Sonnendeck Seereisen

AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon fneumeier am 16.11.2018 18:33

Bessi,

das stand in der ersten PM mit der Absage des gestrigen Übergabetermins. Der Ausbauzustand des Schiffs ist noch nicht so weit. Sprich sie sind nicht fertig.

Es wurde mehrfach von der Werft und AIDA bestätigt, dass der kleine Brand nicht schuld ist. Und wie gesagt, Meyer hat bislang im selben Takt neue Schiffe produziert.

Solange Meyer nichts offiziell sagt, ist alles reine Spekulation, was die Gründe der Verzögerungen beim Ausbauzustand angehen.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8294
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Raik am 17.11.2018 09:31

Die Schiffe werden immer größer und komplexer, mit der Spirit of Adventure bauen sie ein drittes Schiff parallel. Theoretisch lassen sich Material, Prozesse und Menschen hochskalieren, praktisch offensichtlich nicht ganz so einfach.
Raik
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 717
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Woesty am 17.11.2018 10:55

Die AIDAnova ist gestern abend wieder losgefahren! Ich denke so groß können die Probleme dann auch nicht sein.
Bei dem Angebot für die ausgefallenen Reisen habe ich jetzt auch kein Mitleid für die Betroffenen.
Verstehe den Hype sowieso nicht unbedingt auf einen der ersten Reisen mitfahren zu müssen?
Für mich wäre es entspannter wenn die neue Crew und das neue Schiff sich schon eingearbeitet haben.
Das ist aber auch nur meine persönliche Meinung.
Wobei ich auch glaube das mindestens75% der Crew auch schon auf den anderen Schiffen gearbeitet hat und dann für halt für ein neues Schiff zusammen gestellt werden.

VG
Woesty
Woesty
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 238
Registriert: 05.05.2015 17:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Digiman25 am 17.11.2018 12:01

Die AIDAnova ist gestern abend wieder losgefahren! Ich denke so groß können die Probleme dann auch nicht sein.

Das kann man so leider pauschal nicht sagen. Einige Dinge lassen sich halt nur im Realbetrieb testen und da auftretende Probleme sind zu lösen.
Gerade bei dem komplexen und - meines Wissens - in dieser Größe erstmalig installierten LNG-Antrieb kann es Betriebsprobleme geben, die man besser vor den ersten Passagierfahrten lösen muss. Optimierungen wird es sicherlich auch dann noch geben.

Gruß aus Lippe
Walter
Digiman25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 302
Registriert: 26.08.2014 19:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Kieler am 17.11.2018 12:08

Laut PM von Meyer brauche man mehr Zeit, das Schiff für die ersten Gäste vorzubereiten. Darunter verstehe ich keine technischen Probleme, sondern eher eine nicht abgeschlossene Hotelausstattung. Das wiederum dürfte dafür, ob man auf Probefahrt gehen kann oder nicht weniger relevant sein.
Kieler
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 57
Registriert: 31.07.2018 08:55

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon henry am 17.11.2018 12:20

Woesty hat geschrieben:Die AIDAnova ist gestern abend wieder losgefahren! Ich denke so groß können die Probleme dann auch nicht sein.
Bei dem Angebot für die ausgefallenen Reisen habe ich jetzt auch kein Mitleid für die Betroffenen.
Verstehe den Hype sowieso nicht unbedingt auf einen der ersten Reisen mitfahren zu müssen?
Für mich wäre es entspannter wenn die neue Crew und das neue Schiff sich schon eingearbeitet haben.
Das ist aber auch nur meine persönliche Meinung.
Wobei ich auch glaube das mindestens75% der Crew auch schon auf den anderen Schiffen gearbeitet hat und dann für halt für ein neues Schiff zusammen gestellt werden.

VG
Woesty

na Woesty, eine Premierenreise hat schon ´was, hätte ich Zeit gehabt, wäre ich vvlt auch dabei. Daß da nicht immer alles glatt läuft, das ist bekannt, eine Absage halt ist für uns in D eher ein Novum. Insoweit kann ich mit den Betroffenen mitfühlen, zumal manche jetzt ein "Urlaubsproblem" kriegen können.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Hamburger Jung am 17.11.2018 15:29

Schau mal in ein anderes Forum, da freuen sich fast alle über die Absagen. Denn 50% auf eine bis zu 14-tägige Reise ist für fast alle der Hit.
Hamburger Jung
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 405
Registriert: 18.08.2013 11:27
Wohnort: Landesgrenze Hamburg

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon henry am 17.11.2018 17:29

Hamburger Jung hat geschrieben:Schau mal in ein anderes Forum, da freuen sich fast alle über die Absagen. Denn 50% auf eine bis zu 14-tägige Reise ist für fast alle der Hit.

ich guck ja auch über den Tellerrand, "nicht anfassen - nur gucken" :) ; hatte...da kommt ein wahnsinnig interessanter Preis raus. Aber auch anderswo sind die Ansichten mal so, mal anders, mal ich-weiß-nicht-wie. Es ist halt wie es ist, und jeder kann für sich das Beste draus machen - im Rahmen der freien Angebote.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Rhein am 17.11.2018 22:46

Also für mich ist das ganze schon etwas verwunderlich.

Hat AIDA denn nichts aus der "Mitsubishi-Erfahrung" gelernt? Warum trifft es schon wieder AIDA? Warum haben andere Reedereien seltener mit Verzögerungen bei Neubauten zu kämpfen, z. B. MSC oder TUI? AIDA hat erst vor einigen Wochen "Vorpremierenfahrten" nachgeschoben (wahrscheinlich um den Marketinggag von TUI zu kopieren?). Und nun merkt man plötzlich, dass der Zeitplan nicht gehalten werden kann? Ehrlich gesagt, so ganz verstehe ich das nicht.

Und was Fahrten mit neuen Schiffen angeht, habe ich 2 konträre Erfahrungen gemacht: Auf der AIDAblu war ich sechs Wochen nach Indienststellung. Die Aufzüge fuhren, wie sie wollten, man kam nie dort raus, wohin man wollte. Während der gesamten Fahrt waren Techniker beschäftigt, das Problem zu lösen, die Fangbänder der Schranktüren waren bereits gerissen und die Teppiche waren so schlecht verlegt, dass überall auf dem Schiff sehr breite Fugen zwischen den Teppichen waren.

Dieses Jahr auf der Carnival Horizon habe ich die zweite Fahrt gebucht gehabt und es gab kein einziges Problem, von dem ich als Kunde mitbekommen hätte …
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3045
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Dreamliner am 18.11.2018 19:03

Abend,

sowas ist für eine Werft/Reederei immer blöd....kleiner Image Schaden und Kosten für die Werft.... Kosten oder entgangene Einnahmen für die Reederei..... Auch wenn hier schon gesagt wurde dass der Kabinenbrand nichts mit der Verzögerung zu tun hat.... und auch schon in die Richtung Brandstiftung ermittelt wird.... sollte die Werft sich echt mal überlegen was es da hat..... Die Nova ist nicht das erste Schiff bei Meyer wo ein Feuer ausbricht.... das kommt fast jedes Jahr bei denen vor.... und ja Kreuzfahrtschiffbau ist komplex... aber bei anderen Werften hab ich das nicht so explizit gelesen.... Vielleicht wird´s auch einfach nicht so öffentlich kommuniziert... aber naja.. Die sollten mal ihre Mitarbeiter besser im Auge behalten...

Was ich ja ich will nicht sagen lustig finde weil das wäre gemein und sowas wünscht man niemanden.... aber... ich kann mich erinnern wie viele gemeckert haben ja warum baut Celebrity in Saint-Nazaire ihre neue Edge Klasse und nicht bei Meyer weil da schon einiges gewesen ist.. und die Solstice Klasse haben sie ja auch da gebaut.... oder bei der Aida... wie sie das Fiasko in Japan hatten... "Bei Meyer wäre das NIE passiert" und jetzt.. passierts auch bei Meyer.... also keine Werft ist perfekt.. überall kommt sowas vor.. auch in Germany.... (Nicht nur bei den Werften.... )

lg
Dreamliner
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.11.2012 13:23

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Kieler am 18.11.2018 21:09

Dreamliner hat geschrieben:wie sie das Fiasko in Japan hatten... "Bei Meyer wäre das NIE passiert" und jetzt.. passierts auch bei Meyer.... also keine Werft ist perfekt.. überall kommt sowas vor.. auch in Germany.... (Nicht nur bei den Werften.... )

Diesen Vergleich finde ich doch etwas sehr absurd. Die AIDAprima im März 2016 statt März 2015 abgeliefert, die AIDAperla im April 2017 statt März 2016.
Die AIDAnova wird voraussichtlich im Dezember statt November 2018 abgeliefert, beziehungsweise Anfang 2019, wenn man nach den ersten PMs geht. Das ist überhaupt nicht vergleichbar. Bei Meyer wäre das nie passiert und wird auch nicht passieren.

Celebrity kann meinetweegen in Frankreich bauen und TUI in Italien. Dem Standort Europa schadet das kaum. Sind ebenfalls erfahrene Werften, auch wenn bei ihnen ebenfalls mal einige Wochen Verzögerung auftreten. Mit Mitshubishi/AIDA kann man das alles nicht vergleichen.


Zum Punkt ''jetzt passierts auch bei Meyer''. Wer sagt denn, dass die AIDAnova erst 2020 fertig wird?

Bei der Meyer Werft kam es übrigens auchin der Vergangenheit schon mal zu Verzögerungen:

https://www.meyerwerft.de/de/meyerwerft_de/medien/presseticker/pressemitteilung_detail_18880.jsp
https://www.meyerwerft.de/de/meyerwerft_de/medien/presseticker/pressemitteilung_detail_19456.jsp
Kieler
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 57
Registriert: 31.07.2018 08:55

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Dreamliner am 18.11.2018 23:10

Kieler hat geschrieben:
Dreamliner hat geschrieben:wie sie das Fiasko in Japan hatten... "Bei Meyer wäre das NIE passiert" und jetzt.. passierts auch bei Meyer.... also keine Werft ist perfekt.. überall kommt sowas vor.. auch in Germany.... (Nicht nur bei den Werften.... )

Diesen Vergleich finde ich doch etwas sehr absurd. Die AIDAprima im März 2016 statt März 2015 abgeliefert, die AIDAperla im April 2017 statt März 2016.
Die AIDAnova wird voraussichtlich im Dezember statt November 2018 abgeliefert, beziehungsweise Anfang 2019, wenn man nach den ersten PMs geht. Das ist überhaupt nicht vergleichbar. Bei Meyer wäre das nie passiert und wird auch nicht passieren.

Celebrity kann meinetweegen in Frankreich bauen und TUI in Italien. Dem Standort Europa schadet das kaum. Sind ebenfalls erfahrene Werften, auch wenn bei ihnen ebenfalls mal einige Wochen Verzögerung auftreten. Mit Mitshubishi/AIDA kann man das alles nicht vergleichen.


Zum Punkt ''jetzt passierts auch bei Meyer''. Wer sagt denn, dass die AIDAnova erst 2020 fertig wird?

Bei der Meyer Werft kam es übrigens auchin der Vergangenheit schon mal zu Verzögerungen:

https://www.meyerwerft.de/de/meyerwerft_de/medien/presseticker/pressemitteilung_detail_18880.jsp
https://www.meyerwerft.de/de/meyerwerft_de/medien/presseticker/pressemitteilung_detail_19456.jsp



Ich habe nirgends geschrieben, dass es bei Meyer jetzt auch ein Jahr Verspätung gibt... ich habe lediglich geschrieben DAS es sie gibt... mehr nicht... und das wollte ich eben unterstreichen weil wie Sie selber auch es Leute gibt die das eben meinen... woher wollen Sie wissen das es bei Meyer NIE so extrem passieren wird? Eine Glaskugel zur Hand? Außerdem ist das lediglich MEINE persönliche Meinung... mehr nicht... und ja es gab hier genug Leute die sich beschwert haben das Celebrity in Frankreich baut und nicht in Deutschland....
Dreamliner
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.11.2012 13:23

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon fneumeier am 19.11.2018 08:50

Fairerweise muss man aber sagen, Celebrity baut nicht aus den hier diskutierten Gründen in Frankreich, sondern weil die Franzosen das günstigere Angebot gemacht haben (da schießt der Staat ordentlich zu). Das hat nichts mit der Qualität und Arbeit von Meyer zu tun.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8294
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Kieler am 19.11.2018 14:40

Dreamliner hat geschrieben:Ich habe nirgends geschrieben, dass es bei Meyer jetzt auch ein Jahr Verspätung gibt... ich habe lediglich geschrieben DAS es sie gibt... mehr nicht... und das wollte ich eben unterstreichen weil wie Sie selber auch es Leute gibt die das eben meinen... woher wollen Sie wissen das es bei Meyer NIE so extrem passieren wird? Eine Glaskugel zur Hand? Außerdem ist das lediglich MEINE persönliche Meinung... mehr nicht... und ja es gab hier genug Leute die sich beschwert haben das Celebrity in Frankreich baut und nicht in Deutschland....


Unter Fiasko verstehe ich etwas anderes als diese paar Wochen.
Solche Verzögerungen sind nicht schön, aber in der Branche auch durchaus normal. Ich denke mal, AIDA wird sich an der Verzögerung bei den Japanern deutlich mehr gestört haben.

Wenn man einfach nur auf die Verzögerung abstellt, dann muss man auch so fair sein und eine Verzögerung wie bei der Quantum of the Seas mitberücksichtigen. Und dann wäre die Aussage von 2015 "Bei Meyer wäre das nie passiert" schon damals absurd gewesen, da Meyer auch zuvor bereits Verzögerungen hatte.
Kieler
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 57
Registriert: 31.07.2018 08:55

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon fneumeier am 19.11.2018 15:14

Ach ja, ich darf daran erinnern, dass X auch noch einige Fahrten der Edge vorne drangehängt hat und dann wurde alles wieder umgeworfen und storniert.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8294
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon Dreamliner am 19.11.2018 18:48

fneumeier hat geschrieben:Ach ja, ich darf daran erinnern, dass X auch noch einige Fahrten der Edge vorne drangehängt hat und dann wurde alles wieder umgeworfen und storniert.

Gruß

Carmen


Mag sein trotzdem ist sie wie geplant abgeliefert worden ( bzw. denk ich dass dieses Datum schon VOR dem *früher fertig werden* geplant war, ging halt nach hinten los) und meines Erachtens ein großartiges Schiff.... Und ich hab ja nicht gesagt dass es bei STX nicht der Fall ist es kann überall passieren... ich wollte einfach nur mal eine andere Meinung zu diesem *Bei Meyer wäre das nie passiert* Und warum bauen sie bei STX oder in Japan und nicht bei Meyer* Zeug äußern. Manchmal ist diese deutsche Überheblichkeit einfach zu viel.
Dreamliner
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 170
Registriert: 25.11.2012 13:23

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon fneumeier am 19.11.2018 19:43

Dreamliner,

im Januar wurde zur Celebrity Edge bekannt, dass vor der offiziellen Jungfernfahrt vom 16.12. noch Fahrten ab 21.11., 24.11., 1.12. und 6.12. angeboten werden. Anfang April dann wieder die Kehrtwende. 21.11. und 24.11. entfielen wieder, und 3. - 5.12 ist nun die Tauffahrt auf Einladung. Dann wurde wieder bekannt, dass es doch vor dem 1.12. Fahrten gibt. So wurde der 27.11.-29.11. als Charity Fahrt verkauft (ein Teil der Kabinen). Ob jetzt der 31.10. schon immer als Übergabetag feststand, kann ich Dir nicht sagen. Das wurde nie publiziert. Fest stand aber dann, dass keine TA verkauft wird, sondern diese noch für Restarbeiten genutzt wird.

Klar, bei Meyer läuft auch nicht immer alles nach Plan. Ich war vor der TA auf der Quantum und die war mehr als unfertig. Und auch die Quantum war natürlich das erste Schiff der Baureihe. Was in Japan gelaufen ist, hätte aber keine der europäischen Werften geschafft - mehr als ein Jahr Verspätung. Die Harmony war allerdings auch ein Beispiel für ein völlig unfertiges Schiff, bei dem schnell noch weitere Kurzreisen vorab verkauft wurden. Und die kam von STX.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8294
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon MrBoccia am 19.11.2018 23:01

fneumeier hat geschrieben:Die Harmony war allerdings auch ein Beispiel für ein völlig unfertiges Schiff, bei dem schnell noch weitere Kurzreisen vorab verkauft wurden.


Das ist so nicht ganz richtig - es war einiges noch nicht fertig, aber im Grossen und Ganzen gabs kaum, zumindest was uns betraf, kaum Einschränkungen.
MrBoccia
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2012 21:42
Wohnort: Hessen

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon fneumeier am 20.11.2018 07:21

MrBoccia,

das sahen die Briten ganz anders :lol: , wenn ich mir den Sturm der Entrüstung in der britischen Presse in die Erinnerung rufe. Und schließlich gab es dann ja für alle Passagiere Entschädigungen. Eine fehlende und noch schlecht abgesicherte Glasreling im öffentlichen Bereich auf Deck 15 halte ich schon für gravierend. Selbst als ich in Barcelona drauf war, war noch nicht alles fertig plus der Material/Fertigungsmängel des Solarium-Dachs (was bei der Symphony komplett geändert wurde). Von anderen Mängeln wie ein unebenes Pooldeck, wo permanent Wasser steht, spreche ich besser nicht (das ist Schlamperei beim Bau).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8294
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: AIDA Cruises bestellt zwei Neubauten bei der Meyer Werft

Beitragvon MrBoccia am 20.11.2018 07:36

Ich war auf der ersten Vorfreude- und auf der Jungfernfahrt und das Schiff war weit davon entfernt, "völlig unfertig" zu sein. Es gab paar Mängelchen, stimmt, aber nicht mehr.
MrBoccia
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 109
Registriert: 04.08.2012 21:42
Wohnort: Hessen

VorherigeNächste

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste