Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Kreuzfahrten mit Carnival Cruise Line, Costa Crociere, Cunard Line, Holland America Line, P&O Cruises, P&O Cruises Australia, Princess Cruises und Seabourn Cruise Line (ohne Aida Cruises)
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

Es gibt Gerüchte, dass die Smeralda unter Quarantäne in Civiteveccia steht.
Bis 12 Uhr durfte das Schiff niemand verlassen und das Personal angehalten, Atemschutz zu tragen (Kabinenboys).

Weiterführende Aussagen seitens Costa gibt es nicht, so dass man zur Zeit nur von einem Gerücht sprechen kann.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 28222
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

italienische Medien berichten von zwei Coronavirus-Verdachtsfällen an Bord.
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Re: Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

Gerade kam eine Durchsage in allem Sprachen und vom Kapitän.

Sinngemäß "bei Verdachtsfällen sind besondere Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, was zu der Verzögerung fuhrt
Man soll sich ruhig verhalten, in den Loungebereichen verweilen und auf weitere Informationen warten.

@Raoul danke für die Links

Lt. Passagieren sind über 1000 Asiaten an Board
nager69
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 768
Registriert: 12.09.2010 14:49

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von nager69 »

Da bin ich mal gespannt, in zwei Wochen wollten wir auf die Costa Smeralda. Eigentlich habe ich ja schon damit gerechnet, da um die Faschingszeit/Chinesisches Neujahr immer viele Chinesen auf der Costa westl. Mittelmeer Route sind. (Sind sie schon öfter mit Diadema und Vorgängern gefahren.) Ich bin mal gespannt, ob sich die Lage bis in zwei Wochen beruhigt oder verschärft...….

Werde über Informationen von Costa berichten.
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

Naja sollte sich das Bewahrheiten, kannst du die Reise abschreiben. Die Inkubationszeit beträgt ja schon bis zu 14 Tagen.
Wenn die das Schiff abriegeln, wirds lustig.

Na mal sehen. Noch müssen wir nicht auf die kabine und werden überall versorgt.

Hoffen wir das Beste.

Asiaten sind übrigens wirklich Massen, dass haben wir so noch nie erlebt.
Schon der Check In hat trotz Diamante sehr lange gedauert, da die bei den Asiaten ewig rumgefriemelt haben.

Wenns was neues gibt, geben wir Bescheid.
nager69
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 768
Registriert: 12.09.2010 14:49

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von nager69 »

Hoffentlich stellt sich das nur als normale Grippe heraus....., damit ihr schnell von Bord nach Hause könnt.
Ansonsten befürchte ich, dass für euch das Schiff auch als Quarantäne Station dient - Also eine Transatlantik Kreuzfahrt im Hafen von Civitavecchia……
Euch wünsche ich gutes Durchhalten und eine gute Internetflat.
Versorgung und Essen sind hoffentlich OK. Vielleicht kannst du ja mal berichten, was uns in 2 Wochen erwarten sollte (Qualität und Auswahl, was sind die Highlghts?)

Ich glaube, selbst wenn der Virus an Bord ist, wird es in 16 Tagen in Savona los gehen. Nur die Kontrollen werden recht hart werden.
LG Alex
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von fneumeier »

Ich hatte auf FB schon vor ein paar Tagen von einem Passagier gelesen, dass wohl so 700 Chinesen an Bord seien.

Von NCL kommen Mails, dass keiner an Bord darf, der in den letzten 30 Tagen in China war (außer Hongkong, Macau, Taiwan) und dass bei Fahrten ab Hongkong Fieber gemessen wird.

Gruß

Carmen
Equinox
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 496
Registriert: 07.04.2013 09:27

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von Equinox »

Die Italiener sprechen schon vom Pech, das ein Schiff auf sich zieht wenn es nicht getauft wurde.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von fneumeier »

Na ja, ich fahre ja immer wieder mal auf ungetauften Schiffen...

Inzwischen wurden alle Ausflüge für heute abgesagt.

Gruß

Carmen
nager69
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 768
Registriert: 12.09.2010 14:49

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von nager69 »

Da fällt mir so ein altes Pfadfinderlied ein: "Wir lagen vor Madagaskar....."

LG Alex
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

@fneumeier ironischerweise sollen die infizierten aus Macau kommen...

Ausflüge wurden mittlerweile abgesagt, dass ist korrekt.
Die genommene Probe soll gegen heute Abend ausgewertet werden.

Weitere Ansagen gab es bislang nicht. Man sieht vereinzelt Atemschutz, aber nicht bei vielen.

Lt. Aussagen von Passagieren sollen über 1000 Asiaten an Board sein.
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

Scheinbar werden die ersten Gäste mit der Farbe rot vom Schiff geholt. Zumindest wurden diese soeben ausgerufen.
Es gibt eine leichte Unruhe da sich einige in Bewegung setzen.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von fneumeier »

Blubblub,

Ja, das ist so bestätigt, eine 54 jährige aus Macau und ihr wohl symptomloser Mann sind im Schiffshospital unter Quarantäne.

Ich dachte mir das auch bei der Mail von NCL mit Macau.

@nager69, damit hat AIDA schon Erfahrungen gemacht mit dem Lied ;-).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von fneumeier »

blubblub hat geschrieben:Scheinbar werden die ersten Gäste mit der Farbe rot vom Schiff geholt. Zumindest wurden diese soeben ausgerufen.
Es gibt eine leichte Unruhe da sich einige in Bewegung setzen.
Hmm, haben sie schon Testergebnisse?

Gruß

Carmen
nager69
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 768
Registriert: 12.09.2010 14:49

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von nager69 »

Falls ihr noch von Bord in die Stadt wollt und könnt - und ihr länger heute Abend im Hafen bleibt,
Die alte römische Therme in Civittavecchia lohnt sich, der Taxifahrer sollte sie kennen (ist oberhalb der Autobahn). Ist ein Thermalfreibad, dass von einer Kooperative von alten eingeboren betrieben wird. Eintritt war so um die 3€. Ist ca 6km vom Shuttlebus Parkplatz entfernt.

LG Alex
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

Offizielle Ergebnisse bzw Durchsagen gibt es nicht.
Unser Kabinenboy trägt keine Atemmaske mehr und laut seiner Aussage ist der Befund negativ.

Die Gäste die heute ausschiffen dürfen von Board, nur Adresse wird aufgenommen.

Morgen soll es planmäßig nach La Spezia gehen.

Wir selbst dürfen jedoch nicht von Board. Die Stimmung insgesamt ist aber eher entspannt.
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9364
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von fneumeier »

Hier ist die Bestätigung, dass der erste Test negativ war. 1.143 Passagiere konnten jetzt ausschiffen.

Gruß

Carmen
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

Können nicht bestätigen das so viele Leute von Board sein sollen.
Haben natürlich keine Zahlen, aber überall sitzen Leute in den öffentlichen Bereichen.

Es wurden bisher nur zwei Farben ausgerufen, was für maximal 100-200 Leute spricht.

Wir haben keinerlei Informationen, keine Updates und somit keine Entwarnung
blubblub
5th Officer
5th Officer
Beiträge: 72
Registriert: 19.02.2015 08:50

Re: Costa Smeralda lt Gerüchten unter Quarantäne

Beitrag von blubblub »

In der Einschiffungshalle sitzen die Leute und warten (also die neuen).
Ständig fährt Blaulicht außen rum.

Zudem scheint es irgendwie Handy Jammer an Board zu geben.
Selbst direkt am fenster hat man kein Netz.
Antworten