Sonnendeck Seereisen

NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon Raoul Fiebig am 13.02.2019 11:51

Hallo allerseits,

Die "Norwegian Epic" der Norwegian Cruise Line ist gestern in San Juan, Puerto Rico, beim Anlegen mit der Pier kollidiert. Teile des Anlegers sanken, das Schiff zog sich tiefe Dellen oberhalb der Wasseroberfläche zu.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26275
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon HeinBloed am 13.02.2019 13:01

Na gut...

sie war ja unplanmäßig in San Juan, weil sie ein Antriebsproblem hatte, dass hätte notdürftig in San Juan hätte repariert werden sollen...

Und weil sie eben das Antriebsproblem hat, geriet sie eben beim Anlagen außer Kontrolle... Aber so wie es im You Tube Video aussah, war "nur" die Teile der Anleger betroffen, die von den Festmachern normalerweise genutzt werden.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6151
Registriert: 05.11.2007 21:49

Re: NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon Digiman25 am 13.02.2019 13:27

Das Antriebsproblem schließe ich als Ursache aus: man kann Schlepper beim Anlegemanöver einsetzen - und ein Schlepper ist im Video sichtbar. Er scheint die EPIC aber gegen die Pier zu drücken, also genau in die falsche Richtung. Zum Glück ist es ja bei etwas "Blechschaden" geblieben...

Gruß aus Lippe
Walter
Digiman25
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 334
Registriert: 26.08.2014 20:05
Wohnort: das schöne Lipperland

Re: NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon fneumeier am 13.02.2019 14:38

Auf einem der kursierenden Videos ist deutlich zu hören, dass es sehr windig ist. NCL hat inzwischen auch bestätigt, dass starker Wind die Ursache ist.

Wegen der Antriebsprobleme waren beim Anlegen zwei Schlepper beteiligt.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8444
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon Joerg am 13.02.2019 18:09

Hallo zusammen,

hmm, wenn ich mir die Videos so ansehe muss ich mir doch ernsthaft die Frage stellen, ob so ein "zierlicher" Pier für ein Schiff der Größe der "Norwegian Epic" überhaupt geeignet ist...
Da kommen mir doch erhebliche Zweifel...

Gruß Jörg
Benutzeravatar
Joerg
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1090
Registriert: 05.11.2007 21:23
Wohnort: Münsterland

Re: NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon fneumeier am 13.02.2019 20:09

Joerg,

wieso zierlicher Pier? Das sind nur die Festmacher. Der Rest ist deutlich massiver.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8444
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon HerrG am 13.02.2019 23:33

Also wir lagen parallel mit der Edge dort. Gesehen haben wir das nicht, können aber bestätigen, dass der Wind sehr heftig war. Viele Grüße von der Celebrity Edge.
HerrG
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 44
Registriert: 03.02.2013 15:49

Re: NCL: "Norwegian Epic" kollidiert mit pier in San Juan

Beitragvon fneumeier am 14.02.2019 10:27

Die Epic hat San Juan gestern Abend gegen 19 Uhr verlassen und ist laut AIS auf dem Weg nach Freeport (Ankunft wohl 20 Uhr). Geplanter Hafen wäre Great Stirrup Cay gewesen.

Es hieß, dass deutsche Mechaniker nach San Juan eingeflogen werden (die Maschinen sind von Caterpillar-MaK aus Kiel). Freeport klingt aber irgendwie nach einem spontanen Dock-Aufenthalt.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8444
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München


Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron