Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Kreuzfahrten mit Carnival Cruise Line, Costa Crociere, Cunard Line, Holland America Line, P&O Cruises, P&O Cruises Australia, Princess Cruises und Seabourn Cruise Line (ohne Aida Cruises)
Antworten
Benutzeravatar
Rhein
2nd Officer
2nd Officer
Beiträge: 3480
Registriert: 29.12.2007 23:09
Wohnort: Boppard

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Rhein »

Ähm, sorry, aber die Costa Victoria von 1996 ist wohl nicht eines der ältesten Schiffe der Carnival-Gruppe gewesen. Da fallen mir spontan mal noch die Carnival Fascination (1994) sowie einige ihrer Schwestern und einige HAL-Schiffe ein sowie die meisten Schiffe von P&O Australia ein. Aber auch von denen hat man sich ja größtenteils zwischenzeitlich etwas früher als geplant getrennt.

Frage mich auch, ob nicht irgendwann eines der Melitta-Klasse Schiffe zu Costa wechselt?
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 546
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Kieler »

Century Harmony Cruise Limited aus Südkorea. Umbau zum Hotelschiff. Hotelschiff klingt sowieso nicht unbedingt nach einer Zukunft, wenn man sich so manche Projekte der letzten Jahre anguckt. An eine wirkliche Zukunft will ich da auch nicht so wirklich glauben.

1, 2 Jahre, dann ist die Fascination auf dem Schrott, da bin ich mir sicher.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 546
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Kieler »

Die Carnival Fascination hat die Reedeposition vor Cadiz am 18. Dezember verlassen liegt seit dem 19. Dezember in Gibraltar.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28600
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

auf der "Carnival Fascination" wurde der Namenszug nun sehr stümperhaft mit "Century Harmony" überpinselt.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 546
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Kieler »

Kann ich bestätigen. Eigentlich überhaupt nicht lesbar. Interessantes "R".
Raik
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 785
Registriert: 16.03.2011 15:00

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Raik »

Für die Überführungsfahrt. In Asien gibt es sicher neue Farbe.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28600
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

laut Update von Carnival sollen nun insgesamt 19 Schiffe die Flotte verlassen.
Kieler
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 546
Registriert: 31.07.2018 09:55

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Kieler »

Da bin ich mal gespannt. Noch mehr Fantasy-Schiffe? Die anderen Marken haben ja nur noch vergleichsweise junge Schiffe. Wobei die Oceana und die Amsterdam eigentlich auch noch jung waren.

Und dass man die Oceana verkauft hat anstelle der Aurora hat mich auch gewundert. Letztere ist gleich jung, aber kleiner.

Was haben wir eigentlich bisher:

Carnival: Carnival Fantasy, Fascination, Inspiration, Imagination.
Costa: Costa neoRomantica, Victoria (Atlantica, Mediterranea?).
HAL: Amsterdam, Rotterdam, Maasdam, Veendam.
P&O: Oceana.
P&O Australia: Pacific Aria, Dawn.
Princess: Sun Princess, Sea Princess.

Macht 17 Stück. Laut cruiseindusrynews vier weitere, dann sind die CSSC-Einheiten doch nicht enthalten?

Die Cunard- und Seabourn-Schiffe sind wohl noch zu jung. Bei AIDA gab's ja schon Gerüchte.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 1072
Registriert: 10.06.2010 22:03
Wohnort: Kiel

Re: Carnival Corp. gibt 13 Schiffe ab

Beitrag von Hareid »

Von den 19 sind doch Stand jetzt 18 bekannt oder?
Also bleibt noch eins übrig, ich tippe auf die Cara, fand die Begründung von AIDA eh seltsam in Sachen Cara.
Antworten