Sonnendeck Seereisen

Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Raoul Fiebig am 10.01.2020 15:39

Hallo allerseits,

folgende Pressemeldung habe ich von Aida Cruises erhalten:

AIDA startet in den „All inclusive Sommer”

Leinen los zum Wunschlos-glücklich-Urlaub! Am Freitag, den 10. Januar 2020 startet das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises die Aktion „All inclusive Sommer“: Bis zum 31. Januar 2020 kann ein komfortables All-inclusive-Paket für die Sommersaison 2020 gebucht werden. Damit genießen Gäste die ganz große Urlaubsfreiheit zum Vorteilspreis und mit optimaler Kostenkontrolle.

Das Special „All inclusive Sommer“ beinhaltet – zusätzlich zu den attraktiven AIDA Premium- und Inklusivleistungen – das umfangreichste Getränkepaket „AIDA Comfort Deluxe“ und eine Social Media Flatrate für die gesamte Reisedauer. Damit genießen Gäste das umfangreiche Getränkeangebot von Latte Macchiato bis Cocktails und sind während ihres Urlaubs bei WhatsApp, Instagram & Co. ohne Limit online.

Dieses Angebot gilt für AIDA Reisen in der Ostsee, in Nordeuropa, im Mittelmeer und der Adria ab einer Länge von 7 Tagen im Zeitraum April bis Oktober 2020, die im Premium-Tarif gebucht werden oder bereits gebucht wurden.

Und so einfach kommen Gäste in den All-inclusive-Genuss: Sobald die Buchung zum Premium-Tarif erfolgt ist, kann das All-inclusive-Paket ab 179 Euro* auf der Webseite www.aida.de/allinclusive oder im Reisebüro gebucht werden. Der Paketpreis richtet sich nach der Anzahl der Reisetage und nach dem Alter der gebuchten Gäste.

Das All-inclusive-Special für Kinder und Jugendliche beinhaltet das Getränkepaket „AIDA Kids & Teens Comfort“ (2-24 Jahre) sowie eine Social Media Flatrate für die gesamte Reisedauer (ab 7 Jahren).

Alle Informationen zur Aktion „All inclusive Sommer“ sind online auf www.aida.de/allinclusive zu finden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27097
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Hafenratte am 14.01.2020 14:59

Für mich zwar uninteressant (trinke kaum Alkohol) aber theoretisch finde ich das interessant.
Auf den AIDA-Reisen wird oft mit TUI verglichen. Die ähneln sich vom Angebot / Preis. TUI hat halt zusätzlich sämtliche Getränke inclusive, und ist natürlich etwas höherpreisig als AIDA. Wenn AIDA da jetzt das Getränkeangebot anbietet gibts ja meines Erachtens kaum noch Unterschiede zwischen AIDA und TUI. Gut - bei TUI ist halt Ruhe im Boot, nicht viel los. Aber der Rest (Essen, Getränke, Preis) ist ja gleich.
Hafenratte
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 266
Registriert: 11.11.2017 12:36

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Rhein am 14.01.2020 20:47

Na der Unterschied ist aber dann doch etwas größer. Auf den meisten AIDA-Dampfern gibt es Essen mit Bedienung nur mit Zuzahlung, TUI bietet ein richtiges Theater und das Essen ist bei TUI dann doch noch etwas höherwertiger … :wave:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3145
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon KF_81 am 15.01.2020 10:22

Moin!

Und ist bei TUI Cruises nicht auch der SPA / Saunabereich schon inkludiert?

Gruß, René
KF_81
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 131
Registriert: 13.03.2018 12:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Hamburger Jung am 15.01.2020 12:12

Hafenratte hat geschrieben:Für mich zwar uninteressant (trinke kaum Alkohol) aber theoretisch finde ich das interessant.
Auf den AIDA-Reisen wird oft mit TUI verglichen. Die ähneln sich vom Angebot / Preis. TUI hat halt zusätzlich sämtliche Getränke inclusive, und ist natürlich etwas höherpreisig als AIDA. Wenn AIDA da jetzt das Getränkeangebot anbietet gibts ja meines Erachtens kaum noch Unterschiede zwischen AIDA und TUI. Gut - bei TUI ist halt Ruhe im Boot, nicht viel los. Aber der Rest (Essen, Getränke, Preis) ist ja gleich.


TUI hat durch die Atlantik Restaurants, den Pools und dem Theater einen erheblichen Vorsprung vor AIDA. Da kommt Aida nicht ran.
Hamburger Jung
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 519
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Raoul Fiebig am 15.01.2020 12:16

Hallo Torsten,

sorry fürs off-topic, aber ich glaube Du hast in Deinem Ticker eher das Jahr 20021 eingeben, bei noch 6575030 Tagen bis zur Reise. :lol:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27097
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Hamburger Jung am 15.01.2020 12:21

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo Torsten,

sorry fürs off-topic, aber ich glaube Du hast in Deinem Ticker eher das Jahr 20021 eingeben, bei noch 6575030 Tagen bis zur Reise. :lol:


Da muss ich gleich mal nachsehen. :( :confused:
Hamburger Jung
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 519
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Hafenratte am 15.01.2020 12:50

AIDA scheint mit TUI so ihre Probleme zu haben. Viele AIDA-Fahrer probieren auch mal TUI. Diese AIDA-Fahrer sind zum Großteil die "obere Mittelklasse" (ich nenne diese AIDA-Fahrer jetzt mal so). Die sind nicht so preissensibel. Die sind natürlich begehrt bei den Gesellschaften.

Ich war Ende des Jahres mit AIDA unterwegs. Auf dem Schiff bei den Unterhaltungen wird manchmal mit TUI verglichen. Es gibt aber durchaus auch viel Kritik an TUI, sie kehren zu AIDA zurück (sonst könnten sie es ja logischerweise nicht auf dem AIDA-Schiff erzählen). Vom Hörensagen hätte ich kein Interesse an TUI: Es ist halt nichts los auf dem Schiff. Getränke und Theater und Bedienung interessieren mich nicht.

Ich kenne TUI nicht, nur AIDA. Wegen der hohen Einzelkabinenzuschläge bei TUI. Gehöre also nicht in o.g. Kundensegment. Finde die Entwicklung aber interessant aus Sicht des Marketing.
Hafenratte
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 266
Registriert: 11.11.2017 12:36

Re: Aida Cruises startet in den „All inclusive Sommer”

Beitragvon Raoul Fiebig am 30.01.2020 11:48

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung habe ich von Aida erhalten:

Der AIDA All inclusive Sommer geht in die Verlängerung
Neuer Tarif AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE für viele Reisen in der Sommersaison 2020

Ab 30. Januar 2020 gibt es bei AIDA Cruises den neuen Tarif AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE, mit dem Gäste die ganz große Urlaubsfreiheit zum Vorteilspreis und mit optimaler Kostenkontrolle genießen. Der Tarif gilt für viele AIDA Sommerreisen ab 7 Tagen mit Reisebeginn im Zeitraum April bis Oktober in der Ostsee, in Nordeuropa, im Mittelmeer und der Adria.

AIDA verlängert damit seine Januar-Aktion „All inclusive Sommer“ aufgrund der großen positiven Resonanz und macht die Buchung deutlich einfacher. So haben noch mehr AIDA Fans und Neukunden die Möglichkeit, einen Wunschlos-glücklich-Urlaub mit AIDA zu verwirklichen.

Der Tarif beinhaltet – zusätzlich zu den attraktiven AIDA PREMIUM- und Inklusivleistungen – das umfangreichste Getränkepaket „AIDA Comfort Deluxe“ und eine Social Media Flatrate für die gesamte Reise. So genießen Gäste Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato bis zu Cocktails an allen Bars und Restaurants inklusive und sind während ihres Urlaubs bei WhatsApp, Instagram & Co. ohne Limit online.

Auch die Buchung wurde deutlich vereinfacht. Gäste können nun die gewünschte Reise bequem zum AIDA PREMIUM ALL INCLUSIVE Tarif buchen. Damit entfällt die bisherige separate Zubuchung des Paketes.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27097
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn


Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron