Sonnendeck Seereisen

Dresscode Cunard

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Dresscode Cunard

Beitragvon coke72 am 22.01.2019 16:01

Hallo zusammen,

gibt es aktuelle Erfahrungen, wie der tatsächliche Dresscode im Britannia-Restaurant bei Cunard ausfällt? Wir überlegen, ob eine Fahrt rund um die britische Insel interessant sein könnte. Nach dem was man auf der Webseite findet, klingt das für mich nach dem, was bei HAL auf den klassischeren Touren vor 10 Jahren mal üblich war - sprich: an den normalen Abenden ist man mit schwarzer/beiger Edeljeans oder Chinos mit Hemd und sportlichem Jacket gut bedient, an den Galaabenden wird es de facto ca. 20% Smoking geben, sonst dunkler Anzug oder Kombination. Für die Dame auch entsprechend Edeljeans und Bluse an den normalen Abenden bzw. elegantes, aber schlichtes Kleid an den Galaabenden und vielleicht 10% mit einem wirklichen Abendkleid. Ist die Einschätzung korrekt? Das wäre insbesondere auch für unsere Mitreisenden interessant, wenn es doch darüber liegt, würden diese wahrscheinlich ins Lido ausweichen und dann würde ich bei einer gemeinsamen Kreuzfahrt doch eher auf ein anderes Produkt gehen und sie da nicht in Verlegenheit bringen. Gibt es Erfahrungen, wie es mit Kindern am Gala-Abend gehalten wird? Ich würde hier einmal davon ausgehen, dass Hemd und Krawatte ohne Jacket ausreichend sind, oder?
Ich hatte schon etwas gegoogelt und habe (leider) die volle Breitseite gefunden - von schwarze Jeans mit Jacket, am Gala halt mit Krawatte, bis hin zu Dinner-Jacket an jedem Abend und Tux am Gala. Interessant wurde die letztere Diskussion dann weitergeführt, ob ein Smoking adäquat ist, da er ja schließlich kein Dinner-Jacket ist und rein formal nur zum Rauchen getragen wird, verbunden mit dem Kommentar wie ungebildet die Mitreisenden doch sind, dass ihnen solche Fehler unterlaufen...

Viele Grüße
Arno
Benutzeravatar
coke72
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 1876
Registriert: 16.03.2008 16:16

Re: Dresscode Cunard

Beitragvon HeinBloed am 22.01.2019 16:44

Die Frage, die sich für mich stellt ist, wenn man so eine Frage liest:

wie betrachtet man Cunard? Will man das zelebrieren und Teil von Cunard und das Leben an Bord werden oder nicht.

Im Zweifel wirst du freundlich in das Lido Café oder Kings Court gebeten.

Selbst, wenn du es schaffst ins Restaurant in einer Chino oder schwarzen Jeans zu kommen: fühlst du dich anschließend im Ballsaal darin wohl, wenn alle anderen im Smoking/Dinner-Jacket herumlaufen?

Wir haben i.d.R. schon unsere Smokings/Dinner-Jackets und Anzüge/Kombis dabei. Am ersten Abend sieht man i.d.R. darüber hinweg, weil das Gepäck vielleicht noch nicht zugestellt ist.

Mit dem Dresscode fühlen wir uns ausgesprochen wohl. Wenn wir keine Lust auf Dresscode haben, buchen wir einfach andere Gesellschaften oder bleiben im Wintergarten/Carinthia Lounge bzw. Lido Café/Kings Court. Im Theater sind aber diejenigen aufgefallen, die sich nicht daran gehalten haben. Einfach eine Frage deiner Einstellung und deines Selbstbewusstseins.

Gefühlt halten sich im öffentlichen Bereich/Restaurant ca. 95% an den Dresscode, der ab 18:00 Uhr gilt.

Für uns ist Cunard etwas besonderes: wir halten uns an die Dresscodes inkl. Themenabende, weil wir das zelebrieren.

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6036
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Dresscode Cunard

Beitragvon Mercedes64 am 22.01.2019 16:50

Formal (formell): Smoking oder dunkler Anzug mit Krawatte für die Herren, Abend- oder Cocktailkleid und andere formelle Kleidung für die Damen
Auch an den restlichen Abend wird streng darauf geschaut, dass sich ab 18 Uhr keine Passagiere in Jeans und T-Shirt in den Hauptrestaurants und öffentlichen Bereichen aufhalten.
Informal (informell): Jackett (evtl. Krawatte) für die Herren; Cocktailkleid, Kostüm oder Hosenanzug und andere klassisch-elegante Kombinationen für die Damen. Jeans (auch Edeljeans) sind nicht erwünscht. Lediglich im Kings-Court-Selbstbedienungsrestaurant ist ein legeres Outfit erlaubt.

Es ist schon so, wie Hein geschrieben hat. Man fällt sehr auf, wenn man sich nicht an den Dresscode hält. Aber genau aus diesem Grund sind wir sehr gerne auf der QM2 und Co.
Gruss Eveline
Mercedes64
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 82
Registriert: 19.02.2015 15:50

Re: Dresscode Cunard

Beitragvon fneumeier am 22.01.2019 18:24

Arno,

ich kann Dir nur sagen, dass an den nicht formellen Abenden zwar auf die Krawatte verzichten kannst, aber ohne Sakko kommst Du nicht rein ins Britannia. Zu Edeljeans hab ich keine Erfahrungswerte.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Dresscode Cunard

Beitragvon coke72 am 22.01.2019 20:25

Hallo zusammen,

erstmal Danke für Eure Rückmeldung.
Tien, genau das ist der Punkt, warum ich diese Frage vorab stelle. Wie Du unten in meiner Liste siehst, war ich bisher noch nicht mit Cunard unterwegs - und die zwei Mal AIDA könnten auch vermuten lassen, dass ich das auch besser sein lasse. :) Auf den zweiten Blick fällt aber auch auf, dass ich eine bunte Mixtur an Schiffen angesammelt habe, die so eigentlich nicht zusammenpassen. Außer wenn man wie ich hauptsächlich nach der Route schaut. Ich selbst mag die etwas formaleren Dinner eigentlich sehr gerne. Bei HAL in Alaska vor fast 10 Jahren war das richtig klasse und man hat sich auch im Smoking wohlgefühlt. Bei unserer zweiten HAL-Tour im Mittelmeerraum war es leider anders. Die Anzahl an Passagieren ohne Krawatte am Galaabend war deutlich höher als die der Smokingträger (letztere war gleich Null). Auf einmal war man mit Smoking das Alien, zumal in Kombination mit Kummerbund - ich habe meinen dann in die Kabine gebracht. Seinerzeit war die Formulierung bei HAL ähnlich, wie sie heute bei Cunard steht. Auch der Smoking-Verleih wurde angeboten. Selbst aktuell ist der Smoking bei HAL immer noch auf der Liste, allerdings nur noch unter "was soll ich einpacken". Man lebt es nur nicht mehr.
Gerade in Großbritannien habe ich aber auch schon beide Richtungen erlebt (an Land). Dass man bei Dresscode "black tie" der einzige mit Smoking unter vielen sportlicheren war, aber auch, dass bei normalem Anzug erbeten auf einmal 25% im Smoking erschienen.
Daher erlaube ich mir auch die Frage, wie es aktuell bei Cunard tatsächlich aussieht und gelebt wird. ;)
Euren Antworten entnehme ich, dass Cunard den Dress Code wirklich so lebt, wie sie schreiben. Finde ich auch korrekt so. Für mich ist damit auch schon einmal klarer, was ich wirklich einpacken muss. Also eher das britische smart casual, was dann irgendwo bei Cordhose, Hemd und Jacket beginnt, als der deutsche "kleine Bieranzug" mit schwarzer Denim-Jeans, Hemd, Krawatte und Jacket. Gala muss dann bei mir aber der Smoking reichen, auch wenn es fomal ein Dinner Jacket sein müsste.
Kann noch jemand etwas zu Kindern sagen?
Ich spreche mal mit unserer Reisebegleitung, ob das so passt. ansonsten tue ich ihnen keinen Gefallen und würde dann den Kompromiss beim Produkt und nicht bei einem "wir können ja auch ins Lido gehen" sehen.

Viele Grüße
Arno
Benutzeravatar
coke72
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 1876
Registriert: 16.03.2008 16:16

Re: Dresscode Cunard

Beitragvon HeinBloed am 22.01.2019 20:52

Bild

Bild

Bild

Die Kids, die an Bord waren: Es hatte niemand Jeans an beim Abendessen.

Bei den Jungs gab es durchaus welche mit Sakko und auch welche mit Sakko ohne Krawatte oder Hemd mit Fliege und ohne Krawatte... das war alles ok, wenn die Eltern gut angezogen waren.
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6036
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Dresscode Cunard

Beitragvon coke72 am 27.01.2019 16:12

Hallo zusammen,

nochmals Danke. wir haben uns gegen Cunard entschieden, zum einen waren die Mitreisenden nicht 100%ig begeistert, weil es ihnen etwas zu steif ist (Schade!), zum anderen lässt Cunard Buchungen mit Kindern in der Kabine (3- oder 4-Bett-Kabine) aktuell nach Aussage der Hotline nur mit fester Kabine, sprich nur im Premium-Tarif zu.
Dann dieses Jahr nicht, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Viele Grüße
Arno
Benutzeravatar
coke72
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 1876
Registriert: 16.03.2008 16:16


Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste