Sonnendeck Seereisen

Kapitäne bei PHOENIX

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Digiman25 am 08.07.2019 09:00

Das "Familientreffen" ist schon ein imposanter Anblick. Ich habe es 2016 erlebt und es waren wohl um die 10000 Zuschauer dort. Aber unabhängig davon: wer Zeit hat, für den lohnt ein Besuch der Havenwelten. Klimahaus, Schifffahrtsmuseum, Auswandererhaus, Binnenhafen... es gibt viel zu sehen.
Bei entsprechend früher Anreise per Bahn: der Shuttlebus häat dort und man kann dann dort aus- und einsteigen, das Gepäck kommt sicher und problemlos aufs Schiff.

Gruß aus Lippe
Walter
Digiman25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 359
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 08.07.2019 10:16

Walter, Du hast Recht, aber wenn man am Abfahrtstag erst ankommt, dann wird das knapp. Ich persönlich bevorzuge - bei genug Zeit - den Zoo am Meer. Und "Shopping".
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1985
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Digiman25 am 08.07.2019 11:04

Ich habe das Glück(?), eh morgens früh wach zu sein und unter der Woche nimmt mich ein Kollege mit zum Bahnhof. Dann bin ich gegen 10 in BHV. Die Shuttle-Busse noch mit dem Ausschiffen "beschäftigt" und man hat den Bus Richtung CruiseCenter fast für sich allein. Da lohnt der Ausstieg in den Havenwelten auf jeden Fall. Und sei es für einen Spaziergang und ein Fischbrötchen. :thumb:

Gruß aus Lippe
Walter
Digiman25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 359
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Jolle78 am 08.07.2019 20:40

Hallo, vielen Dank für eure Tipps. Wir werden einen Tag vorher nach BHV anreisen.
Um alles zu genießen :thumb:
Jolle78
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 11
Registriert: 01.06.2019 22:36

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Woesty am 22.07.2019 10:52

Guten Morgen,

auf der Internetseite von Phoenix ist das Tagesprogramm der Artania zwar noch nicht online, aber beim Kapitän steht ab heute Jarle Flatebo.
Jetzt gehe ich davon aus dass Thorn und Hansen beide zusammen auf der Amera fahren werden.
Gruß
Woesty
Woesty
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 292
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 22.07.2019 10:55

hallo Woesty, ich halte - vorsichtig - dagegen
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1985
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Gerd Ramm am 22.07.2019 15:09

Sagen wir mal so: auf der Taufreise soll, wie auch in der Werft gefilmt werden und so ist es realistisch, dass die beiden Kapitäne an Bord sind.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6499
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 22.07.2019 15:45

zwei Kapitäne an Bord: JA, mein vorsichtiges Dagegenhalten betrifft die Namen :cool:
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1985
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon marcookie am 22.07.2019 16:27

Es könnte sein...so einfach meine Gedanke, auch wenn nicht schön ist:
Thorn ist krank, aber er möchte sein letzte Wille durchsetzen: Erste Fahrt auf AMERA dabei sein und dann ist Schluss.
Morten Hansen muss her und wird ihn unterstützen, damit alles gut laufen wird...

Wenn ich auf neueste Foto sehe von Thorn als Werftkapitän...er sieht abgemagert aus...deswegen meine Gedanken.
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2839
Registriert: 28.12.2008 21:51

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon MaMe am 22.07.2019 16:49

Woesty hat geschrieben:Guten Morgen,

auf der Internetseite von Phoenix ist das Tagesprogramm der Artania zwar noch nicht online, aber beim Kapitän steht ab heute Jarle Flatebo.
Jetzt gehe ich davon aus dass Thorn und Hansen beide zusammen auf der Amera fahren werden.
Gruß
Woesty


Das scheint wohl ein Fehler zu sein....Fronenbroek ist Kapitän auf der aktuellen Reise :confused:

Was die Taufreise der Amera betrifft, sollte schon Jens Thorn das Kommando haben, Hansen ist aber "als Gast" wohl auch an Bord..... Da denke ich so wie Walter und Henry: Sollte Thorn nicht 100%ig in der Lage sein, das Schiff zu managen, würde Phoenix ihm auch nicht die Verantwortung übertragen. Wenn etwas passiert und im Nachhinein rauskommt, dass Thorn nicht absolut "seetauglich" war, wäre das ein Fiasko für Phoenix. Also, abwarten ;)

Gruß
Martina
MaMe
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 40
Registriert: 03.06.2017 15:34

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 22.07.2019 18:12

marcookie hat geschrieben:Es könnte sein...so einfach meine Gedanke, auch wenn nicht schön ist:
Thorn ist krank, aber er möchte sein letzte Wille durchsetzen: Erste Fahrt auf AMERA dabei sein und dann ist Schluss.
Morten Hansen muss her und wird ihn unterstützen, damit alles gut laufen wird...

Wenn ich auf neueste Foto sehe von Thorn als Werftkapitän...er sieht abgemagert aus...deswegen meine Gedanken.

sorry, marcookie, der war nicht gut.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1985
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 22.07.2019 18:18

MaMe hat geschrieben:
Woesty hat geschrieben:Guten Morgen,

auf der Internetseite von Phoenix ist das Tagesprogramm der Artania zwar noch nicht online, aber beim Kapitän steht ab heute Jarle Flatebo.
Jetzt gehe ich davon aus dass Thorn und Hansen beide zusammen auf der Amera fahren werden.
Gruß
Woesty


Das scheint wohl ein Fehler zu sein....Fronenbroek ist Kapitän auf der aktuellen Reise :confused:

Was die Taufreise der Amera betrifft, sollte schon Jens Thorn das Kommando haben, Hansen ist aber "als Gast" wohl auch an Bord..... Da denke ich so wie Walter und Henry: Sollte Thorn nicht 100%ig in der Lage sein, das Schiff zu managen, würde Phoenix ihm auch nicht die Verantwortung übertragen. Wenn etwas passiert und im Nachhinein rauskommt, dass Thorn nicht absolut "seetauglich" war, wäre das ein Fiasko für Phoenix. Also, abwarten ;)

Gruß
Martina

Nöö, Martina, Morten Hansen als Gast, das könnte schon sein, war auch so bei der Premierenfahrt der Artania, genau genommen hatte seine Frau mit ihrem Reisebüro eine Gruppe an Bord, und er war mit dabei, aber offensichtlich ohne "Funktion und Amt".
Und geht mal alle davon aus, wäre Kpot Thorn krank, so wäre er nicht jetzt Werftkapitän, da muß man auch verammt fit sein, das Pensum ist enorm, das ist kein "Zuguckerjob". Das in den Raum gestellte Fiasko würde keiner auch nur ansatzweise in Kauf nehmen wollen. Und nebenbei: der Staff ist immer ein Mensch (Mann darf man inzwischen wohl nicht mehr uneingeschränkt schreiben) mit Patent, ggf gibt es auch noch einen weiteren mit entsprechender Qualifikation.
Und nochmal: ja, es werden wohl zwei Kapitäne an Bord sein, ich hielt nur dagegen bei den Namen. Der "zweite" wird wohl der künftiger "Stammkapitän" sein, wobei es das bei Phoenix in dieser Ausprägung nicht gibt.
Das soll´s jetzt von meiner Seite aus zu diesem Thema gewesen sein, es wird mit mittlerweile zu sehr spekuliert
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1985
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Woesty am 22.07.2019 18:52

Nur die Frage wo der Fehler passiert ist, im Tagesprogramm das auf dem Schiff erstellt wird oder auf der Internetseite die wahrscheinlich das Hauptquartier in Bonn verwaltet.
Reine Spekulation, aber ich vermute das Sekretariat auf dem Schiff hat den Kapitänswechsel verpennt.
VG
Woesty
Woesty
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 292
Registriert: 05.05.2015 18:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Franz Fröhlich am 23.07.2019 12:28

Moin moin , bei Käpitän Thorn hat sich bei mir bei der Verfolgung der Serien VnM ein Magengrummeln entwickelt.
Seine liebsten Worte sind " ist ja alles sauber hier ".
Ob er diesen Anspruch auch in der Werft durchsetzen kann, wird Ihm eine Menge Kondition kosten.
Ich wünsche ihm einen guten Abgang in den Ruhestand, ohne peinliche Momente.
VG
Franz
Franz Fröhlich
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 2
Registriert: 22.07.2019 11:16

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 23.07.2019 18:14

Franz Fröhlich hat geschrieben:Moin moin , bei Käpitän Thorn hat sich bei mir bei der Verfolgung der Serien VnM ein Magengrummeln entwickelt.
Seine liebsten Worte sind " ist ja alles sauber hier ".
Ob er diesen Anspruch auch in der Werft durchsetzen kann, wird Ihm eine Menge Kondition kosten.
Ich wünsche ihm einen guten Abgang in den Ruhestand, ohne peinliche Momente.
VG
Franz

er macht das nicht zum ersten Mal, und wird sicher wieder ein "sauberes" Schiff zur Premiere bringen. VnM ist eine "doku-soap", in mancherlei Hinsicht sehe ich die "soap" im Vordergrund. Kpt Thorn hat - wie viele andere auch - seine "Sprüche" wie zB "das ist keine Frage", warum auch nicht.
Und gegen Dein Magengrummeln und Deine für mich etwas "seltsamen" Bedenken solltest Du etwas tun, "keine Frage" :D
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1985
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Hamburger Jung am 23.07.2019 18:39

henry hat geschrieben:
Franz Fröhlich hat geschrieben:Moin moin , bei Käpitän Thorn hat sich bei mir bei der Verfolgung der Serien VnM ein Magengrummeln entwickelt.
Seine liebsten Worte sind " ist ja alles sauber hier ".
Ob er diesen Anspruch auch in der Werft durchsetzen kann, wird Ihm eine Menge Kondition kosten.
Ich wünsche ihm einen guten Abgang in den Ruhestand, ohne peinliche Momente.
VG
Franz

er macht das nicht zum ersten Mal, und wird sicher wieder ein "sauberes" Schiff zur Premiere bringen. VnM ist eine "doku-soap", in mancherlei Hinsicht sehe ich die "soap" im Vordergrund. Kpt Thorn hat - wie viele andere auch - seine "Sprüche" wie zB "das ist keine Frage", warum auch nicht.
Und gegen Dein Magengrummeln und Deine für mich etwas "seltsamen" Bedenken solltest Du etwas tun, "keine Frage" :D


Das Jens Thorn Erfahrung als Werftkapitän hat, steht außer Frage und er wird seine Tätigkeit bestens verrichten. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass er sehr hager auf dem Bild aussieht. Der strahlende Kapitän wie ich Ihn kenne, ist er nicht.
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 456
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Gerd Ramm am 23.07.2019 21:20

Jedenfalls wird er bei der Premierenfahrt Kapitän sein und Cris Schädel KD, ich freu mich drauf.
Hier der schriftliche Beweis : https://www.facebook.com/groups/2002637046716659/
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6499
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon henry am 23.07.2019 21:43

Danke, Gerd, für die Info; als "Nicht-Fratzebuch´ler" kann ich das ja nicht lesen, aber Du hast das ja geschrieben.
Bis bald an Bord
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1985
Registriert: 25.06.2008 18:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon Raoul Fiebig am 23.07.2019 22:15

Hamburger Jung hat geschrieben:Allerdings bin ich auch der Meinung, dass er sehr hager auf dem Bild aussieht. Der strahlende Kapitän wie ich Ihn kenne, ist er nicht.


...mir haben in den letzten Jahren auch diverse Leute, die mich schon länger kennen, gesagt, ich sehe sehr hager aus. Da war sogar von "von schwerer Krankheit gezeichnet" oder "sicher totkrank" die Rede. Und es ging mir nie besser. :rolleyes:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Kapitäne bei PHOENIX

Beitragvon marcookie am 23.07.2019 22:37

Raoul Fiebig hat geschrieben:
Hamburger Jung hat geschrieben:Allerdings bin ich auch der Meinung, dass er sehr hager auf dem Bild aussieht. Der strahlende Kapitän wie ich Ihn kenne, ist er nicht.


...mir haben in den letzten Jahren auch diverse Leute, die mich schon länger kennen, gesagt, ich sehe sehr hager aus. Da war sogar von "von schwerer Krankheit gezeichnet" oder "sicher totkrank" die Rede. Und es ging mir nie besser. :rolleyes:

Raoul....aber du bist ja viel jünger... :D und dein Rentenleben ist bestimmt noch weit weg.
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2839
Registriert: 28.12.2008 21:51

VorherigeNächste

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Onkel und 4 Gäste