Sonnendeck Seereisen

Bruce Nierenberg ist zurück: Victory Cruise Lines

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

Bruce Nierenberg ist zurück: Victory Cruise Lines

Beitragvon Raoul Fiebig am 07.06.2016 21:04

Hallo allerseits,

Branchenveteran Bruce Nierenberg - hierzulande vermutlich am ehesten bekannt durch sein gescheitertes Projekt der Wiederbelebung von Orient Lines mit der in "Marco Polo II" umzubenennenden "Maxim Gorkiy" - ist CEO einer neuen Kreuzfahrtreederei mit dem Namen Victory Cruise Lines.

Diese hat die ehemalige "Saint Laurent" unter dem neuen Namen "Victory I" gechartert und will ab Juli Kreuzfahrten auf den Großen Seen anbieten, ab November auch Kuba-Reisen ab Port Canaveral. Landausflüge sollen, ebenso wie Tischgetränke, im Reisepreis enthalten sein.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Bruce Nierenberg ist zurück: Victory Cruise Lines

Beitragvon Rasa Sayang am 08.06.2016 10:13

Bruce Nierenberg!!! - aha :(

seit dem finaziellen Desaster mit Scandinavian World Cruises, dem Zusammenbruch von Premier Cruises Lines sowie Missmanagement bei American Family Cruises (zusammmen mit Costa) ist alles was er in die Hand nimmt mit Vorsicht zu geniesen!

Auch seine United Caribbean Lines - dümpelt als Website seit 2015 vor sich hin.....

Schön das Schiffchen "Victory 1/Saint Laurent" ist einstzbereit - möge der Kreuzfahrtmarkt ihm gnädig gestimmt sein :rolleyes:


http://www.victorycruiselines.com/
Rasa Sayang
 

Re: Bruce Nierenberg ist zurück: Victory Cruise Lines

Beitragvon Rasa Sayang am 08.06.2016 13:56

hier sein public Linkedin Werdegang:

https://www.linkedin.com/in/bruce-nierenberg-ba18118

und da ist echt nicht alles dabei wo er seine Finger drin hatte oder hat! :lol:
Rasa Sayang
 

Re: Bruce Nierenberg ist zurück: Victory Cruise Lines

Beitragvon Raoul Fiebig am 25.07.2017 19:22

Hallo allerseits,

wie Cruise Industry News meldet, hat Victory Cruise Lines die derzeit immer noch in Helsingborg aufliegende "Sea Discoverer" erworben und wird das Schwesterschiff der "Victory I" am 20.05.2018 unter dem Namen "Victory II" in Fahrt bringen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Bruce Nierenberg ist zurück: Victory Cruise Lines

Beitragvon christian E am 28.07.2017 09:50

Die lag ja bis zum letzten Jahr noch in Emden auf - nach einem Einsatz als Offshore-Hotelschiff in der Nordsee.

So ganz überzeugend fand ich das Schiff nach einem Besuch im letzten Sommer nicht - nur wenig öffentliche Bereiche, die Außendecksfläche ist sehr gering und die oberen Außenkabinen sind über einen äußeren Kabinengang zu erreichen. Bei Regen regnet bzw. regnete es schon durch die Türen in die Kabinen.

Einzigartig war aber der Zustand der Maschinenanlage - die sah aus wie neu, da war nicht ein Ölfleck auf dem Boden zu erkennen!

Christian
christian E
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 261
Registriert: 20.11.2008 18:50

Re: Bruce Nierenberg ist zurück: Victory Cruise Lines

Beitragvon Raoul Fiebig am 12.11.2018 20:53

Hallo allerseits,

die American Queen Steamboat Company übernimmt Victory Cruise Lines inklusive beider Schiffe. Interessanterweise hatte Sun Stone Ships auch erst vor ein paar Tagen bekanntgegeben, daß der zur Ablieferung 2021 in China bestellte Neubau als "Ocean Victory" für Victory Cruise Lines fahren wird.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron