Sonnendeck Seereisen

Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon OHV_44 am 29.05.2018 17:09

Cali65 hat geschrieben:Trotzdem hat diese Cruise schon ihre Berechtigung.

Selbstverständlich.
Nur halt nicht für uns (und einige andere hier!).

Bild
Was für Bordeaux-Style Weine...
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 5768
Registriert: 02.07.2008 11:58
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon MMsCruisespot am 29.05.2018 18:33

Dirk hat geschrieben:
Techno255 hat geschrieben:Es soll aber Ausflüge in die "Wildnis" geben, mit Übernachtungen an Land.


Warum fahr ich dann überhaupt mit dem Schiff :confused: :confused: :confused:

Es ist sicherlich erfreulich, dass mal was anderes ins Angebot der Reedereien kommt als die üblichen Routen. Aber gerade Südafrika sollte man m. E. eher komplett von Land aus sehen. Ist in 14 Tagen auch durchaus machbar.

Gruß

Dirk


Jedem das Seine ;-) Ich war bereits letztes Jahr im November für drei Wochen in Südafrika, nun freue ich mich, die Hafenstädte zu entdecken.
Benutzeravatar
MMsCruisespot
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 59
Registriert: 04.08.2014 12:50
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Olli-pOlli am 05.06.2018 15:42

Schon spannende Route auf dem alten Costa-Schiff, mal was anderes. Für mich nichts, aber ich finde es cool das der deutsche Markt jedes "deutschsprachige" Schiff direkt annimmt, egal wie alt.
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 465
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Hamburger Jung am 05.06.2018 21:40

Olli-pOlli hat geschrieben:Schon spannende Route auf dem alten Costa-Schiff, mal was anderes. Für mich nichts, aber ich finde es cool das der deutsche Markt jedes "deutschsprachige" Schiff direkt annimmt, egal wie alt.


Wie ich da so im AIDA Forum lese, sind viele AIDA Vielfahrer ganz hin und her gerissen von der Tour. Die Mira wird schon als das Super Schiff gefeiert. Dass COSTA da AIDA einen recht alten Kasten untergeschoben hat, will keiner sehen. Was aber für viele das ganz entscheidende ist, die Mira ist deutschsprachig.
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 456
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Hareid am 05.06.2018 21:42

Hm in dem Forum bin ich auch aber das das Schiff super sein soll konnte ich jetzt nicht feststellen, da gibt es schon sehr viele Zweifel ob das Schiff wirklich zu Aida passt.
Da wird eher die Route gefeiert.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 772
Registriert: 10.06.2010 22:03
Wohnort: Kiel

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Raoul Fiebig am 05.06.2018 21:58

Hamburger Jung hat geschrieben:Dass COSTA da AIDA einen recht alten Kasten untergeschoben hat, will keiner sehen.


..."untergeschoben" impliziert, daß man bei AIDA keine Ahnung hat, was man da bekommt. Hältst Du die Rostocker wirklich für so naiv? :rolleyes:

Das Schiff ist ähnlich alt wie die bisherigen "Selection"-Schiffe.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Hamburger Jung am 06.06.2018 14:07

Raoul Fiebig hat geschrieben:
Hamburger Jung hat geschrieben:Dass COSTA da AIDA einen recht alten Kasten untergeschoben hat, will keiner sehen.


..."untergeschoben" impliziert, daß man bei AIDA keine Ahnung hat, was man da bekommt. Hältst Du die Rostocker wirklich für so naiv? :rolleyes:

Das Schiff ist ähnlich alt wie die bisherigen "Selection"-Schiffe.


Naiv will ich nicht behaupten. Die hatten keine große Wahl. Costa hat da ein Machtwort gesprochen. Ich kenne das noch gut aus unserer Firma. Wir waren eine Niederlassung in Hamburg und die Mutter saß in Bremen. Sehr häufig bei Neuanschaffungen in Bremen wurde uns die alte Maschine aufs Auge gedrückt und wurde uns auch noch überteuert in Rechnung gestellt!
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 456
Registriert: 18.08.2013 12:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Svennimo am 06.06.2018 14:29

Moin,

ich denke, wenn AIDA zeitnah das Selection-Modell weiter ausbauen will, kann man auf die schnelle nur Alt-Tonnage erwerben. Da bietet sich dann von der Größe das Costa-Schiff an.
Neubauten sind so schnell nicht darstellbar, ich denke von Planung bis Fertigstellung 5 Jahre. So lange will AIDA wohl nicht warten.
Von daher ist der Schritt für mich nachvollziehbar.
Im nächsten Schritt wäre die logische Folge, dass man kleine Einheiten (z.B. im Baudock 1 bei der Meyer Werft) bauen lässt-

Gruß Sven
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 917
Registriert: 10.02.2014 15:42

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Raik am 06.06.2018 14:34

wenn Aida baut, dann eher große Schiffe und die älteren kleineren kommen in das Selection-Programm. Nächste Kandidaten sind die Sol, Stella und Co., Aida hat bei Meyer nach der Nova noch zwei große Einheiten bestellt.
Raik
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 741
Registriert: 16.03.2011 16:00

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.06.2018 15:33

Hamburger Jung hat geschrieben:Naiv will ich nicht behaupten. Die hatten keine große Wahl. Costa hat da ein Machtwort gesprochen.


...auch das impliziert, daß AIDA das Schiff nicht haben wollte, aber "gezwungen" wurde, es zu nehmen. Ich halte das für pure Spekulation.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Garfield am 06.06.2018 15:38

Ich auch. Zumal Costa - wenn es wirklich darum ging, ungeliebte Alt-Tonnage loszuwerden - noch wesentlich ältere und hässlichere "Kästen" zur Verfügung hätte als die ehemalige MISTRAL...
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2545
Registriert: 18.09.2007 10:45
Wohnort: Schweinfurt/Main

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Rhein am 06.06.2018 21:15

Über die Gründe, warum Costa ausgerechnet die neoRiviera an AIDA abgibt, kann man wohl nur spekulieren. Das einzige, was wohl sicher ist, ist dass man bei AIDA wohl das Schiff gewinnbringender einsetzen könnte als bei Costa.

Egal welches der drei noch bei Costa verbliebenen kleinen Schiffe man auch genommen hätte, zu AIDA passt meiner Meinung keines so recht, was Ausstattung und Layout anbelangt.

Ein kleiner Neubau extra für AIDA? Abgesehen davon, dass ein solches Schiff erst in Jahren fertig sein dürfte, rentiert sich bekanntlich ein einzelner Neubau auch nicht. Wenn, dann müßte schon eine Serie gebaut werden. Da wird man eben etwas vorsichtig sein, denn Aura und Co könnten sicher noch 20 Jahre in der Flotte verbleiben. Mit dem kleinen Theater, wenigen Balkonkabinen und den SB-Restaurants dürften dies Schiffe auch schlecht verkäuflich sein (auch so eine Spekulation ... ;-)).
Ein Neubau würde nur dann Sinn machen, wenn man flottenübergreifend einen Schiffstyp entwickelt (so wie jetzt bei der nova), der auch von anderen Carnival-Töchtern (vielleicht Cunard, HAL, Princess, P&O oder Seabourn) eingesetzt werden könnte ....
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3095
Registriert: 30.12.2007 00:09
Wohnort: Boppard

Costa NeoReviera wird zur Aidamira

Beitragvon Ronny am 07.06.2018 11:00

Moinsen,

weiß jemand wo das Schiff umgebaut wird ?
Habe für März/April 2020 !! 26 Tage Kapstadt - Mallorca gebucht :cool:

Gruß
Ronny
Ronny
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 61
Registriert: 14.04.2013 12:37
Wohnort: 25436 Tornesch

Re: Costa NeoReviera wird zur Aidamira

Beitragvon Svennimo am 07.06.2018 11:05

Moin,

unter deutsche Veranstalter gibt es dazu bereits einebnen thread.
Vermutlich in Marseille.

Gruß Sven
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 917
Registriert: 10.02.2014 15:42

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon ck2703 am 03.04.2019 22:13

Hallo zusammen,

ich weiß nicht ob das schon mal gepostet wurde, aber ich habe gerade ein Ende März eingestelltes Renderingvideo von AIDAmira auf YouTube gefunden, bei dem man einen guten Eindruck von den neuen Bereichen an Bord bekommt.

Ich muss sagen, ich finde das Gezeigte sehr gelungen:

https://youtu.be/C4yFpnGLUSc
Benutzeravatar
ck2703
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 104
Registriert: 05.10.2017 22:33

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon BV1 am 03.04.2019 22:28

Danke für den interessanten Link! Ich bin richtig froh zu sehen, dass AIDA nach wie vor auch auf kleinere Schiffe setzt. Beim Blick auf die immer größer werdenden Neubauten Prima, Perla und Nova hatte ich schon die Befürchtung, dass die drei kleinsten AIDAs vielleicht schon in näherer Zukunft nicht mehr fahren würden. Aber mit dem Ausbau des Selection-Konzepts und der kürzlichen Renovierung der AIDAcara muss ich mir da wohl hoffentlich erst mal keine Sorgen mehr machen. Vorletztes Jahr habe ich mit der AIDAvita meine allererste Kreuzfahrt unternommen und das Schiff dabei wirklich liebgewonnen. Davon möchte ich mich so schnell nicht trennen müssen! :)
Benutzeravatar
BV1
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 29
Registriert: 12.01.2019 18:53

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Rhein am 03.04.2019 22:31

An den Bars und Restaurants sehe ich mal fast keine Änderungen, im offenen Teil des SB-Restaurants gibt es 'ne neue Deko, der Poolbereich bekommt 'nen neuen Boden und einzige große Änderung: Die Disco kommt weg und macht weiteren Kabinen Platz. Schön, dass man das Schiff überwiegend so läßt, wie es ist, denn die Inneneinrichtung gehört zu dem stillvollsten und geschmacksvollsten, was ich bislang auf Schiffen erlebt habe.
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3095
Registriert: 30.12.2007 00:09
Wohnort: Boppard

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Svennimo am 30.07.2019 12:21

AIDA bietet jetzt mit der mira noch eine Welcome-Cruise am 30.11. für vier Tage in Mittelmeer an.
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 917
Registriert: 10.02.2014 15:42

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Rhein am 30.07.2019 21:43

Und war innerhalb weniger Stunden ausverkauft - unfassbar! :eek:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3095
Registriert: 30.12.2007 00:09
Wohnort: Boppard

Re: Costa neoRiviera wird zur AIDAmira

Beitragvon Raoul Fiebig am 30.07.2019 23:49

Hallo allerseits,

hier noch die Pressemitteilung dazu - ich hatte leider bis spät in den Abend zu tun:

AIDAmira: Exklusive Welcome Cruise ab sofort buchbar
Feierliche Taufe am 30. November 2019 in Palma de Mallorca

Am 30. November 2019 wird das Kreuzfahrtschiff AIDAmira offiziell in die AIDA Flotte aufgenommen. Noch bevor das neue Selection-Schiff Kurs auf Südafrika nimmt, können Gäste AIDAmira auf einer exklusiven 4-tägigen Reise im Mittelmeer kennenlernen.

Die Welcome Cruise startet am 30. November 2019 in Palma de Mallorca mit einem ersten Höhepunkt: der feierlichen Taufe von AIDAmira. Vor der Kulisse der majestätischen Kathedrale La Seu sind Gänsehautmomente vorprogrammiert. Wer das Schiff tauft, wird allerdings noch nicht verraten.

Von der mallorquinischen Insel geht es weiter nach Sète. Die Region Languedoc-Roussillon ist eines der größten Weinanbaugebiete Frankreichs. Auch beeindruckende Burgen und Klöster gibt es hier zu entdecken. Am folgenden Tag steht Barcelona auf dem Programm. Auf der weltberühmten Meile Las Ramblas entdeckt man immer wieder neue Galerien, Boutiquen und Cafés. Einen beeindruckenden Blick auf die Stadt hat man vom Berg Montjuïc – mühelos per Seilbahn zu erreichen. Am 4. Dezember 2019 kommt AIDAmira wieder in Palma an.

Die exklusive Welcome Cruise ist ab 449 Euro* pro Person im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de buchbar. Schnell sein lohnt sich: Die Kontingente sind limitiert.

AIDAmira – Das neue AIDA Selection Schiff
AIDA Selection ist ideal für weltoffene Entdecker, die Land und Leute auf besonders intensive und einzigartige Weise erleben möchten. Außergewöhnliche Routen, lange Landaufenthalte, persönliche Atmosphäre und landestypische Kultur machen die AIDA Selection Reisen aus. AIDAmira ergänzt die AIDA Selection Familie als ideales Outdoor-Schiff. Das weitläufige Schiffsdesign begeistert mit viel Platz unter freiem Himmel. Auf dem großzügigen Sonnendeck mit Pools und Bars genießen die Gäste den Blick über das Meer, tanken Sonne und verbringen romantische Abende unter dem Sternenhimmel.

Auch kulinarisch setzt AIDAmira neue Akzente. Neben dem Markt Restaurant, dem Selection Restaurant und dem Pool Grill auf dem Sonnendeck wird es erstmals das Buffalo Steakhouse auf einem Selection Schiff geben. Ganz neu in der Flotte und exklusiv auf AIDAmira ist das Explorer Restaurant. Mit Spezialitäten der feinen internationalen Küche und Service am Platz erweitert AIDA Cruises mit dem Explorer Restaurant die kulinarische Vielfalt an Bord. Mit Kaffeespezialitäten, Cocktails und kühlen Drinks sowie einer großen Weinauswahl laden die sieben Bars an Bord zu erfrischenden Pausen und genussvollen Abenden ein.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Vorherige

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Der Onkel und 4 Gäste