Sonnendeck Seereisen

Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Beitragvon Raoul Fiebig am 20.10.2018 09:00

Hallo Henry,

wir haben Kopien aller Bestätigungen für Vorausbuchungen gestern nach Geschäftsschluß erhalten - auch Deine Vormerkung betreffend.

Solltest Du nichts per E-Mail von Phoenix bekommen haben, kommt es - warum auch immer - diesmal wohl per Post.

Jens wird Dich aber noch anrufen. Ich habe heute frei.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Beitragvon Gerd Ramm am 20.10.2018 14:09

Hallo henry
dann sehen wir uns. Unsere Bestätigung kam gestern.
Ich hab auch keine andere Route erwartet. Was soll man in 5 Tagen schaffen? Die Werftzeit scheint ja länger zu dauern als gedacht, denn Reise 2 fällt weg.
Benutzeravatar
Gerd Ramm
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6442
Registriert: 12.09.2007 20:02
Wohnort: Hamburg

Re: Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Beitragvon henry am 20.10.2018 17:22

hallo Gerd,
scheint so zu sein, daß wir uns - wie auf der Artania-Premiere - wieder mal "live" sehen. Ich weiß über das Reisebüro meines Vertrauens, was für mich reserviert ist, das müssen wir halt morgen mal checken, ob das insgesamt passt, insbesondere der termin, aber ohne groß nachzudenken meine ich mal, das sollte klappen.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Beitragvon henry am 20.10.2018 18:51

ich hab auch mal schnell auf die Route geschaut: die Kreidefelsen in Dover kennen wir noch nicht, in Antwerpen waren wir auch noch nie, also für uns "GUT". Viel wichtiger sind uns das Schiff selbst, die Küche, das künstlerische Programm (was aus meiner Sicht und mit meinen Erfahrungen von TOP (zB Armin Fischer) bis FLOP (musikalische Schlagerfuzzis der fast prähistorischen Spezies) reicht, aber wir lassen uns überraschen, werden die Seeluft genießen und - hoffentlich - viele Leute wieder treffen oder kennen lernen. Und kleine "Premieren-Unebenheiten" sind uns genau so sicher, wie diese auch auf der Artania waren, da lachen wir drüber.
und zum Schlu0noch: JAAA, auch ich bin gespannt, wer Kapitän sein wird (ich bin geneigt zu wetten, daß zwei an Bord sein werden, und einer könnte "JT" heißen)
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Beitragvon henry am 20.10.2018 19:01

@Saracen / Tina:

schn, mal wieder von Dir zu lesen, aber gesehen habe ich Dich seit - glaub´ich - der Artania-PRemiere nicht mehr; bist Du noch gelegentlich auf Schiffen utnerwegs???
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Beitragvon Hareid am 20.10.2018 21:51

Gerd Ramm hat geschrieben: Die Werftzeit scheint ja länger zu dauern als gedacht, denn Reise 2 fällt weg.


So wie ich das mitbekommen habe, ist die jetzige Taufreise eigentlich Reise 2 gewesen.
Ich hatte im Büro die Liste aus Kiel vorliegen und da ist die Amera am 10.08.19 von 07:00-19:00 Uhr kommend aus Bremerhaven gemeldet. Deshalb denke ich mal, dass man wegen längerer Werftzeit nun die 2te Reise als Taufreise nehmen musste, anstatt die einwöchige Reise vom 09.08-16.08.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 650
Registriert: 10.06.2010 21:03
Wohnort: Kiel

Re: Prinsendam an Phoenix ab Juli 2019

Beitragvon henry am 21.10.2018 05:46

Du kannst Recht haben. Bei solch - bezogen auf die üblichen Vorplanungen - kurzer Vorlaufzeit gibt´s halt am Ende als Ergebnis eine Mischung von Notwendigkeiten (Werftzeit) und Machbarem (freie Häfen). Und fünf Tage sind uns lieber, haben wir doch eine Anreise von ca 600 km, da müssen ein, zwei Tage Vorprogramm dazu, sonst lohnt sich das ja kaum.
Und ich bin sicher, auf der Premiere wird wieder fleißig gewerkelt werden. aber wir werden alle unser Plätzchen finden und die Taufe feiern!
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Vorherige

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast