Sonnendeck Seereisen

Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Garfield am 07.03.2019 15:38

Hallo zusammen, der Reisebericht über unsere Reise "Arabien und Indien" auf der MEIN SCHIFF 4 ist jetzt online und hier verfügbar.
Viel Spaß bei der Lektüre!
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2544
Registriert: 18.09.2007 10:45
Wohnort: Schweinfurt/Main

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon demo am 07.03.2019 16:51

Hallo Stefan,

danke für den interessanten Bericht. Das mit dem Essen ist echt schade und wäre für mich "schlimmer" als der Rauch.
So wie ich dem Bericht entnehme, habt ihr dennoch einen schönen Urlaub verbracht.

Grüsse aus der Schweiz
Dennis
Benutzeravatar
demo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 769
Registriert: 06.11.2007 14:26

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Garfield am 07.03.2019 18:01

Hallo Dennis,
ich bin Asthmatiker, da ist der Qualm für mich das deutlich größere Übel.
Die Qualität im Anckelmannsplatz fand ich auch sehr schade, zumal TUI auf der MEIN SCHIFF 3 ja bewiesen hat, dass man besser kann. Es ist immer wieder überraschend, wie deutlich sich gelegentlich die Schiffe der gleichen Reederei unterscheiden. Das Phänomen beschränkt sich ja nicht allein auf TUI Cruises. Und ja, es war ein schöner Urlaub... :)
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2544
Registriert: 18.09.2007 10:45
Wohnort: Schweinfurt/Main

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon fneumeier am 07.03.2019 19:05

Garfield,

das erlebt man ja immer wieder... Die Qualität des Essens fällt und steht mit dem Küchenchef. Wenn der seine Mannschaft im Griff hat, dann klappt es auch. Rezepte und Zutaten sind ja mehr oder minder flottenweit dieselben, aber was man daraus macht, kann ein himmelweiter Unterschied sein.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8439
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon trichter am 07.03.2019 20:14

Danke für den ausführlichen Bericht!

Viele Grüße,

trichter
Benutzeravatar
trichter
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 181
Registriert: 11.04.2012 21:13

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon BV1 am 10.03.2019 18:22

Hallo Garfield,

auch von mir ganz herzlichen Dank für diesen detailreichen, kurzweiligen und wirklich gut geschriebenen Bericht! Für die großzügig angelegten Raucherbereiche habe ich auch nur wenig Verständnis. Ich möchte auch ohne Asthma nicht andauernd passivrauchen müssen. Das würde mich wahrscheinlich weitaus mehr stören als die Sache mit der nicht ganz so gelungenen Verpflegung.
Benutzeravatar
BV1
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.01.2019 18:53

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Ewald am 10.03.2019 21:47

Nabend Stefan, auch ich habe mir natürlich deinen Bericht "reingezogen", wie immer sind deine Beobachtungen sprach sehr gut umgesetzt - Danke dafür !
Gruß aus der Hauptstadt
Ewald
Ewald
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 457
Registriert: 16.11.2007 13:40

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon shiplover77 am 12.03.2019 10:56

Hallo Stefan,

schöner Bericht, doch leider bestätigt er unsere eigenen Erfahrungen mit TUI Cruises. Nichtraucher können sich noch nicht mal ungestört auf ihrem Balkon aufhalten.

Gruß
shiplover77
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 172
Registriert: 17.06.2008 17:06

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Olli-pOlli am 14.03.2019 11:03

TUI Cruises ist einer der letzten Reedereien die Raucher lieben, scheint ein fester Bestandteil eines "Wohlfühlschiffes" zu sein das es überall unbegrenzt inkludierten Alkohol und Nikotin ohne Ende gibt. Einige Raucherbereiche auf der 1 (da war ich letzte Woche) liegen direkt neben dem Joggingtrack......!
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon NatzHase am 14.03.2019 11:42

Und das Casino liegt komplett in der Raucherlounge. Dass ggf. auch Nichtraucher mal spielen wollen ist wohl gar nicht denkbar.
NatzHase
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 33
Registriert: 20.07.2011 09:17

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Olli-pOlli am 14.03.2019 16:33

Hallo? Was sind das denn für Anforderungen!

Nicht trinken und rauchen, aber dann spielen wollen! Das ist für TC undenkbar!

Wenn Du spielen willst NUR mit Long Island Icetea UND Kippe UND im Bademantel! *g*
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon shiplover77 am 14.03.2019 18:26

Also bitte etwas mehr Toleranz, schließlich sind deutsche Kreuzfahrtschiffe ein Stück Deutschland und im Gegensatz zu den meisten anderen Ländern dieser Welt gibt es bei uns kaum Einschränkungen der persönlichen Freiheit. So kennen wir kaum Geschwindigkeitsbegrenzungen, können fast überall ungehindert rauchen, Alkohol ist so billig wie nirgendwo und am Freitag in Schule müssen unsere Kinder auch nicht mehr. :rolleyes:
shiplover77
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 172
Registriert: 17.06.2008 17:06

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Olli-pOlli am 15.03.2019 14:49

Genau! Wen das ganze Nikotin da stört der soll doch rauchen, dann hat er immerhin nen Filter.
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Cali65 am 29.03.2019 21:17

Oje, das liest sich nicht gut. Wir haben gerade eine Option für 14 Tage rund um die Kanaren auf der 4. Ich hin eigentlich ein militanter Nichtraucher. Da das so extrem ist, werden wir die Option wohl verfallen lassen müssen. Schade.
Auch das SB Restaurant kommt ja sehr schlecht weg. Wir hatten gerade ein hervorragendes Windjammer auf der Freedom otS. Umso bedauerlicher, dass selbst RCI hier klar besser abschneidet. Die Beispiele von Garfield wären da undenkbar. War immer alles frisch und lecker. :confused:
Cali65
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 906
Registriert: 31.08.2010 22:02
Wohnort: Berlin

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Olli-pOlli am 01.04.2019 14:56

Cali65 hat geschrieben:Oje, das liest sich nicht gut. Wir haben gerade eine Option für 14 Tage rund um die Kanaren auf der 4. Ich hin eigentlich ein militanter Nichtraucher. Da das so extrem ist, werden wir die Option wohl verfallen lassen müssen. Schade.
Auch das SB Restaurant kommt ja sehr schlecht weg. Wir hatten gerade ein hervorragendes Windjammer auf der Freedom otS. Umso bedauerlicher, dass selbst RCI hier klar besser abschneidet. Die Beispiele von Garfield wären da undenkbar. War immer alles frisch und lecker. :confused:


Ganz ehrlich, das ist schon extrem das quasi auf dem ganzen Schiff auf den Balkonen und an vielen Freiluftbereichen geraucht wird.
ICH habe mich davon belästigt gefühlt das es draußen auf dem Balkon und an Deck überall nach Rauch stinkt und ich bin Raucher.

Bei keiner Reederei mit der ich bis jetzt gefahren bin war das so krass. Es sollte die Möglichkeit geben auch mal ohne Qualm auf dem Balkon zu sitzen.
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Garfield am 01.04.2019 16:57

Olli-pOlli hat geschrieben:... Es sollte die Möglichkeit geben auch mal ohne Qualm auf dem Balkon zu sitzen.


Ja. Und das betrachte ich eigentlich als Selbstverständlichkeit. :rolleyes:
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2544
Registriert: 18.09.2007 10:45
Wohnort: Schweinfurt/Main

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Olli-pOlli am 01.04.2019 17:10

Garfield hat geschrieben:
Olli-pOlli hat geschrieben:... Es sollte die Möglichkeit geben auch mal ohne Qualm auf dem Balkon zu sitzen.


Ja. Und das betrachte ich eigentlich als Selbstverständlichkeit. :rolleyes:


Das IST ja auch bei nahezu ALLEN Reedereien so.
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Cali65 am 01.04.2019 22:08

Danke euch. Ich bin froh, dass rechtzeitig zu lesen. Der Törn hätte 5 k gekostet und ich hätte mich dann fast 2 Jahre geärgert bzw. keine Vorfreude empfunden. Nun habe ich die Option nicht wahrgenommen, bin somit kein TUI Ersttäter und auch ganz froh darüber.
Mit Zigarettenqualm haben wir ein echtes Problem. Unser Nachbar auf der Musica letztens hat nachts auf dem Balkon geraucht. Das zog durch die geschlossene Tür oder Klima zu uns rein und wir sind davon wach geworden.
Das brauche ich keine 14 Tage ständig und auch auf den Decks.
Cali65
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 906
Registriert: 31.08.2010 22:02
Wohnort: Berlin

