Sonnendeck Seereisen

Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon henry am 19.12.2019 19:42

GeFe hat geschrieben:Hallo Steinwälzer,

vielen Dank für die Angaben - nun sind bei mir auch schon die Koffer gepackt, denn morgen geht es schon per Mietwagen nach Hamburg...

Frohe Festtage, kommt gut über den Winter
der G ER R D

GUTE REISE, schöne Feiertage an Bord, fang das neue Jahr gut an, und - wenn Du Zeit hast, berichte mal. Alles Gute
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2099
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Die Infizierte am 20.12.2019 11:41

Hallo zusammen,

@dibi

Ich habe die Route Kapstadt - Mauritius in 2021 auf der Amadea gebucht. Welche Flüge hat PHOENIX Euch gegeben? Nonstop-Flüge?

Viele Grüße
Die Infizierte
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 24
Registriert: 13.02.2015 08:41

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon dibi am 20.12.2019 17:54

Hallo,
ja, wir haben noch das Vorprogramm Kapstadt gebucht und fliegen nonstop ab Frankfurt.
Zurück von Mauritius mit Zwischenlandung in Dubai.

Gruß Brigitte
dibi
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 548
Registriert: 24.06.2011 18:29

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon marcookie am 21.12.2019 21:29

dibi hat geschrieben:Hallo,
ja, wir haben noch das Vorprogramm Kapstadt gebucht und fliegen nonstop ab Frankfurt.
Zurück von Mauritius mit Zwischenlandung in Dubai.

Gruß Brigitte

Hört so an: ab Frankfurt mit Lufthansa oder South African Airways.
Ab Mauritius muss wohl Emirates sein...richtig ?!
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2853
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon dibi am 21.12.2019 22:11

Ja, Marc, allerdings fliegen wir ab Frankfurt mit Condor.

Gruß Brigitte
dibi
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 548
Registriert: 24.06.2011 18:29

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Die Infizierte am 23.12.2019 17:43

Und konntet ihr vorab Plätze reservieren?
Die Infizierte
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 24
Registriert: 13.02.2015 08:41

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon marcookie am 23.12.2019 18:37

Die Infizierte hat geschrieben:Und konntet ihr vorab Plätze reservieren?

Bei Business Class kostenlos ist möglich, aber in Eco muss man meist extra draufzahlen...
Das ist online machbar, wenn man Flugcode (6 Buchstaben bzw. Zahlen) hat.
Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2853
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon dibi am 23.12.2019 19:45

Für den Condor Flug konnten wir keine Plätze reservieren, aber für die Emirates-Flüge schon, da hat Phoenix uns die Buchungsnummer mitgeteilt, bzw. den Code.

Gruß Brigitte
dibi
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 548
Registriert: 24.06.2011 18:29

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon GeFe am 26.12.2019 14:33

.

Hallo Leute,

hiermit muss ich meinen Eintrag vom 13.12.2019 revidieren, denn unsere Kabine auf Deck 4 dem Promenaden Deck ist doch viel besser und schöner geworden als angenommen.

Da ich zu dumm dafür bin, habe ich an meinen Namensvetter “Gerd“ eine PM geschickt damit er die Fotos auf diese Seite bitte reinholen kann !

Die Kleiderschränke sind doch tiefer als angenommen -zwar etwas knapp mit den 48,5 cm Tiefe für die Hemden- haben aber dafür eine echt brauchbare Aufteilung bekommen.
Zwei kleine Mankos gibt es aber ;
Zum einen ist die Kleiderstange je Schrank nur 41cm breit, was für Kurzreisen wohl ausreicht, aber für meine Weltreise ist dies eine Herausforderung....
Zum anderen ist der Save nunmehr nur noch eine Mini Version von 16cm Tiefe (ist zwar 21cm, aber die Türe ist recht dick). Da der Schrank ja deutlich tiefer ist, verstehe ich nicht, was der Grund für diese kurze Version ist ?

Nunmehr hängt ein Fernseher über dem Bett an der Schrankstirnseite – dafür ist er deutlich größer (80cm Diagonale), und qualitativ besser geworden.

Die Schreibtischanordnung hat ebenfalls ein schönes Facelift bekommen.
Unten ist an einer Seite der Kühlschrank, und demgegenüber sind 3 Schubladen.
Oben sind nunmehr zwei große Türen wo so einiges verstaut werden kann.
Am der Stirn des Schreibtisches zur Kabinentüre hin, sind nunmehr drei Außenfächer mit guter Ablage Möglichkeit.
Was auch hervorzuheben ist, ist die Wandfläche zwischen Schreibtisch und Kabinentüre. Dort befindet sich ein Halter für die beiden Bordregenschirme, wie auch fünf (5) Kleiderhaken...

Also Summa Summarum haben die Kabinen auf Deck 4 und 5 durchaus eine tolle Aufwertung erfahren und Ihr könnt Euch mit meinen Fotos eine Übersicht aller Änderungen anschauen.


Nun ist es nicht mehr ganz so schlimm, dass wir als recht spät Bucher nur noch eine Balkonlose Kabine für die 4 ½ Monate bekommen konnten, denn unser bevorzugtes Deck 7 wird den Umbau wohl erst beim nächsten Werft Aufenthalt bekommen....


Nun wünsche ich Euch allen schöne Festtage, kommt gut ins neue Jahr

Der G E R D


P.S.
===
Da das Hochladen auf meine damalige Webseite (bzw. eine Neue) zu Zeitraubend ist, habe ich mich entschlossen diesmal auf ein Tagebuch zu verzichten.


.
GeFe
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 143
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Gerd Ramm am 26.12.2019 17:23

Da ich zu dumm dafür bin, habe ich an meinen Namensvetter “Gerd“ eine PM geschickt damit er die Fotos auf diese Seite bitte reinholen kann !


Lieber Namesvetter
die PM ist bei mir leider nicht angekommen
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6541
Registriert: 12.09.2007 20:02
Wohnort: Hamburg

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Raoul Fiebig am 26.12.2019 18:08

Hallo Ihr Gerds, ;)

ich habe eine E-Mail von Gerd mit den Fotos bekommen und stelle sie gleich oben in seinem Beitrag ein.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27082
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon GeFe am 26.12.2019 18:50

.

Hallo Raoul,

vielen Dank für dies Fotos – aber da ist tatsächlich was schiefgelaufen....
Keine Ahnung wie Du in PM auf meiner Verteilerliste gelandet bist ??
Aber schön dass Du dann so toll reagiert hast.

Denn diese Fotos gehören zu einen neuen Beitrag zu meiner diesjährigen Reise „Einmal um die ganze Welt“

Die Bilder zum Kabinenbeitrag hat nun mein Namensvetter und wird sie wohl auch noch hier einsetzen.


Lieber Grüße vom Atlantik

Der G E R D
GeFe
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 143
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Gerd Ramm am 26.12.2019 22:04

Hier spricht der Gerd vom Land
ich habe zwar eine Mitteilung aber keine Bilder.
Ich sehe mich aber nicht in der Lage, zur Dauer der Weltreise die Bilder richtig zuzuordnen und einzustellen. Vielleicht findet sich ein jüngerer User (unter 80 ;) ) der meinem Namensvetter zur Hilfe eilt. Ich würde mich sehr freuen.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6541
Registriert: 12.09.2007 20:02
Wohnort: Hamburg

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Raoul Fiebig am 26.12.2019 22:21

Hallo Gerd,

Du hast offenbar Deine E-Mail an webmaster@kreuzfahrten-treff.de geschickt. ;)

Kabinenbilder habe ich in der Tat nicht bekommen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27082
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Raoul Fiebig am 27.12.2019 12:29

Hallo allerseits,

hier Gerds Kabinenbilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27082
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Ulrike am 02.01.2020 10:16

Hallo zusammen,

wir sind ab Singapur bis Bremerhaven auf der Artania.
Vielleicht kann uns jemand informieren, ob unter die Betten der neu renovierten Kabinen
Koffer geschoben werden können, d.h. wie hoch der Abstand zum Boden ist.
Damit wäre uns schon sehr geholfen.

Schöne Grüße an alle derzeit an Bord oder an Land!
Wir freuen uns schon auf die große Reise!

Herzliche Grüße
Ulrike
Ulrike
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2019 10:55

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon GeFe am 02.01.2020 13:18

.

Hallo Ulrike,

man kann Koffer unter die neuen Betten sehr gut verstauen, denn die Maße sind :
L = 200 cm, B = 90 cm, Sitzhöhe = 48 cm, Stauhöhe der Bettkante = 275 mm
Ich selbst habe dort u.A. einen recht großen Koffer drunter geschoben :)

Aber nicht nur die Maße sind o.k. für mich, sondern auch der Schlafkomfort ist toll, denn die Matratzen sind echt Super :thumb:


Noch allen hier im Forum ein gutes neues Jahr :p


von den Kapverden lieber Gruß

der G E R D

.
GeFe
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 143
Registriert: 20.03.2014 23:52
Wohnort: Aachen

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Ulrike am 02.01.2020 21:49

Lieber Gerd,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Wenn wir ab 20.2. an Bord sind, treffen wir uns mal auf ein Gläschen!

Dir noch bis dahin eine wunderbare Zeit auf der Artania!

Viele Grüße
Ulrike
Ulrike
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.12.2019 10:55

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon Shipper am 04.01.2020 20:14

Hört sich alles gut an, was ihr alle so schreibt. Wir steigen am 15.1. In Kapstadt auf. Das erste mal mit einer deutschen Reederei. Mir graut schon vor dem langen Flug, mit Condor. Schade, dass die keine A380 haben.
Shipper
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 193
Registriert: 23.11.2012 18:52

Re: Werftaufenthalt MS Artania 17.11.-12.12.19

Beitragvon henry am 05.01.2020 08:38

Shipper hat geschrieben:Hört sich alles gut an, was ihr alle so schreibt. Wir steigen am 15.1. In Kapstadt auf. Das erste mal mit einer deutschen Reederei. Mir graut schon vor dem langen Flug, mit Condor. Schade, dass die keine A380 haben.

glaub´ mir - es gibt Schlimmeres, und abs´gesehen davon hat man bei Phoenix kaum eine andere Wahl, da bei denen der Hin- und Rückflug normaler Weise includiert sind und bei Weglassen dieses Reiseteils die Preisreduktion eher gering ausfällt; die wollen daß Du mit ihnen fliegst.
AUf jeden Fall:: Schöne Reise, ich hoffe, Ihr habt viel Freude...und berichte mal danach
Benutzeravatar
henry
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2099
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

VorherigeNächste

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JuergenW und 4 Gäste