Sonnendeck Seereisen

ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shanghai

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon fneumeier am 28.04.2019 07:05

Hallo Mario,

danke für den Bericht! Die Mails/Briefe vorab von RCI sind tatsächlich nötig. Freunde von mir waren vor kurzem ebenfalls auf der Quantum unterwegs (RCI Vielfahrer, in D lebende Amerikaner). Ihnen hat es gefalllen, aber sie berichteten auch von massiven Beschwerden der mitreisenden Landsleute - trotz der vielen Vorwarnungen und der Möglichkeit der Stornierung. Nicht jeder kommt mit den kulturellen Unterschieden gleich gut zurecht.

Deine Schilderungen vom Windjammer erinnern mich an die Harmony - Mittelmeer mit einer großen chinesischen Gruppe. Die haben einen regelrecht überrannt. Und unsere Sachen wurden einfach auf einen Nachbartisch geräumt, damit man ausreichend Platz hat :lol: . Das war schon ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Aber ich hatte vergleichbare Szenen auch schon mit großen Gruppen aus westlichen Kulturkreisen.

Jetzt gerade bei Quantum (oder demnächst auch Spectrum) muss man sich halt bewusst sein, dass es keine "normale" RCI-Kreuzfahrt ist, wie man sie sonst gewohnt ist.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8633
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon DowJoe am 28.04.2019 13:10

Moin Carmen,

wir haben in den letzten 8 Jahren über Hundert Übernachtungen auf RCL runter geschlafen. :D
In der Tat ist das keine normale RCL-KREUZFAHRT!
Das sollte jedem klar sein, der mit der Asia angepassten Schiffsklasse fährt.
Man kann sich allerdings wenn man sich im Vorfeld damit beschäftigt, durchaus arrangieren.
Im schlimmsten Fall wird halt neben einem auf den Boden gespuckt, wer damit zuhause schon nicht zurecht kommt, der hat ein Problem.
Im Restaurant sollte immer einer am Tisch bleiben!
Asiaten haben keine Berührungsängste und setzen sich auch zu uns Europäern an den Tisch, was ich persönlich nicht als Negativ empfinde.
Allerdings ist dann wenn man aufsteht auch ruck zuck der Platz weg.
Wie gesagt die ideale Zeit im Windjammer war eigentlich 1,5h nach Öffnung. Da gehen die meisten durchgefuttert zur Show.
Die Shows sind im übrigen auch asiatisch gehalten, aber durchaus sehenswert.
Ich möchte noch drauf Hinweisen, das Schiff ist für RCL so etwas wie die Lizenz zum Gelddrucken.
Es wird für die Asiaten alles möglich zum dazu kaufen angeboten, was es so sonst bei RCL nicht gibt.
z.B. der Diamant-Status (heißt nur anders), kostet pro Tag 110,- USD pro Person und gilt nur für diese Tour.
Die Chinesen kaufen wie die bekloppten, Spezialitäten Restaurants, da sitzen sie mangels Kapazität selbst draußen vor dem Restaurant, im Durchgang, usw.
Wer es braucht. ;)

mfg.
Mario
DowJoe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.11.2012 01:07

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon Katharina am 29.04.2019 07:42

Hallo Mario,

vielen Dank für deine ausführliche Nachricht! Das macht einem Mut, dass man auch mal was positives über das Schiff zu lesen bekommt, da man ja doch im Internet fast nur negatives findet. Wir lieben asiatisches Essen, von daher freuen wir uns drauf!

Viele Grüße,
Katharina
Katharina
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2019 15:56

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon DowJoe am 29.04.2019 19:54

Hallo Katharina,

die Japan-Tour ist für die Chinesen, dass was wir als Butterfahrt kennen, es waren etwa 50 nicht Asiaten, 1500 nicht Chinesen und 3000 Chinesen an Board.
Auf der Tour nach Singapur wird sich das Verhältnis noch einmal Richtung nicht Chinesen verschieben. Von daher alles gut. :thumb:
Auf dem Schiff sind die sonst kostenfreien Spielzeuge (Autoskooter, diese Sky-Kugel, usw.) , kostenpflichtig.
RCL musste hier leider zu dieser Lösung greifen, um das Chaos in den Griff zu bekommen.
Was habt Ihr für eine Kabine? Habt Ihr bei RCL einen Status?

mfg.
Mario
DowJoe
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 15
Registriert: 15.11.2012 01:07

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon Katharina am 09.05.2019 12:03

Hallo Mario,

wir hatten ursprünglich eine Innenkabine gebucht, das letzte mal hatten wir eine Außenkabine und da ist mir eher "komisch" geworden als ich aus dem Fenster geguckt habe. Von daher wollten wir es mal mit der Innenkabine und dem virtuellen Balkon versuchen. Ich habe jetzt aber gerade gesehen, das wir wohl auf eine Balkonkabine gebucht wurden, lt. Deckplan zwar eine mit eingeschränkter Sicht aber immerhin. Mal schauen, ob das auch so klappt und wie das dann wird :) Das ist unsere zweite Kreuzfahrt, aktuell haben wir somit den Gold Status bei RCL.

Viele Grüße,
Katharina
Katharina
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2019 15:56

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon GoSh am 04.06.2019 21:09

Was machen die Planungen?

Bei den Stops in Chan May & Phu My haben wir uns mittlerweile für vietnamdreams-travel entschieden.

Was mehr beschäftigt, als alles andere ist die VISA-Problematik für China. Vielleicht hat jemand schon Erfahrungen mit
dem 72/144 h Trasit Visafrei? Teilweise gelesen, dass es bei der Einreise Probleme geben kann bzgl. Akzeptanz.

Tendiere aktuell dazu mit richtigen Visum zu reisen.
GoSh
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.09.2013 22:09

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon Katharina am 05.06.2019 11:05

Hallo Nico,

ja in Vietnam haben wir uns für den selben Anbieter entschieden.
Macht ihr nicht auch das Vorprogramm mit der China Rundreise? Da wir vorher noch die 6 Tage in China unterwegs sein werden, wird es bei uns definitiv auf das „richtige Visum“ hinauslaufen.

Hat einer Erfahrungen gemacht das Visum zu beantragen oder habt ihr das bisher immer über eine der Agenturen gemacht?
Aktuell warte ich nich auf die Details von Dreamlines über Hotels vor Ort, damit ich mit dem Antrag starten kann.

Viele Grüße,
Katharina
Katharina
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2019 15:56

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon GoSh am 22.06.2019 16:24

Katharina,

unser Vorprogramm beinhaltet 2,5 Tage Peking mit Ausflug Himmelstempel, Tiananmen Platz / Kaiserpalast, Spaziergang Altstadt, Große Mauer / Sommerpalast.

Werden über eine Agentur in Berlin die Visum-Geschichte angehen. Bieten ein Gruppenvisum ab 2 Personen an, dessen Beantragung scheinbar nicht so aufwendig ist.
(Die Agentur wurde auch vom Reiseveranstalter in den Unterlagen mit erwähnt.)

Schon was für Fukuoka und Hong Kong geplant?
GoSh
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.09.2013 22:09

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon Katharina am 06.08.2019 13:26

Hallo Nico,

sorry für die späte Rückmeldung! Um welche Agentur handelt es sich denn? Ich würde mir das dann auch mal angucken wollen, wir haben in unseren Unterlagen keinen Hinweis zu einer Agentur bekommen, nur das wir ein Visum benötigen. Da wir vor zwei Tagen die Hotelinformation für unsere Rundreise bekommen haben, wollte ich mich jetzt dann mal näher mit dem Thema beschäftigen.

Aktuell habe ich über Agenturen Preise ab 160€ pro Person gefunden, das Visum vor Ort in Düsseldorf beantragen 125€. Hier ist mir nur noch nicht ganz klar, muss ich dann dort zwei Mail vor Ort erscheinen oder nur einmal?

Viele Grüße,
Katharina
Katharina
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 9
Registriert: 06.03.2019 15:56

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon GoSh am 06.08.2019 18:33

Hi,
ganz "edles" Thema. :rolleyes:

Bei uns ist das zuständige Konsulat in Berlin und da sitzt die Agentur "TAICO Travel & Trade – spezialisiert auf Asien-Visa".

Die bieten z.B. ein Gruppenvisum ab 2 Personen an, günstig und weniger aufwendig zu beantragen. Aber ...

"Nach den Informationen, die wir gestern erhalten haben, wird das Amt für öffentliche Sicherheit in China Gruppenvisaanträge vom 20. September bis
10. Oktober nicht bearbeiten, d. h.Einreisen mit einem Gruppenvisum nach China werden nach dem heutigen Stand der Informationen zwischen dem 01.
und 15. Oktober eher nicht möglich sein."


Entsprechend sind wir aktuell auch dabei uns ein reguläres Visum zu besorgen.

Das Thema hält einen ganz schön auf.

Tourenmäßig sind wir aber bis auf Fukuoka aktuell versorgt.
GoSh
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.09.2013 22:09

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon GoSh am 04.10.2019 14:26

Zum Thema Einreise nach China, beim Visum spart man am falschen Ende.

Von 36 unserer Reisegruppe sind 16 abgewiesen wurden, die auf Grund der 144-h-Regelung einreisen wollten. Selbst die Reiseleitung hat es erwischt. Gründe wurden keine angegeben.

Mit Visum alles unkompliziert.
GoSh
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.09.2013 22:09

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon Rayman am 05.10.2019 21:43

Von 36 unserer Reisegruppe sind 16 abgewiesen wurden, die auf Grund der 144-h-Regelung einreisen wollten. Selbst die Reiseleitung hat es erwischt. Gründe wurden keine angegeben.


An welchem Hafen ist euch die Einreise verweigert worden?
Rayman
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.11.2012 16:55

Re: ROLL-CALL:Quantum of the seas 7.10.19-19.10.19 ab Shangh

Beitragvon GoSh am 06.10.2019 08:42

Rayman hat geschrieben:
Von 36 unserer Reisegruppe sind 16 abgewiesen wurden, die auf Grund der 144-h-Regelung einreisen wollten. Selbst die Reiseleitung hat es erwischt. Gründe wurden keine angegeben.


An welchem Hafen ist euch die Einreise verweigert worden?


Gleich am Flughafen in Beijing ging das Theater los.
GoSh
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.09.2013 22:09

Vorherige

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste