Sonnendeck Seereisen

Costa Diadema Mittelmeer

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon mone am 24.01.2019 22:40

Hallo zusammen,
und schwups ist die nächste KF im Mai gebucht. Diesmal wieder Costa, nach MSC letztem Jahr.
Die Route haben wir teils schon gemacht und trotzdem hätte ich einige Fragen:
Marseille: welche Ausflüge lohnen sich? Eventuell auch auf eigene Faust? Marseille selbst haben wir uns per pedes schon angeschaut
Barcelona: da ist unbedingt die Sagrada familia angesagt. Gibt es eine Präferenz bei externen Anbietern( getyourguide oder so)
Mallorca: das letzte mal haben wir am Hafen Fahrräder,Autos und Tweezies zum Verleih gesehen. Hat da jdm.Erfahrungen mit?
Cagliari: Neuland für uns
Rom: haben wir das letzte Mal zu Fuss gemacht, dabei ist der Petersdom zu kurz gekommen. Wie sieht es da mit Eintritt aus? Habe gesehen ca 19,5 p.P. oder bietet sich auch ein geführter Costa Ausflug an, denn der Bus nach Rom kostet dort schon 40 und der Zug 55 p.P.
Habt ganz lieben Dank!!!
mone
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.06.2014 15:39

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon Cruisebiggi am 25.01.2019 00:06

Hallo mone,
Barcelona Sagrada familia:Tickets kann man direkt im Internet bestellen, ich empfehle genug Zeit einzuplanen und pünktlich zur gebuchten Einlasszeit (+/- 10 Minuten) dort sein.
Rom: schau mal bei Civitatours, haben wir im November die Sightseeingtour mit Führung gemacht, hat prima geklappt und waren super pünktlich. Nur am Busbahnhof in Civitavecchia hatten wir etwas Probleme die Leute von Civitatours zu erkennen, weil einfach total viele Busse und Menschen da unterwegs waren. Für den Transfer vom Hafen zum Busbahnhof müsst ihr genügend Zeit einplanen, wir hatten aufgrund von Passagierwechsel (MSC) doch Wartezeiten von ca. 15-20 Minuten um einen Bus aus dem Hafen zu bekommen.
Zu den anderen Destinationen kann ich keine Empfehlung geben. Kommt darauf an, was euch interessiert.
Viel Spaß bei der weiteren Planung!
Biggi
Cruisebiggi
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 130
Registriert: 30.10.2015 17:52

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon mone am 25.01.2019 09:55

schon mal vielen lieben Dank
mone
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.06.2014 15:39

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon Saarländer am 25.01.2019 12:21

Hallo, wir hatten den Ausflug über Costa gemacht und waren sehr zufrieden, hatte nette deutsche Reiseleiterin die in Rom lebte und auch zeitlich war er gut aufgeteilt.

Gruß Frank
Saarländer
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 30.09.2014 15:15

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon mone am 25.01.2019 14:03

Saarländer hat geschrieben:Hallo, wir hatten den Ausflug über Costa gemacht und waren sehr zufrieden, hatte nette deutsche Reiseleiterin die in Rom lebte und auch zeitlich war er gut aufgeteilt.

Gruß Frank

Hallo Frank,
welcher Ausflug war das genau?
mone
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.06.2014 15:39

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon Saarländer am 25.01.2019 14:54

Der hieß ein unvergesslicher Tag in Rom Nr. 2098 für 59,95 2016 . Ging 9.30 Std.

Heute heißt er TOUR DURCH DAS ALTE UND DAS MODERNE ROM und kostet 65,00
Saarländer
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 41
Registriert: 30.09.2014 15:15

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon Kapitän am 25.01.2019 18:14

Hallo mone,
in Marseille könnt Ihr ca. 500 m Richtung Stadt gehen. Dort gibt es eine öffentliche Bushaltestelle mit Shuttle zur Stadt hin und zurück (kostenlos).
An der Endstation gibt es einen großen Platz mit Metrostation. Dort (Station Joliette) könnt Ihr Euch ein Tagesticket für Busse und Bahnen kaufen (ca. 5€ pro Perd., Bedienung des Automaten ist recht einfach).
Danach 2 Sationen Richtung Vieulle Port (kann man aber auch gut zu Fuß erreichen). Dort dann mit dem Bus hoch zur Basilique Notre Dame de la Garde. Die Basilika ist wirklich sehenswert und der Blick auf Marseille toll.
Nach Rückkehr könnt Ihr dann mit der Metro nördlich zum Palais Longchamp, ist ein schöner Palast mit Springbrunnen davor und Park dahinter. Könnt Ihr ja mal googeln.
Wir haben danach noch diverse Zwischenstopps eingelegt, um auch mal Einblick in die nicht fußläufig zu erreichenden Teile zu bekommen. Und wir waren nicht enttäuscht!
Kapitän
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2017 16:53

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon Kapitän am 25.01.2019 21:05

Hallo mone,
der alte Hafen in Marseille heißt natürlch Vieux Port. Französichunterrricht ist schon lange her.
Zu Barcelona und Rom kann ich nur Cruisebiggi bestätigen:
Sagrada Familia muss man im Internet buchen, sonst kommt man nicht rein wegen Überfüllung.
Rom haben wir auch schon mit Civitatours gemacht, hat alles super geklappt. Tickets kann man vor Ort kaufen oder schon im Internet buchen.
Grüße Rolf
Kapitän
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 20
Registriert: 14.12.2017 16:53

Re: Costa Diadema Mittelmeer

Beitragvon mone am 29.01.2019 12:26

Vielen Dank für die guten Tips!!
mone
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 94
Registriert: 12.06.2014 15:39


Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste