Sonnendeck Seereisen

Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon henry am 31.01.2020 19:06

die Taufe war Phoenix-typisch unspektakulär (ich erinnere mich auch an die Artania-Taufe). Dafür gibt man kein unnötiges Geld aus.
Der Phoenix-Chef bleibt gerne im Hintergrund.
Das Geld für die Umbauten haben die Schiffseigentümer aufgebracht, das sind andere; die waren - wie auch H Zurnieden - bei der Taufe mit auf der Bühne. Solche Dinge sind nicht für die Regenbogenpresse; auch die Berichterstattung in der Bremerhavener Presse war norddeutsch, nicht BILD-like.
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2099
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon Gerd Ramm am 31.01.2020 21:52

Für mich war es enttäuschend, wie wenig von der Taufe gezeigt wurde. Aber ich habe ja meinen Urlaubsfilm.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6541
Registriert: 12.09.2007 20:02
Wohnort: Hamburg

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon henry am 31.01.2020 23:08

ja, ich hoffte auch auf ein wenig mehr von der Taufe, und ich hab halt meine Fotos. Dafür sah ich uns überraschend gemütlich durchs Bild laufen...hab das damals nicht bemerkt...oder vergessen :confused:
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2099
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon Raoul Fiebig am 01.02.2020 09:07

Hallo Henry,

dann habe ich doch richtig gesehen. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27097
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon henry am 01.02.2020 11:13

ja, aber OHNE den Troll, dafür davor meine Frau :lol:
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2099
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon Tinamama am 01.02.2020 14:26

Diese Folge machte richtig Lust, doch (noch)mal mit dem Boot zu fahren. Uns gefiel sie schon als Prinsendam sehr.
Leider habe ich sie nicht aufgenommen, dann muss ich Henry ja mal am Laptop suchen...
Viele Grüße
Christina
Benutzeravatar
Tinamama
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 828
Registriert: 06.03.2008 08:11

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon fneumeier am 01.02.2020 15:02

Christina,

findest Du in der ARD Mediathek ;) ! Ich bin noch bei der letzten Folge der vorherigen Reise.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8840
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon Nane am 01.02.2020 15:31

Tinamama hat geschrieben:Diese Folge machte richtig Lust, doch (noch)mal mit dem Boot zu fahren. Uns gefiel sie schon als Prinsendam sehr.
Viele Grüße
Christina


Heute morgen haben wir uns die Folge in der Mediathek angesehen und gleich hinterher die nächste Folge, die erst Montag gesendet wird . . . .

Inzwischen liebäugeln wir mit der Amera im April/Mai 2022 - von Lima nach Bremerhaven AMR071 - mal sehen, was aus der Träumerei wird.

LG Nane
Benutzeravatar
Nane
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 156
Registriert: 17.04.2011 10:28
Wohnort: Kiel

Re: Verrückt nach Meer - Die ALBATROS-Dokusoap

Beitragvon henry am 01.02.2020 16:20

wir haben die Amera auch noch "im Hinterkopf", aber noch keine Idee, wann und wohin. dieses Jahr sind zwei KF bereits gebucht und für einen dritten Zeitraum bin ich so locker am schauen, hab zwar ´ne Idee, aber nichts Konkretes, die Amera oder ein Phoenix-Schiff überhaupt passen dort wohl von den Routen nicht.
Aber sicher: wir wollen nochmal drauf.
Übrigens war Jens Thorn nach der Werftzeit und den Anfangstouren nur kurz abgestiegen und dann wirklich lange wieder an Bord. Chapeau :thumb: . Tja, "die Alten" - mir fiel da 2018 ein, als Kpt Hubert Flohr die Deutschland den ganzen Sommer nicht alleine ließ. :thumb:
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2099
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Vorherige

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast