Sonnendeck Seereisen

AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Raoul Fiebig am 07.06.2016 21:07

Hallo allerseits,

folgende Pressemeldung hat mich von AIDA Cruises erreicht:

20 Jahre AIDA – Eine Erfolgsgeschichte feiert Geburtstag
Kreuzfahrtunternehmen kündigt AIDA Selection an

AIDA Cruises feiert Geburtstag: Vor genau 20 Jahren, am 7. Juni 1996, wurde das erste Schiff der AIDA Flotte von Ex-Bundespräsidenten-Gattin Christiane Herzog in Rostock getauft und in Dienst gestellt. Wie kein anderes Unternehmen der Branche steht AIDA von Beginn an für Innovation und Produktvielfalt. Dies wird im 20. Unternehmensjahr konsequent weitergeführt. Unter dem Namen „AIDA Selection“ präsentiert AIDA künftig neue, außergewöhnliche Urlaubserlebnisse auf den Reisen von AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura.

Die AIDA Selection Reisen zeichnen sich durch außergewöhnliche Routen aus, die zu neuen Regionen oder exklusiven Häfen führen. Einher gehen längere Landaufenthalte, die den Gästen die Möglichkeit bieten, die Region in aller Ruhe kennenzulernen. Gäste genießen an Bord eine sehr persönliche Atmosphäre und die individuelle Note der kleinen AIDA Schiffsklasse. Abgerundet werden die AIDA Selection Reisen durch das Programm an Bord, das Bezug auf die landestypische Kultur der Region nimmt, und kulinarisch durch das Angebot an regionalen Spezialitäten und Kochkursen, die auf die Destination abgestimmt sind.
Die ersten AIDA Selection Reisen finden auf AIDAcara ab dem 11. Februar 2017 unter dem Namen „Winter im hohen Norden“ statt. Die Reisen führen ab Hamburg in das Land der Polarlichter und zu einer einzigartigen Winterlandschaft in den Fjorden.

Ab Sommer 2017 bietet AIDA alle Reisen mit AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura als AIDA Selection Reisen an. In der Premierensaison geht es unter anderem auf folgende extra für AIDA Selection konzipierte Reisen: AIDAcara geht auf eine spektakuläre Kreuzfahrt nach Island und Grönland. Dabei steuert das Schiff an der Westküste Grönlands Ilulissat und Nuuk sowie Qaqortoq an der Südküste an, passiert den Prins-Christian-Sund und besucht auf Island die Hauptstadt Reykjavik sowie Akureyri und Seydisfjördur. Ein weiteres Highlight im Programm von AIDA Selection sind die Reisen von AIDAvita nach Norwegen bis hoch zum Nordkap und zu den Lofoten im Sommer 2017.

Darüber hinaus wird AIDA seine Gäste mit in die Entscheidung über zukünftige Routen und Häfen für AIDA Selection einbeziehen. Detaillierte Informationen und weitere AIDA Selection Reisen werden in Kürze in der AIDA Selection Broschüre und im neuen AIDA Katalog ab Herbst 2016 vorgestellt werden.

Am heutigen Geburtstag feiern über 23.000 Gäste an Bord der elf AIDA Schiffe das Firmenjubiläum. Insbesondere auf der Geburtstagsreise von AIDAcara, dem ersten AIDA Schiff, erwarten die Gäste tolle Highlights. Neben einer großen Geburtstagsgala werden viele bekannte Gäste an Bord mitfeiern, so zum Beispiel AIDAluna Taufpatin Franziska Knuppe, Sänger und Entertainer Terrél Woodbury und „AIDA Live Beats“ Clubgrößen DJ Jamie Loca, Guru da Beat und Jay Smith.

Unter dem Motto „20 Jahre AIDA“ startet zeitgleich eine Fan-Kampagne in ganz Deutschland, in der echte Fans als Markenbotschafter auftreten und ihre persönliche Geschichte teilen, warum AIDA für sie die schönste Form von Urlaub ist. Diese Berichte Geschichten und Videos können ab sofort auf der Webseite www.20JahreAIDA.de nachgelesen und angeschaut werden. Außerdem sind die Motive deutschlandweit auf großflächigen Plakaten zu sehen.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Hamburger Jung am 07.06.2016 21:48

Lassen wir uns mal überraschen was AIDA mit den 3 kleinen Schiffen vorhat! Vielleicht geht es ja in Richtung Premium Reisen. Nur dann darf man die Reisen auch nicht mehr verramschen. Wir werden die Reise auf der CARA 2017 nach Grönland machen. :wave:
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Rhein am 07.06.2016 22:28

Premium auf der cara? Undenkbar, eigentlich ein schönes Schiff, aber VIEL zu eng. Für mich klingt das eher verdächtig nach einer Kopie der Costa "neo-Collection"... :wave:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3040
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Mario am 08.06.2016 06:37

Rhein hat geschrieben:Premium auf der cara? Undenkbar, eigentlich ein schönes Schiff, aber VIEL zu eng. Für mich klingt das eher verdächtig nach einer Kopie der Costa "neo-Collection"... :wave:

Ich habe auch sofort daran gedacht. Bei Costa scheint dieses Konzept jedoch schön langsam dem Ende zu, ob es bei AIDA mit mehr Erfolg gekrönt ist?
Aber eigentlich eine ganz nette Idee ältere Schiffe besser zu vermarkten.
Mario
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 819
Registriert: 31.03.2010 09:00

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Hamburger Jung am 08.06.2016 09:47

Gerade für die Tour nach Grönland hat die CARA die richtige Größe. Der Preis ab € 3.250,00 ist für eine 21 tägige Reise, nicht zu teuer und wenn ich das mit der Albatros vergleiche, ist der sogar günstig! Vielleicht wird noch was auf dem Schiff geändert, könnte man aus der Select Beschreibung so deuten. Warten wir ab! ;)
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Diddn am 08.06.2016 10:14

Gerne lasse ich mich von Aida positiv überraschen. Wobei ich mir eher gewünscht hätte, wenn man mit den drei kleineren Schiffen wieder ein Stück "back to the (club) roots" gegangen wäre. Da weiß man, dass es funktioniert. ;)

Clubschiff kann Aida (auch wenn sie es heute nicht mehr wollen), eine oder zwei Wochen im (immer gleichen) Kreis fahren können sie auch gut. Womit sich Aida immer schwer getan hat, waren neue Routen. (Gibt ja auch seit Jahren keine mehr, nur einzelne Häfen werden hin und wieder mal getauscht.) Da haperte es oft am Wissen um lokale Gesetze (Stichwort: Alkoholausschankgenehmigung in New York), einer regulären Proviantierung in neu angelaufenen Häfen, mangelnder Organisation für Transfers und Ausflüge, Fahrrad-Guides, die sich verirrten, weil sie das Ausflugsgebiet nicht kannten usw. Auf dieses Unvermögen nun ein neues Konzept aufzubauen, halte ich für mutig, wenn nicht gewagt. Am meisten überrascht hat mich dabei die Ankündigung auf der Webseite, dass man erfahrene Scouts für die Ausflüge einsetzen werde. DAS wäre mal ganz was Neues, wenn es abseits der wöchentlichen 'Karussellfahrten' geht. Werden Einheimische angeheuert, oder woher sollen die mit dem Schiff reisenden Scouts die Erfahrung erlangen?

Vielleicht muss man aber auch nur zwischen den Zeilen lesen. Dann ergibt sich, dass man mit den anderen Schiffen nun keinesfalls mehr herumexperimentieren möchte und diese tatsächlich auf das beschränkt werden, was Aida gut kann: im (zwei-)wöchentlichen Turnus im Kreis fahren. Und wenn sich in zwei, drei Jahren herausstellt, dass das mit der Selection nicht so gut klappt (wie wohl auch mit NeoCosta), kann man die kleineren Schiffe halbwegs unbemerkt ausmustern. Einem späteren Betreiber wäre meine Buchung sicher. :D

Gruß

Diddn
Diddn
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 312
Registriert: 08.11.2007 09:56
Wohnort: Köln

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Hamburger Jung am 08.06.2016 13:29

Womit AIDA evtl. Probleme bekommt, deutlich höhere Preise durch zu setzen! Die neuen Touren in den Norden und besonders nach Grönland sind schon sehr gut. Aber kosten halt auch! Die Preise halte ich für Angemessen. Aber der AIDA Fahrer aus einem großen Wasser-Forum, dem geht es nur darum, wo kann ich für ganz wenig Geld buchen. Die werde ich in Zukunft, mit Sicherheit auf den kleinen Schiffen nicht erleben müssen. Nur AIDA muss dann auch was anbieten und nicht nur schöne Worte präsentieren! Aber wer weiß, ich bin guter Hoffnung und fahre im kommenden Jahr nach Grönland. Sollte dass allerdings nicht meinen Vorstellungen entsprechen, dann geht's wieder woanders hin!
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Dennis am 08.06.2016 14:21

Ich sehe dem ganzen sehr positiv entgegen.

Wir waren gerade für vier Tage auf der AIDAaura – seit Dezember 2005 waren wir nicht mehr auf einem kleinen AIDA-Schiff und entsprechend gespannt, wie uns das denn nach vielen, vielen anderen Schiffen gefallen würde. Ich muss sagen: AIDA hat sich auf der Tour sensationell gut verkauft und wir sind froh, für Weihnachten und Silvester die Vita gebucht zu haben. Obwohl die Aura ausgebucht war hatten wir ehrlich gesagt nie das Gefühl der Enge. Ein schöner Tisch im Restaurant ohne langes Suchen? War kein Problem. Zwei Liegen am sehr sonnigen Seetag an Deck? Kein Problem. Entspannte Drinks an der Ocean-Bar? Kein Problem. Zudem waren durchweg angenehme Gäste an Bord, es herrschte eine tolle und entspannte Urlaubsatmosphäre.

Für uns kommen nun bei AIDA vorrangig nur noch die kleinen Schiffe in Frage, denn das war wirklich überzeugend. Daher bin ich froh, dass AIDA mit den Schiffen (erstmal) weiterhin plant :thumb:

Gruß,
Dennis.
Benutzeravatar
Dennis
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 385
Registriert: 09.11.2007 22:46
Wohnort: Tecklenburg

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon luigi am 24.06.2016 20:48

Hallo zusammen
Ich war gerade vom 7. bis 18.6. mit der AIDAvita auf der südlichen Ostsee (Kiel - Kristiansand - Oslo - Göteborg - Malmö - Ronne - Klaipeda - Danzig - Kiel) unterwegs. Dies war eine Reise, die nach einem Vollcharter eingeschoben wurde, um wieder in den wöchentlichen Wechselrhythmus zu kommen. Da ich außer Oslo keinen dieser Häfen kannte, habe ich diese Reise gebucht. Grundsätzlich bin ich kein "AIDA-Fahrer". Aber ich fand, diese Tour war genau das Richtige für dieses nicht zu große Schiff. Auch möchte ich die Vita, so wie ich sie jetzt erlebt habe, uneingeschränkt empfehlen; hat mir sehr gefallen. Sie war mit 1.300 Passagieren nicht ganz ausgebucht. Außer beim Anstehen vor den beiden Restaurants vor den Öffnungszeiten hatte man nicht das Gefühl der Enge. Aber da ist es schon beinahe peinlich, zu sehen, wie schon 10 Minuten vorher vehement jeder Platz vor der Absperrung und erst recht gleich danach vor dem Buffet verteidigt wurde. Unglaublich, wie sich die Gäste benommen haben. Man konnte glauben, am nächsten Tag gäbe es nix mehr ...
Übrigens waren geschätzte 80 % der Mitfahrer älter als 70 Jahre ...
Gruß
Ludwig
luigi
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 383
Registriert: 08.11.2007 21:11

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Hamburger Jung am 25.06.2016 10:12

Die Fahrt hat mit Selection nichts zu tun. Man erwartet ganz einfach im kommenden Jahr, ein besonderes Erlebis auf den 3 kleinen Schiffen! :D
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Rasa Sayang am 28.06.2016 20:25

Als deutscher Veranstalter sollte man mit dem Wort "Selection" vorsichtig umgehen und es besser durch ein anderes ersetzen.

Irgendwie kommt mir bei dem Wort "Ungutes" in Errinnerung!
Rasa Sayang
 

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon RoyalFan am 29.06.2016 15:08

Da AIDA ein Tochterunternehmen von Carnival ist und das ein Britisch-Amerikanisches Unternehmen ist, gibt es keine Probleme mit dem Wort "Selection"
Man kann ja nicht alle Wörter verbannen die vor 70 Jahren mal negativ behaftet waren...


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
RoyalFan
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 56
Registriert: 17.07.2014 20:52

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Rasa Sayang am 29.06.2016 17:48

Gerade wegen Carnival als "Muttergesellschaft"!

Soweit ich weiss ist der Carnival Gründer Ted Arison Sohn einer Israelisch-Amerikanischen Business Familie.

Sein Sohn Micky Arison ist jetzt Chairman bei Carnival Corp & Plc, seine Tochter Shari Arison ist die reichste Israelin.

Ich würde gerne mal das Gesicht von Micky Arison sehen - mit einem AIDA "Selections" Katalog in der Hand! :eek:
Rasa Sayang
 

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Raoul Fiebig am 29.06.2016 18:05

Hallo Rasa Sayang,

ich finde Deine Bedenken schon sehr weit hergeholt und halte das Wort, das hier ja in einem völlig unverdächtigen Zusammenhang fällt, daher auch für nicht kritisch. AIDA hat ja hier nicht "AIDA Kraft durch Freude" angekündigt oder einen Terminus verwendet, dessen Gebrauch quasi ausschließlich auf eine gewisse Bedeutung vor dem Hintergrund der Nazi-Gräuel zurückgeht.

Gib' mal bei Google "Selection" ein und klick' auf "Shopping". Von Kinderspielen über Parkett und Geschirr bis hin zu Wein, Olivenöl und Schrauben findest Du unter diesem Namen unzählige Produkte, die ja dann allesamt "belastet" wären und nicht so genannt werden dürften. :confused:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Hareid am 29.06.2016 18:55

Dem kann ich mich nur anschließen.
Man sollte nicht aus jeder Kleinigkeit einen Aufstand machen.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 645
Registriert: 10.06.2010 21:03
Wohnort: Kiel

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Hamburger Jung am 29.06.2016 22:23

Rasa Sayang hat geschrieben:Gerade wegen Carnival als "Muttergesellschaft"!

Soweit ich weiss ist der Carnival Gründer Ted Arison Sohn einer Israelisch-Amerikanischen Business Familie.

Sein Sohn Micky Arison ist jetzt Chairman bei Carnival Corp & Plc, seine Tochter Shari Arison ist die reichste Israelin.

Ich würde gerne mal das Gesicht von Micky Arison sehen - mit einem AIDA "Selections" Katalog in der Hand! :eek:



Wie man mit dem Wort "Selection" bei einer Kreuzfahrt einen Zusammenhang zum 3. Reich findet, ist in meinen Augen schon mehr Als abgedreht! :confused:
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon ginus am 30.06.2016 02:12

Absolut kein Problem mit dem Wort Selection. Wenn überhaupt @ rasa ... dann ist es ein ähnlich klingendes Wort. Ich sage wenn überhaupt. Wenn man nämlich alle Worte aus dem Sprachgebrauch streichen müsste die irgendjemand für bedenklich hält und alles, aber auch alles "politisch" korrekt umzupolen ja dann müssten wir die nächsten Jahrzehnte Sprachwissenschaftler dransetzen und heraus käme dann ein Machwerk wie ...

ginus

Vielleicht liegt auch das Schlechte und nicht nur das Schöne (nur) im Auge des Betrachters?
ginus
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 750
Registriert: 22.06.2011 23:25

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Raoul Fiebig am 05.08.2016 12:08

Hallo allerseits,

AIDA Cruises hat mir folgende Pressemitteilung übersandt:

Neue AIDA Selection Broschüre macht Lust auf ungewöhnliche Reisen in den hohen Norden, nach Grönland oder ins Baltikum

In der neuen Broschüre „AIDA SELECTION Land & Leute erleben“ stellt AIDA Cruises erstmals weitere Details und ausgewählte Reisen des neuen Urlaubsprogramms vor. Diese ist ab sofort im Reisebüro erhältlich.

Ergänzend zur neuen Broschüre präsentiert das Kreuzfahrtunternehmen unter www.aida.de/aidaselection in kleinen, inspirierenden Videoclips die Highlights der Reisedestinationen und gibt einen Überblick über die neuen AIDA Selection Reisen.

Diese zeichnen sich u.a. durch außergewöhnliche Routen zu neuen Regionen oder exklusiven Häfen aus. Auf ausgedehnten Landausflügen haben die Gäste von AIDAcara, AIDAvita und AIDAaura die Möglichkeit, in aller Ruhe faszinierende Naturschauspiele zu erleben oder Landschaften und Kulturen von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. An Bord genießt man eine sehr persönliche und entspannte Atmosphäre und die individuelle Note der kleinen AIDA Schiffsklasse. Abgerundet werden alle AIDA Selection Reisen durch ein individuell gestaltetes Entertainmentprogramm an Bord, das Bezug auf die jeweilige landestypische Kultur der Region nimmt. In den Restaurants erwartet die Gäste ein exquisites kulinarisches Angebot an regionalen Spezialitäten, die auf die Destinationen abgestimmt sind.

Die ersten AIDA Selection Reisen finden im Februar und März 2017 mit AIDAcara statt. Unter dem Namen „Winter im hohen Norden“ führen die 14tägigen Kreuzfahrten ab Hamburg in das Land der Polarlichter und zu einer einzigartigen Winterlandschaft in den norwegischen Fjorden. Anschließend geht AIDAcara im Mai und Juli 2017 ab Kiel auf ausgedehnte Reisen in die Ostsee.

Zwei spektakuläre 21tägige Kreuzfahrten nach Island und Grönland stehen im Juli und August 2017 auf dem Programm von AIDAcara. Start- und Zielhafen ist Hamburg. Das Schiff steuert u.a. an der Westküste Grönlands Ilulissat und Nuuk sowie Qaqortoq an der Südküste an, passiert den Prins-Christian-Sund und besucht auf Island die Hauptstadt Reykjavik sowie Akureyri und Seydisfjördur.

„Unikt“ bedeutet „einzigartig“ auf Norwegisch und einzigartig sind auch die 14tägigen Reisen von AIDAvita nach Norwegen bis hoch zum Nordkap und zu den Lofoten oder die Reisen zu den nordischen Inseln und Island im Juni und Juli 2017.

Alle Reisen aus dem AIDA Selection Programm werden im neuen AIDA Katalog vorgestellt, der im Herbst 2016 erscheint.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon Svennimo am 05.08.2016 16:12

Über die Routen der AIDAaura wird hier noch nicht erwähnt, mal schauen wie die Routen aussehen werden.
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 772
Registriert: 10.02.2014 14:42

Re: AIDA feiert 20. Geburtstag und kündigt AIDA Selection an

Beitragvon jschu am 07.08.2016 19:21

Hallo!
Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine Weltreise der Aidacara,zwischen September 2017 und Februar 2018,
gemeldet ist sie am 7.12.2017 in Papeete/Tahiti und am 20/21.12 in Sydney,Australien,mal sehen was der neue Katalog dazu sagt!
Logisch konsequent wäre das schon da die halbe Weltreise der Prima ja abgesagt werden musste und die Buchung sicherlich
nicht schlecht war!Mal schauen!

mfG Jürgen
jschu
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 58
Registriert: 28.02.2008 18:37

Nächste

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste