Sonnendeck Seereisen

Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Hareid am 25.04.2018 11:40

Fand schon die Durchnummerierung absurd. Aber Mein Schiff Herz klingt ja noch schlimmer..
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 650
Registriert: 10.06.2010 21:03
Wohnort: Kiel

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon henry am 25.04.2018 11:51

so lange die Maschine reibungslos läuft, ist das Mein Schiff "Herz", wenn die Maschine nicht mehrrund läuft "Herzrhythmusstörung", wenn´se schlecht läuft "Asthma" und wenn die Maschine ausfällt "Infarkt" :lol: :lol: :lol:
so ganz ernst kann ich das Thema halt nicht sehen. So, jetzt ist mit diesem Thema aber Schluss für mich.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon meriadoc0412 am 25.04.2018 12:13

So sehr ich das Produkt auch liebe, aber ich glaube so langsam, dass die echt nen Knall haben ... :eek: :eek:
meriadoc0412
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 50
Registriert: 01.03.2008 12:16

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 26.04.2018 08:09

Hallo allerseits,

die neue "Mein Schiff 1" wurde gestern abgeliefert. Hier die PM von TUI Cruises dazu:

TUI Cruises setzt Wachstumskurs fort
Mein Schiff 1 feierlich in Turku / Finnland übernommen

Hamburg, 25. April 2018. TUI Cruises hat wieder eine Nummer 1: Mitte April war die 2009 getaufte Mein Schiff 1 an Marella Cruises übergegangen. Heute nun wurde die neue Mein Schiff 1 in der finnischen Meyer Werft Turku offiziell an TUI Cruises übergeben. Dies feierten bei einer offiziellen Zeremonie mit geladenen Gästen Wybcke Meier und Frank Kuhlmann, CEO und CFO von TUI Cruises, sowie Dr. Jan Meyer, Geschäftsführer der Meyer Werft Turku.

„Zu unserem zehnjährigen Jubiläum beschenken wir uns und unsere Gäste mit einer neuen Mein Schiff 1, die den Auftakt zu einer neuen Schiffsgeneration bildet. Im nächsten Jahr setzen wir die Expansion mit der neuen Mein Schiff 2 fort und 2023 geht es dann mit der Mein Schiff 7, ebenfalls einem Schiff dieser Klasse, weiter“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

„Die Mein Schiff 1 hat einen neuen Diamanten: Eine 35m breite Stahl- und Glaskonstruktion am Heck des Schiffes, die einen wunderbar offenen und leisen Raum ergibt – und das direkt über den Propellern. Sie ist nur ein Beispiel dafür, wie wir Architektur mit Ingenieurskunst, unterstützt durch mächtige Computermodelle, verbinden konnten. Ich bin TUI Cruises sehr dankbar, dass wir in guter Zusammenarbeit auf diesem Innovationspfad weiter vorangekommen sind und es mit der kürzlich bestellten Mein Schiff 7 auch weiterhin werden“, so Jan Meyer, Geschäftsführer der Meyer Werft Turku.

Die Mein Schiff 1 verlässt am Nachmittag die Meyer Werft. Mit den 50 besten Reisebüropartnern von TUI Cruises sowie rund 1.100 Crewmitgliedern an Bord steuert sie als ersten deutschen Hafen Kiel an, wo sie am Freitagmorgen zum Erstanlauf erwartet wird. Bevor die neue Nummer 1 dann am 11. Mai am Rande des Hafengeburtstags in Hamburg getauft wird, stehen noch Vorabfahrten mit Reisebüropartnern und Gästen an.

TUI Cruises setzt neue Impulse im Umweltschutz

„Mit der Indienststellung unserer neuen Nummer 1 sind wir unserem Unternehmensziel, bis 2020 eine der weltweit modernsten und umweltfreundlichsten Kreuzfahrtflotten zu haben, noch einmal bedeutend näher gekommen“, sagt Wybcke Meier.

Wie bei den vorherigen vier Neubauten setzt TUI Cruises auf einen umweltfreundlichen Schiffsbetrieb und hat dabei nochmals Neuerungen im Umweltschutz umgesetzt:
Auch beim jüngsten Neubau führt der Einsatz moderner Abgastechnologien zu erheblich reduzierten CO2-, und Luftschadstoffemissionen. Durch den weltweiten und dauerhaften Betrieb dieser Systeme sind die Mein Schiff Neubauten Spitzenreiter in der Branche in Sachen Emissionsminderung. Effiziente Technologien im Hotelbetrieb an Bord sorgen für einen sparsamen Treibstoff- und Energieverbrauch sowie einen effizienten Wasserverbrauch.

Als eines der ersten Kreuzfahrtschiffe verfügt die Mein Schiff 1 über Katalysatoren für die Haupt- und Hilfsmaschinen. So werden weltweit Stickoxid-Emissionen weiter reduziert, insbesondere in Küsten- und Hafenregionen. Damit leistet sie einen aktiven Beitrag zur lokalen Luftreinhaltung. Wie die anderen vier Neubauten verbraucht auch die Mein Schiff 1 mehr als ein Drittel weniger Energie als vergleichbare Schiffe. Dazu tragen unter anderem ein umfassendes Energiemanagementsystem, ein innovatives Lichtkontrollsystem, hocheffiziente Klimaanlagen, die hydrodynamische Rumpfform der Schiffe und ein umfangreiches LED-Konzept sowie ein umweltfreundlicher Unterwassersilikonanstrich bei. Allein der Verzicht auf Minibars spart täglich 0,33 t Treibstoff sowie Kühlmittel ein. Gleichzeitig wird die Abwärme von Motoren intensiv genutzt – beispielsweise für die Beheizung der Pools und für die Dampferzeugung in der Wäscherei.

Bei der Hotelausstattung auf einem Kreuzfahrtschiff setzt die Mein Schiff 1 Maßstäbe: Sämtliche Textilien von der Bettwäsche über Handtücher bis hin zu den Bademänteln auf den Kabinen sind aus zertifizierter GOTS-Bio-Baumwolle hergestellt. Die Bettwäsche ist zusätzlich Fair-Trade zertifiziert. Darüber hinaus stammen, wie bei allen vorherigen Neubauten, sämtliche Holzeinbauten in den Kabinen aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft, FSC-Mix, und es wurden Naturmaterialien wie Wolle oder Kork verwendet.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Hugo am 26.04.2018 15:09

Die bisherige Mein Schiff 2 jetzt als Blickfang mit einem ergänzenden Herz darzustellen, ist ein gute Lösung. Das verschafft dem Schiff nicht nur einen visuellen Sonderstatus innerhalb der Mein Schiff Flotte, sondern das Herz ist ein charmanter Sympathieträger.

Natürlich verfolgt TUI Cruises damit auch das Ziel, mit wenig Aufwand, viel Aufmerksamkeit zu erzielen. Dass das funktioniert, kann man schon wenige Stunden nach der Presse-Info erkennen. "Gott und die Welt" beschäftigt sich plötzlich mit der Mein Schiff, mit dem ergänzenden Herz. In unterschiedlichsten Foren wird das Thema diskutiert und zwar auch kontrovers. Das erstaunt allerdings nicht. Eine solche abstrakte Schiffs-Bezeichnung polarisiert natürlich. Aber genau das ist gewollt.

Als TUI vor über 10 Jahren mit der Namens-Gebung Mein Schiff in den Markt einstieg, war es ähnlich. Es gab Ablehnung, es wurde darüber gelacht und TUI wurde verhöhnt. Und das Ergebnis nach 10 Jahren ? Die Marke Mein Schiff ist national bekannt und die Marke ist vor allem positiv besetzt.

TUI Cruises setzt diese bewährte Marketingstrategie weiter fort und wird auch damit erfolgreich sein. Wenn man Erfolg haben und halten will, muss man auch mal abstrakt sein. Man muss sich von Standards und Traditionen lösen und eben anders sein als die Mitbewerber. TUI/TUI Cruises hat das bisher erfolgreich praktiziert und setzt auch weiter auf eine "etwas andere Marketingstrategie". Der bisherige Erfolg belegt, dass TUI Cruises damit den richtigen Weg beschreitet. Das man dafür nicht überall Zustimmung und Beifall erhält ist normal. Entscheidend ist auch nicht, dass es jetzt dagegen wieder Stimmen gibt. Entscheidend ist der langfristige Erfolg und die Kontinuität.
Hugo
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 70
Registriert: 16.04.2018 14:27

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Digiman25 am 27.04.2018 04:07

Die bisherige Mein Schiff 2 jetzt als Blickfang mit einem ergänzenden Herz darzustellen, ist ein gute Lösung. Das verschafft dem Schiff nicht nur einen visuellen Sonderstatus innerhalb der Mein Schiff Flotte, sondern das Herz ist ein charmanter Sympathieträger.


Mir zeigt es, dass ein gutes und innovatives Produkt über die Jahre ausgelutscht ist und jetzt scheinbar über einfallslose oder völlig abgedrehte Marketingleute beschäftigt.
"Mein Schiff" stand ja auch für Seriosität - davon kann ich immer weniger spüren.
Aber wie sagt Hugo: es soll polarisieren...

Abgesehen davon sehe ich praktische Probleme mit dem Herz-Symbol: wie wird das Symbol gehandhabt? WIe wird es per email, automatisiertem Funk, Fax.... übertragen? Nicht überall ist das Zeichen im Schriftsatz enthalten. Dazu kommen ggf. Übersetzungsprobleme. Aber OK, das muss mich als potenziellen Kunden nicht jucken.

Gruß aus Lippe
Walter
Digiman25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 302
Registriert: 26.08.2014 19:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon toni montana am 27.04.2018 13:53

Mein Schiff Herz - Mein Gott!!!
toni montana
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 304
Registriert: 21.04.2010 06:48

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon shipfriend am 27.04.2018 16:40

Wie die Schiffe heißen, ist mir persönlich völlig egal! Gewollt modern klingende Namen wie "Celebrity Edge/Beyond", "Norwegian Breakaway" oder dergleichen finde ich wesentlich affiger als eine "Mein Schiff Herz".

Allerdings hätte ich mir bei den Routen mehr Einfallsreichtum erhofft, die üblichen Mittelmeer-Routen von der Stange finde ich doch etwas einfallslos. Schade.
Mal schauen, ob das Schiff im Winter neue Gebiete wie z. B. Südamerika erschließt.
Benutzeravatar
shipfriend
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 429
Registriert: 08.10.2016 17:30

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 28.04.2018 10:28

Hallo allerseits,

hier noch zwei PMs von TUI Cruises zur neuen "Mein Schiff 1":

Doppelter Aufschlag für die neue Nummer Eins
Deutsche Beachvolleyball-Stars Kira Walkenhorst und Laura Ludwig taufen die neue Mein Schiff 1 von TUI Cruises

Hamburg, 26. April 2018. Am 11. Mai wechseln sie Sand gegen Schiffsplanken, denn Kira Walkenhorst und Laura Ludwig, die beiden Beachvolleyballerinnen vom Hamburger SV, taufen am Rande des Hafengeburtstags das neue Schiff der Hamburger Kreuzfahrtreederei TUI Cruises, die neue Mein Schiff 1. „Ganz Deutschland hat mit Kira und Laura mitgefiebert, als sie vor zwei Jahren in Rio olympisches Gold geholt haben. Wir freuen uns, dass Deutschlands Nummer eins im Beachvolleyball unserer neuen Nummer eins ihren Namen verleiht“, so Wybcke Meier, Vorsitzende der Geschäftsführung von TUI Cruises, über die Star-Besetzung. Sport ist nicht nur am Tauftag ein Thema, denn die neue Mein Schiff 1 ist ein echtes Sport- und Wellness-Schiff: Mit einer 438 m langen Laufstrecke, einer überdachten Multiplex-Sportarena, einem 25-Meter-Außenpool und rund 2.000 qm Fitnessbereich gibt es ausreichend Möglichkeiten, sich fit zu halten.

Schiffstaufe vor unvergleichlicher Hafenkulisse

Für die diesjährige Schiffstaufe hat sich TUI Cruises einen ganz besonderen Ort ausgedacht: Den Namen erhält die neue Mein Schiff 1 am HHLA Container Terminal Burchardkai. Startschuss für die Taufzeremonie an Bord ist 22 Uhr, gekrönt wird diese von einem außergewöhnlichen Feuerwerk vor der unvergleichlichen Industriekulisse um ca. 22:30 Uhr. Nach einer Ehrenrunde durch den Hafen verlässt das Schiff dann Hamburg. Alle Schiffsbegeisterten können die Taufzeremonie live mitverfolgen, ab ca. 21:45 Uhr schaltet TUI Cruises einen kostenlosen Facebook-Livestream unter www.facebook.com/MeinSchiff.

Kira und Laura machen sich warm für ihren Doppelaufschlag

Am Hamburger Elbstrand, mit Blick auf den Burchardkai, haben sich die HSV-Beachvolleyballerinnen für den besonderen Moment schon einmal warmgemacht. Denn nach einer Operation im letzten Jahr ist Kira Walkenhorst bereits wieder im Training für die nächste Saison: „Ich trainiere täglich, um wieder in Wettkampf-Form zu kommen. Dass man das auch auf einem Kreuzfahrtschiff machen kann, eröffnet ganz neue Perspektiven, ich werde meinem Coach vorschlagen, das Training an Bord zu verlegen“, lacht die Sportlerin. Am Vorabend der Taufe geht es zum ersten Mal an Bord, zur Generalprobe der Taufe. „Taufpatin für ein Kreuzfahrtschiff zu sein, ist für mich eine echte Premiere. Ich hoffe, es bleibt noch Zeit, mich ein wenig umzusehen. Mich interessieren nicht nur die Sportmöglichkeiten, sondern auch die Restaurants und der Kids Club“, ergänzt ihre Teampartnerin Laura Ludwig. Denn die Taufe der neuen Mein Schiff 1 ist nicht der einzige aufregende Moment für sie in nächster Zeit: Die Beachvolleyballerin erwartet im Juni ihr erstes Kind.

Die neue Mein Schiff 1 – noch größer, noch schöner, noch sportlicher

Die neue Mein Schiff 1 steht für eine neue Schiffsgeneration des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens. Sie wird mit ca. 315 Meter Länge rund 20 Meter länger und ein Deck höher sein als die bestehenden Neubauten und bietet bei einem großzügigen Passagier-Platz-Verhältnis Raum für knapp 2.900 Gäste. Wohlfühlen auf Premium-Niveau ist die Devise an Bord, denn Gäste haben die Wahl zwischen einer Vielfalt an Kabinen sowie während der Reise Restaurants und Bistros, Bars und Lounges. Außerdem ist die neue Mein Schiff 1 ein echtes Sport- und Wellness-Schiff: Neben dem bewährten 25-Meter-Außenpool und der Lagune bieten die Sportbereiche noch mehr Möglichkeiten als je zuvor. Erstmals befindet sich der Fitness-Bereich ganz oben auf Deck 15. So können sportbegeisterte Gäste in großzügiger Atmosphäre mit Rundumblick aufs Meer trainieren. Unter anderem ist die Joggingstrecke mit 438 Metern Länge fast doppelt so lang wie bisher auf der Mein Schiff Flotte, hat eine Steigung von bis zu 6,7 Prozent und glitzert dank eingearbeiteter fluoreszierender Elemente im Dunkeln. Auch die Arena ist neu gestaltet, mit Kletterwand und großer ausfahrbarer Leinwand für Kino-Events und zum Fußballschauen ausgestattet. Komplett überdacht und geschlossen ist der Bereich vielseitig und bei jedem Wind und Wetter nutzbar.

Gestern wurde die neue Mein Schiff 1 im finnischen Turku auf der Meyer Turku Werft an TUI Cruises übergeben und ist aktuell auf den Weg nach Deutschland. Am Freitag, den 27. April legt sie zum ersten Mal in Kiel an, dann folgen verschiedene Testfahrten – bis das neue Schiff dann am 11. Mai getauft wird.


Neue Mein Schiff 1 erreicht ersten deutschen Hafen
Neustes Flottenmitglied von TUI Cruises läuft in Kiel ein

Hamburg, 27. April 2018. Die Schiffs-Silhouette ist den Kielern wohlbekannt und doch war sie dieses Mal neu: Frisch von der Meyer Werft Turku lief die neue Mein Schiff 1 heute als ersten deutschen Hafen Kiel an. Begleitet von den Wasserfontänen eines Hafenschleppers machte sie gegen 8 Uhr am Ostseekai fest. Der Erstanlauf wurde mit der Plakettenübergabe traditionell zelebriert.

Offizielle Begrüßung im Kieler Hafen

Begrüßt wurde die neue Mein Schiff 1 durch Stadtpräsident Hans-Werner Tovar und dem Geschäftsführer des Seehafens Kiel, Dr. Dirk Claus. Beide übergaben Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises und Kjell Holm, Kapitän der neuen Mein Schiff 1, die Plakette für den ersten Anlauf der neuen Nummer 1 von TUI Cruises.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 15.05.2018 15:12

Hallo allerseits,

hier noch die aktuellen Pressemeldungen von TUI Cruises zur neuen "Mein Schiff 1":

Auf Wohlfühlkurs mit TUI Cruises
Mein Schiff 1 als neues Sport- und Wellness-Schiff

Auf dem neusten Flottenmitglied von TUI Cruises, der Mein Schiff 1, vereinen sich Sport und Wellness dank noch mehr Platz und neuem Konzept: Im 490 m² großen Fitness-Bereich mit Blick auf Pool und Meer stehen auf Deck 15 eine Freihantelfläche mit Kurz- und Langhanteln sowie unterschiedliche moderne Sportgeräte wie Crosstrainer, Laufbänder, diverse Kraftgeräte für unterschiedliche Muskelgruppen, Sitz- und Liegefahrräder sowie für Menschen im Rollstuhl ein SciFit-Trainingsgerät zur Verfügung. Im 38 m² großen Kursraum bietet TUI Cruises auch Kräftigungs-, Ausdauer-, und Entspannungskurse sowie erstmalig auf der Flotte FLYLETICS®. Hierbei fordert ein auf Hüfthöhe schwebendes Tuch die Gäste beim Gruppentraining in Sachen Ausdauer und Kraft neu heraus. Die Kurse mit Ausnahme von Events, Gruppentrainings und Workshops sind ebenso wie die Nutzung des Fitness-Bereiches im Premium Alles Inklusive-Konzept enthalten. Zusätzlich können Gäste ICAROS Virtual Reality Core-Training und EMS Electro-Muskel-Stimulation, individuelles Personal Training mit Ernährungscoaching sowie unterschiedliche Workshops und Gesundheitschecks buchen.

Ein Highlight für Bewegungsfreudige ist die neu gestaltete Joggingstrecke auf Deck 14. Die 438 m lange Strecke mit ihrem fluoreszierenden blauen Belag fordert Läufer mit einer Steigung von bis zu 6,7 Prozent und steht täglich zwischen 7:00 Uhr und 9:00 Uhr sowie von 19:00 bis 21:00 Uhr zur Verfügung. Auch die rund um die Uhr geöffnete, neu gestaltete Arena hat Aktivurlaubern einiges zu bieten. Sie dient nicht nur als große überdachte Sporthalle für Volley-, Fuß- und Basketballspiele. Gäste können hier auch am Indoor Cycling teilnehmen, die Kletterwand besteigen oder das TRX Gurtsystem für ein effektives Ganzkörper-Workout nutzen. Bälle, Gurte und anderes Zubehör können direkt vor Ort entliehen werden.

Nach dem Sport bietet das Schiff jede Menge Möglichkeiten zur Erholung: Der SPA & Meer Bereich besticht auf einer Fläche von 1.800 m² durch seinen modernen Lifestyle-Charakter und umfasst unter anderem eine Finnische Sauna, eine Bio-Sauna mit Kräutern, ein Kräuterdampfbad, Fußbäder, Eisbrunnen, eine Mineralsauna sowie Erlebnisduschen mit unterschiedlichen Düften und Farben. Auf Deck 12 können Gäste die Horizontsauna mit Blick nach vorne aufs Meer hinaus und tägliche Aufgüsse genießen. Der schöne Ruhebereich mit Außenterrasse ist auf Deck 11.

In 16 Anwendungskabinen bietet TUI Cruises neben allgemeinen Anwendungen wie „Sanfte Gesichtsanwendung mit Ausreinigung“ oder „Ayurvedische Ganzkörpermassage“ auch fahrtenspezifische Anwendungen wie „Kokosöl-Massage“ oder „Lavendel-Rosenholz-Massage“. Eine SPA-Innovation ist das BEWEI Body Concept, welches durch das radiofrequenzbetriebene Gerät zu einem schlankeren, strafferen und jüngeren Aussehen verhilft. Zum Einsatz kommen zudem Premium Produkte von Marken wie Babor, Alessandro oder Hyapur. Nach der Anwendung lädt die Teelounge auf Deck 12 zum Entspannen ein. Anwendungen können Gäste ebenso wie die acht Entspannungslogen auf Deck 14 gegen Aufpreis buchen. Die Nutzung des Sauna-Bereiches ist mit Ausnahme der exklusiven Saunanacht im Premium Alles Inklusive-Konzept integriert.


Krönung der neuen Mein Schiff 1
Neubau von TUI Cruises vor Industriekulisse im Hamburger Hafen getauft

Hamburg, 11. Mai 2018. Um kurz nach 22.30 Uhr war es soweit: Eine Inszenierung aus Lichtshow und Feuerwerk krönte am Container Terminal Burchardkai die Mein Schiff 1. Eingerahmt von fünf Containerbrücken der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) war das Spektakel auch für Besucher des Hamburger Hafengeburtstags sichtbar. Zuvor hatten die beiden Beachvolleyball-Olympiasiegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst vom Hamburger SV das neue Sport- und Wellnessschiff von TUI Cruises getauft. „Wir haben voller Vorfreude auf diesen Tag gewartet – es ist schließlich unser ‚erstes Mal‘ und dann in unserer Heimatstadt Hamburg – das ist etwas Besonderes“, sagte Taufpatin Kira Walkenhorst, die in einem glamourösen Kleid von Hervé Leger aufs Pooldeck kam. „Heute haben wir Schiffsplanken gegen Sand getauscht – und ich muss sagen: Es fühlt sich gut an“, so Laura Ludwig.

Hamburg pur – Containerbrücken rahmen neue Mein Schiff 1 ein

„Nach der Taufe neben der Elbphilharmonie im vergangenen Jahr, haben wir uns auch dieses Jahr wieder für eine Taufe vor eindrucksvoller Kulisse entschieden. Die Containerbrücken sind Hamburg pur – unsere Tauf-Inszenierung verbindet Hafenindustrie mit Kreuzfahrtbegeisterung“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.
Gegen 21 Uhr machte die neue Nummer 1 von TUI Cruises am Athabaskakai des HHLA Container Terminals Burchardkai fest. Dort hatten fünf Containerbrückenfahrer an diesem Abend den besten Ausblick: In einer Höhe von knapp 50 Metern saßen sie in ihren Fahrerhäuschen und brachten die Containerbrücken in Position. Dekoriert mit über 200 Schweinwerfern hievten sie keine Container, sondern wurden Teil der Taufinszenierung. „Unsere Anlagen sind so modern, dass wir hier nicht nur die größten Containerschiffe abfertigen, sondern auch die größten Kreuzfahrtschiffe taufen lassen können“, so HHLA-Vorstandmitglied Jens Hansen.

Das Pooldeck der neuen Mein Schiff 1 hatte für die Taufshow, durch die der norddeutsche Entertainer Yared Dibaba führte, sein Äußeres verändert: Eine begehbare, den gesamten 25-Meter-Pool abdeckende LED-Fläche verwandelte das Pooldeck zunächst in eine Unterwasserwelt, dann in einen Sternenhimmel. Von der mittleren Containerbrücke stiegen an einer Seilwinde Luftakrobaten auf. Während einer Tanz-Choreographie auf der LED-Fläche wurde eine Schatzkiste aufs Pooldeck geholt. In dieser fanden die beiden Taufpatinnen ein goldenes Zepter. Ein Pyroeffekt am Zepter löste den Mechanismus für die obligatorische Champagnerflasche, traditionell von Pommery, aus.

Prominente und Mein Schiff Fans feiern neue Nummer 1

Die Taufe des fünften Neubaus von TUI Cruises war in diesem Jahr vor allem den Fans der Mein Schiff Flotte gewidmet. Über 2.500 Gäste hatten die exklusive Tauf-Feier mit anschließender Tauffahrt ab/bis Hamburg gebucht. Außerdem am Tauftag mit an Bord waren Prominente wie unter anderem Fußball-Experte Reiner Calmund, Ex-Profiturner Philipp Boy, Ex-Rhythmische Sportgymnastin Magdalena Brzeska, Moderatorinnen Sabine Christiansen, Annabelle Mandeng und Nova Meierhenrich und Ruth Moschner, Schauspielerin Natascha Ochsenknecht oder Circus Roncalli Mitbegründer Bernhard Paul.

Die Gäste der Jungfernfahrt, die am Sonntag, 13. Mai, startet, können sich auf eine Besonderheit freuen: Sie legen während der Auslaufparade des Hafengeburtstags ab. Die sechstägige Reise führt nach Südnorwegen mit Stopps in Bergen, Stavanger und Kopenhagen. Die ersten Saisonfahrten gehen ab Kiel Richtung Nordland und Ostsee. In der kommenden Wintersaison steuert das neue Schiff ab Gran Canaria in siebentägigen Reisen die Kanaren und Madeira oder Marokko an.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 01.06.2018 19:40

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von TUI Cruises erhalten:

Das Wachstum geht weiter: Neue Mein Schiff 2 hat erstmals Wasser unterm Kiel
Nächster Neubau von TUI Cruises kommt im Frühjahr 2019

Hamburg, 1. Juni 2018. Bei TUI Cruises heißt es aktuell: Nach der Indienststellung ist vor der Indienststellung. Nur wenige Wochen nach der Taufe der Mein Schiff 1, feiert heute der nächste Neubau von TUI Cruises einen Meilenstein im Schiffsbau. Die neue Mein Schiff 2 hat erstmals Wasser unterm Kiel. Nachdem die Schotten zur Flutung des Trockendocks der Meyer Werft Turku geöffnet worden waren, flossen rund 300 Millionen Liter Wasser in das Dock und sorgten für ein erfolgreiches Aufschwimmen. Ab sofort beginnt an der Ausrüstungspier der Ausbau der Innen- und Außenbereiche und damit der Endspurt zur Indienststellung im Frühjahr 2019. „Die neue Mein Schiff 1 hat ihre ersten Fahrten erfolgreich absolviert und kommt bei unseren Gästen sehr gut an. Unsere neue Schiffsgeneration erfüllt unsere Ansprüche auf ganzer Linie. Umso mehr freuen wir uns, dass wir mit der neuen Mein Schiff 2 schon bald das Schwesterschiff in Dienst stellen können“, sagt Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Die neue Schiffsgeneration von TUI Cruises

Die gerade erst getaufte Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 stehen für eine neue Schiffsgeneration des Hamburger Kreuzfahrtunternehmens. Sie sind rund 20 Meter länger als die bestehenden Neubauten. Neben noch mehr Platz zum Wohlfühlen gibt es eine noch größere Auswahl an Kabinen und Suiten. So bieten die neue Mein Schiff 1 und die neue Mein Schiff 2 bei Doppelbelegung Platz für bis zu 2.894 Gäste. Dabei haben beide Neubauten das von TUI Cruises gewohnte sehr großzügige Passagier-Platz-Verhältnis.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 10.07.2018 10:06

Hallo allerseits,

TUI hat eine Vorschau für die Winterrouten 2019/2020 der "Mein Schiff Herz" veröffentlicht. Sie wird 7-Nächte-Kanaren-Kreuzfahrten anbieten, allerdings teilweise mit Einschiffung auf Teneriffa und Ausschiffung auf Madeira (oder umgekehrt) und mit Abstechern zu den Azoren und Kapverden. Buchbar soll das ganze ab kommender Woche sein.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Woesty am 10.07.2018 11:15

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

TUI hat eine Vorschau für die Winterrouten 2019/2020 der "Mein Schiff Herz" veröffentlicht. Sie wird 7-Nächte-Kanaren-Kreuzfahrten anbieten, allerdings teilweise mit Einschiffung auf Teneriffa und Ausschiffung auf Madeira (oder umgekehrt) und mit Abstechern zu den Azoren und Kapverden. Buchbar soll das ganze ab kommender Woche sein.


Hallo Raoul,
ist das denn ein Nachteil wenn Ein- und Ausschiffung unterschiedlich sind?
Ich denke nein, ist doch praktisch wenn eine lange Tour von oder nach Madeira wegfällt.
Ist vielleicht schwierig selber die Flüge zu buchen, aber TUI wird es sicherlich auch anbieten.
Klingt interessant finde ich.
Danke und Gruß
Woesty
Woesty
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 238
Registriert: 05.05.2015 17:06
Wohnort: Harsewinkel

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 10.07.2018 11:34

Woesty hat geschrieben:ist das denn ein Nachteil wenn Ein- und Ausschiffung unterschiedlich sind?
Ich denke nein, ist doch praktisch wenn eine lange Tour von oder nach Madeira wegfällt.


Hallo Woesty,

ich habe dazu ja keinerlei Wertung (positiv wie negativ) abgegeben, sondern das einfach nur dargelegt. ;)

Ich selbst sehe das als kein großes Problem, weil ja beides touristische Destinationen sind, zu denen man viele Oneway-Flüge finden dürfte, die keinen irren Aufschlag kosten.

Hier noch die Pressemitteilung von TUI Cruises, die gerade eintrudelte:

Neues Kanaren-Routing: Mit der Mein Schiff Herz das Fernweh bekämpfen
TUI Cruises veröffentlicht Mein Schiff Herz Fahrpläne für den Winter 2019/20

Hamburg, 10. Juli 2018. Ab Frühling 2019 wird die jetzige Mein Schiff 2 unter dem Namen Mein Schiff Herz für die Flotte von TUI Cruises unterwegs sein. Mit dem neuen Namen wird es ab Winter 2019/20 auch ganz neue Routen geben. Die Fahrplangestalter von TUI Cruises haben sich nämlich für das Herzstück der Flotte ganz besondere Reisen mit vielen Neuigkeiten auf den Kanaren ausgedacht. Ganz außergewöhnlich: Erstmals werden die Azoren von der Mein Schiff Flotte kontinuierlich angefahren. Zudem lassen sich Aufenthalte auf den Kapverden und den Azoren zu einer 14-tägigen Reise kombinieren. Insgesamt sind sechs verschiedene Kombinationsreisen mit der Mein Schiff Herz möglich.

Neue Wechselhäfen für die Mein Schiff Herz

Ganz neu ist auch, dass die Mein Schiff Herz künftig Teneriffa und Madeira als Start- und Zielhäfen nutzen wird. Das wird ganz besonders die Stammgäste unter den Mein Schiff Gästen freuen: Gran Canaria, auf vorherigen Routings der Wechselhafen, wird jetzt regulär während der Reise angelaufen. Damit bleibt wesentlich mehr Zeit, um die wunderschöne Insel zu entdecken. Zeit ist ohnehin ein wichtiges Argument für eine Reise mit der Mein Schiff Herz. Diverse Overnights, also dem Verbleiben des Schiffes im Hafen über Nacht, sowie möglichst lange Liegezeiten in den Zielhäfen, sorgen dafür, dass die Gäste maximal Zeit für die Erkundung derselbigen haben.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon werder am 10.07.2018 15:08

hallo, nach meiner Meinung hat tui wieder stinklangweilige touren rausgesucht. nichts grossartiges neues. gruss
werder
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 56
Registriert: 16.10.2013 08:03

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon henry am 10.07.2018 16:27

irgendwie ist ein Post von mir heute von mir wieder untergegangen, vllt zuschnell abgemeldet.
wg unterschiedlichem Start- und Zielhafen: auch da kann man die An- und Abreise selsbt buchen, ob das finanziell lohnt ist erst zu sagen, wenn die An-/Abreisepakete raus sind. Zu beachten ist m E allerdings, daß speziell in Funchel/Madeira wg der Windverhältnisse ankommende und abgehende Flüge öfter mal ausfallen, das auch schon mal mehr als einen Tag lang, das bedeutet für die Anreise dorthin ein deutliches Polster (mit VorÜN) einzuplanen, für die Abreise auch noch genügend Puffer zu haben, zB wg der Arbeit zu Hause. Da ist man mit einem Anbieterpaket schon mal auf der sicheren Seite.
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1820
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Unimedien am 24.07.2018 10:33

Die Mein Schiff 2 (2019) soll am 03.02.2019 von Bremerhaven ihre Taufreise Richtung Gran Canaria starten, wie TUI Cruises aktuell veröffentlicht hat.
Unimedien
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 365
Registriert: 26.09.2016 12:20

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Svennimo am 24.07.2018 10:42

Taufe ist am 9.2. in Lissabon
Svennimo
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 776
Registriert: 10.02.2014 14:42

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 20.09.2018 21:46

Hallo allerseits,

folgende Pressemitteilung habe ich von TUI Cruises erhalten:

Carolin Niemczyk von Glasperlenspiel wird Taufpatin der neuen Mein Schiff 2
Taufreise des neusten TUI Cruises Schiffes wird zur Entdeckertour

Hamburg, 20. September 2018. „Ich wünsch dir noch ein geiles Leben, mit knallharten Champagnerfeten“ heißt es in ihrem Song. Doch mit Letzterem ist es für Carolin Niemczyk am 9. Februar 2019 in Lissabon nicht getan: Als Taufpatin der neuen Mein Schiff 2 muss die Sängerin von Glasperlenspiel dann unter Beweis stellen, dass sie nicht nur mit Champagner feiern, sondern auch Champagnerflaschen zum Zerspringen bringen kann. „Wie ich den Mechanismus auslöse, bleibt bis zur Zeremonie streng geheim. Aber ich verspreche: Ich werde alles geben, dass die Flasche auch zerschellt“, so die Musikerin, die bereits mit der Mein Schiff Flotte vertraut ist. „Wir sind im vergangenen Jahr auf der TUI Cruises Eventreise Schallwellen – Festival auf See an Bord der Mein Schiff 3 aufgetreten und waren vom Schiff und Konzept begeistert. Umso mehr freue ich mich, dass ich jetzt die Ehre habe, die neue Mein Schiff 2 zu taufen.“

Abenteuerlust und Aufbruchsstimmung bei Taufe und Taufreise

Eine Begegnung zwischen Columbus, Vasco da Gama und Sir Francis Drake? An Bord der neuen Mein Schiff 2 treffen die größten Entdecker der Geschichte während der Taufshow im Hier und Jetzt aufeinander. Gemeinsam mit den Gästen sind sie „Auf Entdeckerkurs“ und folgen dem Ruf der Ferne. „Lissabon steht für Entdecker und Aufbruchsstimmung. Und ohne zu viel zu verraten: Diese beiden Themen werden in das Taufevent und aber auch das Rahmenprogramm der Taufreise mit einfließen“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises.

Die neue Mein Schiff 2 bricht am 3. Februar 2019 vom winterlichen Bremerhaven zu ihrer zwölftägigen Taufreise in Richtung Sonne auf. Nach Stopps in La Coruna/Spanien, Leixoes/Portugal, liegt sie für drei Tage in Lissabon. Zeit genug, um neben dem Taufevent auch die Hauptstadt Portugals zu genießen. Anschließend fährt die neue Mein Schiff 2 über Cadiz/Spanien, Arrecife/Lanzarote bis nach Las Palmas/Gran Canaria. „Seetage und Hafentage halten sich auf dieser Reise die Waage: Uns war wichtig, dass unsere Mein Schiff Fans auch ausreichend Zeit haben, das Schiff zu erkunden“, so Wybcke Meier. Zusätzlich zum regulären Programm an Bord, können sich die Gäste auf ein erweitertes Unterhaltungsprogramm freuen.

Die Taufreise vom 3. bis 15. Februar 2019 der Mein Schiff 2 inklusive Taufevent ist bereits buchbar. Die zwölftägige Reise kostet bei Doppelbelegung in einer Innenkabine mit Premium Alles Inklusive und inklusive Teilnahme am Taufevent ab 1.899 Euro pro Person. Eine Balkonkabine kostet ab 2.449 Euro pro Person.

Mit Glasperlenspiel seit Jahren auf Erfolgskurs

Gemeinsam mit ihrem Partner und Kollegen Daniel Grunenberg gründete Carolin Niemczyk schon 2011 Glasperlenspiel. Mit ihrem Elektropop gehören sie seitdem zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Bei Deutschland sucht den Superstar saß Carolin Niemczyk dieses Jahr neben Dieter Bohlen in der Jury. Aktuell sind Glasperlenspiel mit ihrem vierten Album „Licht & Schatten“ auf Tour.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 29.09.2018 20:34

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemeldung habe ich TUI Cruises erhalten:

„Instagrammable Moments“ an Bord: Das Designer-Schiff nimmt Formen an
TUI Cruises gewinnt Studio Aisslinger Berlin für neue Mein Schiff 2

Hamburg, 27. September 2018. Das 25Hours Hotel „The Circle“ in Köln, die Rama3 Shoppingmall „Project Eden“ in Bangkok und der „Kantini" Food Court im Bikini Berlin tragen seine Handschrift. Jetzt gehört auch die neue Mein Schiff 2 dazu: Das Team um Designer Werner Aisslinger gestaltet auf der neuen Mein Schiff 2 die Schaubar und das Tag & Nacht Bistro. Damit konnte TUI Cruises einen weiteren international renommierten Designer gewinnen. Fünf verschiedene Architekten und Designer geben dem derzeit im finnischen Turku entstehendem Neubau seinen besonderen Schliff.

„Bei der neuen Mein Schiff 2 setzen wir den Schwerpunkt noch stärker auf bekannte Designer. Dieses Schiff wird vollenden, was wir auf den anderen Neubauten bereits begonnen haben: es bietet eine Vielfalt und gleichzeitig doch große Harmonie bei der Innengestaltung“, so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Wie schon auf der Mein Schiff 1 sind die Suiten von Patricia Urquiola gestaltet. Ebenfalls mit an Bord sind wieder die Architekturbüros Tillberg, 3Deluxe und cmDesign.

Neuer Look für Schaubar und Tag & Nacht Bistro
Die beiden von Aisslinger gestalteten Bereiche werden bei den Gästen mit Sicherheit für Wow-Effekte sorgen. Der auf den letzten drei Neubauten gewohnte Birken-Look des Tag & Nacht-Bistros wird durch ein fröhliches „Gartenparty“-Ambiente ersetzt. Blumenkästen, florale Muster und eine helle „Sommerhaus“-Atmosphäre sorgen für einen neuen Look. „Die neue Mein Schiff 2 setzt noch mehr auf Design, Storytelling und vor allem auf Erlebnisse. Die Gäste auf dem Schiff werden in unterschiedlichste Szenarios und Raumerlebnisse mitgenommen, was „instagrammable moments“ generiert und neue gemeinsame „social communities“ auf dem Schiff ermöglicht“, sagt Werner Aisslinger. Auch die Schaubar wird designtechnisch komplett überarbeitet. Selbst wenn das Schiff im hohen europäischen Norden unterwegs ist – hier werden sich die Gäste immer ein wenig wie in der Karibik fühlen. Stühle in grünen und lila Samtbezügen, goldfarbene Tische und große geflochtene Korbleuchten sorgen für ein modern interpretiertes kubanisches Flair. Passend dazu wird auch das Bar-Angebot sein: Mojitos, Caipirinhas und Cuba Libres werden hier mit Sicherheit die Lieblingsgetränke der Gäste.

Außenbereiche erhalten „Make-over“
Im neuen Design werden auch die Außenbereiche erscheinen: Das Pooldeck, die Lagune aber auch die Außenbars wie Überschaubar, Eisbar und Unverzichtbar bekommen von Tillberg Design ein neues Gesicht. Das Hauptrestaurant Atlantik wird ebenfalls anders als auf den vorherigen Neubauten aussehen: cmDesign verleiht dem Service-Restaurant eine neue Atmosphäre. Und noch ein Bereich, den mit Sicherheit jeder Gast während der Reise regelmäßig aufsucht, wird neugestaltet. Auch anhand der öffentlichen Toiletten werden die Gäste zukünftig erkennen, dass sie sich auf der neuen Mein Schiff 2 und nicht auf einem anderen TUI Cruises Neubau befinden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25817
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

VorherigeNächste

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast