Kapitäne bei PHOENIX

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
Antworten
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 503
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von Digiman25 »

Vielen Dank für den lesenswerten Bericht mit den tollen Bildern.
Auch wenn es nicht zum THema "Kapitäne" gehört:
Ich habe auf der AMERA erfahren, dass die Bodega auf der ARTANIA auch zum Pichlers umgebaut werden soll. Wann es genau passiert, kann ich nicht sagen.
Und auf der AMERA macht man sich Gedanken um Schaffung einer zugfreien Belüftung bzw. ggf. Abschattung im Lido. Dies soll bei einem der nächsten Werftaufenthalte geschehen. Auch für das Ozean-Restaurant stehen Renovierung oder sogar Umbau an. Aber zunächst gab es auf der AMERA größere Baustellen...

Gruß aus Lippe
Walter

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2182
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von henry »

na ja, Martin, klar kann´se schaukeln, aber unsere TA war doch eher sehr ruhig, Kpt THorn ist vor dem Sturm zick-zack-weggesaust...aber am Kap Hoorn (mit Ktp Hansen) war schon richtiger Seegang mit Stampfen und Krängen, das jdeoch macht mir viiiiel SPaß - ich habe das großé Glück seeefest zu sein.
Wg weiterer Angebot suche ich gar nicht wirklich richtig, ich lass das auf moich hzukommen, bisher hat´s immer geklappt. Erst mal ist die mira dran im Februar, und ich mache "wait and see" :)

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2182
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von henry »

Digiman25 hat geschrieben:Vielen Dank für den lesenswerten Bericht mit den tollen Bildern.
Auch wenn es nicht zum THema "Kapitäne" gehört:
Ich habe auf der AMERA erfahren, dass die Bodega auf der ARTANIA auch zum Pichlers umgebaut werden soll. Wann es genau passiert, kann ich nicht sagen.
Und auf der AMERA macht man sich Gedanken um Schaffung einer zugfreien Belüftung bzw. ggf. Abschattung im Lido. Dies soll bei einem der nächsten Werftaufenthalte geschehen. Auch für das Ozean-Restaurant stehen Renovierung oder sogar Umbau an. Aber zunächst gab es auf der AMERA größere Baustellen...

Gruß aus Lippe
Walter
das mit dem Bodega-Umbaus las ich auch irgendwo, wird schon stimmen, und halte ich für ein gutes "Raumnutzungskonzept".
Baustellen auf der Amera-Premiere hab ich wuasi nicht bemerkt, es hat nichts gestört, ehrlich. Aber eine gute Idee für die Beschattung des Lidos wär schon ganz gut

Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 503
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von Digiman25 »

@Henry: mit "Baustellen" meinte ich den Werftaufenthalt. Ich war auf der 2. und 8. Fahrt an Bord - und bin beeindruckt, was in den 6 Wochen Werft geschafft wurde. Phoenix wollte lieber die dringenden Dinge so weit wie möglich erledigen und nicht ein komplett umgebautes, aber nur halb fertiges Schiff auf Reisen schicken.

Gruß aus Lippe
Walter

Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2182
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von henry »

capito - alles OK

MaMe
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 43
Registriert: 03.06.2017 15:34

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von MaMe »

Hubert Flohr hat seit heute das Kommando auf der Amadea! Das war ja ein kurzer Abstecher ins Renterdasein :lol:

Gruß Martina

Woesty
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 358
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von Woesty »

MaMe hat geschrieben:Hubert Flohr hat seit heute das Kommando auf der Amadea! Das war ja ein kurzer Abstecher ins Renterdasein :lol:

Gruß Martina
Ist doch ein günstiger Urlaub so eine Vertretung, oder?
Wie heißt die startende Kreuzfahrt? Kurzurlaub im Mittelmeer!
Keine Ahnung warum, aber Mario Schäfer war nun auch nicht lange an Bord.
An seiner Stelle wurde ich auch noch gelegentlich fahren, gesundheitliche Fitness vorausgesetzt.

Gruß
Woesty

Rosie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 70
Registriert: 09.06.2013 12:51

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitrag von Rosie »

Super das Kapitän Flohr wieder auf ein größeres Schiff ( wenn auch nur Vertretungsweise) umsteigt.
Wir haben ihn im September auf Usedom getroffen dort war er unser Kapitän auf einem kleinen Schiff. Dort war er nicht nur Kapitän sondern hat auch Erklärungen zu unserer Rundfahrt auf der Peene gegeben.
Wir waren schon erstaunt, als wir ihn an der "Gangway" stehen sahen und er uns freundlich begrüßte ( Ein Willkommen an Bord fehlte aber !! ;) )
Vielleicht sehen wir ihn im Sommer auf der Albatros wieder, wenn wir unsere Nordlandfahrt starten.

Antworten