TransOcean: "Astor" beschädigt Pier in Nantes schwer

Hochseekreuzfahrten mit anderen deutschen Veranstaltern
Antworten
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28022
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

TransOcean: "Astor" beschädigt Pier in Nantes schwer

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

wie hier gemeldet wird, ist die "Astor" am Donnerstagabend bei einem offenbar missglückten Wendemanöver mit einer Pier in Nantes, Frankreich, kollidiert und hat sich und der Pier Schäden zugefügt.

Das Schiff verholte zu Reparaturarbeiten nach St. Nazaire und liegt aktuell im Penhoët-Hafenbecken bei der Werft Chantiers de l'Atlantique.

Am Dinestag wird die "Astor" planmäßig zurück in Bremerhaven erwartet.

jaykayham
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 80
Registriert: 26.09.2009 23:00

Re: TransOcean: "Astor" beschädigt Pier in Nantes schwer

Beitrag von jaykayham »

Autsch! Eine Idee was mit den Passagieren passiert - hat Transocean die Gäste nach Deutschland zurückgeholt oder warten die im Trockendock auf die Reperatur? Um pünktlich in Bremerhaven zu sein, dürfte der Rest der Kreuzfahrt ausfallen...

Antworten