Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von der Lloyd Werft

Hochseekreuzfahrten mit anderen internationalen Veranstaltern
FLORIANA
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 508
Registriert: 26.11.2007 16:32

Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von der Lloyd Werft

Beitrag von FLORIANA »

Hallo allerseits,

cruiseindustrynews.com meldet, Crystal Cruises habe 3 neue Schiffe von je 100.000 BRZ bei der Llyod Werft in Bremerhaven bestellt. Für die Werft ist das der erste "Neubauauftrag" seit der Pride of America.

http://www.cruiseindustrynews.com/cruis ... g-787.html
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

hier die Pressemeldung von Crystal Cruises:
Crystal Cruises to Expand Luxury Travel in Ocean, River, Yacht and...Air

Luxury Line Announces Unprecedented Plans to Become First and Only Hospitality Brand to Offer Luxurious Explorations and Adventures for Ocean, Expedition, River, Yacht and Air

LOS ANGELES, July 19, 2015 – Exactly 25 years after Crystal Cruises set its course as a leader in luxury cruising with the launch of the first of three ships, the world’s most awarded luxury cruise line is charting a new, much more vast, route. Aboard the line’s annual President’s Cruise on Crystal Serenity and Chairman’s Cruise on Crystal Symphony respectively, Crystal’s president and CEO, Edie Rodriguez and Chairman Tan Sri Lim Kok Thay announced today Crystal’s plans for the most significant brand expansion in the history of luxury travel and hospitality. Over the next three years, Crystal Cruises will introduce new ships – effectively establishing three brand new classes of cruising – as well as its own Boeing 787 Dreamliner aircraft.

In their special address to guests, Rodriguez and Tan Sri Lim made clear of new parent company, Genting Hong Kong’s investment in maintaining Crystal’s award-winning reputation and writing a new chapter in the continuing story of Crystal Cruises. The Chairman stated, “Our intent is to make Crystal Cruises the core of what will become the world’s premier luxury hospitality and lifestyle brand portfolio, not only for the immediate future but for years to come.”

In her announcement on Crystal Serenity, Rodriguez shared her enthusiasm about the expansion of Crystal Cruises, saying, “We continue to think bigger, aiming to create unparalleled luxury experiences and adventures for our loyal and new guests, who – like Crystal – continue to seek broader horizons and new perspectives on the world.” She added, “We are ecstatic to continue pioneering new areas of luxury travel. Crystal’s newly expanded fleet will truly be travelers’ passport to virtually the entire world.”

The stunningly ambitious timeline of new Crystal products begins at the end of 2015.

Crystal Yacht Cruises – December 23, 2015

Late this year, Crystal Esprit will embark on its maiden voyage as the first expansion of the Crystal Cruises fleet. The vessel is an extravagantly appointed yacht, delivered to Crystal Cruises by Genting Hong Kong (GHK), and extensively redesigned to reflect the stylish elegance for which Crystal is renowned. The 62-guest, 3,000-tonnage yacht will offer intimate, exclusive, and immersive experiences with a boutique ambiance. The all-suite yacht will feature posh, high-end finishes and modern technology, and is outfitted with some decidedly extreme features, like a two-passenger submarine, four 10-passenger zodiacs for special excursions and a 12-passenger Wider 32-foot super yacht tender for special boating adventures. Additionally, at their guests’ fingertips are water skis, wake boards, kayaks, jet skis, fishing, scuba, and snorkel equipment.

Set for delivery in November 2015, Crystal Esprit marks the debut of the new all-inclusive Crystal Yacht Cruises program, which will sail regional, warm-water itineraries of seven days and offer thrilling experiences on water and ashore. The first voyage sails December 23, 2015, exploring the Seychelles Islands, followed by an inclusive, post-cruise New Year’s Eve celebration at the Taj Dubai Hotel. Effective immediately for Crystal Society members (the line’s repeat guest loyalty program), 2015 – through early 2018 Crystal Yacht Cruises itineraries are exclusively available for booking through August 31, 2015.

For 2016 and 2017, and early 2018, Crystal Esprit routes for the Seychelles Islands, Dubai and Adriatic Coast include:

Seychelles Islands – Mahé, Victoria; St. Anne Island, La Passe, la Digue; Baie Ste. Anne, Praslin; Laraie Bay, Curieuse Island; Anse Saint Jose, Curieuse Island; Cousin Island; Aride; Big Sister Island; and Desroches Island)
Dubai - Khasab and Muscat, Oman; Doha, Qatar; Sir Bani Yas Island and Abu Dhabi, UAB)
Venice, Italy/Dubrovnik, Croatia - Rovinj, Sibenik, Trogir, Vis, Hvar, and Korcula, Croatia
Dubrovnik, Croatia/Venice, Italy - Kotor, Montenegro; Split, Zadar, and Opatija, Croatia; and Piran, Slovenia
Dubrovnik, Croatia/ Athens, Greece - Kotor, Montenegro; Corfu, Parga, Itea, Hydra, and Navplion, Greece)

All-inclusive “Book Now” yacht fares start at just $2,690 per person for a four-day, roundtrip Mahé, Victoria, Seychelles itinerary in 2017.

Crystal River Cruises – 2017

The spring of 2017 brings more growth with Crystal River Cruises. Featuring expertly curated itineraries, Crystal River Cruises will offer the hallmarks of the all-inclusive Crystal experience – six-star service, world-class dining, and enriching shore-side adventures. Spacious suites with exquisitely designed interiors and elegant public rooms will punctuate Crystal’s entry into worldwide river cruising.

Crystal Luxury Air – 2017

Also in 2017, Crystal’s brand of Six-Star luxury will soar to new heights with the launch of Crystal Luxury Air, becoming the first in the luxury travel industry to offer extravagant around-the-world trips on the world’s most advanced twin-aisle Boeing 787 Dreamliner. The plush aircraft, which typically seats 300, will fly 60 guests in fully reclining business class seats to coveted destinations to which major airlines do not offer nonstop service. Each approximately 28-day itinerary will visit 10-12 remote and/or sought-after locales, with accommodations at some of the world’s finest hotels and resorts; cuisine prepared by celebrity chefs inspired by the destination; and world-class cultural entertainment.

Ocean Vessels: “Crystal Exclusive Class” – Late 2018

Certainly not resting on any laurels, Crystal returns its focus to the seas, with three new “Crystal Exclusive Class,” cruise ships with the first expected for delivery in late 2018. Genting Hong Kong has signed a letter of intent with Lloyd Werft in Germany to build the polar ice class vessels. Lloyd Werft is widely recognized in the shipping industry for its excellent reputation and success with world-class new builds, building and lengthening six Norwegian Cruise Line vessels, including the Pride of America, the only ocean cruise ship flying the American Flag, sailing year round in Hawaii.

“Our vision and revolutionary plans for Crystal’s ocean vessels requires us to partner with a premium shipyard that has the expertise and resources to deliver the ‘Crystal Exclusive Class’,” said Tan Sri Lim. “Lloyd Werft is synonymous with successful world-class new builds and luxury mega yachts, including Luna, the second largest expedition private yacht in the world, measuring at 337 feet long.”

With the introduction of these new vessels, Crystal will be the first-ever cruise line to deliver expedition-capable ships with all the signature features and amenities of a luxury ship or private yacht. The all-suite, all balcony ship will accommodate 1,000 guests, similar to the capacity on Crystal Symphony (922) and Crystal Serenity (1,070), and weigh more than 100,000 gross tons.

“With an impressive 100 tons of space per guest, the average space ratio for luxury cruise ships being 60 tons per person, our new ships’ guest-to-space rations will be vast in comparison to past, current and under-construction luxury ships, reaching all corners of the world safely, smoothly and in the utmost style and comfort,” said Rodriguez.

Additionally, for the first time ever, guests will have the opportunity to call a Crystal ship “home,” with innovative Crystal Residences. Situated on the top deck of the new ships will be 48 unique homes, boasting their own private restaurant, reception and facilities, and much higher ceilings (9 feet) than residences on any other cruise ships or yachts; and equal to most land apartments. Residences will start at 600 square feet and go to more than 4,000 square feet of interior living area, which will be the largest on the high seas.

Other revolutionary features being introduced on Crystal’s new vessels are: a whopping 400 square feet minimum for the suites - nearly doubling the size on other luxury vessels; increased ceiling heights by one foot to 8 feet in all suites and decks; raising the bar on personal attention and service with 1,000 crew members on the ships to provide an unheard of one-to-one crew-to-guest ratio; an abundance of mouthwatering options centered on the art and expertise of Michelin-starred and celebrity chefs; and intrepid yacht-like amenities including submarines, helicopters and zodiacs.

The plans fulfill Rodriguez’s growing vision for the company since taking the helm in 2013, while also solidifying Crystal’s unrivaled reputation for innovating new facets of luxury travel.

“It has been a personal mission of mine since joining Crystal to see that this incredible company reach new potential – and thus, new luxury travelers from all over the world – as we continue to deliver unparalleled guest experiences and superior standards of excellence,” said Rodriguez.

Crystal Cruises is the world’s most awarded luxury cruise line, having earned more “World’s Best” awards than any other cruise line, hotel, or resort in history. Crystal Cruises has won “World’s Best Cruise Ship” in Condé Nast Traveler’s Reader Choice Awards for 21 years; voted “World’s Best Large Ship Cruise Line” by Travel + Leisure readers for 20-consecutive years; the “Best Luxury Cruise Line” by Virtuoso; and both Crystal Symphony and Crystal Serenity were rated as two of the “Top 5 mid-size ships” by the 2015 Berlitz Cruising & Cruise Ships.
Stefan_Steiger
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 228
Registriert: 10.06.2008 19:45

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Stefan_Steiger »

Ich hoffe die machen diesmal nicht wieder den Fehler Luxusschiffe mit so kleinen Kabinen zu bestellen. Fast alle Reisende auf unser Crystal Kreuzfahrt haben sich darüber beschwert!
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 5810
Registriert: 02.07.2008 11:58
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von OHV_44 »

Stefan_Steiger hat geschrieben:Ich hoffe die machen diesmal nicht wieder den Fehler Luxusschiffe mit so kleinen Kabinen zu bestellen.
das geben die Zahlen wohl schon her, Stefan.
Bisher mussten sich ca. 1.000 Paxe mit einer ~ 50´- 70.000 BRZ zufrieden geben. Die neuen sollen dann ca. 100´ haben und das bei einer ähnlichen Passagierzahl.
Vielleicht bleibt da etwas Platz für größere Kabinen über!?

Gruß Micha
FLORIANA
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 508
Registriert: 26.11.2007 16:32

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von FLORIANA »

Ist nicht Fincantieri inzwischen maßgeblich an der Lloyd Werft beteiligt? Dann hätte der Standort Bremerhaven in auftragsreichen Zeiten wie diesen wirklich gute Karten: Fincantieri im Rücken und das Zulieferer-Netzwerk von Meyer sozusagen in lokaler Reichweite. Ein toller Erfolg für Bremerhaven!

Cruiseindustrynews hatte ja vor wenigen Wochen noch darüber spekuliert, dass Crystal (bzw. Genting) die Schiffe in Papenburg bestellen würde. Aber vielleicht wird es ja zumindest eine Kooperation beider Werften geben? Also z.B. Meyer als Zulieferer von Sektionen, die dann in Bremerhaven zusammengesetzt werden. Von den drei Kreuzfahrtschiffen, die zwischen 1999 und 2005 auf der Lloyd Werft "gebaut" wurden, ist schließlich keines in Bremerhaven auf Kiel gelegt worden.

1999: Norwegian Sky --> Rohbau kam noch von der Vulkan Werft
2001: Norwegian Sun ---> Rohbau wurde in Wismar (damals noch Aker MTW) gefertigt
2005: Pride of America ---> ursprünglicher Rumpf kam aus von Ingalls aus den USA
christian E
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 351
Registriert: 20.11.2008 18:50

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von christian E »

Bisher hat die Lloyd Werft- bis auf einen Schlickspüler für die Hafengesellschaft bremenports - alle Arbeiten für die Erstellung der Schiffsrümpfe fremdvergeben. Bei der Ceona und den Schiffen von Combi Lift kam ja die Crist Werft in Polen zum Zuge - warum also bei diesem Auftrag nicht auch wieder - da braucht man den Umweg über die Meyer Werft nicht.

