Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Hochseekreuzfahrten mit Phoenix Reisen
Antworten
Der Onkel
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 49
Registriert: 19.01.2016 20:51

Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von Der Onkel »

Hallo,

hat jemand Erfahrung mit Grönland? Bei Phoenix werden als Landausflüge in der Regel "Spaziergänge" angeboten, teilweise mit Besuch einheimischer Familien.
Die Landgänge erfolgen dort doch wohlnur mit Tenderbooten, oder gibt es auch passende Häfen auf den Touren?
Lohnt sich da ein gebuchter Landgang, oder kann man die Orte nicht auch auf eigene Faust erkunden?
Einzig interessant scheint eine Bootstour zu einem Gletscher zu sein..

Was meint Ihr?

Es grüßt
Der Onkel

uschisiggi
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 184
Registriert: 28.05.2011 23:41
Wohnort: Norddeutschland

Re: Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von uschisiggi »

wir waren mit der Amadea 2016 auf der Island Grönland Tour. der besten Kreuzfahrt ever. Wenn Spaziergänge angeboten werden, dann kann man diese eben auch an Land unternehmen und ggfls. so wie wir sogar von Land aus Wale beobachten, in einigen Häfen werden Ausflüge angeboten, die alle gefallen haben.


Gruß
uschisiggi

Cora
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 203
Registriert: 31.08.2010 17:24
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von Cora »

Welche Häfen sind denn auf der Route?

Der Onkel
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 49
Registriert: 19.01.2016 20:51

Re: Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von Der Onkel »

Hallo Cora,

Narsaq, Kangerlussuaq, Ilulissat, Sisimiut, Nûk und Qaqortoq.

Der Onkel

Cora
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 203
Registriert: 31.08.2010 17:24
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von Cora »

Zu Phoenix kann ich zwar keine Aussage treffen, aber unsere Erfahrungen in Sisimiut und Ilulissat habe ich in meinem Reisebericht geschildert. Wir waren gerade mit der MS Hamburg dort. Link findest du hier im Forum.

alba
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 54
Registriert: 13.03.2017 22:02
Wohnort: zwischen Bremen und Stade

Re: Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von alba »

Also, ich war mit Phönix auf Grönland Kreuzfahrt , ausser in Nuuk , wurde in jedem Hafen getendert. Die Bootstour zum Eisfjord kann ich nur empfehlen, es handelt sich mehr oder weniger um einheimische Fischer die mit ihren Booten direkt zum Phönix Schiff kommen um die Gäste abzuholen, ich habe zweimal gebucht und eine Vormittags - und eine Nachmittags Tour gemacht, das Licht war so verschieden.Gäste die einen Rund -oder Helikopter Flug gebucht hatten , schwärmten von ihren Eindrücken.Die landschaftsfahrt in Kangerlussuaq war wohl auf Grund der eingesetzten und zusammen gewürfelten Fahrzeugflotte recht unterschiedlich gut angenommen.
Aber Du hast recht, man kann sehr gut auch alleine auf Entdeckung gehen.

Benutzeravatar
marcookie
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 2893
Registriert: 28.12.2008 20:51

Re: Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von marcookie »

Ich habe entlang Eisfjord auf eigene Faust eine Wanderung (von Tenderhafen und zurück insgesamt 4,5 Stunden)
gemacht, das war für mich das schönste Erlebnis in mein Leben überhaupt ! :thumb:
Natürlich habe ich auch 2mal Bootstour zu Eisfjord mitgemacht an 2 unterschiedlichen Tagen, einfach gigantisch.

Benutzeravatar
Kayah
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 137
Registriert: 05.06.2009 03:45

Re: Frage zu Grönland Landgängen bei Phoenix

Beitrag von Kayah »

Ich war gerade mit der MS Deutschland in Grönland.
In Sisimiut und Nuuk lagen wir an der Pier, bei allen anderen Hafen sind wir getendert.
Du kannst theoretisch in allen Häfen privat etwas machen, außer Kangerlussuaq, denn da gibt es am Hafen nichts. Die Stadt an sich liegt am Flughafen, etwas 20 min. mit dem Auto vom Hafen entfernt. Da bietet sich z.B. ein Ausflug zur Inlandeiskappe an, was wir gemacht haben. Aber ich würde dir auch eine Bootsfahrt durch den Eisfjord in Ilulissat empfehlen.
In den anderen Häfen waren wir nur spazieren.

Antworten