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Cruisebiggi am 03.04.2019 16:09

Wir kommen gerade von einer 14tägigen Reise mit der MEIN SCHIFF 4 Dubai-Oman/Dubai-Katar zurück. Die Flüge leider mit TUIfly ab Berlin in ziemlich alten Maschinen, sehr laut und Flugzeiten suboptimal. Die Route hat uns sehr gut gefallen, toll fanden wir auch die großzügig bemessenen Liegezeiten in den einzelnen Häfen. Leider sind diese meist ziemlich außerhalb und wenig attraktiv, was aber in dieser Destination wohl nicht anders geht. Es gibt aber fast überall kostenlose Shuttle. Zum Schiff: Im großen und ganzen kann ich den Reisebericht von Garfield so unterschreiben. Unsere BK-Kabine war absolut ok, ruhig und sehr sauber (ja, der Duschschlauch könnte ausgewechselt werden und die Bademäntel und Handtücher sind max. **- Standard. Die Auswahl und Qualität im Ankelmannsplatz hat auch uns nicht überzeugt, zumal bei einer längeren Reise. Da wir aber tagsüber viel an Land waren und Abends im Klassik eigentlich immer gut gegessen haben, war das allenfalls ein Beitrag zur Erhaltung des Einstandsgewichts. Der Service war übrigens überall bestens. Alle Ausflüge die wir über TUI gebucht hatten, waren super organisiert und entsprachen unseren Preis/Leistungs-Vorstellungen. Auch die Organistation der Einschiffung/Ausschiffung und Einreiseformalitäten hat super geklappt. Einmal gab es ein Problem mit der örtlichen Reiseleistung bzw. Qualität und Durchführung des Ausflugs. Nachdem wir das am Ausflugsschalter gemeldet hatten, bekamen wir anstandslos 50 % Rückerstattung auf unser Bordkonto. Das leidige Raucherthema: uns hat es hauptsächlich auf dem Balkon gestört. In den öffentlichen Bereichen haben sich die Gäste größtenteils an die ausgewiesenen Bereiche gehalten, was allerdings natürlich die Auswahl der "Nichtraucher"-Sitzplätze (Sonne/Schatten) einschränkt. Im Bordreisebüro habe ich dieses Thema einmal angesprochen. Angeblich macht man sich bei TUICruise schon Gedanken, wie man z.B. die Balkonkabinen in Raucher/NR-Bereiche trennen könnte. Es fehlt wohl aber noch eine für alle Seiten verträgliche Lösung. Vielleicht kann man der Reederei mal entsprechende Vorschläge unterbreiten? Ein weiteres Manko finden wir die Liegestuhlbelegung. An den Landtagen war das kein Problem, an den Seetagen unmöglich. Die Taktik von TUI: "pro Person nur 1 Handtuch" geht leider nicht auf. Da wird dann der Liegestuhl in der Sonne mit dem Badetuch und der Liegestuhl im Schatten mit dem Bademantel reserviert, sitzen tut man doch noch wo anders. Unser Fazit: Wir hatten eine schöne Reise und würden wieder mit MEIN SCHIFF 4 reisen, allerdings auf Routen ohne viele Seetage und wahrscheinlich auch nicht in einer Balkonkabine.
Cruisebiggi
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 124
Registriert: 30.10.2015 17:52

Re: Zurück von der MEIN SCHIFF 4

Beitragvon Olli-pOlli am 05.04.2019 09:19

Ganz ehrlich, es ist überhaupt kein Problem zum rauchen in einen Raucherbereich zu gehen. Das ist bei nahezu allen anderen Reedereien so und auf den Balkonen verboten (auch aus Sicherheitsgründen), es wird also auch niemand weglaufen.

Das ist in keiner Weise irgendwie zeitgemäß das ein "Wohlfühlschiff" sich in einer Art gigantischer Nikotinwolke um die Balkone durch die Weltmeere bewegt.

Ich denke mal die Feinstaubbelastung auf den Balkonen auf der Mein Schiff 1 durch Tabak-Wolken war auf meiner Reise höher als Freitagnachmittag auf der A2 Richtung Dortmund in Boden-Nähe.
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 459
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Nächste

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste