Sonnendeck Seereisen

DFDS Deal mit Moby geplatzt

Alle internationalen Veranstalter von Hochseekreuzfahrten, die nicht zu den "Großen Drei" gehören

Moderator: pinneberger

DFDS Deal mit Moby geplatzt

Beitragvon seamaster76 am 08.11.2019 20:30

Der Schiffstausch auf der Minikreuzfahrt Route Ijmuiden-Newcastle ist geplatzt. Moby konnte seine Schiffe Wonder und Aki nicht zum vereinbarten Termin im Oktober an DFDS übergeben. Die beiden Schiffe sollten die in die Jahre gekommenen King und Princess Seaways ersetzen, die stattdessen an Moby gegangen wären.
seamaster76
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 615
Registriert: 17.06.2013 08:58
Wohnort: Chemnitz

Zurück zu Der Rest der Kreuzfahrtwelt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste