Sonnendeck Seereisen

MSC VOYAGERS CLUB

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon mkochbe am 20.08.2018 13:57

Vielen Dank!

Vielleicht kann man unter ‘emotional’ auch so etwas wie ‘Convenience’ verstehen, wie zum Beispiel Priority Check-In, Einschiffung, Gepäck in die Kabine geliefert etc.

Auch meinte ich damit, was Ihr als Mitglieder als Prestige empfindet. Ich frage, weil ich finde die Programme (MSC, Costa, P & O) alle recht austauschbar.

Viele grüsse !

Matthias
mkochbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2018 11:27

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon HeinBloed am 20.08.2018 14:07

Vieles von dem, was du erwähnst ist „normal“:

beispielsweise muss niemand sein Gepäck zur Kabine schleppen.

Ich finde beispielsweise den Status Match genial:

Meine Platinum Plus Mitgliedschaft von NCL führte zur Eingliederung in Black.

Wir empfinden es als erstrebenswerter Mitglieder beim Cunard World Club oder Princess Captain‘s Circle zu sein, wegen der kostenlosen Internetpakete.

Da wir zuletzt im YachtClub waren, gab es eigentlich nur vier Privilegien, die wir in Anspruch nehmen konnten:

1. die Black Party... joooo... gibt es bessere Parties bei dem anderen, bei den sich der Kapitän ein paar Minuten Zeit für seine Gäste nimmt.

2. die „normale“ Party für Voyagers Club-Gäste... hmmm... Stehempfang auf halber Promenade...

3. die Schokoladenschiffe... joooo... nett, aber...

4. das Essen im Spezialitätenrestaurant: das war generell gut - aber auch nicht gut, da Auswahl stark eingeschränkt wurde.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5982
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon mkochbe am 20.08.2018 14:36

Sehr cool, dose schnelle und gute Antwort, vielen Dank!

Gepäck: kleine Frage - man checkt ein und sieht das Gepäck dann erst in der Kabine wieder?
Parties: kann ich mir vorstellen, dass es in der Bar oder Lounge lustiger ist ...
Schokoladenschiff: ja, nett, aber nicht wirklich ein Privileg, finde ich.
Spezialitätenrestaurant: das finde ich, ist ein finanzieller Vorteil, denn man kann ja auch zuzahlen und egal welches aussuchen ...

Vielen Dank noch einmal - ben je Niederlanden?

Matthias
mkochbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2018 11:27

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon mkochbe am 20.08.2018 14:45

Nederlander :-)
mkochbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2018 11:27

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon HeinBloed am 20.08.2018 14:53

Nee - ik ben geen Nederlander... ook geen Belgier..

Man gibt vor dem Einchecken das Gepäck ab.

Geht dann zum Check-In (ggfls. aufgrund des Voyager Clubs mit Priorität)

Dann geht man an Bord und macht das Schiff unsicher.

In der Zwischenzeit wird das Gepäck in bzw. vor die Kabine gebracht.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5982
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon mkochbe am 20.08.2018 15:46

Capito, vielen herzlichen Dank !
mkochbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2018 11:27

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon Miller3000 am 20.08.2018 17:30

mkochbe hat geschrieben:- Welche Vorteile empfinden Sie als ‘emotional’, also nicht finanziell (wie Rabatte, Flasche Prosecco etc.)?


An Vorteilen nicht finanzieller Art finden wir gut und nutzen:
- Priority Check in ohne Wartezeit (toll!)
- Bademantel mit Schlappen auf Kabine (praktisch)
- Late Checkout aus der Kabine (entspannter)
- Priority beim Tendern (sofern benötigt)
- Priority Check out (haben wir auch schon genutzt, bekommt aber sicher jeder auf Nachfrage)

Alles andere sind ja so gesehen finanzielle Vorteile, von denen ich auch einzig das Essen im Spezialitätenrestaurant wirklich gut finde.
- Schokoschiff verschenken wir immer. Andere freuen sich darüber und das beste daran ist für uns daher, dass wir anderen eine Freude machen können
- Obstkorb brauchen wir nicht da es ja alles im Restaurant gibt, ist manchmal sogar eher störend, da man das Obst dann mal essen "muss" damit es wegkommt, obwohl man bspw. gar keine Orange mag.
- Sekt ist okay, bräuchte ich als kaum Alkoholtrinker aber auch nicht unbedingt. Freundin freut sich ;)
- Schokofrüchte sind lecker
- Geschenk kostet ja kaum noch was im Shop, auch wenn ich die Beutel immer gerne genommen habe, da viel genutzt
- Tanzstunde nutzen wir nie
- Welcome Party nutzen wir nur wenn gerade Zeit
- Black Party nutzen wir immer, könnte aber besser sein. Sowohl inhaltlich als auch von der Terminierung (mal morgens, mal zu Eng zwischen Show und Essen,...)
- Stunde im Spa manchmal, meistens nicht
- Gratis Foto. Nehmen wir mit aber keines aufgestellt
Was gibts noch? Fällt mir nix mehr ein...

Wünschen würde ich mir bspw noch:
- Priority auch bei Shuttle Bussen
- Mehr Rabatte in den Shops, zumindest mal offiziell im Logoshop (sehr oft habe ich im Logoshop 20% erhalten, obwohl es gar nirgends mehr steht)
Benutzeravatar
Miller3000
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 597
Registriert: 16.06.2013 16:56

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon APZG am 20.08.2018 18:32

Miller3000 hat geschrieben:
Wünschen würde ich mir bspw noch:
- Priority auch bei Shuttle Bussen
- Mehr Rabatte in den Shops, zumindest mal offiziell im Logoshop (sehr oft habe ich im Logoshop 20% erhalten, obwohl es gar nirgends mehr steht)


Das beste waren die damaligen 20% Reiserabatt, leider abgeschafft.


Gruß
André
APZG
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 183
Registriert: 22.08.2015 22:17

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon OHV_44 am 20.08.2018 20:17

APZG hat geschrieben:Das beste waren die damaligen 20% Reiserabatt, leider abgeschafft.

Stimmt.

Gibt aber doch noch etliche Reisen mit 5 % + 15 % Nachlass. Sind fast 20 %.
Wir hatten letztens auch eine.

Gruß Micha
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 5768
Registriert: 02.07.2008 10:58
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon APZG am 20.08.2018 20:23

Hallo Micha,

das ist sicher richtig. Aber früher war man "freier" in seiner Entscheidung da man meistens nicht auf die vorgegebenen Routen und Reisezeiten angewiesen war. Gerade im Ferienzeitraum war das schon von Vorteil.

Gruß
André
APZG
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 183
Registriert: 22.08.2015 22:17

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon mkochbe am 21.08.2018 15:41

Liebe Miller, André und Michi,

Vielen Dank für Eure Posts, sehr informativ und hilfreich - ich weiss die Mühe sehr zu schätzen !

Gute Reise, hoffentlich schon bald,

Matthias
mkochbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2018 11:27

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon mkochbe am 22.08.2018 16:19

Liebe MSC Voyager,

Bitte erlaubt noch einmal eine Frage:

Hat jemand jemals einen wirklich persönlichen Vorteil durch das Programm bekommen?

Also z.B. Post oder ein Geschenk zum Geburtstag, eine persönliche Mail nach einer Kreuzfahrt, einen Rabatt ‘nur für Sie’ etc.

Vielen herzlichen Dank für die möglichen Antworten!

Viele grüsse,

Matthias
mkochbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2018 11:27

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon HeinBloed am 22.08.2018 17:09

mkochbe hat geschrieben:Liebe MSC Voyager,

Bitte erlaubt noch einmal eine Frage:

Hat jemand jemals einen wirklich persönlichen Vorteil durch das Programm bekommen?

Also z.B. Post oder ein Geschenk zum Geburtstag, eine persönliche Mail nach einer Kreuzfahrt, einen Rabatt ‘nur für Sie’ etc.

Vielen herzlichen Dank für die möglichen Antworten!

Viele grüsse,

Matthias


Bei den meisten Gesellschaften inkl. MSC musst du für Geburtstagstorten bezahlen.

Ich habe eine persönliche Mail nach der Kreuzfahrt mit der MSC MERAVIGLIA erhalten, nachdem ich zuvor dem Vorstand der MSC in Genf geschrieben habe... Sie wollen mir eine Torte spendieren, falls ich tatsächlich meine 100. Kreuzfahrt bei denen verbringe: nein - entweder du schreibst - es muss ja keine Beschwerde sein, sondern auch über Lob freuen sie sich und du bekommst persönliche Post zurück. Ansonsten bekommst du auch nur den Fragebogen, wie jeder andere auch.

Einen Rabatt nur für dich gibt es nicht weil du „Du“ bist sondern, wenn du dich beschwert hast, und dann sie dich damit bei Stange halten wollen, damit du wieder mit denen an Bord buchst: z. B. Bordguthaben, weil du das dann nur ausgeben kannst, wenn du wieder buchst. Und wenn du nicht wieder buchst, dann hast du auch nichts ausgegeben.

Es gibt auch andere Programme, die andere Goodies zukommen lassen.

MSC ist jedoch in absolutes Massenprodukt: du solltest nicht Zuviel Individualität erwarten, außer du bist mit dem Kapitän befreundet oder du gibst so viel Trinkgeld, dass du allen in guter Erinnerung bleibst oder du bist ein so guter Gast im Casino, dass du auch entsprechend hofiert wirst (ist aber mehr auf amerikanischen Schiffen).

Dein Geburtstag wird komplett an Bord ignoriert, außer du hast wie gesagt, selbst Arrangements bestellt. Wir haben bislang schon zwei Geburtstorten bestellt und bezahlt, aber von der Schiffsführung gab es nichts.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5982
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon Pirat am 22.08.2018 18:13

Seltsam. Ich habe nichts für den feinen Geburtstagskuchen bezahlt.
Und die Kabine war an meinem Geburtstag mit vielen bunten Luftballonen dekoriert.
Pirat
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 5
Registriert: 20.10.2008 17:59

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon APZG am 22.08.2018 19:37

Hallo Matthias,

ob es mit dem Programm zu tun hat weiß ich nicht. Aber ich habe schon mal eine nette Karte vom Kapitän (natürlich kam er nicht persönlich) auf der stand das er sich freut mich wieder an Bord begrüssen zu können bekommen, dazu gab es das Modellschiff vom Schiff mit dem wir gefahren sind aus dem Shop. (das Metallmodell auf der Holzplatte) Fand ich sehr nett.

Ich dachte auch immer das die Bewertungsbögen nach der Reise nicht viel Beachtung finden. Es gab darauf ja auch nie eine Antwort. Als ich aber das nächste mal (nach einer kritischen Beurteilung) an Bord war, lag ein Schreiben auf der Kabine das sie es bedauern das die letzte Fahrt nicht zur vollen Zufriedenheit gelaufen ist, sie aber jetzt alles tun werden um auf dieser Reise die vollste Zufriedenheit herzustellen. Dann stand noch ein Nummer mit Ansprechpartner auf der Karte an den ich mich sofort wenden sollte wenn es doch Kritikpunkte geben sollte.

Gruß
André
APZG
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 183
Registriert: 22.08.2015 22:17

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon ChristinaC am 22.08.2018 20:47

Hallo zusammen

Wir machen Ende September zum ersten Mal eine Kreuzfahrt mit MSC. Auf dieser Reise hat unsere Tochter Geburtstag und von daher hoffe ich natürlich schon, dass dies ein ein klein Wenig berücksichtigt wird. :) Vor zwei Jahren waren wir zur gleichen Zeit auf der Mein Schiff 2 und dort haben sie sich wirklich sehr Mühe gegeben. Die Kabine wurde geschmückt,die Kellner holten ihr, sobald sie es erfuhren, einen Cocktail (natürlich ohne Alkohol ;) ) oder kleine Gebäckstücke. Sie durfte aufgrund des Geburtstages bei einer Verlosung die Glücksfee spielen, ... und und und. :) Unsere Tochter konnte dadurch einen wunderschönen Tag verbringen und erzählt noch heute davon.
Liebe Grüsse
Christina
ChristinaC
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 28
Registriert: 18.04.2018 07:10

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon caterina am 22.08.2018 21:22

Hallo Christina!

Bitte Deine Erwartungen nicht zu hoch schrauben. Du musst bei MSC alles bestellen. Dann kommt auch die Geburtstagstorte. War bei uns immer gratis, bei Kindern wird die Kabine so viel ich weiß geschmückt. Aber muss auch bestellt werden. Von alleine findet da nichts statt.

LG
Ingrid
caterina
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 356
Registriert: 27.02.2015 11:54

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon ginus am 22.08.2018 21:48

Pirat hat geschrieben:Seltsam. Ich habe nichts für den feinen Geburtstagskuchen bezahlt.


Was Pirat hier sagt dürfte wohl stimmen. Ab Mitgliedschaft Voyagers Club Gold es einen kostenlosen Geburtstagskuchen; aber schaut selber nach:
https://www.msc-kreuzfahrten.de/de-de/M ... sicht.aspx

Wenn das nicht emontional genug ist bei einer derzeitigen Kapazität von rd. 47.000 Gästen täglich (wenn ausgelastet)
davon vlt. 10 % (???) Goldmitglieder und im Schnitt wohl alle 8 Tage eine neue Reise mit neuen möglichen Kandidaten. Also das ist logistisch nicht schlecht; und mich würde es - würde es mich betreffen - emotional treffen :eek: !

Pirat hat geschrieben:Und die Kabine war an meinem Geburtstag mit vielen bunten Luftballonen dekoriert.


Wie schön für dich. Entweder ein MSC Zusatz, oder
da das dort nicht versprochen ist: vlt. dein Kabinensteward dem du sagst vorab schon sagtest, oder deine Frau/Freundin/Lebensabschnittsgefährtin/Mitreisende/Eltern/Geschwister/Kinder/Enkel/Kollegen/Geschäftspartner/frühere Mitschüler oder was weiß ich, ich kenne dich ja nicht.

sagt ginus, die

außer 5 % Rabatt auf den KF Preis (hat mich auch emotional nicht kalt gelassen) und 1, in Worten: einem, Obstteller der langsam vor sich hinreifte - also nur 1 Stück obwohl 2 Mitglieder - gab es nichts was ich hätte greifen können. Einen 2.Teller wollte ich nicht anfordern, möglicherweise hätten wir den sogar noch bekommen.
ginus
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 750
Registriert: 22.06.2011 23:25

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon mkochbe am 24.08.2018 09:32

Liebe Hein, Pirat, André, Christina, Ingrid und Sinus,

Ich bedanke mich herzlich für Eure Beiträge, super hilfreich und interessant.

Besonders interessant finde ich, wie mit verpatztem Service umgegangen wird, wie MSC also versucht, den guten Willen ihrer besten Kunden wiederzugewinnen.

Euch allen wünsche ich gute Reise(n), ob es nun mit MSC ist oder einer anderen Reederei. Vielen Dank!

Matthias
mkochbe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.08.2018 11:27

Re: MSC VOYAGERS CLUB

Beitragvon HeinBloed am 24.08.2018 09:56

mkochbe hat geschrieben:Liebe Hein, Pirat, André, Christina, Ingrid und Sinus,

Ich bedanke mich herzlich für Eure Beiträge, super hilfreich und interessant.

Besonders interessant finde ich, wie mit verpatztem Service umgegangen wird, wie MSC also versucht, den guten Willen ihrer besten Kunden wiederzugewinnen.

Euch allen wünsche ich gute Reise(n), ob es nun mit MSC ist oder einer anderen Reederei. Vielen Dank!

Matthias


Es hängt immer davon ab, wann was wo wie passiert.

Es hängt auch vom Typ ab: der eine nimmt alles Leiden mit nach Hause und erzählt zu Hause wie schlimm es war und ggfls. nimmt er sich einen Anwalt, um daraus Kapital zu schlagen.

Ich versuche es an Bord zu lösen, damit Verbesserungen noch stattfinden können, solange ich an Bord bin und etwas davon habe. Dabei muss man auch immer unterscheiden: könnte man das Problem jetzt und sofort beheben, gibt es Alternativen, die man in Anspruch nehmen könnte, um das Problem gleichwertig zu lösen oder lässt sich das Problem generell an Bord nicht lösen.

Dabei gehe ich durchaus hoch bis zum Hotel Direktor, den ich auf bestimmte Punkte anspreche.

Wobei ich meistens erst lobend etwas erwähne, wie toll etwas ist und dann einen Punkt eben erwähne, bei dem ich gar nicht verstehe, warum es so besch... läuft.

Wenn ich mir sicher bin, dass ich gerne wieder mit den unterwegs sein möchte und auch will, dass einige, die mich an Bord gut behandelt haben, davon profitiere, gibt es immer noch einen Brief an den Vorstand.

Damit ich aber nicht 08/15-Textbausteine zurückbekomme, teile ich denen schon mit, dass ich „HeinBloed“ bin, und doch keiner, der nur 4x mit MSC unterwegs war, sondern jemand, der Kreuzfahrten schätzt und alle Urlaubstage auf Kreuzfahrtschiffen verbringt und durchaus das Preis-Leistungs-Verhältnis einzuordnen und auszunutzen weiß.

Bei den Fällen, bei denen die Antwort nicht individuell ausfällt, habe ich dann auch kein Problem sie ein paar Jahre lang nicht zu berücksichtigen und andere machen es mir i.d.R. mehr oder minder einfach, mich trotz negativer Vorkommnisse bei Laune zu halten, das ich sie ja wieder buche. Immer unter der Voraussetzung, dass man zuvor versucht hat, an der Situation etwas zu ändern.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 5982
Registriert: 05.11.2007 20:49

VorherigeNächste

Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste