Sonnendeck Seereisen

Offene Tischzeit??

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Offene Tischzeit??

Beitragvon Rumtreiber am 24.05.2016 08:25

Hallo zusammen
Wir sind am 03.09.2016 nach langer Zeit mal wieder mit RCCL auf der Vision unterwegs.
In unserer Buchung steht:
Sie stehen auf der Warteliste für die späte
Tischzeit und sind derzeit für die offene
Tischzeit vorgemerkt.

Kann mir jemand sagen was offene Tischzeit bedeutet?
Noch ne Frage: Gibts bei Royal noch das Getränkepakt für unlimited alkoholfreie Getränke?
Falls es noch angeboten wird: Lohnt es sich noch es zu buchen?
Gruß
Andy
Rumtreiber
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 259
Registriert: 23.12.2007 09:17

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon Olli-pOlli am 24.05.2016 08:43

Das bedeutet das Ihr Essen könnt wann Ihr Lust habt innerhalb der gesamten Dinner-Zeit.

Es gibt die frühe Essens-Sitzung, die späte und die offene.

In der Regel ist ein Teil des MDR für die offene Tischzeit reserviert und die Tische werden jeden Abend nach Wunsch zugeteilt.
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 427
Registriert: 27.07.2014 18:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon maschek am 24.05.2016 08:50

Ohne jemals mit RCCL gefahren zu sein. ;)
"Offene Tischzeit" bedeutet das du/ihr jederzeit (zu den Öffnungszeiten des Restaurants) zu Tisch gehen könnt.
Sind Plätze frei werdet ihr sofort plaziert , sind keine Plätze frei müsst ihr warten. Natürlich habt ihr dann keine "festen" Plätze- Tisch und Kellner wechseln dann täglich.
maschek
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 375
Registriert: 11.03.2015 09:38

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon ADubiella am 24.05.2016 13:02

und vor allem die Tischnachbarn wechseln immer. In der Regel wirst Du dort plaziert wo gerade ein Tisch mit Personen "aufgefuellt" wird und das bedeutet das Du meist (US-) englischsprachige Mitreisende am Tisch hast. Ich persoenlich finde das sehr anstrengend vor allem weil die Amerikaner immer (Englische) Konversation erwarten. Ihr koennt natuerlich auch nach einem 2er Tisch fragen, die sind aber immer rar. Fuer mich gehoert ein fester Tisch mit mehr oder weniger symphatischen deutschsprachigen Mitreisenden und einem festen Kellner zum Kreuzfahrterlebnis dazu.
Zuletzt geändert von ADubiella am 24.05.2016 13:12, insgesamt 1-mal geändert.
ADubiella
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 44
Registriert: 13.11.2008 22:46

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon Olli-pOlli am 24.05.2016 13:09

....ich rede ganz gerne habe aber auch mal keinen Bock drauf und dann wurde meinem Wunsch nach einem 2er Tisch auch immer berücksichtigt.

Grundsätzlich hat das Vor- und Nachteile, der größte Nachteil ist das man immer neue Kellner hat. Ich wurde aber auch schon einmal an einen "deutschen" Tisch bei Carnival gesetzt, da bin ich auf YTD gewechselt weil die gar nicht gingen ( Reservierungstipps für Liegestühle, warum spricht hier keiner Deutsch, es gibt kein Schwarzbrot zum Frühstück, Bier ist teuer, eleganten Abend find ich Scheiße ich komme im Polohemd, Trinkgeld senken wie am besten, usw. also unerträglich.)
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 427
Registriert: 27.07.2014 18:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon fneumeier am 24.05.2016 14:06

Andy,

ja, die Getränkepakete gibt es noch, siehe hier. Ob es sich lohnt, kannst nur Du entscheiden.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8291
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon Rumtreiber am 25.05.2016 09:18

Hallo zusammen
Danke für eure Tipps.
Ich denke das die offenen Tischzeit gar nicht so schlecht ist.
Immer neue Leute kennen lernen finde ich o.K.
Aber wie ist das mit dem Trinkgeld?
Bei unserer letzten Reise hat man es noch cash übergeben.
Falls das immer noch so ist, welcherm Kellner übergibt man es dann?
Danke für den Link mit den Getränkepakete.
Da werden wir sicherlich was passendes finden.
Gruß
Andy
Rumtreiber
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 259
Registriert: 23.12.2007 09:17

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon Olli-pOlli am 25.05.2016 09:27

Das Trinkgeld wird über den normalen Schlüssel Deinem Bordkonto abgebucht, einen Teil kriegt der Zimmertyp, einen Teil das MDR-Team usw. Also die tägliche Trinkgeldempfehlung. Damit ist das ganze erledigt.
Olli-pOlli
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 427
Registriert: 27.07.2014 18:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon fneumeier am 25.05.2016 10:01

Oder man zahlt das empfohlene Trinkgeld gleich vorab mit der Rechnung ;) .

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8291
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon musikus1704 am 25.05.2016 12:49

Wir haben schon immer "My Time Dining" (offene Tischzeit) gebucht da wir mit den Essenszeiten flexibel sein wollten.

Ist man länger von Bord, isst man später, hat man eine Einladung zum meet&mingle oder einem Empfang kann man die Essenszeit dementsprechend anpassen. Wir hatten auf unseren Fahrten trotz verschiedener Essenzeiten immer unseren Platz bei unserem Kellner. Wir buchen die Essenszeiten schon bei Verfügbarkeit über die Webseite, ebenfalls Aktivitäten! Kurzfristige Änderungen (z.B. morgens) waren nie ein Problem, weder auf grossen Schiffen (Allure) noch kleinen (Radiance). Auch für unsere Fahrten mit der Vision im August und der Anthem haben wir schon die Tischzeiten gebucht!

Gruß

Reinhold
musikus1704
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 91
Registriert: 07.01.2012 22:02

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon musikus1704 am 25.05.2016 12:49

Wir haben schon immer "My Time Dining" (offene Tischzeit) gebucht da wir mit den Essenszeiten flexibel sein wollten.

Ist man länger von Bord, isst man später, hat man eine Einladung zum meet&mingle oder einem Empfang kann man die Essenszeit dementsprechend anpassen. Wir hatten auf unseren Fahrten trotz verschiedener Essenzeiten immer unseren Platz bei unserem Kellner. Wir buchen die Essenszeiten schon bei Verfügbarkeit über die Webseite, ebenfalls Aktivitäten! Kurzfristige Änderungen (z.B. morgens) waren nie ein Problem, weder auf grossen Schiffen (Allure) noch kleinen (Radiance). Auch für unsere Fahrten mit der Vision im August und der Anthem haben wir schon die Tischzeiten gebucht!

Gruß

Reinhold
musikus1704
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 91
Registriert: 07.01.2012 22:02

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon fneumeier am 25.05.2016 13:03

Reinhold,

allerdings legt RCI alle "offiziellen" Termine wie Meet & Mingle von Cruisecritic, C&A Empfänge nie in die festen Essenszeiten, so dass insoweit auch keine "Kollisionsgefahr" besteht ;) .

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8291
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon Shipper am 29.05.2016 14:32

Bei Mytime Dining wurde mir der Tip immer gleich bei der Buchung in Rechnung gestellt, ist also im Voraus bezahlt
Shipper
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 168
Registriert: 23.11.2012 18:52

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon T-Bird am 29.05.2016 14:46

Shipper hat geschrieben:Bei Mytime Dining wurde mir der Tip immer gleich bei der Buchung in Rechnung gestellt, ist also im Voraus bezahlt


Korrekt, das WAR immer so.
Wenn ich nicht falsch liege, ist es jedoch seit einiger Zeit nicht mehr obligatorisch und man kann trotz MyTime wählen, ob man die Trinkgelder vorab oder an Bord bezahlt.
Soll wohl ein Tribut daran sein, dass man immer öfter OBC als Boni erhält und viele dieses zur Zahlung der TGs nutzen wollten.
T-Bird
4th Officer
4th Officer
 
Beiträge: 273
Registriert: 18.08.2015 09:52

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon fneumeier am 29.05.2016 15:19

Nein, ist bei MyTime Dining nicht mehr so - seit bestimmt mehr als einem Jahr.

Seitdem wird bei allen Gästen täglich das Bordkonto belastet (sofern man nicht selbst vorab gezahlt hat).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8291
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon BrillianceLover am 30.05.2016 15:26

An ADubiella, wir waren im April auf der Anthem of the Seas und hatten uns für My Time Dining Classic und zwar für die späte Sitzung entschieden. Hierbei haben wir in den vier Inclusiv-Restaurants in einer bestimmten Reihenfolge mit immer den gleichen Kellnern und immer am gleichen Tisch (Tisch-Nummer) ab 20:30 gespeisst. Anstehen war nicht! Das hat uns sehr gefallen, weil wir wie Sie Fans der alten Tischregelung waren!
Ob dieses Verfahren auch auf den anderen Schiffen von RCCL und auch bei Celebrity zwischenzeitlich angeboten wird, das weiss sicherlich Carmen!
BrillianceLover
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 78
Registriert: 10.06.2009 09:04

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon fneumeier am 30.05.2016 15:49

BrillianceLover,

das heißt Dynamic Dining Classic ;) ! Und das gibt es nur auf den Schiffen mit Dynamic Dining, sprich der Quantum Class. Es ersetzt dort die beiden klassischen Tischzeiten (Main und Late Seating). Da beim Dynamic Dining die vier Hauptrestaurants (American Icon Grill, Silk, The Grande Restaurant und Chic) auch unterschiedliche Speisekarten haben, gibt es die Rotation durch die Restaurants. Bei den anderen Schiffen macht das keinen Sinn, wenn es nur ein Hauptrestaurant gibt (auf mehreren Decks, aber eben mit derselben Speisekarte). Auf den Oasis Class Schiffen heißen die drei Decks inzwischen American Icon Grill, The Grande Restaurant und Silk, nur ist das lediglich der Name, es gibt keine unterschiedlichen Speisekarten.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8291
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon BrillianceLover am 30.05.2016 16:09

Danke Carmen, diese variante hat uns jedenfalls sehr gut gefallen!
Kleine ergänzende Frage: Ist das nun wieder eine zusätzliche Erprobungsvariante, nachdem sie zu Beginn auf der Quantum Klasse meines Wissens nicht angeboten wurde und sich offensichtlich viele Gäste unzufrieden zeigten mit der ersten Variante!
Und könnte es nicht sein, dass in Zukunft auch andere Schiffe (nach jeweiligem Umbau der gossen Speisesäle) diesbezüglich nachziehen?
BrillianceLover
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 78
Registriert: 10.06.2009 09:04

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon fneumeier am 30.05.2016 16:12

BrillianceLover,

nach heftigen Protesten der Kunden hat man die Variante Dynamic Dining Classic eingeführt und das Projekt Dynamic Dining für die Oasis Class gestoppt.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8291
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Offene Tischzeit??

Beitragvon Mercedes64 am 16.11.2018 08:52

Wir haben für nächsten Oktober die Rapsody of the Seas gebucht! Wir sind unschlüssig wegen der Tischzeit. 1. oder 2. Tischzeit oder My Time? Kann mir jemand sagen wann die Tischzeiten zeitlich angesetzt sind? 18 Uhr wäre doch etwas früh? Wie funktioniert My Time? Besten Dank.

LG Eveline
Mercedes64
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 80
Registriert: 19.02.2015 15:50

Nächste

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste