Sonnendeck Seereisen

Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Kreuzfahrten auf Hochseeschiffen deutscher Veranstalter (inklusive AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: Prinzesschen

Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon henry am 13.05.2015 20:03

Der angebl Verkauf von MS_1 und MS_2 (nach China) wurde von TC an anderer Stelle energisch dementiert; heute lese ich durch unten stehenden link (der im Zusammenhang mit der AIDA-Prima hier im Forum genannt wurde), daß die MS_1 und MS_2 "in absehbarer Zeit" doch abgehen, allerdings zu Thomson. Den Wahrheitsgehalt kann ich nicht prüfen, aber die Aussage soll "offiziell" sein. Ich fände das seeehr schade. Vllt kann das jemand mal recherchieren. :confused:

http://www.cruiseindustrynews.com/cruis ... hotos.html
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1815
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Garfield am 13.05.2015 20:12

Hallo Henry,

da gibt´s nicht viel zu recherieren - die Meldung ist wohl richtig, siehe auch hier. Offenbar setzt Royal Caribbean die Strategie, "alte" und "unerwünschte" Schiffe bei Pullmantur und Tompson zu entsorgen, konsequent fort.
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2535
Registriert: 18.09.2007 09:45
Wohnort: Schweinfurt/Main

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 13.05.2015 21:31

Hallo allerseits,

aus dem heute veröffentlichten Halbjahresfinanzbericht der TUI:

Vor dem Hintergrund des anhaltenden Wachstums des deutschen Kreuzfahrtmarkts haben der Aufsichtsrat der TUI AG und das Board von Royal Caribbean Cruises im Mai beschlossen, die Kaufoptionen für die Mein Schiff 7 und Mein Schiff 8 in feste Bestellungen umzuwandeln. Die Schiffe sollen 2018 und 2019 ausgeliefert werden. Die neuen Kreuzfahrtschiffe werden etwas größer als ihre Vorgänger sein und jeweils 2.860 Betten haben. Beide Schiffe werden wie die anderen TUI Cruises Neubauten von der Werft Meyer Turku in Finnland gebaut. Der Kauf wird durch das Joint Venture TUI Cruises ohne weitere Beiträge der TUI AG oder Royal Caribbean Cruises finanziert. Im Zusammenhang mit der Ausübung der Kaufoption wurde vereinbart, in den nächsten Jahren die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 zu Thomson Cruises zu transferieren, um die Modernisierung unserer britischen Kreuzfahrtflotte voranzutreiben. Mit diesen Maßnahmen richten wir unser Kreuzfahrtsegment weiter auf Wachstum und Modernisierung aus.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Rhein am 13.05.2015 21:45

Na dann wird Louis sich mal Gedanken machen müssen, wie man seine Schiffe künftig einsetzt ........ :confused:
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 3040
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raik am 13.05.2015 23:10

Kann Meyer in Turku zwei Schiffe pro Jahr bauen? 2019 sind dann schon vier Schiffe für Papenburg und Turku im Auftragsbestand.
Raik
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 713
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 14.05.2015 06:51

Hallo Kai,

von der Kapazität her sollte das in Turku kein Problem sein.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Dennis am 14.05.2015 10:35

… dann wird TuiCruises wohl neu durchnummerieren müssen :D

Gruß,
Dennis.
Benutzeravatar
Dennis
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 385
Registriert: 09.11.2007 22:46
Wohnort: Tecklenburg

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Rasa Sayang am 16.05.2015 11:52

"Mein Schiff 1" und "Mein Schiff 2" gehen zu Thompson - und "Mein Schiff 4" ist inzwischen in Dienst gestellt worden.

Werden dann "Mein Schiff 5" und "Mein Schiff 6" zu "Mein Schiff 1 die II" und "Mein Schiff 2 die II" ????? :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Was für eine selten dämliche Namensgebung!
Rasa Sayang
 

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Garfield am 16.05.2015 12:17

Nein, ich tippe mal auf "Mein Schiff 1 a)" - da kann man ja später ggf. noch weitermachen bis "Mein Schiff 1 z)"...
Benutzeravatar
Garfield
2nd Officer
2nd Officer
 
Beiträge: 2535
Registriert: 18.09.2007 09:45
Wohnort: Schweinfurt/Main

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 01.07.2015 07:16

Hallo allerseits,

TUI hat die oben erwähnten Neubauten heute bestätigt. Hier die Pressemeldung der Reederei:

TUI Cruises weiter auf Expansionskurs
Bestellung zweier weiterer Schiffsneubauten erfolgt

Hamburg, 1. Juli 2015. Die TUI Group und Royal Caribbean Cruises Ltd. (RCCL) konkretisieren die weiteren Expansionspläne für das gemeinsame Joint Venture TUI Cruises: Die Aufsichtsräte beider Muttergesellschaften, RCCL und TUI Group, haben zwei neue Kreuzfahrtschiffe genehmigt. Diese wurden nun bei der Meyer Turku Werft in Finnland bestellt.

Sebastian Ebel, im Vorstand der TUI Group verantwortlich für die Kreuzfahrtaktivitäten: Wir sehen im Kreuzfahrtsektor einen wichtigen Wachstumsmarkt für den Konzern. Mit dem Ausbau unserer Aktivitäten in diesem Bereich wollen wir die geplanten Umsatz- und Ergebnissteigerungen der TUI Group antreiben und gleichzeitig zu einem der führenden Kreuzfahrtanbieter Europas aufsteigen.

Die Entwicklung von TUI Cruises ist außergewöhnlich , sagt Richard D. Fain, Chairman und Chief Executive Officer, Royal Caribbean Cruises Ltd. Die Ergänzung der Flotte um zwei weitere Schiffsneubauten stärkt die Führungsposition der TUI im Premium-Kreuzfahrtsegment und bekräftigt die erfolgreiche Partnerschaft zwischen unseren beiden Unternehmen.

TUI Cruises ist nachhaltig im deutschsprachigen Markt etabliert, die Auslastung unserer Flotte lag die letzten Jahre bei über 100 Prozent , so Wybcke Meier, CEO von TUI Cruises. Auch die Nachfrage in diesem Jahr verläuft bisher ausgezeichnet bei mittlerweile fünf Schiffen im Verkauf. Ein weiterer Ausbau eröffnet uns große Chancen, mit einer der modernsten Flotten auf dem deutschen Markt unsere Positionierung weiter zu stärken.

Die für 2018 und 2019 geplanten Neubauten werden die Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 sukzessive ersetzen. Die ersten beiden Schiffe von TUI Cruises werden innerhalb der TUI Group an Thomson Cruises übergeben. Damit wird die Verjüngung der Flotte bei der britischen Tochtergesellschaft fortgesetzt. Der Modernisierungskurs wurde bereits in diesem Jahr mit dem Kauf der Splendour of the Seas eingeleitet.

Die Mein Schiff 4 wurde gerade erst am 06. Juni 2015 in Dienst gestellt, die Mein Schiff 5 geht 2016, die Mein Schiff 6 2017 an den Start. Die beiden weiteren Neubauten würden in 2018 und 2019 folgen. Mit dieser modernen Sechs-Schiff-Flotte will TUI Cruises langfristig am Marktwachstum partizipieren.


Und hier die PM von Meyer Turku:

Meyer Turku to build Mein Schiff 7 and 8 for TUI Cruises

TUI Cruises GmbH and Meyer Turku Oy signed an agreement for two cruise ships. This order further strengthens the order book of the shipyard, which contains now a high work load until the year 2020.

"TUI Cruises has firmly established itself in the German-speaking market, with occupancy of our fleet totaling more than 100 percent last year," said Wybcke Meier, CEO of TUI Cruises. This year, demand has also been excellent so far - with bookings currently being taken for five ships. A further expansion provides a great opportunity to strengthen our position with one of the most modern fleets in the German market."

“We are very happy and proud to continue our successful partnership with TUI Cruises by adding two new cruise ships to this advanced fleet of ships built by the yard in Turku. We are also working on further improving the ships again”, said Jan Meyer, CEO of Meyer Turku Oy. “For Turku shipyard this order is of great importance. We have now a solid platform to operate the shipyard at an output of 30 % above the 2015 level until 2020. We have now the long term view and stability to plan investments and further recruitments – i.e. to work on our competitiveness in the long run.”

Mein Schiff 4 was successfully delivered from Meyer Turku on 8 May 2015 and Mein Schiff 5 and Mein Schiff 6 are to be delivered in 2016 and 2017, respectively. The cruise ships ordered today will be delivered in 2018 and 2019.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Ingo am 01.07.2015 09:51

Interessant, dass es keine Namensnennungen seitens TC gibt. Sprach man in der Vergangenheit von MS3 bis MS6 so fehlt jeglicher Hinweis auf einen potentiellen Namen MS7 bzw. MS8. Vielleicht merkt man jetzt, dass ein Nummernsystem genau dann zu Ende ist, wenn man anfängt, Schiffe abzustoßen und so Lücken um Nummernband entstehen. Bin mal gespannt, was dann 2019 auf dem Schiff zu lesen ist ;)

Gruß,

Ingo
Benutzeravatar
Ingo
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 411
Registriert: 19.11.2007 11:40
Wohnort: Hamburg

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 01.07.2015 10:48

Hallo Ingo,

genauer gesagt äußert man sich nicht einmal dazu, ob diese beiden Schiffe Schwesterschiffe der bisherigen Neubauten sein werden.

Nur die Werft lehnt sich mit "Mein Schiff 7" und "Mein Schiff 8" aus dem Fenster. :D
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 09.07.2015 16:22

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemitteilung habe ich von der KfW IPEX-Bank erhalten:

KfW IPEX-Bank begleitet gemeinsam mit anderen Banken Expansionskurs von TUI Cruises

• Finanzierung von zwei neuen Kreuzfahrtschiffen sichert Auftrag für Meyer Turku Werft
• KfW IPEX-Bank einer der drei Bookrunner eines europäischen Bankenkonsortiums
• Strukturierung großvolumiger Finanzierungen für den weiter prosperierenden Kreuzfahrtsektor

Die KfW IPEX-Bank ist Teil eines Bankenkonsortiums, das den Expansionskurs des deutschen Kreuzfahrt-Anbieters TUI Cruises mit großvolumigen Finanzierungen begleitet. Zu diesem Expansionskurs gehört, wie die Reederei bekannt gab, auch die Bestellung zweier weiterer Schiffsneubauten bei der Meyer Turku Werft. Mit dem Ausbau seiner Flotte will TUI Cruises seine Positionierung im europäischen Kreuzfahrtmarkt weiter stärken.

Gemeinsam mit UniCredit und einer anderen europäischen Geschäftsbank hat die KfW IPEX-Bank als Bookrunner die Gesamtfinanzierung der neuen Schiffe für TUI Cruises strukturiert und mit der Zusage des Gesamtkreditbetrags den Auftrag für die Meyer Turku Werft gesichert. Weitere Banken haben sich an der Finanzierung beteiligt.

„Als einer der führenden Schiffsfinanzierer weltweit unterstreichen wir mit dieser Zusage ein weiteres Mal unsere Strukturierungskompetenz im Bereich Kreuzfahrtschiffe“, sagte Christian K. Murach, zuständiger Geschäftsführer der KfW IPEX-Bank. „Wir freuen uns, daß wir die erfolgreiche deutsche Reederei TUI Cruises schon seit Beginn als zuverlässiger Finanzierungspartner begleiten dürfen.“

TUI Cruises ist mit seiner Mein Schiff Flotte von derzeit vier Kreuzfahrtschiffen einer der wachstumsstärksten Kreuzfahrtanbieter im deutschen Markt. Bis 2017 soll die Flotte mit Fertigstellung der bereits im Bau befindlichen Schiffe (Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6) auf sechs Schiffe wachsen. Die beiden aktuell bestellten Schiffe sollen 2018 und 2019 Mein Schiff 1 und Mein Schiff 2 sukzessive ablösen, so zur Modernisierung der Flotte beitragen und auch in Sachen Umweltfreundlichkeit neue Standards setzen.

Die finnische Werft Meyer Turku ist auf den Bau hochkomplexer, innovativer und umweltfreundlicher Kreuzfahrtschiffe, Fähren und Spezialschiffe spezialisiert. Zusammen mit der Meyer Werft in Papenburg und der Neptun Werft in Rostock ist sie einer der führenden Kreuzfahrtschiffbauer der Welt.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 27.07.2015 18:23

Hallo allerseits,

Thomson Cruises hat nun bestätigt, daß "Mein Schiff 1" und "Mein Schiff 2" 2018 bzw. 2019 auf den britischen Markt wechseln werden.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Mario am 28.07.2015 06:17

Bin schon gespannt, wie man mit der Nummerierung dann fortfährt
Mario
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 819
Registriert: 31.03.2010 09:00

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon henry am 28.07.2015 06:31

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo allerseits,

Thomson Cruises hat nun bestätigt, daß "Mein Schiff 1" und "Mein Schiff 2" 2018 bzw. 2019 auf den britischen Markt wechseln werden.

und nun definitiv wieder zwei "noch überschaubare Schiffe" mit Bordsprache Deutsch weniger; so langsam wird´s sehr überschaubar :(
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1815
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon OHV_44 am 28.07.2015 08:07

Mario hat geschrieben:Bin schon gespannt, wie man mit der Nummerierung dann fortfährt

viel Spannung wird es da mE nicht geben, denn nach dem MS8 folgt 9 und 10 usw.

Gruß Micha
Benutzeravatar
OHV_44
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 5768
Registriert: 02.07.2008 10:58
Wohnort: Hohen Neuendorf

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 28.07.2015 09:35

...ich wäre ja für "Mein Schiff 1.2" und "Mein Schiff 2.2" für weitere Neubauten, wenn die "alten" erst mal weg sind. :D
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon henry am 28.07.2015 11:12

Raoul Fiebig hat geschrieben:...ich wäre ja für "Mein Schiff 1.2" und "Mein Schiff 2.2" für weitere Neubauten, wenn die "alten" erst mal weg sind. :D

gute Idee, sofern die "neuen" baugleich oder ähnlich den "alten" sind :D dann würd ich vllt auch buchen,
und ich tröste mich mal mit "Sylvester_2015 auf der MS_2"
Benutzeravatar
henry
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1815
Registriert: 25.06.2008 17:45
Wohnort: an der Deutschen Weinstrasse

Re: Mein Schiff 1 und 2 - Zukunft

Beitragvon Raoul Fiebig am 28.07.2015 11:16

henry hat geschrieben:gute Idee, sofern die "neuen" baugleich oder ähnlich den "alten" sind :D


Hallo Henry,

darauf würde ich nicht hoffen. Soviel größer sind die "neuen" allerdings im Vergleich auch nicht (25%). Das ist deutlich weniger als z.B. der "Generationenwechsel" bei AIDA (und von deren kleinsten Schiffen spreche ich erst gar nicht).
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 25789
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Nächste

Zurück zu Die Deutschen Kreuzfahrtveranstalter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste