Sonnendeck Seereisen

Royal Caribbean auf Talentsuche in Hamburg

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Royal Caribbean auf Talentsuche in Hamburg

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.06.2019 11:59

Hallo allerseits,

nachfolgende Pressemitteilung habe ich von Royal Caribbean Cruises erhalten:

Royal Caribbean auf Talentsuche in Hamburg
Am 7. Juni 2019 werden neue Mitglieder für das größte Unterhaltungsteam auf See gecasted

München, 06. Juni 2019 – Für viele neue Talente heißt es am kommenden Freitag, den 7. Juni 2019, in Deutschlands Musicalmetropole Hamburg: Be a part of the show! Die internationale Kreuzfahrtlinie Royal Caribbean International veranstaltet für talentierte Sänger und Tänzer ein Casting in der Bühnenfachschule Stage School Hamburg GmbH und sucht auf diesem Wege herausragende Nachwuchskünstler auf Spitzenniveau für die anspruchsvollen Bühnenshows der Flotte auf hoher See.

Mit wechselnden Broadway-Produktionen in Originallänge sowie innovativen Eis-, Aqua- und Flugshows an Bord der 26 Schiffe, setzt Royal Caribbean International den Show-Maßstab innerhalb der Kreuzfahrtbranche. Um dem hohen Qualitätsanspruch des Unterhaltungsprogramms gerecht zu werden, sucht die internationale Kreuzfahrtlinie neben London, New York City und Dublin auch in Hamburg erstklassige Künstler für das Team.

Alle Kandidaten, die sich für das Vorsprechen bewerben möchten, müssen mindestens 18 Jahre alt sein und ein aktuelles Bild sowie einen Lebenslauf vorlegen.

Weitere Informationen zum Casting unter: https://www.royalcaribbeanproductions.com/auditions
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26668
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: Royal Caribbean auf Talentsuche in Hamburg

Beitragvon Tinamama am 06.06.2019 14:53

Das haben wir mal miterlebt. Unsere Tochter tanzt, und zwar ziemlich gut, sie war bei solch einer Audition in Hamburg, weil sie nach dem Abi evtl. ein halbes Jahr als Tänzerin anheuern wollte. Sie war eine von nur drei Deutschen, die anderen kamen aus dem Osten. Können würde sie das, sie tanzt solche Sachen wie in den Shows der Schiffe gezeigt werden. Aber:
Man muss schon ziemlich gut sein, um bei den russischen und polnischen Tänzerinnen mitzuhalten. Sie wurde nicht genommen, war auch ok, sie hat für sich gewusst: Ich habe es mal versucht.
Und wir hatten damals zwei Tage Hamburg :) (im Regen ;) ).
Gruß
Christina
Benutzeravatar
Tinamama
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 821
Registriert: 06.03.2008 09:11


Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste