Sonnendeck Seereisen

Erstes Mal

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Erstes Mal

Beitragvon Dynamike am 07.07.2019 11:17

Hallo zusammen,

bin neu hier und bald auch in der Kreuzfahrt Welt.
Ich mache mit meiner 12 jährigen Tochter Ende dieses Monats unsere erste Kreuzfahrt überhaupt.
Auf der AIDAnova machen wir die Mittelmeer Tour. Leider nur Innenkabine.

Meine Frage an die Erfahrenen "Cruiser" ist:
Was muss / sollte / kann ich im Vorfeld machen (Vielleicht sogar buchen) und woran muss ich auf jeden Fall denken.
Gibt es vielleicht noch eine Chance an Bord auf ein Upgrade?
Vielen Dank im Voraus

LG
Michael
Dynamike
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.07.2019 12:08

Re: Erstes Mal

Beitragvon Gerd Ramm am 07.07.2019 13:42

Hallo Michael
Deine 12 jährige ist auf dem Schiff schon mal richtig.
Was an Bedienrestaurants z B Casa Nova,French Kiss im Voraus unter My Aida zu buchen ist, mach es. An Bord wirst Du sicher keine Chance mehr haben.
Im Vorfeld gucken, ob die Badehose noch passt :lol:
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6524
Registriert: 12.09.2007 20:02
Wohnort: Hamburg

Re: Erstes Mal

Beitragvon biko am 09.07.2019 14:18

Hallo,
dann ist es wohl die Reise von Barcelona über Mallorca, La Spezia, Civi., Marseille und zurück ?
Auf der nova gibt es reichlich verschiedene Restaurants, für die 12-Jährige Tochter werden das Buffet oder die Burgereien interessant sein...
Upgrade wird nicht kostenlos sein, obwohl es zur Zeit noch genügend freie Kabinen gibt.
Tipp: Sucht Euch aus dem AIDA-Ausflugsplan Dinge raus , die Ihr gerne machen würdet. Das kann fast alles auch individuell vor Ort gemacht werden. Ist dann meistens viel günstiger. Voraussetzung ist natürlich etwas Organisationstalent und keine Angst vor den verschiedenen Sprachen. Denkt an die wahrscheinlich sehr hohen Außen-Temperaturen am MM und an die klimatisierten Innenräume des Schiffes, da kann man sich schnell mal etwas wegholen...
Tipp zum Baden ? Barcelona hat einen tollen Stadtstrand.
Viel Spaß
biko
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1068
Registriert: 20.08.2009 21:20

Re: Erstes Mal

Beitragvon Hafenratte am 09.07.2019 14:36

Eigentlich kann man nicht viel falsch machen, alles geht seinen sozialistischen Gang. Jedenfalls haben wir Zonis aus der DDR das früher immer gesagt wenn alles vorher genau geplant und geregelt war, ohne Wahlmöglichkeiten.
So ist es natürlich bei AIDA nicht, aber Du kriegst alles schnell mit wie es läuft. Schön bei AIDA ist das unterschiedliche Essen. Buffet und Themenessen auf drei Etagen. Und Stimmung im Brauhaus, Karaoke inbegriffen. Den Kindern gefällt immer der Kinderclub oder Teen-Club. Mit der Tochter gleich am Anfang mal hin und wenn sie interessiert ist dann anmelden.
Bei Ausflügen würde ich viel selber machen, die Schiffsausflüge sind immer sehr teuer. Rund das Doppelte und das Dreifache der Summe der Einzelleistungen meiner Erfahrung nach. Google mal das AIDA-Forum, dein Schiff und den Termin Deiner Reise. Da gibt es garantiert schon welche, die sich vorher für Ausflüge verabreden, da kannst Du dich an die alten Hasen dranhängen und hast gleich Bekanntschaft. Oder die Leute treffen sich vor dem Schiff und entscheiden spontan in welche Gruppen sie sich für Taxis aufteilen und was sie sehen und machen wollen. Aber nach der Reise hier im Forum weitermachen und uns Deine jungfräulichen Ersteindrücke berichten.

Die Spezialitätenrestaurants würde ich nicht im Vorfeld buchen. Man ist gebunden und das Essenangebot ist eigentlich so schon mehr als ausreichend. Vielleicht ein paar allgemeine Tipps: Brustbeutel anstatt Geldbörse in der Jackentasche und nichts wertvolles in den Rucksack. Bei mir war schon mehrmals der Rucksack auf, nach Ortsbesichtigungen und Getümmel. Ich habe es erst hinterher gemerkt oder wurde darauf aufmerksam gemacht. Nie was weggekommen - an Trinkflasche, Jacke, Handtuch und Badehose hat wohl keiner Interesse.

Die Kreuzfahrt wird Euch gefallen, da bin ich mir sicher. Bestimmt werdet Ihr Wiederholungstäter. :wave:
Hafenratte
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 137
Registriert: 11.11.2017 12:36

Re: Erstes Mal

Beitragvon HeinBloed am 09.07.2019 18:01

Grundsätzlich hatten wir für die Innekabine ein Licht für die Steckdose mit: damit man ggfls. auch nachts zumindest sich etwas orientieren kann.

Hilfreich sind auch Magnete für die Wände, damit man vieles an Papier für die Organisation an der Wand befestigen kann (sind i.d.R. magnetisch).

Last not least führen wir auch immer Klebeband und Abdeckfolie (Malerfolie mit Band) mit, damit wir ggfls. den Luftausgang aus der Klimaanlage umleiten können.

Wegen der Ausflüge müsstest du die Häfen mal aufführen, damit du hier auch Tipps bekommst.

Ansonsten läuft es aber oft auch wie bei Asterix im Avernerland: an den Häfen findest du immer Stände für spontane Ausflugsmöglichkeiten. Aber wenn du etwas spezielles willst, sollte man sich über die Optionen vorab informieren. Wir lassen uns oft treiben und entscheiden uns mittlerweile im Hafen spontan, je nach Wetter und Lust.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6407
Registriert: 05.11.2007 20:49


Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast