Seite 2 von 4

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 10:06
von HeinBloed
An dem Gerücht könnte tatsächlich etwas wahres dran sein.

Wir haben das Problem, dass die Satelliten-Positionsanzeige tagelang nicht lief und wir daher selbst nicht verfolgen können, wo wir sind. Alle Daten werden hier nur zu wenigen Zeiten aktualisiert.

Auch wir haben an Bord den Eindruck, dass wir eine riesen Schleife südlich gefahren sind, aber wie gesagt: an Bord können wir es auf den Bildschirmen nicht verfolgen.

Denn die Anzahl der Meilen, die uns jeden Mittag bis New York genannt wird, sinkt nicht so markant.

Wir werden uns melden, wenn die QE2 nicht mehr an unserer Seite sein sollte. Heute sollte sie wieder auf unserer Steuerbord-Seite sein. Allerdings ist davon nichts zu sehen.

Mal gucken, was passiert. Wir lassen uns überraschen.

Gruß
HeinBloed

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 13:03
von fneumeier
Das Blog bei cruisecritic spricht auch von einem extra Seetag für die QV, die signifikant langsamer sei als die QE2.

Gruß

Carmen

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 13:16
von HeinBloed
Moment mal...

also wir haben doch schon sieben statt sechs Tage (QM2)... und jetzt noch einen???

Das halte ich hier nicht aus!!!

ICH BIN EIN STAR... HOLT MICH HIER RAUS...!!!!

Gruß
HeinBloed

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 13:41
von conniemillie
Hallo,

das klingt nicht schön- noch ein fluch der flasche :D :confused:

@Heinbloed- auch den einen tag wirst du überleben wenn er denn wirklich stattfindet. Wünsche dir aber noch alles gute für die reise und die 2 die noch folgen werden.

Bye
Christian

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 14:03
von conniemillie
Hallo,

schaut euch, dass mal an. WOW :eek:

http://www.worldshipny.com/qe2odyssey2008.htm

Bye
Christian

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 14:24
von HeinBloed
Derzeit fährt die QE2 neben uns her.

An der Rezeption mag man uns nichts sagen und das Personal hat wohl einen Maulkorb erhalten.

Mal gucken...

Gruß
HeinBloed

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 14:27
von Raoul Fiebig
Hallo Christian,

die drei Fotos hatte ich auch vor ein paar Tagen bekommen, durfte sie aber nicht veröffentlichen. Schön, daß es nun eine allgemein zugängliche Seite gibt, wo sie zu sehen sind. Sehr beeindruckend, finde ich! :thumb:

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 17:51
von Gerd Ramm
Hallo
ich möchte die vorderen unteren Balkonkabinen nicht haben :rolleyes:
Viele Grüße
Gerd

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 17:54
von Raoul Fiebig
Hallo allerseits,

momentan sieht es wohl so aus, als könne man die Ankunft aufgrund des deutlich besseren Wetters wohl halten oder sich zumindest nur minimal verspäten.

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 19:20
von Kreuzfahrthafen
Hallo Tien,

werde auf jeden Fall warten (so lange es Sonntag noch etwas wird :lol: ). Evtl. aber nicht auf dem Parkdeck, aber das werden wir dann sehen.

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 11.01.2008 19:30
von HeinBloed
Derzeit ist die QE2 immer noch neben uns.

Wir fahren derzeit mit 22,2 Knoten und falls nichts mehr dazwischenkommt, sollten wir pünktlich da sein.

Die mittägliche Ansage von der Brücke konnte nicht überall aus technischen Gründen gehört werden.

Mehr Informationen bekommen wir hier nicht.

Wir haben aber auch schon Ankunftszeiten zwischen 12.00 Uhr und 14.00 Uhr an Bord gehört.

Gruß
HeinBloed

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 12.01.2008 00:46
von bananenboot
Hi Tien und wenn es länger dauert, kannst du ja nicht mal den Spa-Bereich nutzen,
und als Kreuzfahrer kommt man immer zu seinen Wurzel zurück, finde toll das du die Cunard "OCEAN COUNTESS" entdecken konntest,
da fällt mir ein die MTS "Coral" war doch auch mal ein Cunard "Adventures" oder so.
Aber deine tolle Berichterstattung hält mich im Moment doch erst mal ab eine der Queens zu buchen!
Danke für die tollen "Tagesberichte" und noch eine schöne Reise!
PS: denke an "Oma Katherina" ;)

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 12.01.2008 01:21
von HeinBloed
bananenboot hat geschrieben:PS: denke an "Oma Katherina" ;)


Oh bananenboot,

wir hätten es glatt vergessen... Sorry, aber ich habe es sofort nachgeholt.

Bild kommt, sobald wir wieder T-DSL haben...

Ansonsten: Sandra kennen wir bereits von der QE2!

Gruß
HeinBloed

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 12.01.2008 01:30
von MathiasK
Moin Tien,

ich habe gerade mal in Deinem Blog gestöbert und bin entsetzt was sich Cunard da leistet (Oder eben nicht leistet).
Aber tue Dir was Gutes und vergleiche nicht zu viel. Jedes Schiff ist Anders ...
Viel Spaß noch, und ich bin gespannt auf Deine Eindrücke von der Fascination :thumb:

MfG Mathias K.

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 12.01.2008 12:10
von HeinBloed
Guten Morgen, es faellt schwer im Moment nicht mit anderen zu vergleichen, wenn man mal wieder im Internet-Center sitzt und die Enter-Taste nicht funktioniert... Keine Sorge, wir hatten gestern mal einen ganz stressfreien Tag. Gruss HeinBloed. P.S. Im Moment sieht es gut aus mit der Ankunft in New York. - und allen, die mir die Kategorien gemailt haben: Vielen Dank. Das ist nur frustrierend, wenn du dir dann ausrechnest, welche Kategorie man mindestens buchen muss, damit du annhaehernd einen Standard bekommst wie auf der NORWEGIAN PEARL/GEM.

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 12.01.2008 23:18
von Raoul Fiebig
Hallo allereits,

Doug Newman berichtet von der "QE2", alle drei Schiffe würden voraussichtlich pünktlich in New York ankommen. Der "QE2"-"QV"-Konvoi werde im Laufe der Nacht aufgelöst, die "QE2" dann voranfahren. Sie werde den Leuchtturm von Ambrose als erstes der drei Schiffe gegen 04.00 Uhr Ortszeit erreichen, gefolgt von der "QM2" um 04.15 Uhr und der "QV" um 04.30 Uhr.

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 13.01.2008 06:16
von Kreuzfahrthafen
Hallo zusammen,

von Ambrose braucht man ca. 2 Stunden in Richtung Stapleton (das ist die Reede westlich der Verrazano-Narrows-Bruecke) und dann noch mal vielleicht knappe 30 Minuten bis zum Hudson, bzw. 60 Minuten bis zum Manhattan Cruise Terminal.

So gesehen vom Licht her nicht gerade fotofreundlich. :nono:

Interessant wird es zu sehen, inwieweit Cunard die "New York bei Nacht Fahrt" der drei Queens am Abend fototechnisch festhalten will! Ein schwarzer Rumpf macht sich ein einer dunklen Nacht immer gut :thumb: Aber da man ja selten ein Feuerwerk zu sehen bekommt :lol: schauen wir uns das zur Sicherheit mal an.

Was mich ein wenig verwundert hat: Aufgrund der drei Queens wird im gesamten Hafen am Sonntag von "Customs and Border Protection / Immigration" (Zoll) nicht ein Handelsschiff kontrolliert... das ist ein Chaos! Frage mich gerade, wie das hier im Sommer gehandhabt wird! :confused:

Danke fuer Deinen Hinweis Raoul.

Viele Gruesse, Marcus

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 13.01.2008 11:51
von millis glashaus
@ conniemillie: Tausend Dank für den Link... jetzt verstehe ich auch, warum die Leute auf der QV die K..-Tüten dringend brauchten und die Pillen dazu. Au weia... Aber sowas haben wir auf der Costa Classica Ende Mai 2006 zwischen England (Firth of Forth / Endinburgh) und Dänischer Küste 18h lang gehabt. Das hat hauptsächlich in der Nacht SEHR schlimm getan.. :( , wobei beim Ende vom Abendessen der 2. Sitzung bereits die Teller und Gläser von den Service-Stationen geflogen sind, und wir hatten Deck 5, direkt unterm Theater, d.h. vorne im Bug... Da haben wir manchmal gemerkt, dass uns die Betten unterm Körper weg sind (Ende Wellenberg) und dann wurden wir wieder mit viel Gewalt in die Matratzen gedrückt (Ankunft im Wellental) und alle 4.-5. Welle hats schrecklicht gekracht, weil das mit -tal und -berg nicht mehr einheitlich gepasst hat. Mein Herzblatt hat im Geiste ausgerechnet, ob die Schweissnähte das wohl auf Dauer aushalten mögen... Wie's scheint, hat's bei der QV gehalten und sie hat ihre erste "Feuertaufe" in der Hinsicht wohl überstanden. Wir freuen uns noch immer SEHR auf die Reise im April. Die Dinge, die HeinBloed als Mangel beschrieben hat, berühren uns nicht zu sehr, da wir "anderes" gewohnt sind und uns richtig auf das supergute Essen freuen, drauf hoffen, dass auch wir einen Weinkellner mit Verständnis für nicht-Wein-Trinker erhalten und was die Schrankgrösse der Kabine angeht, hat uns HeinBloed SEHR geholfen, und da gibt's ja gottseidank Waschmaschinen für die tägl. Wäsche und die voluminösere Abendgardarobe wird halt sonst notfalls an der Türe vom Bad aufgehängt. Haben wir damals in der Costa Romantica auch nicht anders gemacht, da das Abendkleid sonst unten verkrumpfelt wäre. Hat keiner was gesagt und bügeln musste ich's auch nicht, da der Dampf vom Duschen die Falten vom Koffertransport alleine geglättet hat ;). Wir haben auf der QV eine Kabine in Deck 8 (gemäss Unterlagen Kabine 8006, Kathegorie D3 -Innen, wohl ziemlich direkt hinter der Brücke). Wenn's da schaukelt, wissen wir auch, warum :D; allerdings sind wir dann doch einiges deutlich über der Wasserlinie :lol:
@HeinBloed: wie Du siehst, habe ich mich für Abendrobe und weniger sonstige Klamotten entschieden :D Habe gestern zu den neuen Kleiderschnitten den Stoff gekauft... Au weia, DAS wird ein Kleid :eek: , bzw. 2 Kleider... hmmmm :) Lasse aber die Version "Tüll-Petticoat-Reifrock" doch weg. Der Unterrock mit 3,80m Saum-Umfang reicht da-glaub ich- auch ;) Danke auch für den Tip wegen der Schreibmappe, die eigentlich hätte bei Euch drin sein müssen. Wir werden sicher danach Ausschau halten. :thumb: Das hat wohl irgendso ein Simpel bei der 1. oder 2. Fahrt bereits als Souvenir eingesackt - weil Cunard drauf steht, oder? Also Ehrlich... :nono: Bin ja gespannt, wieviele Rahmkännchen mit Logo oder sonistiges den Weg vom Schiff in die Gästekoffer finden, da ja "Service (schlussendlich) included" ist, ne... :rolleyes:
Ich habe vorher mal auf die Webcams der 3 "Queens" geguckt... ist zwar noch sehr dunkel, aber sie haben alle Lichter der Küste im Blickfeld - also schonmal nicht wirklich schlechte Aussichten für eine gemeinsame Ankunft. Hat eigentlich New York eine Hafen-Webcam??? Ich konnte sie auf Kroooz-Cams leider nicht finden... :confused:
Sodele, mach mal weiter hier. Allerseits einen angenehmen Sonntag, und HeinBloed mit Begleitung eine gute Weiterreise und gesunde Wiederkehr und nochmals Danke für die ausführliche Berichterstattung. :wave:

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 13.01.2008 12:30
von conniemillie
Hallo,

@Marcus, ich glaube das foto werden die wohl zum auslaufen machen da sie alle gleichzeitig ablegen. So wie es 2006 bei den NCL schiffen gemacht worden ist.

Nur mal nebenbei- die Explorer of the seas wird auch da sein- allerdings in Bayonne.


Bye
Christian

Re: QUEEN VICTORIA, CARNIVAL FASCINATION und CELEBRITY CENTURY

BeitragVerfasst: 13.01.2008 18:18
von Kreuzfahrthafen
Hallo Christian,

die QUEEN VICTORIA haben sie heute morgen in Hoehe World Financial Center aufgestoppt, es gab Wasser-Fontaenen... letzten Endes fuhr das Schiff extrem langsam... als ich in Manhattan ankam war es noch dunkel und die QV war bereits an der Freiheitsstatue vorbei...

Als die QV dann vor dem WFC lag, kreiste die ganze Zeit ein Presse-Heli ueber dem Schiff. Da werden sie schon die Fotos gemacht haben.

Das Feuerwerk haben sie glaube ich noch eine Stunde nach hinten verschoben - damit bleiben dann nur Nachtaufnahmen von schwarz-weissen Schiffen... das wirkt sicherlich gut ;-)