Sonnendeck Seereisen

Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Carnival Corporation & plc, Royal Caribbean Cruises Ltd. und Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. mit allen Tochtergesellschaften (ohne AIDA Cruises & TUI Cruises)

Moderator: moeve

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon fneumeier am 23.01.2018 14:55

Jetzt kommen bei RCI mal wieder die Restaurants dran...

Johnny Rockets kostet nun statt 6,95 Dollar 9,95 Dollar (plus 18%) - jedenfalls auf der Oasis (und dann vermutlich auch deren Schwestern).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon cocktail am 25.01.2018 14:18

Liebe CruiserInnen,
ich habe vor ca. 10 Jahren ein neues Thema gepostet, und behauptet dass auf den Schiffen bei Costa die Getränke überteuert sind. Es gab dann eine "Sturmflut" von Antworten, die alle (bis auf eine) gegen meine Äußerungen waren. Ich habe damit leider keine "Leidensgenossen" gefunden. Ich traue mich heute noch einmal zu fragen, ob denn die hohen Getränkepreise bei Costa immer noch gleich hoch sind wie damals.
Meine Frau und ich würden gerne mal wieder auf eine Kreuzfahrt gehen. Wir sind für jede Antwort dankbar.
Euer "cocktail" :wave:
cocktail
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2013 13:25

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon Raoul Fiebig am 25.01.2018 14:30

Hallo cocktail,

was "teuer" ist und was nicht, ist irgendwie auch immer subjektiv ider im Vergleich mit anderen Reedereien zu sehen, finde ich. Schau doch mal hier. Ich finde das im Vergleich jetzt zwar nicht besonders günstig, aber auch nicht besonders teuer. :)
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26007
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon egbert am 25.01.2018 16:13

fneumeier hat geschrieben:Jetzt kommen bei RCI mal wieder die Restaurants dran...

Johnny Rockets kostet nun statt 6,95 Dollar 9,95 Dollar (plus 18%) - jedenfalls auf der Oasis (und dann vermutlich auch deren Schwestern).

Gruß

Carmen



mit Zusatz: von free zu 6,95, zu 9,95 plus 18% gratuity
egbert
 

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon cocktail am 29.01.2018 12:34

Raoul Fiebig hat geschrieben:Hallo cocktail,

was "teuer" ist und was nicht, ist irgendwie auch immer subjektiv ider im Vergleich mit anderen Reedereien zu sehen, finde ich. Schau doch mal hier. Ich finde das im Vergleich jetzt zwar nicht besonders günstig, aber auch nicht besonders teuer. :)


Erst einmal vielen Dank für das "Echo" von Raoul. Damals vor ca. 10 - 12 Jahren gab es beinahe eine Massenhysterie, was ich mir eigentlich erlaube, so ein Thema hier zu posten. Es gab massenhaft Meldungen, die gegen mich waren. Ich habe mir damit weiß Gott nicht, Symphatisanten gewonnen. Es wurden (ca. über 100?) Antworten gegeben, dass auf den Costa Schiffen die Getränke Preise nicht zu hoch sind. Es waren auch Antworten dabei, die besagten, dass ich ein "Geiz ist geil-Typ" bin. Ich musste also schwer darunter leiden. Ich glaube Raoul, du warst es und hast dann den Thread gelöscht. - Aber das nur aus einem Grund: Ein lieber und einziger Symphatisant hatte die Getränke Karte von der Queen Mary oder Queen Elizabeth gepostet, auf denen die Getränke Preise wesentlich günstiger waren als auf den Costas. - Amen.
cocktail
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2013 13:25

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon egbert am 29.01.2018 12:54

cocktail hat geschrieben:[ Damals vor ca. 10 - 12 Jahren gab es beinahe eine Massenhysterie, was ich mir eigentlich erlaube, so ein Thema hier zu posten. Es gab massenhaft Meldungen, die gegen mich waren. Ich habe mir damit weiß Gott nicht, Symphatisanten gewonnen.


Das waren die Anfänge der Gutmenschen anderen eine eigene Meinung zu versagen....ich glaube der Zenith ist jetzt überschritten
egbert
 

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon cocktail am 30.01.2018 19:05

[size=150][size=200]Getränke Karte von der Queen Mary oder Queen Elizabeth gepostet, auf denen die Getränke Preise wesentlich günstiger waren als auf den Costas[/size][/size]
cocktail
Naut. Assistant
Naut. Assistant
 
Beiträge: 4
Registriert: 05.04.2013 13:25

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon HeinBloed am 30.01.2018 20:55

QUEEN VICTORIA 2016

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6042
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon HeinBloed am 30.01.2018 20:59

COSTA FAVOLOSA 2017:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6042
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon fneumeier am 22.03.2018 09:53

NCL erhöht ab 1.4.2018 die empfohlenen Trinkgelder (siehe hier) - nur zur Info, denn bei Buchungen aus D/A/CH (und anderen europäischen Ländern) sind die Trinkgelder ja im Preis enthalten:

normale Kabinen 13,99 USD -> 14,50 USD
Suiten 16,99 USD -> 17,50 USD

Auf der Norwegian Sky und Sun sind es

normale Kabinen 18,99 USD -> 19,99 USD
Suiten 21,99 USD -> 22,99 USD

Bis zum 31.3.2018 können die Trinkgelder noch zum alten Tarif vorausgezahlt werden.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon HeinBloed am 22.03.2018 11:21

fneumeier hat geschrieben:NCL erhöht ab 1.4.2018 die empfohlenen Trinkgelder (siehe hier) - nur zur Info, denn bei Buchungen aus D/A/CH (und anderen europäischen Ländern) sind die Trinkgelder ja im Preis enthalten:

normale Kabinen 13,99 USD -> 14,50 USD
Suiten 16,99 USD -> 17,50 USD

Auf der Norwegian Sky und Sun sind es

normale Kabinen 18,99 USD -> 19,99 USD
Suiten 21,99 USD -> 22,99 USD

Bis zum 31.3.2018 können die Trinkgelder noch zum alten Tarif vorausgezahlt werden.

Gruß

Carmen


NORWEGIAN SUN nur im Kuba-Verkehr.

Wir zahlen in Südamerika „normal“ viel zu viel!

Gruß
HeinBloed
Benutzeravatar
HeinBloed
1st Officer
1st Officer
 
Beiträge: 6042
Registriert: 05.11.2007 20:49

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon schnapper am 31.05.2018 10:31

Celebrity Upgrade Getränkepaket Classic auf Premium - Preiserhöhung

Das Upgrade vom Getränkepaket Classic auf das Premium war bisher 10 $, durch die Preiserhöhung von Celebrity beim Premiumpaket von 65 $ auf 69 $ sind es nun 14 $. Ich wollte gerade bei Celebrity in Frankfurt das Upgrade für 10 $ buchen, da die deutsche Internetseite heute noch den alten Preis von 65 $ ausweist. Dies sei aber bei einem Getränkepaket das in einem Promotionprogramm gebucht wurde nicht möglich. Der neue Preis wäre inkl. Servicecharge bei 11 Tagen rd 152 € (14$ p.T. +18%). Hätte ich das Classic Paket regulär gebucht, wäre ein Upgrade für 10$ möglich gewesen. Ich wollte dann den Vorgesetzen sprechen, dies wurde mir jedoch verweigert da die Sache klar sei.

Hat jemand einen Tipp wie ich dennoch den alten Upgradepreis bekommen könnte.

Gruss schnapper
schnapper
5th Officer
5th Officer
 
Beiträge: 42
Registriert: 01.01.2008 12:55

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon fneumeier am 15.10.2018 16:45

Unauffällig in den FAQ versteckt hat RCI die Erhöhung der Preise für Getränkepakete in 2019.

Deluxe: 57 - 63 USD -> 63 - 70 USD
Refreshment: 26 - 29 USD -> 29 USD
Soda: 8,50 - 9,50 USD -> 12,99 USD

Preise pro Nacht und jeweils plus 18% Service Charge (und plus 10% Spanischer Mehrwertsteuer bei Abfahrten ab Barcelona).

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon fneumeier am 03.01.2019 07:09

Carnival hat die Preise seiner Getränkepakete erhöht und verlangt ab Mitte Januar 2019 nun à la carte Preise beim Room Service (Ausnahme: Continental Breakfast) - siehe auch hier.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon Raoul Fiebig am 06.01.2019 20:35

Hallo allerseits,

Carnival macht in Sachen Room Service vorerst einen Rückzieher, siehe hier.
Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
 
Beiträge: 26007
Registriert: 07.09.2007 14:52
Wohnort: Paderborn

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon fneumeier am 21.01.2019 13:40

NCL hat zum Januar 2019 neue Barkarten eingeführt. Einige Spirits sind deutlich teurer geworden und überschreiten die 15$ Grenze des Unlimited Beverage Package, das beim Premium All Inclusive inkludiert ist. Ein Grey Goose Vodka kostet z.B. 19,95 USD (+ 20%) - ein Glas, nicht die Flasche ;) ! Grand Marnier kostet 17,95 USD (plus 20%).

Dafür wird wohl neu ein Upgrade Package für 28 USD (plus 20%) pro Tag angeboten, das dann auch die nicht mehr inkludierten Sachen enthält.

Wer ein Paket hat, bezahlt bei den teureren Sachen die Differenz (plus 20%). In den Barkarten sind die nicht inkludierten Getränke allerdings gut erkennbar in einem Feld mit dunklerem Hintergrund.

So die Diskussionen auf CC.

Gruß
Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon Wendy am 21.01.2019 14:20

Es ist zwar müßig, sich darüber zu mokieren - aber wenn ich sehe, daß der Grey Goose Vodka im Endverbraucher-verzollt-versteuert etc. Preis um die 30 € für eine 0,7 Liter Flasche kostet, stimmt da die Relation bei NCL wirklich nicht mehr.

Natürlich steht es einem frei, das zu nehmen oder bleiben zu lassen - aber im Gegensatz zum Urlaub an Land, wo ich mir halt ggf. eine Bar suchen kann, die Preise hat die mir angehmer sind, hat man die Wahl auf See ja nicht.

Und auf das sog. "Premium All Inclusive" nochmal was draufsatteln müssen, um dann ein - wie nennen sie denn das Kind dann - super-duper-spitzen Premium? zu haben.. Das ist dieses erst was inkludieren und dafür exorbitante neue Preise aufrufen - und dann scheibchenweise die Leistungen zurückfahren und gegen Zuzahlung wieder ermöglichen.....
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1086
Registriert: 25.12.2007 22:10

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon fneumeier am 21.01.2019 15:31

Wendy,

vor allem reden wir hier nicht über Spitzen-Brands in kleinen Chargen produziert, sondern über Massenware eines weltweiten Großkonzerns (Baccardi) aus dem gehobeneren Segment.

Gruß

Carmen
Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
 
Beiträge: 8353
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitragvon Wendy am 21.01.2019 18:45

Eben, was du als Beispiele zeigst, ist absoluter 08/15 Alkohol, bei weitem nichts was exklusiv wäre und Aufpreis rechtfertigen würde.

Bei einem rechnerischen Preis des Standard Pakets von um die 100 $pro Tag ist das dreist.
Benutzeravatar
Wendy
3rd Officer
3rd Officer
 
Beiträge: 1086
Registriert: 25.12.2007 22:10

Vorherige

Zurück zu Die Großen Drei

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste