Sonnendeck Seereisen

allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 17.08.2015 09:25

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo Schneewie,

wenn Du eingeloggt bist, kannst Du die Reise eigentlich hier hinzufügen. Sollte das nicht funktionieren, warte nach Möglichkeit ein, zwei Tage. Funktioniert es dann immer noch nicht, kannst Du beispielsweise Dein Reisebüro bitten, RCI entsprechend zu informieren. Die preisgekrönte Royal IT wird sich des Problems dann sicher mit angemessener Geschwindigkeit annehmen. :D



Danke.
Das ist nämlich genau die Stelle, wo ich mit einer Fehlermeldung gestern gescheitert bin.
OK, dann schaue ich mal, ob ich das heute Abend hinbekomme. Hier aus dem Büro ist das nicht so gut.

Habe gestern noch zu meinem Mann gesagt. Da bucht man schon in einem "Reisebüro" und muss dann doch noch selbst die Ausflüge buchen, Getränkepakete usw. Wäre doch schön, wenn man dieses dem Reisebüro sagen würde und die übernehmen das.
Aber dann könnten die die Reisen ja im Internet nicht so "günstig" anbieten.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 17.08.2015 09:26

fneumeier hat geschrieben:Die Reisedaten mit Name, Buchungsnummer etc. muss man bei MyCruises nur einmal eingeben. Die Buchungsnummern werden dann immer in der Startseite angezeigt und man klickt für die Details und ggfs. online Buchungen für die Reise nur auf die Buchungsnummer.

Eine Buchungsnummer ist bei mir noch nie verschwunden. Aber wie Raoul schon sagte, ein paar Tage warten (Systemwartungen laufen bei RCI immer übers Wochenende) und dann im Zweifel sich ans RB wenden (bzw. RCI Frankfurt, wenn man direkt gebucht hat).

Gruß

Carmen


Dann werde ich mich in Geduld üben.
Bei den Ausflügen hat es ja auch geklappt, dann sollten die Getränke ja wohl auch klappen.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Raoul Fiebig am 17.08.2015 09:29

Schneewie hat geschrieben:Habe gestern noch zu meinem Mann gesagt. Da bucht man schon in einem "Reisebüro" und muss dann doch noch selbst die Ausflüge buchen, Getränkepakete usw. Wäre doch schön, wenn man dieses dem Reisebüro sagen würde und die übernehmen das.


Hallo Schneewie,

das Reisebüro-Buchungssystem von Royal Caribbean bietet - anders als bei manch anderer Reederei - schlicht keine Möglichkeit, solche Zusatzleistungen einzubuchen. Und wenn die Endkundenseite - wie wohl in Deinem Fall - nicht richtig funktioniert, funktioniert sie für Dein Reisebüro aller Voraussicht nach genauso wenig, so daß es Dir da schlicht nicht helfen bzw. lediglich die Reederei auf das Problem aufmerksam machen kann. ;)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26734
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 17.08.2015 12:34

Raoul Fiebig hat geschrieben:
Schneewie hat geschrieben:Habe gestern noch zu meinem Mann gesagt. Da bucht man schon in einem "Reisebüro" und muss dann doch noch selbst die Ausflüge buchen, Getränkepakete usw. Wäre doch schön, wenn man dieses dem Reisebüro sagen würde und die übernehmen das.


Hallo Schneewie,

das Reisebüro-Buchungssystem von Royal Caribbean bietet - anders als bei manch anderer Reederei - schlicht keine Möglichkeit, solche Zusatzleistungen einzubuchen. Und wenn die Endkundenseite - wie wohl in Deinem Fall - nicht richtig funktioniert, funktioniert sie für Dein Reisebüro aller Voraussicht nach genauso wenig, so daß es Dir da schlicht nicht helfen bzw. lediglich die Reederei auf das Problem aufmerksam machen kann. ;)



Das wußte ich nicht, das Reisebüros dann auch Ihre Probleme haben. Ist aber gut zu wissen, dann brauche ich denen keine Mail schreiben, sondern
a - abwarten ob RCL bald wieder "läuft"
b - direkt bei RCL anrufen


Danke.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 17.08.2015 18:48

Funktioniert immer noch nicht.

Lt. Reisebüro muss es aber klappen, bei denen soll es funktionieren.
Also warte ich noch bis zum Freitag, mal schauen, wie es dann aussieht. Ansonsten rufe ich bei RCL an und buche das Getränkepaket telefonisch.


Ist natürlich blöd, wenn ich vor der Reise mein Manifest eingeben soll, wenn ich meine Buchung nicht finde.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 17.08.2015 19:27

Ich komme nun auf meine Cruise, wenn ich mich bei RCL nicht einlogge.

Da kommt aber gleich das nächste Problem. Ich kann das Getränkepaket auswählen, aber wenn ich meine Kreditkartenangaben mache, kommt wieder eine Fehlermeldung.
Rufe morgen bei RCL direkt an und buche telefonisch. Hoffentlich klappt das dann wenigstens.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 18.08.2015 12:08

Habe jetzt telefonisch gebucht.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon ginus am 18.08.2015 12:45

Na hoffentlich hast du jetzt keine 2 mal gebucht. Ich hatte bei meiner RCI Nachbuchung (Ausflüge) auch keine Bestätigung bekommen und auch sowas ähnliches wie ne Fehlermeldung. War dann aber doch gebucht?
Auch Carmen/steamboats hatte in der Vergangenheit schon öfters von ähnlich gelagerten RCI Vorgängen geschrieben und dies als fast "normal dort" bezeichnet.


ginus
ginus
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 768
Registriert: 23.06.2011 00:25

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 18.08.2015 14:05

ginus hat geschrieben:Na hoffentlich hast du jetzt keine 2 mal gebucht. Ich hatte bei meiner RCI Nachbuchung (Ausflüge) auch keine Bestätigung bekommen und auch sowas ähnliches wie ne Fehlermeldung. War dann aber doch gebucht?
Auch Carmen/steamboats hatte in der Vergangenheit schon öfters von ähnlich gelagerten RCI Vorgängen geschrieben und dies als fast "normal dort" bezeichnet.


ginus



Hoffe ich doch mal nicht.
Aber wir hatten immer, nachdem wir die KK Daten eingegeben einen Fehler.
Heute wurde uns ja dann über RCL auch unsere gebuchten Ausflüge und neu auch die Getränkepakete in einem Summary zugeschickt. Da waren nur 2 Pakete drauf. Müßte also alles gut gegangen sein.


Aber danke für den Hinweis.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 30.08.2015 11:59

Bin mir nicht sicher, aber gab es auf den Schiffen (hier jetzt Freedom) einen Fön in der Kabine?
Ich meine ja, aber weiß es wirklich nicht mehr .


Danke.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon fneumeier am 30.08.2015 12:00

Gibt es auf jedem RCI Schiff und Deinen eigenen würden sie Dir ohnehin wegnehmen!

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8634
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 30.08.2015 12:03

fneumeier hat geschrieben:Gibt es auf jedem RCI Schiff und Deinen eigenen würden sie Dir ohnehin wegnehmen!

Gruß

Carmen



Danke. So etwas ähnliches hatte ich im Kopf, war mir aber nicht sicher.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 09.10.2015 12:26

Übrigens, in den Reiseunterlagen von RCL steht, das man Fön und Elektrorasierer mitnehmen darf und keine Adapter benötigt. Muss dann wohl neu sein.



Anschlußfrage.
In den Unterlagen ist ja eine Seite, wo ich alles für die Einschiffung ausfüllen soll. Das ist doch das gleiche wie das Manifest im Internet. Kann ich mir das im Internet sparen, oder einfach zweimal ausfüllen?
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon fneumeier am 09.10.2015 12:31

Interessant, dass das da ausdrücklich steht, denn sowohl in den deutschen als auch in den US FAQ sind alle Geräte, die Hitze produzieren als verboten genannt und lediglich Glätteisen und Lockenstäbe ausdrücklich ausgenommen.

Nein, Du musst das nicht nochmal ausfüllen. Das ist dasselbe wie der Online-Check-In.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8634
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Raoul Fiebig am 09.10.2015 12:42

Schneewie hat geschrieben:In den Unterlagen ist ja eine Seite, wo ich alles für die Einschiffung ausfüllen soll. Das ist doch das gleiche wie das Manifest im Internet. Kann ich mir das im Internet sparen, oder einfach zweimal ausfüllen?


...Du solltest Dir nicht "das im Internet sparen", sondern das Online-Checkin durchführen und Dir das nochmalige Ausfüllen der Seite in den Reiseunterlagen sparen. Also genau anders herum als Du schreibst!

Ohne Online-Checkin erhältst Du keine SetSail Passes.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26734
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 09.10.2015 12:44

fneumeier hat geschrieben:Interessant, dass das da ausdrücklich steht, denn sowohl in den deutschen als auch in den US FAQ sind alle Geräte, die Hitze produzieren als verboten genannt und lediglich Glätteisen und Lockenstäbe ausdrücklich ausgenommen.

Nein, Du musst das nicht nochmal ausfüllen. Das ist dasselbe wie der Online-Check-In.

Gruß

Carmen



Schreibe das mal von meinen Reiseunterlagen ab:

Kann ich meinen Fön und meinen Elektrorasierer mitnehmen und benötige ich einen Adapter?
Beiden können Sie mitnehmen. Sie benötigen keinen Adapter. An Bord aller Schifffe stehen Ihnen Haartrockner zur Verfügung.


Unterlagen habe ich heute für die Kreuzfahrt am 08.11.15 bekommen.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 09.10.2015 12:44

Raoul Fiebig hat geschrieben:
Schneewie hat geschrieben:In den Unterlagen ist ja eine Seite, wo ich alles für die Einschiffung ausfüllen soll. Das ist doch das gleiche wie das Manifest im Internet. Kann ich mir das im Internet sparen, oder einfach zweimal ausfüllen?


...Du solltest Dir nicht "das im Internet sparen", sondern das Online-Checkin durchführen und Dir das nochmalige Ausfüllen der Seite in den Reiseunterlagen sparen. Also genau anders herum als Du schreibst!

Ohne Online-Checkin erhältst Du keine SetSail Passes.



Danke, dann werde ich das ganze online ausfüllen. :thumb:
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 11.10.2015 11:23

Wir wollten gerade online den Fragebogen ausfüllen.

Ging ja alles gut, bis auf die Seite, für die Kreditkarten Infos, wie abgerechnet wird. Beim speichern wirft er uns aus dem Programm und sagt, Seite nicht verfügbar, Programmierung falsch oder so ähnlich.
Hat das auch schon mal einer gehabt? Sind die vorherigen Daten jetzt futsch und muss ich alles nochmals eingeben?

Habt Ihr auch die Probleme?
Warum kann nicht mal etwas normal laufen.


Danke.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon fneumeier am 11.10.2015 11:29

Da RCI gerne mal am Wochenende Website-Updates macht, würde ich einfach warten und es morgen Abend nochmal probieren. Die Online-Check-in Daten werden normalerweise seitenweise gespeichert. Du siehst es auch an der "Startseite", wo schon ein grünes Häkchen gesetzt wurde. Ich gebe die Kreditkartendaten (sind ohnehin nur die letzte 4 Ziffern, die Karte wird vor Ort nochmal eingelesen) teilweise erst kurz vor der Reise ein (wenn beispielsweise die Reise sehr langfristig gebucht ist und zwischenzeitlich die aktuelle Karte abläuft). Sprich, man muss nicht alle Daten für den Online-Check-in auf einmal eingeben. Schau einfach morgen nochmal nach.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8634
Registriert: 06.11.2007 14:58
Wohnort: München

Re: allgem. Fragen zur Freedom of the Seas

Beitragvon Schneewie am 11.10.2015 11:33

Danke Carmen, dann schaue ich mal, ob es morgen klappt.

Hoffentlich sind die anderen Seiten gespeichert.
Benutzeravatar
Schneewie
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 523
Registriert: 23.07.2012 13:34
Wohnort: Dortmund

VorherigeNächste

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast