03.2010 10:00

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon fneumeier am 30.01.2018 20:28

Und jetzt wohl ganz... gut, man behält sich die Möglichkeit offen vielleicht 2020 wieder.... siehe hier.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8555
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Mario am 30.01.2018 21:55

fneumeier hat geschrieben:Und jetzt wohl ganz... gut, man behält sich die Möglichkeit offen vielleicht 2020 wieder.... siehe hier.

Gruß

Carmen

Echt schade darum. habe meine Kreuzfahrt mit Celestyal Crystal ab Kuba letzten Sommer echt voll genossen. Aber für mich war es erwartbar, das Schiff war im Sommer echt nicht gut ausgelastet (waren mit knapp 400 Leuten unterwegs). Jedoch hätte ich mir zumindest gedacht, dass die Touren im Winter besser laufen. Problem ist sicherlich die wachsende Konkurrenz, welche mittlerweile bei Kreuzfharten mit Kuba herrscht. Zusätzlich ist die Hafenkapazität in Havana mittlerweile gewaltig am Engpass angelangt ist und Celestyal öfters schon den Hafen verlassen musste.

Generell laufen die Flüge abseits von Griechenland bei Celestyal wohl nicht so. Der ursprüngliche Plan Kreuzfahrten heuer im Winter ab/bis Dubai anzubieten, hat sich scheinbar auch zerschlagen. Habe davon nichts mehr gehört. Auch Routen für die Majesty im Sommer habe ich noch nicht wirklich gefunden.
Mario
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 827
Registriert: 31.03.2010 10:00

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Rhein am 30.01.2018 22:54

.... und dann kommt noch die Spirit zurück ....
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3095
Registriert: 30.12.2007 00:09
Wohnort: Boppard

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon fneumeier am 31.01.2018 09:59

Celestyal hat natürlich eine gewisse Sommerflaute bei den Kuba-Fahrten gehabt. Dazu kommt, dass die Kubaner offensichtlich dem nachrennen, der das meiste Geld bringt. Entsprechend war es wohl immer schwieriger... z.B. in Havanna den Liegeplatz zu bekommen. Man hat immer mehr von den großen Schiffen aus den USA kommend in Havanna angenommen und es gibt halt nur 2 Liegeplätze. Ein Schiff mit 2.500 Paxen bringt schlicht mehr Geld als ein Schiff mit 800. Dann müssen die Passagiere von den aus den USA kommenden Schiffen nun ja entweder einen Landausflug der Reederei buchen (der dann von einer der staatlichen Tourismusgesellschaften abgewickelt wird) oder bei einem zugelassenen kubanischen Anbieter buchen. Auch das bringt mehr Geld als ein Passagier von Celestyal, der dann auch einen ganzen Tag auf eigene Faust in Havanna rumspaziert. RCI hat ja angekündigt, nun auch einen der anderen Häfen anzulaufen (fällt mir jetzt nicht mehr ein, ob es Santiago de Cuba oder Cienfuegos war). Egal, in beiden Häfen gibt es nur einen Liegeplatz... also noch mehr Konkurrenz für ein kleines Schiff.

Für die Amis ist es natürlich einfacher, ab Florida zu fahren als nach Havanna oder Jamaika zu fliegen. Dass sie mit einem Tagesstopp in Havanna (oder auch einem Overnight) vom Land kaum etwas erleben und mitbekommen, scheint wohl eher keine Rolle zu spielen.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8555
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Raoul Fiebig am 31.01.2018 10:10

fneumeier hat geschrieben:Dazu kommt, dass die Kubaner offensichtlich dem nachrennen, der das meiste Geld bringt.


..."echter" Sozialismus eben. :D
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Svennimo am 31.01.2018 11:49

Mario hat geschrieben:Auch Routen für die Majesty im Sommer habe ich noch nicht wirklich gefunden.


Das würde mich auch interessieren, ob die Routen irgendwo zu sehen sind. Wenn Celestyal das Schiff füllen möchte wird es langsam Zeit.
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 917
Registriert: 10.02.2014 15:42

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Rhein am 31.01.2018 22:31

Wie? Is doch noch viel Zeit! ;) Also in der Vergangenheit hat Louis doch gerne mal kurzfristig die Schiffe ausgewechselt - oder ist eine Route mit 2 Schiffen gefahren (hat Celestyal nicht erst vor kurzem gemeldet, die Ägäis-Fahrten seien so gut nachgefragt und man verlängere deswegen die Saison?). Oder man legt ein Schiff auf oder man legt mal wieder ein Schiff nach Zypern für Kurzkreuzfahrten ab dort, oder ....
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3095
Registriert: 30.12.2007 00:09
Wohnort: Boppard

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon Mario am 31.01.2018 22:41

Rhein hat geschrieben:Wie? Is doch noch viel Zeit! ;) Also in der Vergangenheit hat Louis doch gerne mal kurzfristig die Schiffe ausgewechselt - oder ist eine Route mit 2 Schiffen gefahren (hat Celestyal nicht erst vor kurzem gemeldet, die Ägäis-Fahrten seien so gut nachgefragt und man verlängere deswegen die Saison?). Oder man legt ein Schiff auf oder man legt mal wieder ein Schiff nach Zypern für Kurzkreuzfahrten ab dort, oder ....

Stimmt, von einer Verlängerung der Saison war die Rede. Achso man ist in der Vergangenheit auch eine Route mit zwei Schiffen gefahren? Es bleibt jedenfalls spannend. Auch dahingehend, ob man auch außerhalb von Griechenland wieder etwas anbietet bzw. ob im Winter mehr Kreuzfahrten stattfinden.
Mario
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 827
Registriert: 31.03.2010 10:00

Re: Celestyal: "Celestyal Majesty" übernimmt Kuba-Reisen ab

Beitragvon ginus am 16.07.2019 02:40

fneumeier hat geschrieben:... Dazu kommt, dass die Kubaner offensichtlich dem nachrennen, der das meiste Geld bringt. Entsprechend war es wohl immer schwieriger... z.B. in Havanna den Liegeplatz zu bekommen. Man hat immer mehr von den großen Schiffen aus den USA kommend in Havanna angenommen und es gibt halt nur 2 Liegeplätze. Ein Schiff mit 2.500 Paxen bringt schlicht mehr Geld als ein Schiff mit 800.
Gruß

Carmen


Ganz schön bitter für die Kubaner, dass man mittelfristig doch auf das falsche Pferd gesetzt hatte. Jetzt kommt kein Amerikaner, aber auch sonst gar keiner mehr.
Langfristig wird es wohl i-wann schon weitergehen mit den Cruises nach Havanna. Und dann wird man wohl erneut wieder die Hand beißen, die einem grad jetzt noch ein paar Brotkrumen bringt.

ginus
ginus
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 758
Registriert: 23.06.2011 00:25


Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron