Die Albatros ist weg von Phoenix

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
Antworten
Hamburger Jung
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 710
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Hamburger Jung »

Michael7 hat geschrieben: 23.10.2020 08:15 Ach, mir würde es schon gefallen mit Phoenix so eine Spitzbergenumrundung, Ost-Grönland
Oder Antarktis Tour zu machen ! 👍
Vor 12 Jahren mit der Albatros noch mehrere Tage auf Spitzbergen. Das war eine tolle Reise. Man besuchte noch die Forschung Stationen. Da waren Kapitän Hansen, Kreuzfahrt Direktor Riepel, Manuela, Kiona, Bernd, Denny und alles was an Unterhaltung Top ist, an Bord. Um Mitternacht, Wodka mit Eisberg Eis. :thumb: Schwärmen wir heute noch davon.
ChrisK
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 5
Registriert: 24.11.2007 11:22

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von ChrisK »

Hier https://www.paris-normandie.fr/actualit ... KN17380028 wird von Covid-19 bei mehreren Matrosen berichtet.
Bernie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Bernie »

Schei...... Nehmt es mir nicht übel, dass ich’s so drastisch ausdrücke. Das hat jetzt gerade noch gefehlt. Ich kann zwar kein französisch, aber das Bild der Albatros wird vermutlich um die Welt gehen. Und damit sicher auch mit Phönix in Verbindung gebracht.
Wieder neue Argumente fürs abwarten. Ist einfach zu gefährlich. Gilt aber genauso für einen Hotelaufenthalt. Da bin ich beim Frühstück auch mit zig Leuten beieinander.
Hoffentlich finden die Gelehrten bald was
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6585
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Gerd Ramm »

Bernie was hast Du an dem Bild auszusetzen?
Bernie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Die Albatros ist weg von PhoenixstehtSc

Beitrag von Bernie »

Gerd, ich hoffe doch, das war jetzt ironisch gemeint. Nichts habe ich gegen das Bild. Eine schöne Aufnahme. Aber lese doch was ich geschrieben habe. Es ist einfach nur blöd, dass jetzt damit Phönix wieder in Verbindung gebracht wird, obwohl die bestimmt nichts dafür können. Ich kann, wie gesagt, kein Französisch. Aber wenn ich den zum Bild gehörend Text anschaue, wird Phönix direkt erwähnt. Da steht nichts, dass das Schiff verkauft wurde und nur überführt wird.
In diesem Sinne ;) ;)
Benutzeravatar
Digiman25
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 568
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Digiman25 »

Es ist natürlich ein blöder "Vorfall", aber ich würde es nicht überbewerten, denn so etwas passiert momentan ja leider zig mal am Tag. Egal, ob Schiff, Schule, Altenheim, Gottesdienst, Party...
Phoenix wird in Frankreich nicht den Bekanntheitsgrad haben wie hier im Forum - und damit hält sich der Schaden für Phoenix in Grenzen. Trotzdem ein sehr unschöner Abschied der ALBATROS. Ich hoffe, dass die betroffenen Crewmitglieder schnell wieder fit sind und in die Heimat oder zurück aufs Schiff können.

Gruß aus Lippe
Walter
Marley

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Marley »

So ohne Weiteres wird die Albatros den Hafen nicht verlassen können. Die betroffene Crew wird auch erst einmal die nötige
Quarantäne durchlaufen müssen; und ob in Ägypten die Sicherheitsbehörden jetzt unbedingt scharf darauf sind die "Lady" anlegen
zu lassen sei dahingestellt.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6585
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Gerd Ramm »

Ja Bernie das mit dem Bild war Ironie. Da ich auch kein französisch spreche kann mal Jemand mich und Andere aufklären, was da geschrieben wurde.
Bernie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Bernie »

Servus Gerd, hab ich auch so gesehen ;)
würde mich auch brennend interessieren. Vielleicht kann es einer von uns ein wenig ausdeutschen.
LG
Bernd
Der Onkel
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 60
Registriert: 19.01.2016 20:51

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Der Onkel »

Hallo,

deepl. übersetzt es so (Wobei ich die Rüstungsgesellschaft korrigiert habe..):

[...]

Der Onkel
Zuletzt geändert von Raoul Fiebig am 23.10.2020 19:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte Punkt 5.) der Forenregeln beachten!
Bernie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Bernie »

Danke Onkel. Sehr interessant.
Habe grade auf nord24.de gelesen, dass auch die Artania unter Quarantäne gestellt wurde. Die Mannschaften beider Schiffe hatten engen Kontakt. Ob das stimmt weiß ich nicht, wurde aber heute ins Netz gestellt.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28496
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

ich musste die Übersetzung oben leider entfernen. Man kann die Webseite aber direkt mit Google übersetzen lassen.
Bernie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Bernie »

Geht gleich noch weiter. Jetzt schreibt nord24, dass in Bremerhaven 7 Besatzungsmitglieder positiv waren. Mitgeteilt wurde das, nachdem das Schiff schon unterwegs war!!!!! Jetzt in LeHavre wurde wieder getestet und plötzlich alles Negativ!!!! Verschwindet Corona auf See? (Ironie Ende)
Schon irgendwie lustig.
Frage: Was wird wann, wo, bei wem eigentlich getestet? Gleich 7 mal daneben liegen?
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28496
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Bernie,

das gab es doch kürzlich bei TUI Cruises auch. Wo dort und wo nun der Fehler liegt, weiß ich nicht. Von fehlerhaften Testsets über Fehler beim Abstrich und spätere Kontaminierung bis zu Fehlern bei der Auswertung gibt es ja da viele Möglichkeiten.
Bernie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Bernie »

Hallo Raoul,
Da hast Recht. Ich denke mir halt, bevor man gleich ein ganzes Schiff dann unter Quarantäne stellt muß man sich schon sehr sicher sein. Aber dann halt das wenigstens gleich wieder rückgängig machen. Der Imageschaden für ein Unternehmen und die Branche kann enorm sein. Grade jetzt. Die Leute von Phönix tun mir wirklich leid.
LG Bernd
Der Onkel
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 60
Registriert: 19.01.2016 20:51

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Der Onkel »

Hallo zusammen,

gut, dann keine Übersetzung, sondern eine Zusammenfassung aus dem Gedächtnis..

Die Albtros musste Le Havre zwangsweise anlaufen, da Personal positiv gestestet wurde, nun soll die gesamte Besatzung getestet werden.
Passagiere sind keine an Bord..

Der Onkel
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28496
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Der Onkel,

ich habe ja eine Google-Übersetzung oben verlinkt. Sie darf nur nicht hier wiedergegeben werden. ;)
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
Beiträge: 6585
Registriert: 12.09.2007 21:02
Wohnort: Hamburg

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Gerd Ramm »

Da die Crews von Albatros und Artania in Bremerhaven regen Austausch hatten ist die Artania jetzt auch unter Quarantäne.
https://www.nord24.de/bremerhaven/Artan ... 49879.html
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28496
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo Gerd,

es läuft gerade etwas parallel. Das war hier schon diskutiert worden. :)
Bernie
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 15.08.2010 11:21

Re: Die Albatros ist weg von Phoenix

Beitrag von Bernie »

Schaut mal bei Vesselfinder, was die Albatros für tolle Bilder ins Wasser malt. Dümpelt immer noch vor LeHavre. Weiß keiner was Neues?
Antworten