Weiterhin liefert BVT aus Bremen-Nord auch immer fleissig Sektionen für die Meyer Werft - somit könnten die doch auch für den Lloyd welche bauen und der Zusammenbau erfolgt dann im Schwimmdock.

Fincantieri hatte bis vor fünf Jahren einmal ein Aktienpakt von 20 % der Lloyd Werft in der Hand, die sind aber inzwischen gänzlich wieder raus. Hauptgesellschafter ist inzwichen die Petram Gruppe:

http://www.weser-kurier.de/bremen/breme ... 31663.html

Bleibt abzuwarten in welchen Zeittakten die Schiffe geliefert werden sollen, denn neben den drei Hochseeschiffen soll die Lloyd Werft ja auch noch ab 2017 zwei Flusskreuzfahrtschiffe bauen! Habe da so eine Idee wo das passieren könnte :rolleyes:

Jedenfalls freut es mich für die Jungs, dass die Arbeit hier an der Küste bleibt, das ist für den (verliebenen Rest) Schiffbaustandort Deutschland gerade in der heutigen Zeit ganz wichtig. :thumb:

Christian
Raik
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 816
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raik »

in dem Zeitrahmen und in der Größe fehlt es Meyer schlicht an der notwendigen Kapazität. Mit 100.000 BRZ passen sie nicht in das kleine Baudock und das große ist bis 2020 voll voll voll. Zulieferungen aus Papenburg kann ich mir auch nur schwer vorstellen, aus Rostock sieht das schon anders aus.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Stefan_Steiger hat geschrieben:Ich hoffe die machen diesmal nicht wieder den Fehler Luxusschiffe mit so kleinen Kabinen zu bestellen.
...min. ~40 m², max. ~400 m² (ohne Balkon). Ich denke, das sollte im Rahmen des Akzeptablen sein. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

hier nun die deutschsprachige Pressemitteilung, die ich von Aviation & Tourism International erhalten habe:
Crystal Cruises kündigt massive Expansion im Luxusreisemarkt an

Yachtreisen ab Ende des Jahres – Flussreisen und Flüge um die Welt ab 2017 – Drei neue Luxuskreuzfahrtschiffe mit riesigem Platzangebot und Eisklasse

Die internationale Luxus-Kreuzfahrtreederei Crystal Cruises schlägt ein neues Kapitel in der Unternehmensgeschichte auf und wird in bisher nicht gekannter Weise ihre Palette an Luxusreisen in den kommenden drei Jahren massiv erweitern. Dies kündigte die Muttergesellschaft von Crystal Cruises, Genting Hong Kong, am 25. Jahrestag der Indienststellung des ersten Crystal Kreuzfahrtschiffes im Juli 1990 an. Die Pläne umfassen ein neues Yacht-Konzept, Flussreisen, Luxus-Kreuzflüge sowie eine komplett neue Generation von Hochseeschiffen.

„Crystal Cruises ist ohne jeden Zweifel eine der weltweit führenden Luxusreedereien. Das Unternehmen überträgt jetzt das international erfolgreiche und von den Gästen geschätzte Konzept auf weitere Bereiche und entwickelt es zugleich mit zusätzlichen Innovationen und zusätzlichem Luxus ganz gezielt weiter“, erläutert Jürgen Kutzer, Gründer und Geschäftsführer von Aviation & Tourism International, dem langjährigen Vertriebspartner von Crystal Cruises im deutschsprachigen Raum. „Bis Ende 2018 stellt sich das Unternehmen komplett neu auf und wird seinen Gästen eine Produktvielfalt präsentieren, die es bis dato auf diesem hohen Niveau noch nicht gibt und die das Potenzial besitzen, die Marke ‚Crystal‘ als Nummer 1 im Bereich der Luxusreisen fest zu etablieren.“

Crystal Yacht Cruises:
Yachtreisen zu den Seychellen, ab/bis Dubai und in der Adria

Mit der „Crystal Esprit“ steigt Crystal ab November 2015 erstmals in den Bereich der Yacht-Reisen ein. Das 3.300 Tonnen große Boutique-Schiff ist für maximal 62 Gäste ausgelegt und bietet neben großen Suiten und stylish-luxuriösem Ambiente einige ganz besondere maritime Erlebnisse wie ein Mini-U-Boot für zwei Passagiere, vier Zodiacs für jeweils zehn Personen und ein Wider Superyacht-Tender (zwölf Personen). Daneben verfügt die „Crystal Esprit“ auch über Wasserskis, Wakeboards, Kajaks, Jet-Skis sowie Equipments zum Fischen, Tauchen und Schnorcheln. Die Reviere der neuen Crystal-Yacht sind warme Gewässer. Bis Anfang 2018 stehen Reisen durch die Inselwelt der Seychellen, zu den arabischen Emiraten (ab Dubai) und im Mittelmeer durch die zauberhafte Landschaft der Adria (Abfahrten ab Venedig, Dubrovnik und Athen) auf dem Programm.

Crystal River Cruises: Flusskreuzfahrten auf höchstem Niveau

Im Frühjahr 2017 startet das Flusskreuzfahrtprogramm von Crystal. Wie von den Hochseeschiffen gewohnt, erwartet die Gäste an Bord der Flusskreuzer moderner Sechs-Sterne-Luxus auf Top-Niveau einschließlich großzügiger Suiten, einem exzellenten kulinarischen Angebot, besonderen Landgängen und zahlreichen Annehmlichkeiten an Bord.

Crystal Luxury Air:
Vierwöchige Luxusrundreisen mit dem Dreamliner um die Welt

Als erstes Unternehmen in der globalen Reiseindustrie bietet Crystal ab 2017 exklusive Weltreisen mit einem Flugzeug des Typs Boeing 787 Dreamliner an. Die Maschine wird hierzu den Crystal-Anforderungen entsprechend ausgerüstet. Wo normalerweise bis zu 300 Passagiere Platz finden, werden bei Crystal Luxury Air insgesamt 60 Gäste in großzügigen und komfortabel verstellbaren Business Class-Sitzen reisen. Die jeweils rund vierwöchigen Reisen um die Erde werden zu zehn bis zwölf ausgewählten Destinationen abseits der üblichen Routen führen. An den Zielorten dürfen sich die Gäste jeweils auf einige der besten Luxus-Resorts, Kreationen international bekannter Starköche und ein exquisites Kulturprogramm freuen.
Crystal Exclusive Class: Neue Kreuzfahrtschiffe mit Wohnapartments, Helikopter und vielem mehr

Bis zum Jahresende 2018 wird Crystal Cruises die Luxus-Hochseekreuzfahrten auf ein völlig neues Niveau heben und hat hierzu bei der Lloyd Werft in Bremerhaven drei Neubauten in Option gegeben. Mit einer Größe von jeweils 100.000 Tonnen bei einer Maximalkapazität von 1.000 Gästen und einer Crewstärke von 1.000 Mann offeriert jedes dieser drei neuen Crystal-Schiffe ein zahlenmäßig überragendes 1:1-Verhältnis von Mannschaft und Passagieren sowie ein beispielloses Raumangebot von 100 Tonnen pro Gast.

Jürgen Kutzer: „Damit setzt sich Crystal Cruises klar vom Wettbewerb der übrigen Luxusreedereien ab. Ein solches Raumangebot bei einem gleichzeitig äußert vorteilhaften Zahlenverhältnis aus Passagieren und Crew-Mitgliedern gibt es in dieser Art bisher noch nicht und ermöglich den Gästen ganz besondere Seereiseerlebnisse.“

Die drei Schiffe werden auch darüber hinaus Maßstäbe setzen. So wohnen die Gäste ausschließlich in Suiten von mindestens 37 Quadratmetern Größe. Auch sind die Decken der Kabinen rund 30 Zentimeter höher als in der Branche üblich. In den Bordküchen werden Kreationen von mit Michelin-Sternen ausgezeichneten Chefs zubereitet. Zur weiteren Ausstattung der Neubauten gehören U-Boote, Helikopter und Zodiacs. Zudem verfügen die Schiffe über eine Eisklasse, so dass sie auch in arktische und antarktische Gewässer reisen können.

Crystal Residences: Luxuriös wohnen auf dem Schiff

Mit den neuen Schiffen führt Crystal darüber hinaus Crystal Residences ein. Auf dem obersten Deck jedes Schiffs befinden sich jeweils 48 Wohneinheiten, die als private Apartments erworben werden können. Zu diesem exklusiven Bereich gehören unter anderem auch eine eigene Rezeption und ein Restaurant. Mit einer Fläche von bis zu 372 Quadratmetern gehören sie weltweit zu den größten Apartments auf einem Schiff.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

und hier noch die PM der Lloyd Werft:
Partnerschaft Crystal Cruises und Lloyd Werft Bremerhaven AG

Die Lloyd Werft Bremerhaven AG wird für Crystal Cruises drei neue außergewöhnliche und luxuriöse Kreuzfahrtschiffe der „Exclusive Crystal Class“ und zwei extrem hochwertige Flusskreuzfahrtschiffe für Crystals neue Marke Crystal River Cruises bauen.

„Wir sind sehr stolz darauf, in diese enge und vertrauensvolle Partnerschaft mit Crystal Cruises zum Bau dieser fantastischen Schiffe unsere große Erfahrung im Bau und Umbau von luxuriösen Kreuzfahrtschiffen und privaten Mega-Yachten einbringen zu dürfen“, so die Lloyd Werft.

Dieter Petram, Hauptgesellschafter der Lloyd Werft Bremerhaven AG und die Vorstandsmitglieder Rüdiger Pallentin, Carsten J. Haake und Dirk Petersjohann danken Crystal Cruises ‎für das in die Lloyd Werft gesetzte Vertrauen.

Die Erfahrung und die Kompetenz der Lloyd Werft sind wichtige Grundlagen dafür, die Partnerschaft beim Bau dieser Schiffe in den nächsten Jahren erfolgreich zu gestalten.
Mark Fischer
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 490
Registriert: 30.11.2007 13:33

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Mark Fischer »

Sieht für mich aus wie eine Mischung aus Norwegian Star und Marina.
Schade, habe eher auf was zeitlos elegantes wie die Sympmphony oder Prinsendam gehofft.
gcmv
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 301
Registriert: 06.10.2010 13:48

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von gcmv »

Die erste Reise mit der neuen Yacht soll genau heute in 5 (!) Monaten losgehen - kann man ein solches Schiff so schnell bauen??? :eek:
Der Internetauftritt sieht schon mal vielversprechend aus ...

http://www.crystalyachtcruises.com/
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo gcmv,

das Schiff existiert bereits. Es ist die derzeitige "MegaStar Taurus" von Star Cruises, ursprünglich 1989 in Lübeck gebaut. ;)
gcmv
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 301
Registriert: 06.10.2010 13:48

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von gcmv »

Danke Raoul - ich konnte mir einen Neubau in so kurzer Zeit einfach nicht vorstellen - jetzt ist klar, wie das geht ...
Raik
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 816
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raik »

Genting HK wird sich auch an der Lloyd-Werft beteiligen. Es wird gemutmaßt, dass lange geplante Investitionen, z.B. die Beschaffung eines Großdocks für 50 Mio. € jetzt in Bewegung kommen, so dass hier ein weiterer leistungsfähiger Anbieter für den Neubau von Kreuzfahrtschiffen entsteht.

http://www.noz.de/deutschland-welt/wirt ... eyer-werft
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von Aviation & Tourism International erhalten:
„Crystal Esprit“ startet im Frühjahr 2016 zu regelmäßigen Yacht-Cruises zwischen Venedig und Dubrovnik

Bevor das Schiff im April nach Europa kommt, unternimmt es einwöchige Kreuzfahrten durch die Inselwelt der Seychellen – 31 Außensuiten für 62 Passagiere – Mini-U-Bot an Bord

Die internationale Luxus-Kreuzfahrtreederei Crystal Cruises wartet 2016 mit einer neuen Luxus-Yacht auf: Die „Crystal Esprit“ (3.300 BRT) wird als exklusives Schiff für nur 62 Gäste besondere Kreuzfahrten im Turnus unternehmen, und zwar von Januar bis März 2016 im Indischen Ozean durch die Inselwelt der Seychellen, bevor sie dann zwischen April und Oktober regelmäßige Reisen von jeweils einer Woche Dauer zwischen Venedig und Dubrovnik zu Zielen an der Adria macht. Vertriebspartner für diese neuen Reisen ist Aviation & Tourism International (www.atiworld.de), der langjährige Partner von Crystal Cruises im deutschen Markt.

Die einwöchigen Seychellen-Reisen beginnen und enden in Mahé/Victoria und berücksichtigen St. Anne Island, La Digue, Praslin, Desroche Island und mehrere Traumbuchten im Archipel. Preis inklusive der Linienflüge ab/bis Deutschland in der Economy Class: ab 6.440 Euro. Verlängerungsaufenthalte auf den Seychellen können dazu gebucht werden.

Die Yachtreisen in der Adria sind wahlweise entweder ab Venedig bis Dubrovnik oder umgekehrt zu buchen. Die Schwerpunkte der Anlaufhäfen ab Venedig liegen in Kroatien: Rovinj, Sibenik, Trogir, Vis, Hvar und Korcula. Ab Dubrovnik sind es Kotor (Montenegro), Split, Zadar, Opatija und Piran (Slowenien). Preis: Ab 6.680 Euro, inklusive der Linienflüge ab allen deutschen Flughäfen nach Venedig und Dubrovnik und zurück sowie den Transfers zum Schiff vor Ort.

Der Komfort und der Service an Bord der „Crystal Esprit“ ist exquisit: Die Gäste reisen in Außensuiten mit einer Größe von 22 bis 25 Quadratmetern, das elegante Restaurant „Yacht Club“ bietet kreative Speisen, beeinflusst von der lokalen Küche und inspiriert von Michelin-Chefs; exklusive Spitzenweine und Champagner sind kostenlos wie auch alle anderen Getränke wie Mineralwasser, Softdrinks, Kaffee, Tee oder Säfte.

Die 62 Passagiere werden von einer Crew mit 91 Mitgliedern umsorgt. Die Besatzung ist behilflich auch bei besonderen Ausflügen – zum Beispiel mit dem Mini-U-Boot (2 Passagiere), das sich in einer eigenen Marina an Bord der „Crystal Esprit“ befindet, bei Touren mit dem Super-Yacht-Tender, Fahrten mit eigenen Zodiaks, bei Wasser- und Jetski, bei Kajakfahrten und Tauchgängen. Crystal Cruises bietet vor Ort in der Regel jeweils zwei kostenlose Ausflüge mit der Wahl, sich entweder für Abenteuer oder Kultur zu entscheiden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

wie soeben in Bremen anläßlich der Vertragsunterzeichnung bekanntgegeben wurde, steigt Genting mit 50% bei der Eigentümergesellschaft der Lloyd Werft, Lloyd Investitions- und Verwaltungs GmbH, sowie mit 70% bei der Lloyd Werft Bremerhaven AG ein.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich dazu gerade von Star Cruises erhalten:
Genting Hong Kong to Acquire Lloyd Werft Shipyard in Bremerhaven, Germany

Bremerhaven, Germany / Hong Kong, 18 September, 2015 – Genting Hong Kong, a leading global cruise and resort company, has entered into an agreement to acquire Lloyd Werft, a shipyard in Bremerhaven, Germany, in a deal that will see the company invest EUR17.5 million for 70% of the new shipbuilding business and a 50% ownership of the shipyard land. Under the terms of the agreement, Genting Hong Kong will complete the acquisition of Lloyd Werft subject to the fulfilment of certain final purchase conditions.

“Lloyd Werft has already built and lengthened six ships owned by an affiliate of Genting Hong Kong and has the expertise to build a series of world class cruise ships for the company, which will include the “Exclusive Class” vessels for Crystal Cruises, the most awarded luxury cruise line in the world,” said Tan Sri Lim Kok Thay, Chairman and Chief Executive Officer, Genting Hong Kong. “Ownership in Lloyd Werft will enable Genting Hong Kong to leverage on the shipyard’s technical expertise as well as their well-established and long track record in the shipbuilding industry.”

To enhance the competitiveness of Crystal Cruises, Genting Hong Kong in July signed a letter of intent with a view to building “Exclusive Class” cruise ships at Lloyd Werft. Further, Crystal Cruises is also planning to order new luxury river ships from Lloyd Werft which will feature larger suites than currently available in the market, to complement their innovative design, itineraries and activities for cruising in the Danube, Rhine, Seine and other European rivers.

Lloyd Werft was founded in 1857 and initially focused on the general ship repair business, moving into the conversion and newbuilding businesses in the 1970s. The yard, situated on 260,000 square metres and comprising of six docks and a 1,600 meter pier, has an impressive track record for newbuilding including cruise vessels for Norwegian Cruise Line including Pride of America, Norwegian Sky and Norwegian Sun, mega yachts such as the MY Luna, pipe-laying vessels and merchant ships. Lloyd Werft also completed the conversions of a number of vessels including the Queen Elizabeth 2 for Cunard Line.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 11110
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von fneumeier »

Ich "halte dagegen" die PM der Lloyd Werft ;) :
Genting Hong Kong erwirbt Lloyd Werft Bremerhaven

Genting Hong Kong, ein führendes, weltweit agierendes Unternehmen in den Bereichen Freizeit, Erholung und Entertainment hat einen Vertrag über den Erwerb von 50% der Geschäftsanteile an der Besitzgesellschaft, der Lloyd Investitions- und Verwaltungs GmbH sowie 70% an der operativen Gesellschaft, der Lloyd Werft Bremerhaven AG für einen Kaufpreis von EUR 17,5 Mio. abgeschlossen. Der Vertrag steht noch unter dem Vorbehalt der Erfüllung von gewissen Bedingungen.

Die Vorstandsmitglieder der Lloyd Werft, Rüdiger Pallentin, Carsten J. Haake und Dirk Petersjohann begrüßen die Entscheidung von Genting und die darüber hinaus bestehenden Pläne in Bezug auf den Bau von Kreuzfahrtschiffen und Flusskreuzfahrtschiffen für die kürzlich erworbene Kreuzfahrtreederei Crystal Cruises.

“Wir werden uns gesamte Erfahrung und Know-how der Werft und ihrer Mitarbeiter einbringen, um für Genting als zuverlässiger Partner für den erfolgreichen Bau der Kreuzfahrtschiffe sowie der Flusskreuzfahrtschiffe tätig zu werden. Wir freuen uns, zukünftig Mitglied in der Genting-Familie zu sein“, äußerte sich Rüdiger Pallentin zufrieden.

Um das Neubauprogramm auf dem Gelände der Lloyd Werft ausführen zu können, werden umfangreiche Investitionen in den nächsten Monaten durchgeführt.

“Dies ist ein fantastischer Tag für die Lloyd Werft, unserer Mitarbeiter, der Partnerfirmen und der gesamten Region, da die Zukunft der Werft mit Genting als Gesellschafterin und deren Tochtergesellschaft Crystal Cruises als designiertem Besteller von Kreuzfahrtschiffen und Flusskreuzfahrtschiffen die Zukunftsaussichten sehr positiv ausfallen“, so Vorstandsmitglied Carsten J. Haake.

Der Vorstand dankt den bisherigen Gesellschaftern, der Ehlerding Beteiligung GmbH und der BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG sowie dem weiterhin als Gesellschafter fungierenden Dieter Petram für die Unterstützung der Werft in den letzten Jahren.

Für weitere Informationen zur Lloyd Werft, besuchen Sie bitte www.lloydwerft.com.
Gruß

Carmen
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 30112
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Crystal: 3 Neubauten à 100.000 BRZ von derLloyd Werft

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Carmen,

danke - die war bei mir noch nicht angekommen. :)
Antworten