Sonnendeck Seereisen

AIDAaura: Brettspieler an Bord

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon Deichgraf am 29.07.2018 16:56

Hallo zusammen,

jetzt haben wir endlich unsere erste Kreuzfahrt gebucht, im September geht es mit der Aidaaura in die Ostsee.

Ein schönes Programm, aber wir sind etwas unsicher, was man eigentlich am Abend so machen kann.

Wenn wir das aus anderen Diskussionen im Forum richtig verstanden haben, sind die großen Flächen der Restaurants nur zu den Essenszeiten geöffnet (ansonsten würde die Leute ja nicht vor Öffnung Schlange stehen und es wäre auch kein Thema, daß sie nach dem Essen noch sitzenbleiben wollen wg. der inkludierten Getränke).
Es gibt das Theater, da werden einige hundert Leute unterkommen, und es gibt diverse Bars, die sind vielleicht auch noch für 100-200 Gäste gut.
Die Außenbereiche nutzt man abends bei herbstlichen Ostseewetter eher selten, die kleine Innenkabine (mehr war nicht mehr frei) ist nur zum Schlafen gut.
Was machen da eigentlich bei 1200 Gästen an Bord die vielen Leute, die nicht im Theater oder in den Bars sind?

Bei unseren bisherigen Urlauben war das für uns einfach. Wir lieben Brettspiele (Catan, Carcasonne und alle möglichen komplexeren Sachen). Nach dem Abendessen sind wir ins Restaurant oder den Aufenthaltsraum des Hotels gegangen, mehr als einen Tisch (mit ordentlichem Licht) brauchen wir ja nicht.

Gibt es denn noch irgendwo Bereiche auf einem Schiff wie der Aidaaura, die für so etwas geeignet wären?

Und falls es die gibt: Gibt es Möglichkeiten, Gleichgesinnte an Bord zu finden? Bei dieser Anzahl Mitreisenden müßten statistisch locker einige Dutzend dabei sein, die unser Hobby teilen.
Kann man an der Rezeption entsprechende "Mitspieler gesucht"-Nachrichten aushängen?
Oder vielleicht sogar vor der Reise Aida fragen, ob sie eine Kontaktadresse rumschicken (also unsere), bei der sich Interessenten melden können um schon vorher etwas zu vereinbaren (d.h. wer bringt welches Spiel mit)?
Deichgraf
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.05.2018 15:17

Re: Brettspieler an Bord

Beitragvon fneumeier am 29.07.2018 18:36

Hmm, irgendwie waren wir beschäftigt ;-) - zur AIDAaura kannst Du gerne mal hier nachlesen (allerdings wurde die AIDAaura inzwischen auch etwas umgebaut v.a. im Poolbereich). Die Hemingway Lounge ist das "Spielezimmer" samt Bibliothek.

Gerade zu den Selection Reisen gibt es auf Facebook Gruppen (AIDA Selection und dann noch für die einzelnen Reisen - also Routen - sowie konkrete Reisen mit Datum). Dort kann man vorab schon Mitfahrer virtuell treffen. Dann gibt es natürlich noch das auf AIDA spezialisierte Forum (also nicht dieses hier). Du kannst natürlich auch hier einen Roll Call starten, aber es dürfte hier nicht so viele AIDA-Fahrer geben, dass Du für die konkrete Reise Mitfahrer findest.

AIDA selbst bietet sowas vorab meines Wissens nicht an.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8288
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon henry am 29.07.2018 18:42

in der AIDA-Bar sah ich dieses Jahr immer an einigenTischen Leute, die Karten oder Brettspiele hatten, also spielen kannst Du auf jeden Fall. Haben wir früher auch gemacht, aber Spiele selbst mitgebracht, denn was vorrätig ist, ist nichtimmer komplett / heil. Und in jeder Bar an Bord sollte ein freier Tisch zu finden sein. In der Hemingway-Lounge kann es Dir passieren, daß DU um Rhue gebeten wirst von extrem ruhebedürftigen Lesern, aber spielen darfst Du, mach Dir dann nix draus.
Und meines Wissens gibt es auch so was wie ein "schwarzer Brett", wo man Gleichgesinnte für Spiele ets finden kann, hab aber keine Ahnung, wie so die Resonanz ist.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1815
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon Kasom am 29.07.2018 20:45

Viel Glück beim Brettspielen bzw. Mitspieler suchen an Bord!

Schwarze Bretter an der Rezeption habe ich bisher noch auf keinem Schiff gesehen, aber ein "Mitspieler gesucht" Zettel am Spieleregal würde wohl nicht sofort abgehängt werden.

Auf der Komplexitätsstufe Catan etc. war mir nie etwas in den Bibliotheken aufgefallen, aber sofern ihr die Spiele selber mitbringt, ist das ja kein Problem. (Ich hätte für die Schachteln keinen Platz im Koffer...)
Berücksichtigt jedoch, das die Größe der Tische in der Bibliothek begrenzt ist, und einige Eurogames ja einen gewissen Platzbedarf haben. Also ein Terraforming Mars z.B. fände ich -- ambitioniert.
Kasom
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 6
Registriert: 27.03.2016 16:46

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon henry am 29.07.2018 20:59

so was wie "Mitspieler gesucht" meinte ich auch mit "schwarzes Brett"...
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1815
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon Deichgraf am 30.07.2018 09:00

Herzlichen Dank für Eure Antworten, jetzt wird einiges klarer.

Es ist also wirklich so, daß die Restaurants nur zum Essen genutzt werden können (sehr schade, weil es da so viele geeignete Tische gäbe).

In den Bars ist aber immer Platz (was mich immer noch rätseln läßt, was ein großer Teil der 1200 Passagiere eigentlich abends macht).

Die Hemingway Lounge werden wir als Erstes ansteuern (wenn die wohl auch von der Größer übersichtlich zu sein scheint).

Es gibt wie vermutet Brettspieler unter den Kreuzfahrern (wenn schon bei drei Antworten hier einer dabei ist, der das großartige "Terraforming Mars" kennt).

Wie ich schon vermutet hatte ist AIDA nicht die bevorzugte Linie bei vielen hier im Forum (aber wir üben ja noch ;-)

Dann werde ich mal schauen, was die Facebook-Gruppen so bringen.

:thumb:
Deichgraf
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.05.2018 15:17

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon henry am 30.07.2018 10:29

Deichgraf, lass mich in die Zukunft schauen: über Brettspiele bzw Brettspieler wirst Du auch in facebook nicht besonders viel finden; die von mir gesehenen Spieler waren höchstwahrscheinlich keine FB-User und auch eher nicht PC-affin.
Tipp: schau in einer Bar nach Platz, am besten in der Nightfly-Bar auf Deck 9 am Fenster.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1815
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon Diddn am 30.07.2018 11:43

Auf Aura/Vita wird häufig der Bereich vor der Nightfly Bar von Kartenspielern nach dem Abendessen 'belegt'. Auch wenn in der Nightfly Bar Programm ist, stört man hier nicht (und wird nicht gestört). Auf dem Decksplan (Deck 9) findest Du den Bereich backbord (links) zwischen Fitnessbereich und dem hinteren Treppenhaus. Dieser Bereich ist als Teil des Calypso Restaurants markiert und dem ist auch tatsächlich so. Da dieser Bereich als 'Durchgangsbereich' aber stets zugänglich ist, gäbe es hier keine Probleme.

Sofern kein Programm in der Nightfly Bar stattfindet, wäre dies ebenfalls ein geeigneter Ort.

Falls das Wetter mitspielt, böten sich recht windgeschützt und überdacht auch die Tische neben dem Pool Grill (Deck 10) an. Dieser ist nur bis ca. 17 Uhr in Betrieb. Tagsüber wäre auch in der Anytime Bar evtl. etwas möglich. Hier ist tagsüber bis ca. 19 Uhr nur sporadisch Programm. Allerdings sitzt man hier etwas tiefer und die Tische sind kleiner und niedriger. Das wäre dann in etwa gleich mit der Aida Bar.

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 312
Registriert: 08.11.2007 09:56
Wohnort: Köln

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon Deichgraf am 30.07.2018 14:16

henry hat geschrieben:die von mir gesehenen Spieler waren höchstwahrscheinlich keine FB-User und auch eher nicht PC-affin.

Wenn es paar Senioren beim Mau-Mau oder Halma waren - dann wohl tatsächlich nicht.

Aber bei den etwas anspruchsvolleren Brettspielen ist PC-Affinität extrem ausgeprägt. Ich werde auch umgekehrt mal bei den Brettspielerforen nach Kreuzfahrern suchen.

Danke für Deine Antwort.
Deichgraf
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.05.2018 15:17

Re: AIDAaura: Brettspieler an Bord

Beitragvon Deichgraf am 30.07.2018 14:19

Diddn hat geschrieben:Auf Aura/Vita wird häufig der Bereich vor der Nightfly Bar ...

Klingt gut, vielen Dank.
Es scheint also doch ausreichend geeignete Ecken zu geben, da werden wir bestimmt etwas finden.

Jetzt müssen wir nur noch rausfinden, ob wir Gleichgesinnte finden könnten. Das macht dann den Unterschied, ob man nur 2-Personenspiele einpackt oder auch welche für mehr Leute.
Deichgraf
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.05.2018 15:17


Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste