Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Kreuzfahrten mit Carnival Cruise Line, Costa Crociere, Cunard Line, Holland America Line, P&O Cruises, P&O Cruises Australia, Princess Cruises und Seabourn Cruise Line (ohne Aida Cruises)
chris522
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 228
Registriert: 04.07.2015 21:47

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von chris522 »

fneumeier hat geschrieben:Sorry, Chris, aber RCI hat nun mal keine Kinderpreise, sondern nur Preise für 3./4. Person - abgesehen von Aktionsangeboten für deutsche Kunden.
Ja, wusste ich nicht, das Thema betrifft mich erst seit ein paar Monaten :)

Jetzt ist mir aber klar, warum Familien mit Baby alle bei MSC an Bord sind :cool:

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

Chris,

ich hab das Problem seit 10 Jahren (o.k., Kind ist 17, aber ungefähr genau vor 10 Jahren waren wir auf der ersten Hochseekreuzfahrt mit RCI) :( .

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

Nicht unmittelbar eine Erhöhung, aber zum Thema Nebenkosten:

Seit 2. April kann man auch beim Classic Getränkepaket von Celebrity den Aufpreis für ein teureres Getränk zahlen. Beim Classic enthalten sind Getränke bis 9$ enthalten. Kostet also ein Cocktail 11$, zahlt man 2$ (plus 18%) Aufpreis. Allerdings hat sich auch die Zusammensetzung des Classic Pakets etwas verändert. Einige Sachen sind jetzt nur noch im Premium erhältlich. Hier ist ein Foto von der aktuellen Liste für alle Pakete.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

RCI hat die Zuzahlung von Sabor geändert. Bislang war das Spezialitäten-Restaurant mit à la Carte Preisen. Jetzt ist es auf allen Oasis Class Schiffen mit einem Festpreis von 19 Dollar. Bei den Freedom und Voyager Class Schiffen gilt wohl schon länger ein Festpreis.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

RCI hat die Corkage Fee für mitgebrachte Weinflaschen wieder eingeführt. Nach den Regelungen können pro Kabine (bei 2 Erwachsenen) zwei Flaschen Wein oder Sekt (max. 750 ml) mit an Bord gebracht werden. Bislang durften die Flaschen auch in den Restaurants ohne Weiteres konsumiert werden. Jetzt wird (wieder) eine Gebühr von 15 Dollar pro Flasche fällig, wenn diese in den Restaurants oder Bars konsumiert wird. Dies gilt nicht für an Bord geschenkte Flaschen (sei es als Geschenk von einem Reisebüro oder als Status-Kunden-Geschenk oder ähnliches).

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

NCL testet wohl auf der Breakaway eine Cover Charge von 14,99 plus 18% für das Margaritaville (also nur das Essen, keine Drinks). Auf den anderen Schiffen soll es noch à la Carte sein.

RCI testet auf der Harmony auf verschiedenen Reisen das, was bei anderen Reedereien üblich ist, nämlich, dass das Deluxe Getränkepaket von allen Erwachsenen in einer Kabine gekauft werden muss.

Bei Celebrity hingegen scheint sich der neue Burgerladen statt der Mast Bar nicht bewährt zu haben. Die à la Carte Preise für die Burger sollen woll wieder abgeschafft worden sein.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

Ist zwar hier in Europa kaum relevant, aber für US-Buchungen:

NCL erhöht ab 29.9.2017 den Preis für das Ultimate Beverage Package von 79 auf 89 Dollar (+ 18% = 105,02 Dollar) pro Nacht!

Die anderen Pakete bleiben unverändert.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

RCI hat ja schon eine Zeit lang getestet und ab 1.1.2018 wird es nun "ernst". Das Deluxe Beverage Package kann dann nur noch von allen Personen über 21 Jahren in einer Kabine gebucht werden. Ausnahmen werden aber ohne Nachweis relativ großzügig gehandhabt:

- Schwangerschaft
- trockene Alkoholiker
- medizinische Gründe
- religiöse Gründe
- trinke aus persönlichen Gründen keinen Alkohol

Gruß

Carmen

Olli-pOlli
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 511
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von Olli-pOlli »

Princess erhöht Ihr "Premiere Beverage" Paket für fröhliche Alkoholiker auf 68,99 USD und begrenzt die Menge auf 15 alkoholische Drinks pro Tag. (Alles andere unlimited).

Führt zu wilden Diskussionen in den Foren und Gruppen der Princess Passenger, ich habe die Menge aber noch nie geschafft. Wer es schafft mehr als 15 Cocktails oder Wein pro Tag zu trinken bekommt von mir am Ende noch einen gratis sofern ich auf dem Schiff bin.

Shipper
4th Officer
4th Officer
Beiträge: 282
Registriert: 23.11.2012 18:52

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von Shipper »

Olli-polli, das wären dann 16, und das wär mir einer zu viel,
:thumb:

Olli-pOlli
3rd Officer
3rd Officer
Beiträge: 511
Registriert: 27.07.2014 19:46
Wohnort: Bielefeld

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von Olli-pOlli »

Shipper hat geschrieben:Olli-polli, das wären dann 16, und das wär mir einer zu viel,
:thumb:
Nicht das Du dann am nächsten Tag noch einen Kater bekommst und dann keine 16 schaffst *g*

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

RCI dreht mal wieder unauffällig an der Preisschraube... zumindest auf der Oasis und wohl auch auf der Adventure werden plötzlich 18% Service Charge auf die Cover Charge von den Restaurants erhoben. Bei der Symphony im Mittelmeer wäre das dann ein Aufschlag von 28% - bei Chops oder Wonderland, die bereits 49 Dollar kosten, wäre das ein Gesamtpreis von knapp 63 Dollar!

Ich hoffe mal, dass das nur ein Test ist. In meinem Cruise Planner für die Forenreise ist noch nichts zu sehen.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

Und weiter geht es... War der Escape Room auf der Harmony of the Seas letztes Jahr noch kostenlos und ist es weiterhin auf der Anthem of the Seas, wurde ab den USA 8,99 Dollar pro Person verlangt. Nun wurde der Preis auf 19,99 Dollar pro Person auf der Harmony of the Seas erhöht (auf der Anthem ist es immer noch kostenlos).

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

fneumeier hat geschrieben:RCI hat ja schon eine Zeit lang getestet und ab 1.1.2018 wird es nun "ernst". Das Deluxe Beverage Package kann dann nur noch von allen Personen über 21 Jahren in einer Kabine gebucht werden. Ausnahmen werden aber ohne Nachweis relativ großzügig gehandhabt:

- Schwangerschaft
- trockene Alkoholiker
- medizinische Gründe
- religiöse Gründe
- trinke aus persönlichen Gründen keinen Alkohol
Ergänzung: Offensichtlich sind die Ausnahmen doch nicht so großzügig, sondern die betreffende Person muss dann das Refreshment Package buchen.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27624
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

...was sich für mich immer noch nicht lohnt. Soviel Kaffee kann ich gar nicht trinken. :rolleyes:

Kalum
Naut. Assistant
Naut. Assistant
Beiträge: 2
Registriert: 03.12.2017 14:41

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von Kalum »

Ncl hat das Zwangstrinkgeld auf Leistungen von 18 auf 20 Prozent erhoeht...gerade heute morgen bei einem Blick auf meine Buchungen gesehen...

Ich denke nicht das es dem Personal zugute kommt

Und jetzt noch die Frechheit mit den Just Cruise Preisen...

Vielleicht muessen wir wirklich mal eine andere US Reederei probieren

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

Hier die Meldung von Cruisecritic zur Erhöhung der Service Charge auf 20 %.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

Das Trinkgeld-Karussell dreht sich wohl wieder. Laut dem nicht offiziellen Blog erhöht RCI für Abfahrten ab dem 2.1.2019 die Trinkgeldempfehlungen von 13,50 auf 14,50 Dollar/Nacht bzw. 16,50 auf 17,50 Dollar/Nacht bei Suiten.

Gruß

Carmen

Benutzeravatar
Raoul Fiebig
Captain
Captain
Beiträge: 27624
Registriert: 07.09.2007 15:52
Wohnort: Paderborn/Ludwigsfelde
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von Raoul Fiebig »

Hallo allerseits,

wer bereits eine RCI-Kreuzfahrt gebucht hat, kann vor dem 02.01.2018 die Trinkgelder zum bisherigen Satz mit dem Reisepreis bezahlen.

Benutzeravatar
fneumeier
Staff Captain
Staff Captain
Beiträge: 9133
Registriert: 06.11.2007 13:58
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Nebenkosten-Erhöhungs-Thread

Beitrag von fneumeier »

Und gerade sehe ich einen Thread bei Cruisecritic, dass dasselbe auch für Celebrity gilt. Ab 2. Januar 2018 wird von 13,50 auf 14,50 Dollar erhöht (die anderen Kabinenklassen entsprechend).

Gruß

Carmen

PS: Auf der UK Website finden sich die neuen Beträge: 14,50 normale Kabine, 15 für CC/AC und 18 für Suiten.

Antworten