Sonnendeck Seereisen

NCL Gebot für Kabinen-Upgrade

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

NCL Gebot für Kabinen-Upgrade

Beitragvon burgfreund am 03.02.2020 15:11

Hallo Gemeinde,

bei uns geht's bald los auf die Norwegian Jewel ab Sydney nach Papete. Jetzt bietet NCL an, ein Gebot für ein Upgrade der Kabine abzugeben z.B. von Balkon auf Suite. Die Einstiegspreise für ein Gebot sind teilweise sehr attraktiv und wir überlegen deshalb hier mitzubieten.

Hat jemand schon mal auf ein Upgrade bei NCL geboten? War es erfolgreich? War das Gebot im unteren Preisrahmen?

Bitte keine Antworten mit Alltagsweisheiten im Stil von - kann sowieso keiner garantieren - je höher das Gebot ums so besser - usw.

Vielen Dank.
burgfreund
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 57
Registriert: 16.01.2008 15:39

Re: NCL Gebot für Kabinen-Upgrade

Beitragvon HeinBloed am 03.02.2020 15:47

Mit dem Minimum hat es bislang nie geklappt!
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6513
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: NCL Gebot für Kabinen-Upgrade

Beitragvon KF_81 am 04.02.2020 09:24

Moin!

Wir hatten das Thema 2018 für unsere Nordeuropa Kreuzfahrt.

Allerdings "nur" von Innenkabine auf Außenkabine. Ging problemlos durch, sogar weit unter dem Gebotsvorschlag...

ABER und ich denke das ist der Knackpunkt an der Sache: Ich vermute mal einfach, dass die genügend Kapazitäten auf dem Schiff noch frei hatten und somit logischerweise eher das Schiff mit "billigen" Kabinen gefüllt bekommen als die Teuren.

Gruß, René
KF_81
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 131
Registriert: 13.03.2018 12:20
Wohnort: Ostwestfalen-Lippe


Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste