Sonnendeck Seereisen

Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Seas"

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Seas"

Beitragvon Raoul Fiebig am 07.02.2020 16:57

Hallo allerseits,

wie hier gemeldet wird, besteht auch auf der "Anthem of the Seas" Seas von Royal Caribbean International der Verdacht auf Infektionen mit dem Coronavirus. Das Schiff befindet sich zum geplanten Passagierwechsel in Bayonne (New Jersey). Vier Passagiere seien isoliert worden, alle anderen hätten das Schiff verlassen können. :rolleyes:
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 27082
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Sea

Beitragvon Hareid am 07.02.2020 17:08

Laut CC Forum verschiebt sich die Abfahrt um 1 Tag.
Hareid
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 888
Registriert: 10.06.2010 21:03
Wohnort: Kiel

Re: Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Sea

Beitragvon Hafenratte am 07.02.2020 17:30

Ganz schönes Risiko was die Behörden da eingingen.
So weit ich das verstanden habe: 23 Leute separiert. Und man nimmt an, dass es sich bei den Symptomen um Grippe handelt Aber wenn es jetzt doch das Coronavirus ist? Ein sicheres Ausschließen liegt bisher nicht vor. Der Rest vom Schiff konnte aber schon nach Hause. Der wurde beim aussteigen "screend", das heißt gemustert.
Zugegeben, die Chance ist sehr klein. Aber trotzdem ein Risiko. Hoffen wir mal, es sind schon genug Schiffe betroffen. Es sollte nicht die ganze Branche zum Stillstand kommen.
Hafenratte
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 258
Registriert: 11.11.2017 12:36

Re: Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Sea

Beitragvon fneumeier am 08.02.2020 08:15

Einer der vier Erkrankten wurde positiv auf Influenza A getestet. RCI hat die Einschiffung auf heute verschoben, weil sie den Coronavirus-Test noch abwarten wollen. Die betroffenen Personen befanden sich aber bereits 13 Tage außerhalb Chinas.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8833
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Sea

Beitragvon Stromi am 08.02.2020 09:35

Na toll!
Wir wollen nächsten Samstag auf die Anthem!
Da sollten wir vielleicht schon mal Plan B entwerfen!
Stromi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2013 11:05

Re: Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Sea

Beitragvon fneumeier am 08.02.2020 10:10

Stromi,

ich denke nicht, dass sich der Verdacht bestätigen wird.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8833
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Sea

Beitragvon HeinBloed am 09.02.2020 05:27

Eine Freundin von mir postet noch fleißig aus New Jersey statt von Bord der ANTHEM OF THE SEAS... sie hätten am Freitag abfahren sollen. Neue Abfahrt am Montag.

https://www.royalcaribbean.com/cruise-s ... as-updates
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6522
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Coronavirus-Verdacht nun auch auf der "Anthem of the Sea

Beitragvon Stromi am 09.02.2020 12:59

Ist natürlich ärgerlich, wenn sich die Kreuzfahrt von 8 auf 5 Tage verkürzt.
Aber momentan kann es ja jeden und überall und noch viel schlimmer treffen!
Ich hoffe, dass nächste Woche alles wie geplant läuft
(immer positiv denken ;) )

Gruß Ingrid
Stromi
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 81
Registriert: 11.04.2013 11:05


Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: etti und 3 Gäste