Sonnendeck Seereisen

Mann springt zum Spaß von der "Symphony of the Seas"

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Mann springt zum Spaß von der "Symphony of the Seas"

Beitragvon Raoul Fiebig am 17.01.2019 09:59

Hallo allerseits,

nachdem ein Passagier vor einigen Tagen ein Video bei Instamgram gepostet hatte, das ihn zum Spaß von der im Hafen liegenden "Symphony of the Seas" ins Wasser springend zeigt, hat Royal Caribbean International ihn und seine Begleiter von Bord geworfen und lebenslang auf die berüchtigte schwarze Liste gesetzt. Zudem prüft die Reederei juristische Schritte. Beim Sprung aus erheblicher Höhe hatte sich der 27jährige Amerikaner verletzt.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26577
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast